Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)

Publikationen aus dem IZEW

Die Übersicht dokumentiert die ethisch relevanten Publikationen von Mitgliedern des IZEW (MitarbeiterInnen, Mitglieder des Wissenschaftlichen Rates und in dem jeweiligen Jahr am IZEW aktive assoziierte WissenschaftlerInnen).

2017

Marius Albiez


Parodi, Oliver/ Beecroft, Richard/ Albiez, Marius/ Quint, Alexandra/ Seebacher, Andreas/ Tamm, Kaidi/ Waitz, Colette: The ABC of Real-world Lab Methodology – From “Action Research” to “Participation” and Beyond, in: Trailog 3-4/2016 (126/127), S. 74-82.

 


Regina Ammicht Quinn

 

Ammicht Quinn, Regina: Verantwortung als Irritation: Ethische Überlegungen. In: Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 52: Politik und Verantwortung. Analysen zum Wandel politischer Entscheidungs und Rechtfertigungspraktiken. Daase, Christopher (et al.), S. 106-122.

 

Ammicht Quinn, Regina: Die Ethik Ziviler Sicherheit. In: Gusy, Christoph/ Kugelmann, Dieter/ Würtenberger, Thomas (Hg.): Rechtshandbuch Zivile Sicherheit, Berlin/Heidelberg, S. 23-54.

 

Ammicht Quinn, Regina: Menschen „als Problem“. Versuch über Migration, Kultur und die Fragilität von Integrationsanstrengungen. In: Heimbach-Steins, Marianne (Hg.): Zerreißprobe Flüchtlingsintegration. Freiburg, S. 25-38.

 

Ammicht Quinn, Regina: Ordnungen und das AußerOrdentliche. Die Diversität von Lebensformen und Identitäten als Frage nach Reinheit. In: Zeitschrift für Politische Theorie 37(2017), S. 115-128.

 

Ammicht Quinn, Regina: Populismus und Genderfragen. Die Angst vor der Unordnung der Geschlechter. In: Lesch, Walter (Hg.): Christentum und Populismus, Freiburg/Basel/Wien, S. 174-186.

 

Ammicht Quinn, Regina: Gender. Zur „Grammatik“ der Geschlechterverhältnisse. In: Eckholt, Margit (Hg): Gender studieren. Lernprozess für Theologie und Kirche. Ostfildern, S. 23-38

 

Ammicht Quinn, Regina: Gender. Aufregung um eine Analysekategorie (die meiner Großmutter vielleicht gefallen hätte). In: Laubach, Thomas (Hg.): Gender – Theorie oder Ideologie. Freiburg, S. 65-82.

 

Ammicht Quinn, Regina: Prävention und Freiheit. Zur Notwendigkeit eines Ethik-Diskurses. Gutachten für den 21. Deutschen Präventionstag. In: Marks, Erich/ Steffen/Wiebke (Hg.): Prävention und Freiheit. Zur Notwendigkeit eines Ethik-Diskurses. Ausgewählte Beiträge des 21. Deutschen Präventionstags 2016, Godesberg, S. 57-183.

 

Ammicht Quinn, Regina: Nicht gegen, sondern für: Ethische Aspekte der Präventionsarbeit. In: Pro Jugend, 2 (2017): Vom Umgang mit Angst – und Mut machenden Angeboten, S. 10-14.

 

Ammicht Quinn, Regina/ Möhring-Hesse, Matthias/ Schüßler, Michael/ Scoralick, Ruth: Gender-Forschung: Umkämpfte Normalität in der Katholischen Theologie. Verfügbar unter: www.feinschwarz.net/gender-forschung-umkaempfte-normalitaet-in-der-katholischen-theologie/ (zuletzt abgerufen am 30.01.2018).

 


Andreas Baur

 

Baur-Ahrens, Andreas/ Hagendorff, Thilo/ Pawelec, Maria: „Kryptografie“ sowie „Big Data“, in: Baumann, Joel/ Lamla, Jörn (Hg.): Privacy Arena. Kontroversen um Privatheit im digitalen Zeitalter, S. 44-57, 97–116.

 

Baur-Ahrens, Andreas: „Schaut in die Cloud – Ein Plädoyer für eine eingehendere ethisch/politische Beschäftigung mit der Cloud“, in: Brand, Cordula et al. (Hg.): Ethik in den Kulturen – Kulturen in der Ethik. Eine Festschrift für Regina Ammicht Quinn, Tübingen, S. 327-333.

 

Baur-Ahrens, Andreas: „The power of cyberspace centralisation: analysing the example of data territorialisation“, in: Leese, Matthias und Wittendorp, Stef (Hg.): Security/Mobility. Politics of Movement. Manchester, S. 37-56.

 


Peter Bescherer

 

Bescherer, Peter: The Walking Dead and BreakdownTheories of Collective Action, in: Hamenstädt, Ulrich (Hg.) Scary Theory, Wiesbaden (i.E.).

 

Bescherer, Peter: Angst vor der Angst? Städtische soziale Bewegungen und Unsicherheitsgefühle, in: Schoch, A./ Bürgin. R. (Hg.) Städtische Widerstände, Bern (i.E.).

 

Bescherer, Peter: Stichwort ›NSU‹, in: Lexikon zur Jenaer Stadtgeschichte, Jena (i.E.).

 

Bescherer, Peter/ Krahmer, Alexander/ Lukas, Tim: Erfolgsrezept Angstraumbeseitigung? Zwischen Urbanitätsversprechen und Sicherheitsparadox, in: RaumPlanung 2017 (5), S. 14-20.

 

Bescherer, Peter/ Lukas, Tim: Heftredaktion Soziale Probleme 28 (2), Konflikte um Urbane Sicherheit.

 

Bescherer, Peter/ Lukas, Tim: Konflikte um urbane Sicherheit – Einführung in das Schwerpunktheft, in: Soziale Probleme 28 (2), S. 149-155.

 

Bescherer, Peter: »Dieses Thema Sicherheit in diesem konservativen Sinne ist natürlich überhaupt nicht unseres.« Urbane Unsicherheit und zivilgesellschaftliches Engagement, in: Soziale Probleme 28 (2), S. 301-320.

 

Bescherer, Peter: The Walking Dead. Krisenexperiment mit Offenbarungscharakter, in: Kultursoziologie 2017 (2), S. 58-72.

 

Bescherer, Peter: »Wir sind doch auch eine Minderheit« – Rechtspopulismus als Verteidigung von Lebensformen, Ethik und Gesellschaft 2017 (1), S.1-23., DOI: http://dx.doi.org/10.18156/eug-1-2017-art-3

 

Bescherer, Peter/ Ammicht-Quinn, Regina/ Gabel, Friedrich/ Krahmer, Alexander: Leitlinien für eine gerechte Verteilung von Sicherheit in der Stadt. Tübingen: IZEW, Verfügbar unter: www.izew.uni-tuebingen.de/forschung/ethik-und-kultur/sicherheitsethik/verss.html (letzter Zugriff: 30.01.2018).

 

Bescherer, Peter/ Leese, Matthias: Urban security between the citizen and the state, in: Friedewald, Michael et al. (Hg.). Surveillance, Privacy and Security. Citizens’ Perspectives. London/New York, S. 139–152.

 

Bescherer, Peter: Rezension zu Oliver Nachtwey „Die Abstiegsgesellschaft“, in: Das Argument 58(6): S. 899–901.

 


Cordula Brand

 

Brand, Cordula/ Heesen, Jessica/ Kröber, Birigt/ Müller, Uta/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Kulturen – Kulturen in der Ethik: Eine Festschrift für Regina Ammicht Quinn. Tübingen.

 

Burmeister, Christiane/ Müller, Uta/ Brand, Cordula: Ethische Reflexionsweisen (in) der Sterbebegleitung, in: Praxis Palliative Care 34, S. 17-18.

 

Brand, Cordula: Hito no seimei no hōga, oder: vom Respekt vor dem Potenzial. In: Brand, Cordula et al. (Hg.): Ethik in den Kulturen – Kulturen in der Ethik. Eine Festschrift für Regina Ammicht Quinn. Tübingen, S. 257-264.

 


Christiane Burmeister

 

Burmeister, Christiane/ Müller, Uta/ Brand, Cordula: Ethische Reflexionsweisen (in) der Sterbebegleitung, in: Praxis Palliative Care 34, S. 17-18.

 


Claus Dierksmeier

 

Dierksmeier, Claus: Freiheit und Religion, in: Kirche und Gesellschaft 442, Köln.

 

Dierksmeier, Claus: Thomas von Aquin über Gerechtigkeit als globale Wirtschaftstugend, in: Schönberger, Rolf (Hg.). Die Bestimmung des Menschen und die Bedeutung des Staates. Beiträge zum Staatsverständnis des Thomas von Aquin, Baden Baden, S. 195-226.

 

Dierksmeier, Claus/ Bachmann, Claudius/ Habisch, André: Practical Wisdom: Management’s No Longer Forgotten Virtue, in: Journal of Business Ethics 2017 (1), S. 1-19.

 

Dierksmeier, Claus: „Religiöse Freiheit: Innenperspektive versus Außenansicht des Glaubens“, in: Lappenküoer, Ulrich/ Ritter, André/ von Scheliha, Arnulf (Hg.): Europäische Kulturkämpfe und ihre gegenwärtige Bedeutung. Paderborn: S. 223-240.


Dierksmeier, Claus: Religion und Freiheit, in: Brand, Cordula et al. (Hg.): Ethik in den Kulturen - Kulturen in der Ethik. Eine Festschrift für Regina Ammicht Quinn. Tübingen, S. 195-202.

 


Eve-Marie Engels

 

Engels, Eve-Marie: Eine Antwort auf „Die freche Frage“: „Sind Aquarien Gefängnisse?“, in: Das Magazin für neugierige Forscher 4, S. 16.

 

Engels, Eve-Marie: Leib und Körper im Scanner Zur Sicherheit eine kurze Anthropologie, Phänomenologie und Ethik von Körperscannern, in: Brand, Cordula et al. (Hg.): Ethik in den Kulturen – Kulturen in der Ethik. Eine Festschrift für Regina Ammicht

 


Elisabeth Gräb-Schmidt

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Das Gleichgewicht zwischen dem Ästhetischen und dem Ethischen in der Herausarbeitung der Persönlichkeit: Das Versteckspiel des Lebens und der Ernst der Authentizität, in: Deuser, Hermann/ Kleiner, Markus (Hg.): Søren Kierkegaard: Entweder – Oder (Klassiker Auslegen 67). Berlin/New York, S.193-211.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Kirche als moralischer Akteur oder als entweltlichter religiöser Sinnvermittler, in: Cordermann, Claas/ Holfert, Gundolf (Hg.): Moral ohne Bekenntnis? Zur Debatte um Kirche als zivilreligiöse¬ Moralagentur. Dokumentation der XVII. Konsultation Kirchenleitung und wissenschaftliche Theologie. Leipzig, S. 89-124.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Teuer erkauft. Ehe in reformatorischer Perspektive, in: Zeitzeichen 18, S. 1215-1216.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Nachhaltigkeit im Zeichen reformatorischer Freiheit, in: Jähnichen, Traugott et al. (Hg.): Rechtfertigung - Folgenlos? Jahrbuch Sozialer Protestantismus (10), Leipzig, S. 113-129.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Freiheit als Freiwerden. Phänomenologische Bestimmungen der neuzeitlichen Freiheit in reformatorischer Hinsicht, in: Söding, Thomas/ Oberdorfer, Bernd (Hg.): Kontroverse Freiheit. Die Impulse der Ökumene. Freiburg, S.16-32.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Autonome Systeme. Autonomie im Spiegel menschlicher Freiheit und ihrer technischen Errungenschaften, in: Zeitschrift für Evangelische Ethik 61(3), S. 163-170. Gräb-Schmidt, Elisabeth: Protestanten beim Papst. Ökumene 2017: Zeichen der Einheit oder Aufgabe des Eigenen?, in: Zeitzeichen 18(6), S.24-16.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Menschenrechte und Christentum. Metaphysische und rechtssystematische Überlegungen zur Frage ihrer Geltung und Universalisierung, in: Altmeyer, Stefan et al. (Hg.): Menschenrechte und Religionsunterricht, Jahrbuch für Religionspädagogik (33), Göttingen, S. 26-37.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Sünde und Rechtfertigung, in: Landemsser, Christoph (Hg.): Bultmann Handbuch, Tübingen, S. 213-218.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Ethik, in: Landmesser, Christoph (Hg.): Bultmann Handbuch Tübingen, S. 350-355.

 


Diana Grundmann

 

Grundmann, Diana: Schulentwicklung global, in: Lang-Wojtasik, Gregor/ Klemm, Ulrich (Hg.): Handlexikon Globales Lernen. Münster, Ulm, S. 360-363.


Grundmann, Diana: Bildung für nachhaltige Entwicklung in Schulen verankern: Handlungsfelder, Strategien und Rahmenbedingungen der Schulentwicklung. Wiesbaden.

 


Thilo Hagendorff

 

Hagendorff, Thilo: Mediale Potentiale der Partizipation. Dimensionen der Teilhabe am öffentlichen Diskurs, in: Communicatio Socialis 50 (2), S. 160-170.

 

Hagendorff, Thilo: Animal Rights and Robot Ethics, in: International Journal of Technoethics 8 (2), S. 61-71.

 

Hagendorff, Thilo: Werte und digitale Kommunikation, in: tv diskurs 21 (2), S. 26-29.

 

Hagendorff, Thilo: Ethik und Weltkontakt, in: Brand, Cordula et al. (Hg.): Ethik in den Kulturen - Kulturen in der Ethik. Eine Festschrift für Regina Ammicht Quinn. Tübingen, S. 27-32.

 

Hagendorff, Thilo: Virtual-Reality-Datenbrillen im Spannungsfeld zwischen Empathie- und Isolations-Maschinen, in: Rupert-Kruse, Patrick (Hg.): Jahrbuch immersiver Medien 2016. Interaktive Medien: Interfaces – Netze – Virtuelle Welten. Marburg, S. 71-80.

 

Hagendorff, Thilo: Das Ende der Informationskontrolle. Zur Nutzung digitaler Medien jenseits von Privatheit und Datenschutz. Bielefeld: Transcript.



Baur-Ahrens, Andreas/ Hagendorff, Thilo/ Pawelec, Maria: Big Data, in: Baumann, Joel/Lamla, Jörn (Hg.): Privacy Arena. Kontroversen um Privatheit im digitalen Zeitalter. Kassel, S. 96-113.

 

Baur-Ahrens, Andreas/ Hagendorff, Thilo/ Pawelec, Maria: Kryptografie, in: Baumann, Joel/ Lamla, Jörn (Hg.): Privacy Arena. Kontroversen um Privatheit im digitalen Zeitalter. Kassel S. 40-55.

 


Jessica Heesen

 

Heesen, Jessica: Informationelle Selbstbestimmung (Grundbegriffe der Kommunikations- und Medienethik). Communicatio Socialis 50/4 (2017), 495-500, DOI: 10.5771/0010-3497-2017-4-495.

 

Brand, Cordula/ Heesen, Jessica/ Kröber, Birigt/ Müller, Uta/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Kulturen – Kulturen in der Ethik: Eine Festschrift für Regina Ammicht Quinn. Tübingen.

 

Heesen, Jessica: Über die Kultur im Zeitalter ihrer digitalen Reproduzierbarkeit, in: Brand, Cordula et al. (Hg.): Ethik in den Kulturen – Kulturen in der Ethik. Eine Festschrift für Regina Ammicht Quinn, Tübingen: Narr Francke Attempto S. 319-326.

 

Heesen, Jessica et al.: Fake News. Policy Paper des Forum Privatheit. Verfügbar unter: www.forum-privatheit.de/forum-privatheit-de/publikationen-und-downloads/veroeffentlichungen-des-forums/positionspapiere-policy-paper/PolicyPaper-FakeNews_fin_druck.pdf, (letzter Zugriff: 30.01.2018).

 

Heesen, Jessica: Vormacht des Authentischen und Rhetorik der Daten in einer digitalen Gesellschaft. In: Wolfgang Neuber et al. (Hg.): Rhetorik. Ein Internationales Jahrbuch. Band 36, 2017: Rhetorik im digitalen Zeitalter, hg. von Francesca Vidal, Berlin/ Boston: De Gruyter, S. 31-42.

 


Florian Heusinger von Waldegge

 

Heusinger von Waldegge, Florian: Das Problem moralischen Wissens – Ethischer Relationalismus in Anschluss an Hegel. Bielefeld: transcript.

 


László Kovács


Kovács, László: Zur Rolle der Ethik in der Sozialen Arbeit. EthikJournal, Dezember 2017.

 

Kovács, László: Ethische Aspekte der Nutzung von CRISPR-Technologien in der Landwirtschaft. Journal für Medizinische Ethik, Dezember 2017.

 

Kovács, László/ Saxena, Abha/ Ehni, Hans-Jörg: Report on the WHO meeting “Developing an Ethical Framework in Relation to Ageing and Health” Tübingen, Germany, 18th March 2017. World Health Organistion, Geneva.

 


Birgit Kröber

 

Brand, Cordula/ Heesen, Jesscia/ Kröber, Birgit/ Müller, Uta/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Kulturen – Kulturen in der Ethik: Eine Festschrift für Regina Ammicht Quinn. Tübingen.

 


Marco Krüger

 

Krüger, Marco: „Not Doing Gender“ - Über ein verwaistes Feld in der zivilen Sicherheitsforschung, in: Brand, Cordula et al. (Hg.): Ethik in den Kulturen – Kultur in der Ethik. Eine Festschrift für Regina Ammicht Quinn. Tübingen, S. 221-230.

 


Simon Meisch

 

Bremer, Scott/ Meisch, Simon: Co-production in climate change research: reviewing different perspectives, in: Wiley Interdisciplinary Reviews: Climate Change 2017, DOI: 10.1002/wcc.482.

 

Meisch, Simon: Ein vereinigtes Königreich nach dem Brexit?, in: Jahrbuch des Föderalismus 2017. Föderalismus, Subsidiarität und Regionen in Europa, S. 384-398.

 

Bergleiter, Stefan/ Böhm, Matthias; Censkowsky, Udo/ Meisch, Simon/ Schulz, Carsten/ Seibel, Henrike/ Stark, Michèle/ Weirup, Lina: Kreislaufanlagen – Positionen des Ökosektors. Bericht für das Bundesministerium für Ernährung im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft. Verfügbar unter: www.orgprints.org/32165/ (letzter Zugriff: 30.01.2018).

 

Meisch, Simon: What is and to what end do we study Water Ethics? Lessons for the Water Ethics Charter, in: Ziegler, Rafael/Groenfeldt David et al. (Hg.): Global Water Ethics: Towards a Water Ethics Charter. London: Routledge, S. 37-55.

 

Meisch, Simon: Wasserethik als Kulturethik. In: Brand, Cordula et al. (Hg.): Ethik in den Kulturen – Kulturen in der Ethik. Eine Festschrift für Regina Ammicht Quinn. Tübingen: Narr Franke Attempto Verlag, S. 129-140.

 

 

Uta Müller

 

Brand, Cordula/ Heesen, Jessica/ Kröber, Birgit/ Müller, Uta/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Kulturen – Kulturen in der Ethik. Eine Festschrift für Regina Ammicht Quinn. Narr/Francke/Attempto 2017.

 

Ehni, Hans-Jörg/ Müller, Uta: Ein neues Modell der Präventionsmedizin auf biogerontologischer Grundlage?, in: Kessler, Sebastian/ Fangerau, Heiner/ Wiesing, Urban (Hg.): Präventionsentscheidungen. Zur Geschichte und Ethik der Gesundheitsvorsorge im 21. Jahrhundert. Stuttgart: Frommann Holzboog, S. 93-127.

 

Krautter, Jutta/ Feiks, Markus/ Müller, Uta/ Zurstiege, Guido: Who is Responsible? Institutions of Self-Control and the Spread of Problematic Online Advertising, in: Haase, Michaela (Hg.): Economic Responsibility. Wiesbaden: Springer, S. 101-124.

 

Burmeister, Christiane/ Müller, Uta/ Brand, Cordula: Ethische Reflexionsweisen (in) der Sterbebegleitung, in: Praxis Palliative Care 34, S. 17-18.

 

Müller, Uta: The Role of Physical Experience for Ethical Decisions, in: Brand, Cordula et al. (Hg.): Ethik in den Kulturen – Kulturen in der Ethik. Eine Festschrift für Regina Ammicht Quinn. Tübingen: Narr Franke Attempto Verlag, S. 243-250.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

2016

Marius Albiez

 

Kopfmüller, Jürgen/ Nierling, Linda/ Reichel, Andri/ Albiez, Marius: Postwachstumsökonomie und nachhaltige Entwicklung – Zwei (un)vereinbare Ideen?, in: Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis. Band 25 (2), S. 5-54, www.tatup-journal.de/downloads/2016/tatup162.pdf (letzter Zugriff: 15.12.2016).

 

Albiez, Marius/ König, Andri/ Potthast, Thomas: Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Reallaboren. Die bildungsbezogenen Angebote des „Energielabors Tübingen“ in der Kinder-Uni Tübingen, in: Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 25 (3), S. 41-45.

 

Parodi, Oliver/ Beecroft, Richard/ Albiez, Marius/ Quint, Alexandra/ Seebacher, Andreas/ Tamm, Kaidi/ Waitz, Colette: Von „Aktionsforschung“ bis „Zielkonflikte“. Schlüsselbegriffe der Reallaborforschung, in: Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 25 (3), S. 9-18.

 


Albiez, Marius/ Banse, Gerhard/ Lindeman, Kenyon C./ Quint, Alexandra (Eds.): Designing Sustainable Urban Futures. Concepts and Practices from Different Countries. Karlsruhe.

 

Parodi, Oliver/ Albiez, Marius/ Beecroft, Richard/ Meyer-Soylu, Sarah/ Quint, Alexandra/ Seebacher, Andreas et al.: Das Konzept „Reallabor“ schärfen. Ein Zwischenruf des Reallabor 131: KIT findet Stadt, in: GAIA - Ecological Perspectives for Science and Society 25 (4), S. 284-285.

 


Regina Ammicht Quinn

 

Ammicht Quinn, Regina: Sicherheitspraktiken und Säkularisierungsdiskurse: Versuch über Schutzmantelmadonnen, Körperscanner und die Notwendigkeit einer Sicherheitsethik, die auch verunsichert, in: Fischer, Susanne/ Masala, Carlo (Hg.): Innere Sicherheit nach 9/11. Sicherheitsbedrohungen und (immer) neue Sicherheitsmaßnahmen. Wiesbaden, S. 61-81.


Ammicht Quinn, Regina: Prävention und Freiheit. Zur Notwendigkeit eines Ethikdiskurses. Gutachten für den 21. Deutschen Präventionstag. (mit Texten von Jessica Heesen, Matthias Leese, Tobias Matzner, Marco Krüger, Peter Bescherer, Friedrich Gabel, Andreas Baur-Ahrens) www.praeventionstag.de/html/download.cms
Englische Version: Prevention and Freedom. The Necessity of an Ethical Discourse. www.praeventionstag.de/dokumentation/download.cms
Gekürzte Version: Prävention und Freiheit. In: Forum Kriminalprävention 2 (2016), 4-7.


Ammicht Quinn, Regina: Theology, interrupted, in: Concilium (1) 2016, S. 120-124.


Ammicht Quinn, Regina: Veszéles gondolkás – Gender és teológia, in: NEMek között. Társadalmi nemek sokszinü vallási megközelítésben. Budapest, S. 11-25.


Ammicht Quinn, Regina: Gender – Aufregung um eine Analysekategorie, in: Stimmen der Zeit 9 (2016), S. 600-610.


Ammicht Quinn, Regina: Religija, ženska tijela ipitanje pobačaja, in: Zoran Grozdanov i Nebojša Zelič (eds.): Vjera u dijalog. Vazno je zapoceti dijalog o najdublijm pitanjima izmedu vjernika i ateista u kojemuce na suprotnim stranama stajati i dvojica urednika ove knjige. CeKaDe i Ex libris, Rijeka, S. 101-109.


Ammicht Quinn, Regina: (Un)Ordnungen und Konversionen: Trans*, Gender, Religion und Moral., in: Schreiber, Gerhard (Hg.): Transsexualität in Theologie und Neurowissenschaften. Ergebnisse, Kontroversen, Perspektiven. Berlin/Boston, S. 441-459.

 

 

Andreas Baur-Ahrens

 

Baur-Ahrens, Andreas: „Cyberwar“, in: Hessen, Jessica (Hg.): Handbuch Informations- und Medienethik. Stuttgart/ Weimar, S. 261-268.


Baur-Ahrens, Andreas: „Cyberwar“ – Ein zentrales Problem der Sicherheitsdebatte?, Deutschland & Europa 71. S. 58-62. www.deutschlandundeuropa.de/71_16/herausforderung_sicherheitspolitik.pdf


Baur-Ahrens, Andreas/ et al.: Smart Technologies – Workshop on Challenges and Trends for Privacy in a Hyper-connected World, in: Aspinall, David et al. (ed.): Privacy and Identity Management. Time for a Revolution?, IFIP AICT 476. Cham, S. 111-128.


Baur-Ahrens, Andreas/ Heesen, Jessica/ Matzner, Tobias: Was auf uns zukommt: Prävention im IT-Kontext, in: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Prävention und Freiheit. Zur Notwendigkeit eines Ethik-Diskurses. Gutachten für den 21. Deutschen Präventionstag am 6./7. Juni 2016 in Magdeburg. Tübingen, S. 113-125.

 

 

Peter Bescherer


Bescherer, Peter/ Wetzel, Dietmar: Öffentlicher Raum und öffentliche Soziologie, in: Soziologie, 45. Jg., Heft 3, 2016. S. 255-266.


Haverkamp, Randel/ Lukas, Tim/ Bescherer, Peter: Das Recht auf Stadt zwischen kommunaler Sparpolitik und privaten Investitionen. Eine Fallstudie zu Konflikten um urbane Sicherheit, in: Kritische Justiz, 49. Jg., Heft 1, 2016. S. 72-85.


Wetzel, Dietmar/ Bescherer, Peter: Urbane Sicherheit – Gerechtigkeitsansprüche in Theorie und Praxis. Das Beispiel Bürgerbeteiligung, in: Frevel, Bernhard/ Wendekamm, Michaela (Hg.): Sicherheitsproduktion zwischen Staat, Markt und Zivilgesellschaft, Studien zur Inneren Sicherheit. Wiesbaden, S. 11-30

 

Bescherer, Peter: Bürgerbeteiligung und Prävention, in: Ammicht Quinn, Regina et al.: Prävention und Freiheit. Zur Notwendigkeit eines Ethik-Diskurses. Gutachten für den 21. Deutschen Präventionstag am 6./7. Juni 2016 in Magdeburg. Tübingen, S. 90-99.


Bescherer, Peter: E. Yildiz: Die weltoffene Stadt, in: Das Argument, 58. Jg., Heft 4, S. 599-601.


Bescherer, Peter: J. de Saint Victor: Die Antipolitischen, in: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 92. Jg., Heft 1, 2016. S. 206-208.

 

 

Oliver Betz

 

Wastian, Laura/ Unterweger, Philipp Andreas/ Betz, Oliver: Influence of the reduction of urban lawn mowing on wild bee diversity (Hymenoptera, Apoidea). Journal of Hymenoptera Research 49. S. 51-63. jhr.pensoft.net/articles.php


de Bruyn, Gerd/ Betz, Oliver/ Nebelsick, James H./ Drack, Manfred/ Limpinsel, Mirco: Making life „visible“: Organism concepts in biology and architecture as the basis for an interdisciplinary synopsis of constructional biomimetics, in: Knippers, Jan/ Nickel, Klaus G./ Speck, Thomas (Eds.): Biomimetic Research for Architecture and Building Construction. Biological Design and Integrative Structures. Springer, S. 379-394.

 


Leonie Bossert

 

Wirth, Sven/ Laue, Anett/ Kurth, Markus/ Dornenzweig, Katharina/ Bossert, Leonie/ Balgar, Karsten (Hg.): Das Handeln der Tiere. Tierliche Agengy im Fokus der Human-Animal Studies. Bielefeld.


Bossert, Leonie: Nichtmenschliche Tiere als moralisch Handelnde? Eine kritische Reflexion der Argumente von Marc Bekoff, Jessica Pierce und Mark Rowlands, in: Wirth, Sven/ Laue, Anett/ Kurth, Markus/ Dornenzweig, Katharina/ Bossert, Leonie/ Balgar, Karsten (Hg.): Das Handeln der Tiere. Tierliche Agency im Fokus der Human-Animal Studies. Bielefeld, S. 93-114.


Bossert, Leonie: Rainer Borgards (Hg.): Tiere. Kulturwissenschaftliches Handbuch, in: TIERethik 8, Heft 1, S. 133-137.

 


Cordula Brand


Dietrich, Julia/Rohbeck, Johannes/Brand, Cordula (Hg.): Empirische Forschung in der Philosophie- und Ethikdidaktik. Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik. Dresden.


Brand, Cordula (Hg.): Dual-Process Theories in Moral Psychology. Interdisciplinary Approaches to Theoretical, Empirical and Practical Considerations. Wiesbaden.


Ranisch, Robert/ Brand, Cordula: Clinical Ethics Consultation and the Challenge to Implement what is Right. Open Peer Commentary on Megelssen et al.: „Four roles of ethical theory in clinical ethics consultation”, in: American Journal of Bioethics, 16:9, S. 38-39, DOI: 10.1080/15265161.2016.1196256.

 

Ranisch, Robert/ Burmeister, Christiane/ Müller, Uta/ Brand, Cordula: Ethische Entscheidungsfindung in der beruflichen Praxis: Didaktische Herausforderungen im Spannungsfeld von Erfahrungswissen und Theorie am Beispiel des Weiterbildungsangebotes „Ethik in Organisationen“, in: Dietrich, Julia/ Rohbeck, Johannes/ Brand, Cordula (Hg.): Empirische Forschung in der Philosophie- und Ethikdidaktik. Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik. Dresden, S. 236-257.


Brand, Cordula: Dimensions of Moral Intuitions - Metaethics, Epistemology and Moral Psychology, in: Brand, Cordula (Ed.): Dual-Process Theories in Moral Psychology. Interdisciplinary Approaches to Theoretical, Empirical and Practical Considerations. Wiesbaden, S. 19-40.

 


Christiane Burmeister


Burmeister, Christiane/ Ranisch, Robert: Jahrestagung des Deutschen Ethikrats 2016: Zugriff auf das menschliche Erbgut. Neue Möglichkeiten und ihre ethische Beurteilung, in: Ethik in der Medizin.


Ranisch, Robert/ Burmeister, Christiane/ Brand, Cordula/ Müller, Uta: Ethische Entscheidungsfindung in der beruflichen Praxis: Didaktische Herausforderungen im Spannungsfeld von Erfahrungswissen und Theorie am Beispiel des Weiterbildungsangebotes „Ethik in Organisationen“, in: Dietrich, Julia/ Rohbeck, Johannes/Brand, Cordula (Hg.): Experimente. Ansätze zu einer kritisch-reflexiven empirischen Forschung in der Didaktik der Philosophie und Ethik. Dresden, S. 236-257.

 

 

Claus Dierksmeier


Dierksmeier, Claus: Qualitative Freiheit. Selbstbestimmung in weltbürgerlicher Verantwortung. Bielefeld.


Dierksmeier, Claus: Reframing Economic Ethics – The Philosophical Foundations of Humanistic Management. London/New York.


Pirson, Michael/ Goodpaster, Kenneth/ Dierksmeier, Claus: “Guest Editors’ Introduction: Human Dignity and Business”, in: Business Ethics Quarterly – Special Section on Dignity 26, 4, S. 465-478.


Dierksmeier, Claus/ Seele, Peter: “Cryptocurrencies and Business Ethics”, in: Journal of Business Ethics (August 2016), S. 1-14.


Dierksmeier, Claus: “What is ‚Humanistic’ About Humanistic Management?”, in: Humanistic Management Journal, September 2016, Vol. 1, Issue 1, S. 9–32.


Dierksmeier, Claus: “Business Responses to Deprivation and Exclusion: Insights from Caritas in Veritate and Evangelii Gaudium”, Journal of Catholic Social Thought 13 (1). S. 83-102.


Dierksmeier, Claus: „Umwelt als Mitwelt. Die päpstliche Enzyklika Laudato si ́ und der argentinische krausismo“, in: Kirche und Gesellschaft 428 (2016/3).


Dierksmeier, Claus: „Welche Freiheit sollten wir wollen?“, in: B&E Magazin - Ausgabe Sommer 2016, S. 14-15.


Dierksmeier, Claus/ Hoegl, Katharina/ Wihlenda, Michael: Mental Models Matter: Ways to an Intercultural Executive Education, in: Lepeley, M.-T./ Kimakowitz, E. v./ Bardy, R. (Eds.): Human Centered Management Education in Executive Education, New York.


Dierksmeier, Claus: „K.C.F. Krause – ein Vorläufer des ‚Projekt Weltethos’“, in: Kaufmann, Matthias/ Renzikowski, Joachim (Hg.): Freiheit als Rechtsbegriff. Berlin.


Dierksmeier, Claus: „Karl Christian Friedrich Krause“, in: Reinalter, Helmut (Hg.): Deutsche und Österreichische Freimaurerforscher. Innsbruck, S. 95-108.


Dierksmeier, Claus: Freiheit verpflichtet – und Verantwortung befreit, in: Wirtschaftswoche, S. 38-39. (24.06.2016)


Dierksmeier, Claus: Freiheit als Leitbild – und die Leitbilder der Freiheit, in: agora 42 (2016/3), S.70-71. Dierksmeier, Claus: „Global Krausismo“, in: GDI Impuls (2016/2), S. 76-83.

 


Julia Dietrich


Dietrich, Julia/ Brand, Cordula/ Rohbeck, Johannes (Hg.): Empirische Forschung in der Philosophie- und Ethikdidaktik. Dresden.


Spindler, Mone/ Dietrich, Julia/ Ehni, Hans-Jörg (Hg.): Diskurs Biogerontologie: Ethische Implikationen der neuen Biologie des Alterns. Fachwissenschaftliche Einführung und Handreichung für Lehrende. Wiesbaden.


Dietrich, Julia: Vorwort: Ansätze zu einer kritisch-reflexiven empirischen Forschung in der Philosophie- und Ethikdidaktik, in: Dietrich, Julia/ Brand, Cordula/ Rohbeck, Johannes (Hg.): Empirische Forschung in der Philosophie- und Ethikdidaktik. Dresden, S. 7-12.


Dietrich, Julia/ Müller, Uta: Welche ethischen Fragen wirft die Biogerontologie auf? Fragen des guten Lebens, in: Spindler, Mone/ Dietrich, Julia/ Ehni, Hans-Jörg (Hg.): Diskurs Biogerontologie: Ethische Implikationen der neuen Biologie des Alterns. Fachwissenschaftliche Einführung und Handreichung für Lehrende. Wiesbaden, S. 55-69.


Aichelin, Carmen/ Althoff, Fabian/ Beck, Asja/ Becker, Sarah/ Borchers, Solveig/ Dietrich, Julia/ Neuner, Florian/ Schuster, Irene/ Wurster, Alisa: „So verschieden sind wir gar nicht!“ Ein Begegnungstag zwischen Seniorinnen und Senioren und Studentinnen und Studenten eines fächerübergreifenden Hauptseminars an der Eberhard Karls Universität Tübingen, in: Spindler, Mone/ Dietrich, Julia/ Ehni, Hans-Jörg (Hg.): Diskurs Biogerontologie: Ethische Implikationen der neuen Biologie des Alterns. Fachwissenschaftliche Einführung und Handreichung für Lehrende. Wiesbaden, S. 275-284.


Fregin, Marie-Christin/ Richter, Philipp/ Schreiber, Benedikt/ Wüstenhagen, Stefanie/ Dietrich, Julia/ Frankenberger, Rolf/ Schmidt, Uwe/ Walgenbach, Peter: Führungsverantwortung in der Hochschullehre. Zur Situation in den MINT-Fächern und Wirtschaftswissenschaften an Universitäten in BadenWürttemberg, Rheinland-Pfalz und Thüringen, in: IZEW (Materialien zur Ethik in den Wissenschaften, Band 12), Tübingen.


Fregin, Marie-Christine/ Richter, Philipp/ Schreiber, Benedikt/ Wüstenhagen, Stefanie/ Dietrich, Julia/ Frankenberger, Rolf/ Schmidt, Uwe/ Walgenbach, Peter: „Hier bitte einen Satz zu Kompetenzen einfügen...“ Kompetenzorientierung, gesellschaftliche Verantwortungsübernahme und Homogenisierung in universitären Curricula am Beispiel der Führungsverantwortung, in: Das Hochschulwesen 4/2016, S. 117-123.


Spindler, Mone/ Litterst, Leona/ Rheinsberg, Zoé/ Lohner, Barbara/ Müller, Uta/ Ehni, Hans-Jörg/ Dietrich, Julia: Eine neue Medizin gegen das Altern? Ein Lehrkonzept zu ethischen Fragen der biologischen Alter(n)sforschung, in: Dietrich, Julia/ Brand, Cordula/ Rohbeck, Johannes (Hg.): Empirische Forschung in der Philosophie- und Ethikdidaktik. Dresden, S. 218-235.

 

 

Eve-Marie Engels


Engels, Eve-Marie: Tierforschung, Anthropologie und Ethik im Horizont von Darwins Abstammungstheorie. Darwins wissenschaftliche und philosophische Revolution, in: Bohnert, Martin/ Köchy, Kristian/ Wunsch, Matthias (Hg.): Philosophie der Tierforschung, Band 1. Freiburg/München, S. 21-80. Engels, Eve-Marie: The Roots of Human Morals and Culture in Pre-Human Sympathy. Charles Darwin’s Natural and Cultural History of Morals, in: Etzelmüller, Gregor/ Tewes, Christian (Eds.): Embodiment in Evolution and Culture. Tübingen, S. 227-247.


Engels, Eve-Marie: „Erläuterungen zum Rahmenthema“, in: Pfriem, Reinhard (Hg.): 7. Spiekerooger Klimagespräche 2015. Natur und Evolution als ZuMutungen an eine zukunftsfähige Gestaltung von Wirtschaft und Gesellschaft. Dokumentation. Oldenburg, S. 26-27.


Engels, Eve-Marie: „Zwischenfazit“, in: Pfriem, Reinhard (Hg.): 7. Spiekerooger Klimagespräche 2015. Natur und Evolution als ZuMutungen an eine zukunftsfähige Gestaltung von Wirtschaft und Gesellschaft. Dokumentation. Oldenburg, S. 126-127.


Engels, Eve-Marie: „Biozentrik“, in: Ott, Konrad/ Dierks, Jan/ Voget-Kleschin, Lieske (Hg.): Handbuch Umweltethik. Stuttgart, S. 161-168.

 


Elisabeth Gräb-Schmidt


Gräb-Schmidt, Elisabeth/ Menga, Ferdinando G. (Hg.): Grenzgänge der Gemeinschaft. Eine interdisziplinäre Begegnung zwischen sozial-politischer und theologisch-religiöser Perspektive. Tübingen.


Gräb-Schmidt, Elisabeth/ Heesch, Matthias/ Lohmann, Friedrich/ Schlenke, Dorothee/ Seibert, Christoph (Hg.): Leibhaftes Personsein. Theologische und interdisziplinäre Perspektiven. Festschrift für Eilert Herms zum 75. Geburtstag (MThSt123). Leipzig.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Human Rights and the Bible Christianity, in: Encyclopedia of the Bible and Its Reception (EBR), Vol. 12. S. 527-529.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Religion und Freiheit. Zur emanzipativen Kraft der Transzendenz, in: ZThK 113 (2016) 2. S. 195–233.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Gottes Gedächtnis. Über die Würde des Menschen an den Grenzen seiner Autonomie, in: Zeitzeichen 17 (7/2016), S. 29-31.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: „Dem Gedächtnis der Namenlosen“. Die Zukunft des Gedächtnisses als Erinnern der Vergessenen, in: Meyer-Blanck, Michael (Hg.): Geschichte und Gott. XV. Europäischer Kongress für Theologie, 14.-18. September 2014 in Berlin (VWGTh 44). Leipzig, S. 186-205

 

 

Thilo Hagendorff


Hagendorff, Thilo: Wirksamkeitssteigerungen gesellschaftskritischer Diskurse, in: Soziale Probleme. Zeitschrift für soziale Probleme und soziale Kontrolle, 27(1). S. 1-16.


Hagendorff, Thilo: Open Data, in: Heesen, Jessica (Hg.): Handbuch Informations- und Medienethik. Stuttgart/ Weimar, S. 227-233. Büttner, Barbara/ Geminn, Christian L./ Hagendorff, Thilo/ Lamla, Jörn/ Ledder, Simon/ Ochs, Carsten/ Pittroff, Fabian: Die Reterritorialisierung des Digitalen. Zur Reaktion nationaler Demokratie auf die Krise der Privatheit nach Snowden. Kassel.


Hagendorff, Thilo: Rezension von Die nächste Öffentlichkeit. Theorieentwurf und Szenarien, von Olaf Hoffjann und Hans-Jürgen Arlt, in: Communicatio Socialis 49 (1). S. 117-119.


Hagendorff, Thilo: Vertrauen und Solidarität im Kontext digitaler Medien, in: Werner, Petra/ Rinsdorf, Lars/ Pleil, Thomas/ Altmeppen, Klaus-Dieter (Hg.): Verantwortung – Gerechtigkeit – Öffentlichkeit. Normative Perspektiven auf Kommunikation. Konstanz, S. 297-306.


Hagendorff, Thilo: Empathie-Maschinen? Soziale Folgen der Verbreitung von Virtual-Reality-Daten brillen, in: Medienobservationen, S. 1-26.

 

 

Andri König


Albiez, Marius/ König, Andri/ Potthast, Thomas: Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Reallaboren. Die bildungsbezogenen Angebote des „Energielabors Tübingen“ in der Kinder-Uni Tübingen, in: Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 25 (3), S. 41-45.

 


Marco Krüger


Krüger, Marco: Gewaltprävention im Fußball, in: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Prävention und Freiheit. Zur Notwendigkeit eines Ethik-Diskurses, Tübingen: DPT, Verfügbar unter: www.praeventionstag.de/html/download.cms (letzter Zugriff: 15.12.2016), S. 77-89.


Weinhold, Robert/ Richter, Philipp/ Krüger, Marco/ Geske, Katrin: Von Kameras und Verdrängung. Rechtliche Anknüpfungspunkte für ein Recht auf Stadt unter besonderer Diskussion der Videoüberwachung öffentlicher Räume, in: Kritische Justiz, 49. Jahrgang, Heft 1, S. 31-46.

 


Leona Litterst


Litterst, Leona: Synthetic Biology – Playing Games?, in: Hagen, Kristin/ Engelhard, Margret/ Toepfer, Georg (Hg.): Ambivalences of Creating Life. Societal and Philosophical Dimensions of Synthetic Biology. Berlin/Heidelberg, S. 243-250.

 


Tobias Matzner


Matzner, Tobias: Beyond data as representation: The performativity of Big Data in surveillance, in: Surveillance & Society Vol 14 No.2 (2016), 197-210.


Matzner, Tobias: Anoymität, in: Heesen, Jessica (Hg.): Handbuch Informations- und Medienethik. Stuttgart/ Weimar, S. 248-255.


Matzner, Tobias: Videoüberwachung als Instrument der Prävention?, in: Prävention und Freiheit Zur Notwendigkeit eines Ethik-Diskurses. Gutachten für den 21. Deutschen Präventionstag am 6./7. Juni 2016 in Magdeburg von Regina Ammicht Quinn. Tübingen 2016.


Matzner, Tobias: The model gap: cognitive systems in security applications and their ethical implications, in: AI & Society Vol. 31 No. 1 (2016), 95-102.


Matzner, Tobias / Masur, Philipp K. / Ochs, Carsten/ von Pape, Thilo: Do-It-Yourself Privacy Protection – Empowerment or Burden? In Data Protection on the Move – Current Developments, in: Gutwirth, Serge/ Leenes, Ronald / De Hert, Paul (Hg.) ICT and Privacy/Data Protection, Dordrecht.


Matzner, Tobias: Personen verwalten oder Personen sein (müssen)? Normen der Privatheit (nicht nur) in der digitalen Kommunikation, in: Adam, Marie Hélène/ Gellai, Szilvia/ Knifka, Julia (Hg.): Technisierte Lebenswelt — Über den Prozess der Figuration von Mensch undTechnik, Bielefeld.


Matzner, Tobias/ Richter, Philipp: Rezension zur Interdisziplinären Konferenz „Die Zukunft der informationellen Selbstbestimmung“, am 26. und 27. November in Berlin, in: Datenschutz und Datensicherheit Vol. 40 No. 3 (2016).

 

 

Simon Meisch


Meisch, Simon: A fair distribution within the Anthropocene: A normative conception of sustainable development, in: Pattberg, Philipp/ Zelli, Fariborz (Hg.): Environmental Politics and Governance in the Anthropocene. Institutions and legitimacy in a complex world. London, S. 62-78.


Meisch, Simon: Wasserethik – im Schmerz geboren, in: Maring, Matthias (Hg.): Zur Zukunft der Bereichsethiken. Herausforderungen durch die Ökonomisierung der Welt. Karlsruhe, S. 381-399.


Fischer, Ludwig/ Potthast, Thomas/ Piechocki, Reinhard/ Meisch, Simon/ Ott, Konrad/ Wiersbinski, Norbert: Vilmer Thesen zu Naturschutz und Literatur, in: Natur und Landschaft 5, S. 228-234.


Meisch, Simon: Fair water in a changing climate, in: Olsson, I./ Anna S./ Araújo, Sofia M./ Vieira, M. Fátima (Hg.): Food Futures: Ethics, Science and Cultures. Wageningen, S. 148-154.


Meisch, Simon: The world is out of joint: Extreme weathers and food crises in early modern poetry, in: Olsson, I. Anna/ Araújo, Sofia M./ Vieira, M. Fátima (Hg.): Food Futures: Ethics, Science and Cultures. Wageningen, S. 219-224.


Meisch, Simon: Von Tsunamis und tektonischen Verschiebungen – Politik in Schottland zwischen den Wahlen zum britischen und schottischen Parlament, in: Europäisches Zentrum für Föderalismus-Forschung (Hg.): Jahrbuch des Föderalismus 2016. Föderalismus, Subsidiarität und Regionen in Europa. Baden-Baden, S. 286-300.

 


Dietmar Mieth


Mieth, Dietmar: Selbstbestimmung und Verantwortung, in: Hirschberg 69 (2016), S. 23-27.


Mieth, Dietmar: Narrative Ethik in der literarischen Fiktion als Ermöglichung von ́ethischen Modellen ́, in: Hofheinz, Marco/ Coors, Michael (Hg.): Die Moral von der Geschichte. Ethik und Erzählung in Medizin und Pflege. Leipzig, S. 95-108.


Mieth, Dietmar: Experiential Ethics and religious experience with reference to Meister Eckhart, in: Cooper, Patrick/ Kikuchi, Sartori (Hg): Reading Mystical Texts today (Ephemerides Lovanienses), Leuven.


Mieth, Dietmar: Der barmherzige Samariter und die narrative Ethik Jesu (Lk 10,25-37). Ein Essay über die Grundidee der Nächstenliebe, ihr Missverständnisse und ihre politische Bedeutung, in: Chittilappilly, Paul Chummar (Hg.): Horizonte gegenwärtiger Ethik. Freiburg i.Br., S. 229-238.


Mieth, Dietmar: Perfektionierung und Meliorisierung (enhancement) – ein Versuch über Menschenbilder, in: Lissmann, Paul (Hg.): Neue Menschen, bilden, optimieren, perfektionieren. Wien, S. 220-252.


Mieth, Dietmar: Der Himmel in mir. Die Interiorisierung des Himmels bei Meister Eckhart. „Was oben war, ist innen.“, in: Waldow, Stephanie/ Oberndorfer, Bernd/ Lesch, Harald (Hg.): Der Himmel als transkultureller-ethischer Raum. Göttingen, S. 105-126.


Mieth, Dietmar: Meister Eckhart und Luther: ein Annäherungs- und Differenzierungsversuch, in: Delgado, Mariano/ Leppin, Volker (Hg.): Luther: Zankapfel zwischen den Konfessionen und „Vater im Glauben“, Historische, systematische und ökumenische Zugänge. Fribourg/ Stuttgart, S. 52-74.


Mieth, Dietmar: Leere Verantwortung, blinde Gesinnung, in: Genazino, Wilhelm (Hg.): Freiheit und Verantwortung, 95 Thesen heute. Stuttgart, S. 237-239.


Mieth, Dietmar: Die Leuchte des Sports in den dunklen Zeiten des Dopings, in: Camps y Wilant, Natalia, Coubertin-Stiftung, Festschrift für Norbert Müller.


Mieth, Dietmar: Moralische Autonomie – Selbstbestimmung und Selbstverpflichtung nach Alfons Auer, in: Auer, Alfons: Autonome Moral und christlicher Glaube, Neuausgabe der WBG, Darmstadt.

 


Uta Müller


Müller, Uta: The kind of perception that humans and animals share, in: Olsson, I. Anna et al. (Hg.): Food Futures. Ethics, Science and Culture. Wageningen, S. 181-186.


Müller, Uta/ Stelzer, Carla: Ethik im Fachunterrichtsgrundlegende Überlegungen und praktische Umsetzungen, in: Seminar 2/2016, Zeitschrift des Bundesarbeitskreises der Seminar- und Fachleiter/innen (BAK), S. 70-84.


Müller, Uta/ Dietrich, Julia: Welche ethischen Fragen wirft die Biogerontologie auf? , in: Spindler, Mone/ Dietrich, Julia/ Ehni, Hans-Jörg (Hg.): Diskurs Biogerontologie. Wiesbaden, S. 55-87.


Müller, Uta/ Spindler, Mone/ Lohner, Barbara: Baukasten für die Praxis: Vorschläge für Lerneinheiten; Erfahrungsberichte aus acht Lehrveranstaltungen, in: Spindler, Mone/Dietrich, Julia/ Ehni, Hans-Jörg (Hg.): Diskurs Biogerontologie. Wiesbaden, S. 153-259.


Müller, Uta/ Feiks, Markus/ Krautter, Jutta/ Zurstiege, Guido: Die Sozialität der Werbeproduktion als berufsethisches Problem, in: Zurstiege, Guido/ Schlütz, Daniela (Hg.): Sozialität und Werbung. Köln, S. 13-25.


Spindler, Mone/ LItterst, Leona/ Müller, Uta/ Rheinsberg, Zoé/ Lohner,Barbara/ Ehni, Hans-Jörg/ Dietrich, Julia: Eine neue Medizin gegen das Altern? Ein Lehrkonzept zu ethischen Fragen der biologischen Alter(n)sforschung. In: Dietrich, Julia/ Brand, Cordula/ Rohbeck, Johannes (Hg.): Empirische Forschung in der Philosophie- und Ethikdidaktik. Dresden, S. 218 – 235.


Ranisch, Robert/ Burmeister, Christiane/ Müller, Uta/ Brand, Cordula: Ethische Entscheidungsfindung in der beruflichen Praxis: Didaktische Herausforderungen im Spannungsfeld von Erfahrungswissen und Theorie am Beispiel des Weiterbildungsangebotes „Ethik in Organisationen“, in: Dietrich, Julia/ Rohbeck, Johannes/ Brand, Cordual (Hg.): Empirische Forschung in der Philosophie- und Ethikdidaktik. Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik. Dresden, S. 236-257.

 

 

Anna Petrlic


Leibenger, Dominik/ Möllers, Frederik/ Petrlic, Anna/ Petrlic, Ronald/ Sorge, Christop: Privacy Challenges in the Quantified Self Movement - An EU Perspective, in: Proceedings on Privacy Enhancing Technologies, (2016, no. 4), S. 315-334.


Petrlic, Anna: Circular economy: a coevolutionary perspective on diversity, in: uwf UmweltWirtschaftsForum, S. 1-8.

 


Thomas Potthast


Potthast, Thomas: Atomausstieg und Energiewende – ethische Perspektiven, in: Ludwigs, Markus (Hg.): Der Atomausstieg und seine Folgen. Schriften zum Deutschen und Europäischen Infrastrukturrecht. Berlin, S. 67-82.


Potthast, Thomas: Normativity and plurality: how to deal with ethics in Future Earth? in: 2nd German Future Earth Summit. Conference Summary Report, Berlin 28th & 29th of January 2016. German Committee Report. Berlin, S. 33-34. www.dkn-future-earth.org/data/mediapool/2.gfes_conference_summary_report_fd_010616_web.pdf


Potthast, Thomas: Wildnis, Evolution, Prozesssschutz. In: Ott, Konrad/ Dierks, Jan/ VogeKleschin, Lieske (Hg.): Handbuch Umweltethik. Stuttgart, S. 31-36.


Potthast, Thomas/ Berg, Margarita: Naturalistischer Fehlschluss. In: Ott, Konrad/ Dierks, Jan/ Voget-Kleschin, Lieske (Hg.): Handbuch Umweltethik. Stuttgart, S. 55-69.


Potthast, Thomas/ Ott, Konrad: Biodiversität. In: Ott, Konrad/ Dierks, Jan/ Voget-Kleschin, Lieske (Hg.) Handbuch Umweltethik. Stuttgart, S. 240-246.


Potthast, Thomas/ Berg, Margarita: Biodiversität. Ein Wertbegriff der Vielfalt des Lebens, in: Hübner, Jörg/ Eurich, Johannes/ Honecker, Martin/ Jähnichen, Traugott/ Kulessa, Margareta/ Renz, Günter (Hg.): Evangelisches Soziallexikon. 9. Stuttgart, S. 189-191.


Frohn, Hans-Werner/ Potthast, Thomas/ Rosebrock, Jürgen: Die Entstehung der »Grünen Charta von der Mainau«: Zum Einfluss der Interparlamentarischen Arbeitsgemeinschaft (IPA) auf einen Meilenstein der Umweltgeschichte in Deutschland, in: Frohn, Hans-Werner/ Küster, Hansjörg/ Scheuren, Elmar (Hg.): Jenseits der scheinbaren Gewissheiten. Mensch – Natur – Kultur, Band 2. Essen, S. 163-185.


Fischer, Ludwig/ Potthast, Thomas/ Meisch, Simon/ Ott, Konrad/ Piechocki, Reinhard/ Wiersbinski, Norbert: Vilmer Thesen zu Naturschutz und Literatur, in: Natur und Landschaft 91(5). S. 228-234.


Albiez, Marius/ König, Andri/ Potthast, Thomas: Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Reallaboren. Die bildungsbezogenen Angebote des „Energielabors Tübingen“ in der Kinder-Uni Tübingen, in: Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 25 (3), S. 41-45.


Sukopp, Ulrich/ Piechocki, Reinhard/ Potthast, Thomas (Hg.): Themenheft „Schwerpunkt: 150 Jahre Ökologie – Eine Naturwissenschaft prägt den Naturschutz“, in: Natur und Landschaft 91(9/10).
S. 397-475.

 


Robert Ranisch


Baldus, Marion/ Dickmann, Marion/ Gasiorek-Wiens, Adam/ Gossen, Regina/ Hager, Mariella/ Henking, Tanja/ Krüger, Ludwig/ Löser, Katrin/ Ranisch, Robert/ Remus, Daniela/ Skeide, Annekatrin/ Thieser, Anna Elisabeth/ Turczynski, Jeanne/ Wolff, Janna: Pränataldiagnostik im Diskurs: 23 Thesen. Tutzing.


Ranisch, Robert: Kinder nach Maß? – Zwei neue technische Entwicklungen erlauben die Auswahl und Manipulation des Erbgutes unserer Kinder, in: MINT Zirkel 1/2016.


Burmeister, Christiane/ Ranisch, Robert: Jahrestagung des Deutschen Ethikrats 2016: Zugriff auf das menschliche Erbgut. Neue Möglichkeiten und ihre ethische Beurteilung, in: Ethik in der Medizin.


Schöttl, Lisa/ Ranisch, Robert: Compliance und Integrity in der Wirtschaftsethik. Normen ohne Werte oder Werte ohne Normen?, in: Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik 17(2), S. 311-326.


Ranisch, Robert/ Brand, Cordula: Clinical Ethics Consultation and the Challenge to Implement What Is Right, in: American Journal of Bioethics 16(9), S. 38-39.


Ranisch, Robert/ Burmeister, Christiane/ Brand, Cordula/ Müller, Uta: Ethische Entscheidungsfindung in der beruflichen Praxis: Didaktische Herausforderungen im Spannungsfeld von Erfahrungswissen und Theorie am Beispiel des Weiterbildungsangebotes „Ethik in Organisationen“, in: Dietrich, Julia/ Rohbeck, Johannes/Brand, Cordula (Hg.): Experimente. Ansätze zu einer kritisch-reflexiven empirischen Forschung in der Didaktik der Philosophie und Ethik. Dresden, S. 236-257.

 

 

Kerstin Schopp


Schopp, Kerstin: People facing resettlement in Ekondo Kondo, Cameroon, in: Diawara, Mamadou/ Röschenthaler, Ute (Hg.): Competing Norms. State Regulations and Local Praxis in sub-Saharan Africa. Frankfurt/ New York, S.145-166.

 


Mone Spindler


Spindler, Mone/ Dietrich, Julia/ Ehni, Hans-Jörg (Hg.): Diskurs Biogerontologie. Fachwissenschaftliche Einführung und Leitfaden für Lehrende. Wiesbaden.


Schmidhuber, Martina/ Schweda, Mark/ Spindler, Mone: Zwischen Überwachung und Fürsorge. Perspektiven der ethischen Debatte um Monitoringtechniken im häuslichen Umfeld älterer Menschen, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 62 (1), S. 43-57.

 

 

Rainer Treptow


Treptow, Rainer: Zur Vermittlung von Theorie und Praxis. Notizen über das Schwierige daran, in: Zipperle, Mirjana/ Bauer, Petra/ Stauber, Barbara/ Treptow, Rainer (Hg.): Vermitteln. Ein Aufgabe von Theorie und Praxis Sozialer Arbeit, Wiesbaden, S.15-25.


Treptow, Rainer: Facetten des Sozialen und Kulturellen. Gesammelte Aufsätze. Wiesbaden.


Treptow, Rainer/ Karolus, Jan/ Landhäußer, Sandra/ Müller, Heinz/Schmolke, Rebecca/Stengel, Eva/ Wlassow, Nina: Beteiligung leben! Beteiligungs- und Beschwerdeverfahren für Kinder und Jugendliche in Einrichtungen der Heimerziehung und sonstigen betreuten Wohnformen in Baden-Württemberg. Stuttgart.


Treptow, Rainer/ Syring, Markus/ Bohl, Thorsten (Hg.): YOLO – Jugendliche und ihre Lebenswelten verstehen. Zugänge für die pädagogische Praxis, Weinheim.

 

 

Marcel Vondermaßen


Vondermaßen, Marcel: Derrida, Gastfreundschaft und die AFD, in: Philosophie Indebate. Online Verfügbar unter: philosophie-indebate.de/2636/indebate-derrida-gastfreundschaft-und-die-afd/ (letzter Zugriff: 15.12.2016)


Vondermaßen, Marcel: Pluralismus versus kriegerische Identitäten. Eine Analyse im Rückgriff auf identitätsprägende Gruppen, in: Recki, Birgit (Hg.): „Wozu ist das Böse gut?“. Münster, S.37-50.

 

 

Urban Wiesing


Sassenberg, Kai/ Wiesing, Urban: Internet-informierte Patienten – Empirische Evidenz für einseitige Informationsverarbeitung und ihre medizinethischen Implikationen. Zeitschrift für medizinische Ethik 62, S. 299-312.


Kadi, Selma/ Wiesing, Urban: Das Deutsche IVF-Register als Instrument zur Dokumentation der assistierten Reproduktionstechnologien. Geburtshilfe und Frauenheilkunde 76 (06), S. 680-684.


Nieß, Andreas M./ Wiesing, Urban/ Striegel, Heiko: Doping und Medikamenten-Missbrauch im Breitenund Freizeitsport. Pharmakon 2016 (4), S. 60-65.


Wiesing, Urban: Rezension: Andrea Dörries, Volker Lipp (Hg.): Medizinische Indikation. Ärztliche, ethische und rechtliche Perspektiven. Grundlagen und Praxis. Kohlhammer, Stuttgart 2015. Zeitschrift für Ethik in der Medizin 28, S. 85-86.


Kadi, Selma/ Wiesing, Urban: Response to the Commentary by the Board of the German IVF Register. Geburtshilfe und Frauenheilkunde 76, S. 688-689.


Wiesing, Urban/ Parsa-Parsi, Ramin: The World Medical Association Launches a Revision of the Declaration of Geneva. Bioethics 20, S. 140.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

2015

Regina Ammicht Quinn

Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen.

Ammicht Quinn, Regina/ Susin, Luiz Carlos/ Sowle Cahill, Lisa (Hg.): Korruption / Corruption. Concilium 12 (2014).

Ammicht Quinn, Regina/ Babic, Milan/ Grozdanov, Zoran/ Ross, Susan/ Wacker, Marie-Theres (Hg.): Religion und Identität in Post-Konflikt-Gesellschaften. Concilium 1.

Ammicht Quinn, Regina/ Courau. Thierry-Marie/ Haker, Hille/ Wacker, Marie-Theres (Hg.): Theologie, Anthropologie und Neurowissenschaften. Concilium 4.

Ammicht Quinn, Regina: Severing a Relationship of Trust: Ubiquitous Corruption, in: Corruption. Concilium 5 (2014), S. 3-11.

Ammicht Quinn, Regina: Leben im Niemandsland, in: Religion und Identität in Post-Konflikt-Gesellschaften. Concilium 1, S. 27-35.

Ammicht Quinn, Regina: Der Frauenkörper als Aushandlungsort: Vom nötigen neuen theologischen Sprechen über Schwangerschaftsabbrüche, in: Bucher, Rainer/ Oxenknecht-Witzsch, Renate: Was fehlt? Leerstellen der katholischen Theologie in spätmodernen Zeiten: Ein Experiment. Würzburg, S. 169-192.

Ammicht Quinn, Regina: Trust Generating Security Generating Trust: An Ethical Perspective on a Secularized Discourse, in: Rampp, Benjamin/ Endreß, Martin (Hg.): Behemoth. A Journal on Civilization. Vol. 8, No.1. http://ojs.ub.uni-freiburg.de/behemoth/article/view/855 (zuletzt geprüft am 21.01.2016).

Ammicht Quinn, Regina: „Sie und andere Ihres Geschlechts wollen in Kutschen fahren: Ethik und gender/queer, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 129-137.

Ammicht Quinn, Regina : Corpus Delicti: Körper – Religion – Sexualität, in: Steinplatz, Anna u. a. (Hg.): KATHARINAfeier. Kritisch – theologisch – feministisch. Eine Nachlese. Salzburger interdisziplinäre Diskurse Bd. 6. Frankfurt, S. 159-174.

Ammicht Quinn, Regina/Matzner, Tobias: Sicherheitsethik in der Anwendung: Ein Praxistest gesellschaftlicher Begleitforschung, in: Zoche, Peter u.a.(Hg.): Sichere Zeiten? Gesellschaftliche Dimensionen der Sicherheitsforschung. Münster, S. 219-234.

Ammicht Quinn, Regina: Mit der Biologie allein kann man nicht argumentieren – Genderfragen und Sexualethik. Ein Gespräch mit Regina Ammicht Quinn, in: Bünker, Arndt/ Hanspeter Schmitt, Hanspeter (Hg.): Familienvielfalt in der katholischen Kirche. Zürich, S. 103-111.

Peter Bescherer

Bescherer, Peter: Citizens’ Engagement in Urban Security Policy – Potential and Limitations, in: Michalek, Tomas et al. (Hg.): The Next Horizon of Technology Assessment. Prague.

Bescherer, Peter: Kritische Soziologie und Ethik – Ein Selbstversuch, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 375–382.

Bescherer, Peter: Anarcho-Populismus gestern und heute – Lässt sich vom anarchistischen Umgang mit dem Lumpenproletariat lernen?, in: Ne znam - Zeitschrift für Anarchismusforschung, 1. Jg., Heft 1, S. 21–38.

Bescherer, Peter: Stichwort ›Lumpenproletariat‹, in: Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus, Band 8/II. Berlin, Sp. 1379–1393.

Leonie Bossert

Bossert, Leonie: Wildtierethik. Verpflichtungen gegenüber wildlebenden Tieren. Baden-Baden.

Wirth, Sven/ Laue, Anett/ Kurth, Markus/ Dornenzweig, Katharina/ Bossert, Leonie/ Balgar, Karsten (Hg.): Das Handeln der Tiere. Tierliche Agency im Fokus der Human-Animal Studies. Bielefeld.

Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden.

Boscardin, Livia/ Bossert, Leonie: Sustainable Development and Nonhuman Animals: Why anthropocentric concepts of sustainability are outdated and need to be extended, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden, S. 323-352.

Bossert, Leonie/ Alert, Christina: “As if that God made creatures for man’s meat”: Margaret Cavendish's the hunting of the hare and animal ethics, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden, S. 247-268.

Bossert, Leonie: Hilfe für Gnus, Schildkröten und Wildkaninchen? – Eine Diskussion um Hilfspflichten gegenüber wildlebenden Tieren, in: Ullrich, Jessica (Hg.): Tierstudien, Bd. 8, S. 67-78.

Bossert, Leonie: Alexander Pschera: Das Internet der Tiere. Der neue Dialog zwischen Mensch und Natur, in: TIERethik 7, Heft 10, S. 109-113.

Bossert, Leonie: Spannring et al.: Disziplinierte Tiere? Perspektiven der Human-Animal Studies für die wissenschaftlichen Disziplinen, in: TIERethik 7, Heft 11. S. 114-117.

Cordula Brand

Brand, Cordula: Ethik in der beruflichen Praxis, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 167-174.

Brand, Cordula/ Dietrich, Julia: Ethikdidaktik und Empirische Forschung, in: Rohbeck, Johannes (Hg.): Experimentelle Philosophie und Philosophiedidaktik. Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik. Dresden. S. 126-148.

Brand, Cordula: Rationalismus versus Intuitionismus oder: auf dem Weg zu einem integrativen dualen Ansatz, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE), 37 (2), S. 3-14.

Brand, Cordula: „Wie Du mir so ich Dir“ - Moralische Anerkennung als intersubjektiver Prozess, in: Ranisch, Robert/ Rockhoff, Marcus/ Schuol, Sebastian (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübingen, S. 21-33.

Julia Dietrich

Dietrich, Julia/ Brand, Cordula: Ethikdidaktik und empirische Forschung, in: Rohbeck, Johannes (Hg.): Experimentelle Philosophie und Philosophiedidaktik. Dresden, S. 126-148.

Dietrich, Julia/ Schmidt, Donat (Hg.): Moralische Urteilsbildung. Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, Heft 2.

Dietrich, Julia: „Ich habe Schmerzen.“ Anthropologische Grundlagen des Verhältnisses von Schmerz und Sprache, in: Maio, Giovanni/ Bozzaro, Claudia/ Eichinger, Tobias (Hg.): Leid und Schmerz. Konzeptionelle Annäherungen und medizinethische Implikationen. Freiburg/München S. 107-122

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie: Bioethische Fügungen, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas. Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 33- 42.

Engels, Eve-Marie/ Potthast, Thomas: „Das Graduiertenkolleg ‚Bioethik‘. Eine kurze Übersicht zu seinen Grundideen, Zielen und Ergebnissen“, in: Ranisch, Robert/ Rockhoff , Marcus/ Schuol, Sebastian (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübingen, S. 7-14.

Engels, Eve-Marie: „Darwin/Darwinismus“, in: Ferrari, Arianna/ Petrus, Klaus (Hg.): Lexikon der Mensch-Tier-Beziehungen. Human-Animal-Studies. Bielefeld, S. 69-73.

Elisabeth Gräb-Schmidt

Gräb-Schmidt, Elisabeth: „Dem Gedächtnis der Namenlosen“. Die Zukunft des Gedächtnisses als Erinnern der Vergessenen, in: Meyer-Blanck, Michael (Hg.): Geschichte und Gott. XV. Europäischer Kongress für Theologie, 14.-18. September 2014 in Berlin (VWGTh 44). Leipzig, S. 186-205.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Vernetzte Zukunft. Chancen und Risiken der Digitalisierung. Interview mit Elisabeth Gräb-Schmidt und Reiner Hoffmann, in: Der Kirchentag. Das Magazin. Heft 3, S. 8-11.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Säkularisierung, Werte und die Aufgabe der theologischen Ethik, in: Amesbury, Richard/ Ammann, Christoph (Hg.): Was ist theologische Ethik? Beiträge zu ihrem Selbstverständnis und Profil. Zürich, S. 75-92.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Autonomie, in: Anselm, Reiner/ Körtner, Ulrich H. J (Hg.): Evangelische Ethik kompakt. Basiswissen in Grundbegriffen. Gütersloh, S. 9-16.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Scham, in: Anselm, Reiner/ Körtner, Ulrich H. J. (Hg.): Evangelische Ethik kompakt. Basiswissen in Grundbegriffen. Gütersloh, S. 174-181.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Der Mensch – seine Natur als Freiheit. Zu den Bestimmungen des Verhältnisses von Natur und Freiheit in anthropologischer, kosmologischer und verantwortungsethischer Absicht, in: Grab-Schmidt, Elisabeth/ Preul, Reiner (Hg.): Natur (MJTh 27/ MThSt 122). Leipzig, S. 29-50.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: "Klug handeln - mit dem Mammon?" Bibelarbeit zu Lukas 16,1-13: auf dem 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag, Stuttgart, in: epd-Dokumentation 27, S. 8-13.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Autonomie, in: ZEE 59 (2), S. 133-137.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Gemeinwohl. Rückgewinn eines antiquierten Begriffs in der pluralen modernen Gesellschaft, in: ZEE 59 (3), S. 163-167.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Autorität und Einsicht. Hermeneutik in der Moderne, in: Meyer Blanck, Michael (Hg.): Säkularität und Autorität der Schrift (VWGTh 45). Leipzig, S. 200-215.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Zwischen Faktizität und Geltung. Einführung in die Fragestellung der Stellung des Naturbegriffs in rationalen Begründungsdiskursen, in: Gräb-Schmidt, Elisabeth (Hg.): Was heißt Natur. Philosophischer Ort und Begründungsfunktion des Naturbegriffs (VWGTh 43). Leipzig, S. 7-12.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Umweltethik, in: Huber, Wolfgang/ Meireis, Torsten/ Reiter, Hans-Richart (Hg.): Handbuch der Evangelischen Ethik (HEE). München, S. 649-709.

Thilo Hagendorff

Hagendorff, Thilo: Engagierte Ethik und strategische Kommunikation, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas: Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 257-263.

Hagendorff, Thilo: Technikethische Werte im Konflikt – Das Beispiel des Körperscanners, in: TATuP - Zeitschrift des ITAS zur Technikfolgenabschätzung, S. 82-86.

Jessica Heesen

Heesen, Jessica : Ein Fels in der Brandung? Positionen zwischen Verflüssigtem Medienbegriff und schwankender Wertebasis, in: Prinzing, Marlis/ Rath, Matthias/ Stapf, Ingrid (Hg.): Zur Neuvermessung der Medienethik. Weinheim, S. 86 - 98.

Heesen, Jessica: Gesellschaftliche Medialisierung – die Rolle von Big Data und kontextbezogenen Medien für die Herstellung von Öffentlichkeit, in: Ackermann, Ulrike (Hg.): Selbstbestimmung oder Fremdbestimmung? Soziales Leben im Internet. Frankfurt a. M., S. 131 – 148.

Heesen, Jessica: Methodische Probleme der Medienethik in einer medialisierten Welt, in: Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. Tübingen, S. 231 – 238.

Heesen, Jessica und Matzner, Tobias: Politische Öffentlichkeit und Big Data, in: Richter, Philipp (Hg.): Privatheit, Öffentlichkeit und demokratische Willensbildung in Zeiten von Big Data. Baden-Baden, S. 151 - 168.

Heesen, Jessica/ Lorenz, Daniel F./ Voss, Martin/ Wenzel, Bettina: Reflections on ethics in mapping as an instrument of disaster research, in: Wyss, Max/ Peppoloni, Silvia (Hg.): Geoethics: Ethical Challenges and Case Studies in Earth Sciences, Elsevier. Amsterdam/Oxford/Waltham, S. 252 – 263.

Heesen, Jessica: Zwischen Assistenz und Überwachung. Ambient Assisted Living (AAL) – ethische Perspektiven, in: Silver Tipps (1.11.2015) http://www.silver-tipps.de/ambient-assisted-living-aal-ethische-perspektiven/ (zuletzt geprüft am 12.01.2016).

Heesen, Jessica: “We’ve got a file on you. Privatheit im digitalen Zeitalter“, Bayern 2 Nachtstudio (Erstausstrahlung 3.2.2015), Interview mit Thomas Kretschmer, http://www.br.de/radio/bayern2/kultur/nachtstudio/privatheit-diskurs-privatsphaere-100.html (zuletzt geprüft am 12.01.2016).

Heesen, Jessica: Interview Badische Zeitung, Expertin über das Aylan­Foto: "Kein reißerisches Bild", 15.9.2015, http://www.badische-zeitung.de/computer-medien-1/expertin-ueber-das-aylan-foto-kein-reisserisches-bild--111412209.html (zuletzt geprüft am 12.01.2016).

Heesen, Jessica: Medien­Ethiker kritisieren Schock­Foto aus Flüchtlings­Lkw: “Dreister Verstoß gegen Grundsätze des Journalismus”, Meedia (31.8.2015), http://meedia.de/2015/08/31/medien-ethiker-kritisieren-schock-foto-aus-fluechtlings-lkw-dreister-verstoss-gegen-grundsaetze-des-journalismus/ (zuletzt geprüft am 12.01.2016).

Vera Hemleben

Hemleben, Vera: Warum Ethik in der Genetik? Gedanken und Ereignisse zur Entstehungsgeschichte des IZEW aus der Sicht einer Mitbegründerin, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas: Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 25-32.

Selma Kadi

Beimborn, Maria/ Kadi, Selma/ Köberer, Nina/ Mühleck, Mara/ Spindler, Mone: "Focussing on the human: Interdisciplinary reflexions on ageing and technology", in: Domínguez-Rué, Emma/ Nierling, Linda (Hg.): Ageing and technology: Perspectives from the social sciences. Bielefeld, S. 295-317.

Nina Köberer

Beimborn, Maria/ Kadi, Selma/ Köberer, Nina/ Mühleck, Mara/ Spindler, Mone: "Focussing on the human: Interdisciplinary reflexions on ageing and technology", in: Domínguez-Rué, Emma/ Nierling, Linda (Hg.): Ageing and technology: Perspectives from the social sciences. Bielefeld, S. 295-317.

Birgit Kröber

Kröber, Birgit: Die Reise einer Interdisziplinaristin mit ethischer Perspektive, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen. S. 161-166.

Kröber, Birgit/ Potthast, Thomas: Bioeconomy and the future of food – ethical questions, in: Dumitras, Diana E./ Jitea, Ionel M./ Aerts, Stef (Hg.): Know your food – Food ethics and innovation. Wageningen, S. 366-371.

Simon Ledder

Ledder, Simon: Evolve today! 'Human Enhancement Technologies' in the BioShock Universe, in: Cuddy, Luke (Hg.): BioShock And Philosophy. Irrational Game, Rational Book. Hoboken, NJ, S. 149-160.

Ledder, Simon: „Ich will kein Freak werden“. Die Produktion von „Verbesserung“ und „Behinderung“ in Digitalen Spielen, in: Ranisch, Robert/ Rockoff, Marcus/ Schuol, Sebastian (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübingen, S. 253-269.

Matthias Leese

Leese, Matthias: Governing Airport Security Between the Market and the Public Good. Criminology & Criminal Justice online first, S. 1-18 (doi: 10.1177/1748895815603772).

Leese, Matthias/ Koenigseder, Anja: Humor at the Airport? Visualization, Exposure, and Laughter in the “War on Terror”, in: International Political Sociology 9(1), S. 37-52.

Leese, Matthias/ Meisch, Simon: Securitising sustainability? Questioning the ‘water, energy and food‐security nexus’, in: Water Alternatives 8(1), S. 584-598.

Leese, Matthias: On Security, Once More: Assorted Inquiries in Aviation. Universität Tübingen: Dissertation, http://hdl.handle.net/10900/60118 (zuletzt geprüft am 12.01.2016).

Leona Litterst

Litterst, Leona: „Neues“ Leben aus dem Labor? Systematische und ethische Aspekte der Synthetischen Biologie, in: Ranisch, Robert/ Schuol, Sebastian/ Rockoff, Marcus (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübingen, S. 173-190.

Johannes Lundershausen

Lundershausen, Johannes: Parameters of the Anthropocene, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics in Science for Sustainable Development. Baden-Baden. S. 301-322.

Tobias Matzner

Matzner, Tobias: Ethik ohne Garantien, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen. S. 121-128.

Heesen, Jessica/ Matzner, Tobias: Politische Öffentlichkeit und Big Data, in: Richter, Philipp (Hg.): Privatheit, Öffentlichkeit und demokratische Willensbildung in Zeiten von Big Data. Baden-Baden. S. 151-168.

Simon Meisch

Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden.

Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen.

Potthast, Thomas, Meisch, Simon, Meijboom, Franck (Eds.): Special Issue section on Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Selected Papers from the European Society for Agricultural and Food Ethics (EURSAFE), 2012. Journal of Agricultural and Environmental Ethics 28(3).

Meisch, Simon: Water Ethics – Reflections on a Liquifying Topic, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden, S. 353-376.

Meisch, Simon/ Rockoff, Marcus: Climate Change in Early Modern Literature. Which Place for Humanities in the Sustainability Sciences?, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden, S. 269-298.

Meisch, Simon/ Voget-Kleschin, Lieske: Concepts and Conceptions of Sustainable Development: A Comparative Perspective, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden, S. 45-72.

Meisch, Simon: Einleitung, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden S. 7-13.

Meisch, Simon: Securing water, energy and food – what’s wrong with that?, in: EurSafe News 17(3), S. 6-10.

Meisch, Simon: Wasserethik zwischen Lösungsorientierung und Kritik, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 339-349 .

Meisch, Simon: Knowing one’s food – making food a public issue, in: Dumitras, Diana Elena/ Jitea, Ionel Mugurel/ Aerts, Stef (Hg.): Know your food. Food ethics and innovation. Wageningen, S. 306-311.

Bergleiter, Stefan/ Meisch, Simon: Certification Standards for Aquaculture Products. Bringing together the Values of Producers and Consumers in Globalised Organic Food Markets, in: Journal of Agricultural and Environmental Ethics 28(3), S. 553-569.

Potthast, Thomas/ Meisch, Simon/ Meijboom, Franck: Introduction, in: Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Selected Papers from the European Society for Agricultural and Food Ethics (EURSAFE), 2012, Journal of Agricultural and Environmental Ethics (Special Issue Section) 28(3). S. 407-412.

Leese, Matthias/ Meisch, Simon: Securitising sustainability? Questioning the ‘water, energy and food‐security nexus’, in: Water Alternatives 8(1), S. 584-598.

Meisch, Simon/ Hagemann, Nikolas/ Geibel, Johannes/ Gebhard, Elisabeth/ Drupp, Moritz A.: Indicator-based analysis of the process towards a university in sustainable development: a case study of the University of Tuebingen (Germany), in: Leal Filho, Walter/ Kuznetsova, Olga/ Brandli, Luciana/ Finisterra do Paço/ Arminda Maria (Hg.): Integrative Approaches to Sustainable Development at University Level: Making the Links. Heidelberg [u.a.], S. 169-183.

Dietmar Mieth

Mieth, Dietmar/ Dietl, Cora (Hg.): Sprachbilder und Bildersprache bei Meister Eckhart (Meister Eckhart Jahrbuch Bd.9). Stuttgart.

Mieth, Dietmar/ Bobbert, Monika: Das Proprium Christianum in der Ethik. Luzern.

Mieth, Dietmar: Analytische oder analysierende Ethik? Zu Erich Fromms moralphilosophischem Ansatz und seiner Provokation für den gegenwärtigen Mainstream in der Ethik, in: Erich Fromm Forum 19, S. 103-105.

Mieth, Dietmar: Ethik im Strafvollzug – einschlägige Aspekte, in: Becka, Michelle (Hg.): Ethik im Justizvollzug: Aufgaben, Chancen, Grenzen. Stuttgart, S. 105-115.

Mieth, Dietmar: Maria und Marta, in: Walter, Rudolf (Hg.): Inspiration für das Leben. Im Dialog mit der Bibel. Freiburg-Basel-Wien, S. 126-135.

Mieth, Dietmar: Die katholische Moraltheologie als bioethischer Kompass?, in: Arnold, Norbert (Hg.): Biowissenschaften und Lebensschutz. Wissenschaft und Kirche im Dialog. Freiburg-Basel Wien, S. 280-299.

Mieth, Dietmar: The Outer and Inner Constitution of Human Dignity in Meister Eckhart, in: Schmiedel, Ulrich/ Matarazzo, James Jr. (Hg.): Dynamics of Difference. Christianity and Alterity. A Festschrift for Werner G. Jeanrond. London, S. 71-78.

Mieth, Dietmar: Die Grundnorm der Wahrhaftigkeit. Ihre ethische Begründbarkeit und Universalität, in: Bultmann, Christoph/ Linkenbach-Fuchs, Antje (Hg.): Religionen übersetzen. Klischees und Vorurteile im Religionsdiskurs. Münster, S. 213-230.

Mieth, Dietmar: Aufbruch und Vision für ein neues CONCILIUM, in: Ahlbrecht, Ansgar/ Beck, Norbert (Hg.): Auf der Suche nach der Kirche des Konzils. Text aus 50 Jahre Concilium. Ostfildern, S. 149-161.

Mieth, Dietmar: Narrative Ethik am Beispiel des Romans Never let me go von Kazuo Ishiguro und weitere Überlegungen, in: Fludernik, Monika/ Falkenhayer, Nicole/ Steiner, Julia (Hg.): Faktuales und fiktionales Erzählen. Würzburg, S. 219-240.

Mieth, Dietmar: Erhöhung und Erniedrigung des Lebens, in: Lücking-Michel, Claudia (Hg.): Sterben dürfen Sterben helfen? In Gottes und der Menschen Hand. Paderborn, S. 55-60.

Mieth, Dietmar: Selbstbestimmung am Ende des Lebens – wie weit geht sie?, in: Lücking-Michel, Claudia (Hg.): Sterben dürfen Sterben helfen? In Gottes und der Menschen Hand. Paderborn. S. 69-79.

Mieth, Dietmar: Erich Fromm: „To Be“ instead of „To Have“ as a Model for the Justice of Distribution, in: Funk, Rainer/ McLaughlin, Neil (Hg.): Towards a Human Science. The Relevance of Erich Fromm for Today. Gießen, S. 281-300.

Mieth, Dietmar: Marguerite Poretes Liebesvision – eine theologische Provokation?, in: Delgado, Mariano/ Leppin, Volker (Hg.): “Dir hat vor den Frauen nicht gegraut.” Mystikerinnen und Theologinnen in der Christentumsgeschichte (Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte 19). Fribourg/CH-Stuttgart, S. 157-176.

Mara Mühleck

Beimborn, Maria/ Kadi, Selma/ Köberer, Nina/ Mühleck, Mara/ Spindler, Mone: "Focusing on the human: Interdisciplinary perspectives on ageing and technology.", in: Domínguez-Rué, Emma/ Nierling, Linda (Hg.): Ageing and technology: Perspectives from the social sciences. Bielefeld, S. 295-317.

Uta Müller

Müller, Uta: Ethik der Werbung im digitalen Zeitalter, in: Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 239-246.

Thomas Potthast

Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen.

Engels, Eve Marie/ Potthast, Thomas: Das Graduiertenkolleg „Bioethik“ – Eine kurze Übersicht zu den Grundideen, Zielen und Ergebnissen, in: Ranisch, Robert/ Schuol, Sebastian/ Rockoff, Markus (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübinger Studien zur Ethik. Tübingen, S. 7-14.

Hagemann, Nikolas/ Potthast, Thomas: Necessary approaches towards sustainable development innovations for organic agriculture, in: Dumitras, Diana E./ Jitea, Ionel M./ Aerts, Stef (Hg.) Know your food – Food ethics and innovation. Wageningen, S. 107-113.

Kröber, Birgit/ Potthast, Thomas: Bioeconomy and the future of food – ethical questions, in: Dumitras, Diana E./ Jitea, Ionel M./ Aerts, Stef (Hg.) Know your food – Food ethics and innovation. Wageningen. S. 366-371.

Manton, Sandy-Cheryl/ Potthast, Thomas/ Hochschild, Volker: Nachhaltiges Campusmanagement im Bereich Energie – Der Transformationsprozess in öffentlichen Einrichtungen am Beispiel eines Kooperationsprojekts an der Universität Tübingen, in: Leal Filho, Walter (Hg.): Forschung für Nachhaltigkeit an deutschen Hochschulen. Wiesbaden, S. 395-411.

Nunez, Daniela/Lemke, Stefanie/ Potthast, Thomas: Teaching interdisciplinary ethics as an interactive process – advancing the Hohenheim-Tübingen model, in: Dumitras, Diana E./ Jitea, Ionel M./ Aerts, Stef (Hg.) Know your food – Food ethics and innovation. Wageningen. S. 338-343.

Potthast, Thomas: Ethics in the Sciences beyond Hume, Moore and Weber: Taking Epistemic-Moral Hybrids Seriously, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden, S. 129-152.

Potthast, Thomas: Toward an Inclusive Geoethics—Commonalities of Ethics in Technology, Science, Business, and Environment, in: Wyss, Max/ Peppoloni, Silvia (Hg.): Geoethics. Ethical Challenges and Case Studies in Earth Sciences. Amsterdam/Oxford/Waltham, S. 50-56.

Potthast, Thomas: Epistemisch-moralische Hybride!? Auf dem Weg zu einer Wissenschaftstheorie interdisziplinärer Ethik, in: Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 405-413.

Potthast, Thomas: Rassenanthropologie – biologische und politische Klassifizierung als Wissenschaft vom Menschen, in: Kolata, Jens/Kühl, Richard/ Tümmers, Henning/ Wiesing, Urban (Hg): In Fleischhackers Händen – Wissenschaft, Politik und das 20. Jahrhundert. Schriften des Museums der Universität Tübingen. Tübingen, S. 69-88.

Potthast, Thomas: Kommerzialisierung, in: Sturma, Dieter/ Heinrichs, Bert (Hg.): Handbuch Bioethik. Stuttgart, S. 70-76.

Potthast, Thomas/ Ammicht Quinn, Regina: Ethik in den Wissenschaften und das Tübinger Ethikzentrum – Einleitende Bemerkungen, in: Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 9-13.

Potthast, Thomas/ Meisch, Simon/ Meijboom, Franck: Introduction, in: Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Selected Papers from the European Society for Agricultural and Food Ethics (EURSAFE), 2012, Journal of Agricultural and Environmental Ethics (Special Issue Section) 28(3). S. 407-412.

Potthast, Thomas/ Ott, Konrad/ Piechocki, Reinhard/Wiersbinski, Norbert: Vilmer Thesen zum Naturschutz in der demokratischen Gesellschaft, in: Natur und Landschaft 90(4). S. 184-189.

Sebastian Ostritsch

Ostritsch, Sebastian: Welche Ewigkeit wir weder wirklich wollen noch sinnvoll denken können", in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 69/3. S. 306-325.

Robert Ranisch

Ranisch, Robert/ Schuol, Sebastian/ Rockoff, Marcus (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübinger Studien zur Ethik, Bd. 4. Tübingen.

Ranisch, Robert: Sloterdijk und Habermas im ,Menschenpark‘. Mit einem Blick auf die transhumanistische Eugenik. Aufklärung & Kritik 22(3). S. 111-129.

Ranisch, Robert: „Cognitive Enhancement to Overcome Laziness: Ethically Wrong or just Stupid?“, in: AJOB Neuroscience, 6(1). S. 42-43.

Ranisch, Robert: „Du sollst das beste Kind wählen!“ Zur Kritik des Pflichtbegriffs von Procreative Beneficence, in: Ranisch, Robert/ Schuol, Sebastian/ Rockoff, Marcus (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken, Tübinger Studien zur Ethik, Bd. 4. Tübingen, S. 191-208.

Ranisch, Robert/ Schuol, Sebastian/ Rockoff, Marcus: Einleitung: Zur Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken, in: Ranisch, Robert/ Schuol, Sebastian/ Rockoff, Marcus (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübinger Studien zur Ethik, Bd. 4. Tübingen, S. 15-33.

Philipp Richter

Richter, Philipp: Zum Problem der ‚Anwendung‘ in der Ethik: Das Paradox der unvollkommenen Pflicht in der Moralphilosophie Kants, in: FILOZOFIJA I DRUŠTVO XXVI.3. S. 540-564.

Richter, Philipp: Was bedeutet ‚Anwendung‘ in der Ethik?, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 199-206.

Hubig, Christoph/ Richter, Philipp: Technikethik als Ethik der Ermöglichung des Anwendungsbezuges, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven, Tübingen, S. 209-214.

Richter, Philipp: Vernunft oder Gefühl? Das Thema ‚ethisches Argumentieren‘ in Schulbüchern des Ethikunterrichts, in: ZDPE 2, S. 76-85.

Richter, Philipp: Dimensionen der Führungsethik, in: Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (Hg.): Jahresbericht 2014. Tübingen, S. 12-15.

Matthias Schlee

Schlee, Matthias: Classification of taxonomic units for biology and conservation in the cases of Lathyrus pannonicus and Oxytropis pilosa: evaluation of morphological and phytosociological studies integrating molecular genetic data. Universität Tüingen, Dissertation (doi: dx.doi.org/10. 15496/publikation-5592).

Mone Spindler

Beimborn, Maria/ Kadi, Selma/ Köberer, Nina/ Mühleck, Mara/ Spindler, Mone: "Focussing on the human: Interdisciplinary perspectives on ageing and technology.", in: Domínguez-Rué, Emma/ Nierling, Linda (Hg.): Ageing and technology: Perspectives from the social sciences. Bielefeld, S. 295-317.

Rainer Treptow

Treptow, Rainer/ Faas, Stefan: Methode und Kompetenz. Strategien der Ungewissheitsreduktion und der Gewinnung von Handlungssicherheit, in: Bolay, Eberhard/ Iser, Angelika/ Weinhardt, Marc (Hg.): Methodisch Handeln – Beiträge zu Maja Heiners Impulsen zur Professionalisierung der Sozialen Arbeit. Wiesbaden, S. 163-175.

Treptow, Rainer: Theorie Ästhetisch-Kultureller Bildung. Ein Zugang zur Transformation von Selbst- und Weltverhältnissen, in: Braun, Tom/ Fuchs, Max/ Zacharias, Wolfgang (Hg.): Theorien der Kulturpädagogik. Weinheim, S. 206 – 223.

Treptow, Rainer: Unhintergehbarkeit. Überlegungen zur Lebenswelt und ihrer Letztbegründung, in: Zeitschrift für Sozialpädagogik (13/2), S. 214-222.

Treptow, Rainer/ Faas, Stefan, /Dahlheimer, Sabrina/ Klucznoik, Katharina/ Thrun, Leonie: Herkunft und Zukunft. Bildungsungleichheit und Heterogenität in Kindertageseinrichtungen als Herausforderung, in: Kommission Sozialpädagogik (Hg.): Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit. Weinheim, S. 226 - 241.

Treptow, Rainer: Wissenschaftswelten. Sieben Vignetten zum Internationalen Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW), in: Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. Tübingen, S. 53-57.

Treptow, Rainer/ Pflug, Andreas: Die Ausbildung pädagogischer Zweitkräfte für frühpädagogische Einrichtungen, in: Jugendhilfe (53/3), S. 177-183.

Dietmar Wetzel

Wetzel, Dietmar: Soziologie des Wettbewerbs – Bedingungen und Perspektiven einer gelingenden Lebensführung, in: Katapult. http://katapult-magazin.de/de/artikel/artikel/fulltext/der-kampf-ums-gelingende-leben / (zuletzt geprüft am 12.01.2016).


Wetzel, Dietmar: „Verordnete Wettbewerbe und Ökonomisierung – die (Neu-)Geburt der Universität Bern“, in: Freiburger Universitätsblätter. Grenzen der Ökonomisierung? Heft 207, S. 67-85.

Wetzel, Dietmar: ‚Wachstum‘ und ‚Décroissance‘ – Bruchstücke einer Genealogie zweier Begriffe seit den 1970er Jahren, in: Leendertz, Ariane/ Meteling, Wencke (Hg.): Die neue Wirklichkeit: Semantische Neuvermessungen und Politik seit den 1970er-Jahren, S. 185-202.

Urban Wiesing

Kolata, Jens/ Kühl, Richard/ Tümmers, Henning/ Wiesing, Urban (Hg.): In Fleischhackers Händen. Wissenschaft, Politik und das 20. Jahrhundert. Museum der Universität Tübingen. S.17-23.

Wiesing, Urban/ Parsa-Parsi, Ramin: Die revidierte Deklaration von Helsinki. Jahrbuch Medizin, Ethik und Recht 2014. Berlin Boston, S. 253-278.

Marckmann, Georg/ Wiesing, Urban: Behandlung von Patienten in klinischen Studien, in: Marckmann, Georg (Hg.): Praxisbuch Ethik in der Medizin. Berlin, S. 191-200.

Wiesing, Urban: Ärztliche Berufsethik, in: Sturma, Dieter/ Heinrichs, Bert (Hg.): Handbuch Bioethik. Stuttgart Weimar, S. 189-194.

Wiesing, Urban: Das geplante Verbot organisierter Beihilfe zum Suizid – ein Plädoyer für eine reglementierte Freigabe, in: Beer, Wolfgang/ Droste, Edith/ Giebel, Astrid (Hg.): Würde, Selbstbestimmung, Sorgekultur. Blinde Flecken in der Sterbehilfedebatte. o.O., S. 53-66.

Wiesing, Urban: In Fleischhackers Händen. Eine Ausstellung zu Wissenschaft, Methode und Verbrechen, in: Kolata, Jens/ Kühl, Richard/ Tümmers, Henning/ Wiesing, Urban (Hg.): In Fleischhackers Händen. Wissenschaft, Politik und das 20. Jahrhundert. Museum der Universität Tübingen. Tübingen, S. 17-24.

Wiesing, Urban: Social freezing. Die Moderne schlägt zu. TAZ am Wochenende, 11./12.04.2015, S. 22.

Wiesing, Urban: Keine Sternstunde! Mit dem Verbot der organisierten Beihilfe zum Suizid hat der Bundestag die Grenze zwischen Politik und Moral unzulässig überschritten. TAZ, 10.11.2015, S. 12, https://www.taz.de/!5246457/?s=+/ (zuletzt geprüft am 12.01.2016)

Wiesing, Urban: Psychische Erkrankung und Schweigepflicht, in: Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 315-318.

———————————————————————————————————————————————————

2014

Regina Ammicht Quinn

Ammicht Quinn, Regina/ Susin, Louis Carlos/ Cahill, Lisa (Hg.): Korruption. Corruption, Concilium 50, Heft 5 (in sechs Sprachen).

Ammicht Quinn, Regina: Severing a Relationship of Trust. Ubiquitous Corruption, in: Ammicht Quinn, Regina/ Susin, Louis Carlos/ Cahill, Lisa (Hg.): Korruption. Corruption, Concilium 50, Heft 5 (in sechs Sprachen).

Ammicht Quinn, Regina: „No Soul to Damn, No Body to Kick“. Fragen nach Verantwortung im Kontext der Herstellung von Sicherheit, in: Daase, Christopher/ Engert, Stefan/ Kolliatakis, Georgios (Hg.): Politik und Unsicherheit. Strategien einer sich wandelnden Sicherheitskultur. Frankfurt a.M./New York, S. 119-134.

Ammicht Quinn, Regina: Kultivirati Ljudsko. Politika, Etika i Religija, in: Franjevacki Institut Za Kulturu Mira: Bosna I Hercegovina – Europska Zemlja Bez Ustava. Znanstveni, Etivki I Pliticki Izazov. Sarajevo/Zagreb, S. 46-57.

Ammicht Quinn, Regina: Vulnérabilité et honte. Essai éthique àpropos des corps „non-approprieés“, in: Thiel, Marie-Jo (Hg.): Les Enjeux Èthiques Du Handicap. Strasbourg, S. 121-134. Deutsch/englische Ausgabe: Ammicht Quinn, Regina: Verletzbarkeit und Scham. Ein ethischer Versuch über „unpassende Körper“, in: Thiel, Marie-Jo (Hg.): Mit Unterschieden leben. Living with Diversity. Berlin/Wien, S. 87-100.

Ammicht Quinn, Regina: Überlegungen zum Scheitern von Integration, in: Lefebvre, Solange/ Couture, Denise/ Chakravarty, K. Gandhar (Hg.): Mit Unterschieden leben. Living with Diversity, Concilium 50, Heft 2 (in sechs Sprachen), S. 18-28.

Ammicht Quinn, Regina: Keuschheit. Ein Versuch über ein merkwürdiges Möbelstück, in: FAMA 29, Heft 3, S. 9-11.

Peter Bescherer

Bescherer, Peter: Vor und nach der Europawahl 2014. Populismus-Debatte mit Fehlschlüssen, in: Der Rechte Rand 25, Juli-August, S. 28.

Bescherer, Peter: „Wo Schmutz und Blut zusammenfließen“ – Problemzonen eines linken Klassenprojekts, in: PROKLA 44, Heft 2, S. 255-270.

Bescherer, Peter/ Liebig, Steffen/ Schmalz, Stefan: Editorial: Klassentheorien, in: PROKLA 44, Heft 2, S. 152-160.

Bescherer, Peter: Zwischen Standortschutz und Demokratisierungsprojekt. Selbstverständnis und Praxis der Protestbewegung gegen Rechtsextremismus am Beispiel Jena, in: Berliner Debatte Initial 25, Heft 1, S. 54-65.

Bescherer, Peter: Accattone. Oder: Die Beantwortung der sozialen Frage aus dem Geist des Films, in: Felten, U./ Mlynek-Theil, K./ Andraschik, F. (Hg.): Pasolini intermedial. Frankfurt a.M., S. 131-141.

Leonie Bossert

Bossert, Leonie: Gräben überwinden – eine Betrachtung der Differenzen und Gemeinsamkeiten von Tierethik und Naturschutzethik, in: Maring, Matthias (Hg.): Bereichsethiken im interdisziplinären Dialog. Karlsruhe, S. 239-256.

Voget-Kleschin, Lieske/ Bossert, Leonie/ Ott, Konrad (Hg.): Nachhaltige Lebensstile – Welchen Beitrag kann ein bewusster Fleischkonsum zu mehr Naturschutz, Klimaschutz und Gesundheit leisten?, Marburg.

Bossert, Leonie: Tierethik. Die verschiedenen Positionen und ihre Auswirkungen auf die Mensch- nichtmenschliches Tier- Beziehung, in: Voget-Kleschin, Lieske/ Bossert, Leonie/ Ott, Konrad (Hg.): Nachhaltige Lebensstile – Welchen Beitrag kann ein bewusster Fleischkonsum zu mehr Naturschutz, Klimaschutz und Gesundheit leisten?, Marburg, S. 32-57.

Bossert, Leonie: Human-Animal-Studies-Konferenz, in: TIERethik 6, Heft 1, S.127-129.

Bossert, Leonie: Animal Politics. Politische Theorie des Mensch-Tier-Verhältnisses, in: TIERethik 6, Heft 1, S.129-131.

Bossert, Leonie: Colin Goldners „Lebenslänglich hinter Gittern“, in: TIERethik 6, Heft 2, S.106-110.

Cordula Brand

Brand, Cordula: Persönlichkeit – Facetten eines Begriffs, in: Friedrich, Orsolya/ Zichy, Michael (Hg.): Persönlichkeit. Neurowissenschaftliche und neurophilosophische Fragestellungen. Münster, S. 135-161.

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie: Fritz Jahr als Pionier einer interdisziplinären anwendungsbezogenen Bioethik, in: Steeger, Florian/ Joerden, Jan C./ Schochow, Maximilian (Hg.): 1926 – Die Geburt der Bioethik in Halle (Saale) durch den protestantischen Theologen Fritz Jahr (1895-1953). Frankfurt a. M., S. 85-111.

Engels, Eve-Marie: Evolutionäre Anthropologie und biotechnische Selbstgestaltung des Menschen, in: Schlag, Thomas/ Simojoki, Henrik (Hg.): Mensch – Religion – Bildung. Religionspädagogik in anthropologischen Spannungsfeldern. Gütersloh, S. 34-46.

Engels, Eve-Marie: Tierversuche müssen auch rückblickend bewertet werden, in: Schwäbisches Tagblatt. 26.9.2014.

Uta Eser

Eser, Uta: Und sie zählen doch! Warum ethische Argumente für den Naturschutz unentbehrlich sind. Eine Replik auf Wolfgang Haber, in: Natur und Landschaft, Heft 7/2014, S. 317-320.

Eser, Uta: Ethische Überlegungen zur Bürgerbeteiligung bei der Entwicklung und Ausweisung neuer Nationalparke, in: Natur und Landschaft, Heft 6/2014, S. 253-258.

Eser, Uta: Vielfalt und globale Gerechtigkeit, in: Terre des hommes (Hg.): Vielfalt als Chance. Kinder haben das Recht auf eine nachhaltige Entwicklung. Osnabrück, S. 9-11, www.tdh.de/was-wir-tun/arbeitsfelder/gesunde-umwelt/meldungen/vielfalt-als-chance.html.

Eser, Uta/ Neureuther, Ann-Kathrin/ Seyfang, Hannah/ Müller, Albrecht: Prudence, Justice and the Good Life. A typology of ethical reasoning in selected European national biodiversity strategies, portals.iucn.org/library/node/44639.

Eser, Uta: Prudence, Justice and the Good Life. Ethical foundations of biodiversity communication, in: Climate Change and Nature Conservation in Europe – an ecological, policy and economic perspective, 25 - 27 June 2013 in Bonn, Conference Proceedings , BfN-Skripten 367, S. 131-132.

Eser, Uta: Umweltethik und Politische Ethik: Natur als Gegenstand von Interessenkonflikten, in: Maring, Matthias (Hg.): Bereichsethiken im interdisziplinären Dialog. Karlsruhe, S. 221-238, dx.doi.org/10.5445/KSP/1000037755.

Eser, Uta: Klimaschutz – eine Frage der Gerechtigkeit, in: Umweltschutzreferat der Stadt Filderstadt (Hg.): Natur- und Umweltschutz in Filderstadt 2014. Filderstadt, S. 15-19.

Friedrich Gabel

Gabel, Friedrich: Chancen und Probleme moderner Biotechnologie. Forschungsbericht über Biomarkerbasierte klinische Studien. Jena.

Elisabeth Gräb-Schmidt

Gräb-Schmidt, Elisabeth/ Preul, Reiner (Hg.): Gemeinwohl. MJTh 26/ MThSt 119, Leipzig.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Leben und Handeln, in: Cornelia Richter/ Bernhard Dressler/ Jörg Lauster (Hg.): Dogmatik im Diskurs. Mit Dietrich Korsch im Gespräch. Leipzig, S. 133-143.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Freiheit zwischen freiem und unfreiem Willen. Die Willensfreiheitsdebatte in der Hirnforschung im Lichte des reformatorischen und neuprotestantischen Verständnisses von Freiheit, in: Hans Christian Knuth/ Rainer Rausch (Hg.): Welche Freiheit? Reformation und Neuzeit im Gespräch. Hannover, S. 147-173.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Glauben und Verstehen. Kanon, kulturelles Gedächtnis und die hermeneutische Aufgabe der Theologie, in: Christof Landmesser/ Andreas Klein (Hg.): Normative Erinnerung. Der biblische Kanon zwischen Tradition und Konstruktion. Leipzig, S. 131-150.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Gehorsam, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 238-239.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Gute Werke, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 280-281.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Lüge, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 395-396.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Prädestination, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 556-558.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Sermon von den guten Werken, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 640-641.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Theologieverständnis, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 679-681.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Werkgerechtigkeit, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 756-758.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Die Zehn Gebote, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 779-781.

Thilo Hagendorff

Hagendorff, Thilo: Sozialkritik und soziale Steuerung. Zur Methodologie systemangepasster Aufklärung. Bielefeld.

Hagendorff, Thilo: Pessimismus. Eine Einzelstimmung. Hamburg.

Jessica Heesen

Heesen, Jessica: Die totale Intransparenz, in: Dabrowski, Martin/ Wolf, Judith/Karlies Abmeier, Karlies (Hg.): Ethische Herausforderungen im Web 2.0. Paderborn, S. 33-40.

Haverkamp, Rita/ Heesen, Jessica: Kommunale Kriminalprävention. Kritische Reflexionen zu Raum und Ort, Neue Kriminalpolitik, Heft 1/2014, S. 79-92.

Heesen, Jessica/ Lorenz, Daniel F./ Nagenborg, Michael/ Voss, Martin/ Wenzel, Bettina: Blind Spots on Achilles’ Heel. The limitations of vulnerability and resilience mapping in research, International Journal of Disaster Risk Science (IJDRS) 5, Heft 1, S. 74-85.

Heesen, Jessica: Ethische Aspekte einer Handlungspartnerschaft zwischen Personen und Robotern, in: Hilgendorf, Eric (Hg.): Robotik im Kontext von Recht und Moral. Baden-Baden, S. 190-205.

Heesen, Jessica/ Lorenz, Daniel F./ Voss, Martin/ Wenzel, Bettina: Reflections on ethics in mapping as an instrument of disaster research, in: Wyss, Max/ Peppoloni, Silvia (Hg.): Geoethics. Ethical Challenges and Case Studies in Earth Sciences. Amsterdam/Oxford/Waltham, S. 252-263.

Roland Kipke

Kipke, Roland: Why not Commercial Assistance for Suicide? On the Question of Argumentative Coherence of Endorsing Assisted Suicide, in: Bioethics (doi: 10.1111/bioe.12140).

Kipke, Roland: Der Sinn des Lebens und das gute Leben, in: Zeitschrift für philosophische Forschung 68, Heft 2, S. 180-202 (doi: 10.3196/004433014812499468).

Kipke, Roland: Die ärztlich assistierte Selbsttötung und das gesellschaftlich Gute. Zur Frage nach der ethischen Rechtfertigung eines Verbots ärztlicher Suizidassistenz in einer liberalen Gesellschaft, in: Ethik in der Medizin (doi: 10.1007/s00481-014-0292-x).

Heinz, Andreas/ Kipke, Roland/ Müller, Sabine/ Wiesing, Urban: True and false Concerns about Neuroenhancement. A response to “Neuroenhancers, addiction and research ethics” by D M Shaw, in: Journal of Medical Ethics 40, Heft 4, S. 286-287.

Kipke, Roland: Ein guter oder ein böser Sterbewunsch?, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.12.2014, S. 13.

Kipke, Roland: „Angewandte“ oder „anwendungsbezogene“ Ethik? Wie ist die Disziplin angemessen zu bezeichnen? Zwei Positionen: Angewandte Ethik, in: Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (Hg.): Jahresbericht 2013, Tübingen. Online auch in: philosophie-indebate.de/1747/pro-und-contra-sollte-man-von-anwendungsbezogener-ethik-statt-von-angewandter-ethik-sprechen.

Nina Köberer

Köberer, Nina/ Rath, Matthias (2013): Medien im Ethikunterricht. In: Keiner, Edwin/ Pfeiffer, Wolfgang/ Pirner, Manfred L./ Uphues, Rainer (Hg.): Medienbildung in schulischen Kontexten – Beiträge aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktiken (Reihe Medienpädagogik interdisziplinär, Bd. 9). München, S. 321-338.

Köberer, Nina (2013): Wert-volle Werbung – Transparenz als werbeethisches Prinzip. In: Schierl, Thomas/ Tropp, Jörg (Hg.): Wert und Werte der Marketingkommunikation. Köln, S. 17-34.

Köberer, Nina (2013): Medienethik als Bezugsdisziplin normativer Medienforschung. Konsequenzen medienethischer Reflexion für die Praxis. In: Communicatio Socialis, Jg. 46, Heft 1, S. 88-101.

Köberer, Nina: Advertorials in Jugendprintmedien. Ein medienethischer Zugang. Berlin.

Köberer, Nina/ Maisenhölder, Patrick/ Rath, Matthias: “It is a man’s world… but it will be nothing without a woman or a girl!” Medien-ethische Reflexionen zur (Nicht-)Darstellung von weiblichen Charakteren in digitalen Spielen, Sonderausgabe zum Thema „Gender in Games and Gaming“, E-Journal PAIDIA für Advanced Game Studies, www.paidia.de/?p=4624.

Köberer, Nina/ Rath, Matthias: Vernetzte Identität – Social Web in anthropologischer und ethischer Perspektive, in: Religionsunterricht heute. Social Media. Heft 2, S. 18-22.

Köberer, Nina/ Rath, Matthias: Medien als ethisches Thema in Hochschullehre und Forschung, in: Imort, Peter/ Niesyto, Horst (Hg.): Grundbildung Medien in pädagogischen Studiengängen. München, S. 255-269.

Ralf Lutz

Lutz, Ralf: Die Sinnfrage als moralpsychologische Leitfrage philosophischer und theologischer Ethik, in: Bär, Martina/ Paulin, Maximilian (Hg.): Macht Glück Sinn? Theologische und philosophische Erkundungen, Ostfildern, S. 135-148.

Tobias Matzner

Matzner, Tobias: Why Privacy is not Enough Privacy in the Context of “Ubiquitous Computing” and “Big Data”, in: Journal of Information, Communication & Ethics in Society 12, Heft 2, S. 93-106.

Nagenborg, Michael/ Matzner, Tobias/ Koch, Heiner: Sicherheitsethik – Plädoyer für eine neue Bereichsethik, in: Maring Matthias (Hg.): Bereichsethiken im interdisziplinären Dialog. Karlsruhe, S. 147-162.

Simon Meisch

Meisch, Simon: Devolution in Schottland. Institutionelle Entwicklung zwischen Pfadabhängigkeit und graduellem Wandel. Baden-Baden.

Meisch, Simon: The Need for a Value-Reflexive Governance of Water in the Anthropocene, in: Bhaduri, Anik/ Bogardi, Janos/ Leentvaar,
Jan/ Marx, Sina (Hg.): The Global Water System in the Anthropocene. Challenges for Science and Governance. Cham u.a., S. 427-437 (doi: 10.1007/978-3-319-07548-8_28).

Meisch, Simon/ Hagemann, Nikolas/ Geibel, Johannes/ Gebhard, Elisabeth/ Drupp, Moritz A.: Indicator-based analysis of the process towards a university in sustainable development: a case study of the University of Tuebingen (Germany), in: Leal Filho,
Walter/ Brandli, Luciana/ Kuznetsova, Olga/ Finisterra do Paço, Arminda Maria (Hg.): Integrative Approaches to Sustainable Development at University Level. Making the Links, Heidelberg u.a., S. 169-183 (doi: 10.1007/978-3-319-10690-8_12).

Hagemann, Nikolas/ Meisch, Simon: Kriterien für nachhaltige Hochschulen – am Beispiel der Universität Tübingen, in: Tremmel, Jörg (Hg.): Generationengerechte und nachhaltige Bildungspolitik. Wiesbaden, S. 65-100 (doi: 10.1007/978-3-658-02742-1_4).

Meisch, Simon: Bewusster Fleischkonsum – wie kann Politik gestaltend eingreifen? in: Voget-Kleschin, Lieske/ Bossert, Leonie/ Ott, Konrad (Hg.): Nachhaltige Lebensstile. Marburg, S. 411-436.

Meisch, Simon: Nachhaltige Entwicklung, Gesundheit und Fleischkonsum, in: Voget-Kleschin, Lieske/ Bossert, Leonie/ Ott, Konrad (Hg.): Nachhaltige Lebensstile. Marburg, S. 112-132.

Meisch, Simon: Forschungsfreiheit bedeutet auch Verantwortung, in: Spektrum der Wissenschaft, Heft 2/2014, S. 23.

Simon Meisch: Bildung für Nachhaltige Entwicklung – das Konzept und seine Potenziale für traditionelle Volluniversitäten, in: Tübinger Beiträge zur Hochschuldidaktik 10, Heft 1, nbn-resolving.de/urn:nbn:bsz:21-opus-73269.

Dietmar Mieth

Löser, Freimut/ Mieth, Dietmar (Hg): Der Meister im Original. Meister Eckhart Jahrbuch, Bd. 7, Stuttgart.

Löser, Freimut/ Mieth, Dietmar (Hg): Religiöse Individualisierung in der Mystik: Eckhart, Seuse, Tauler. Meister Eckhart Jahrbuch, Bd. 8, Stuttgart.

Düwell, Marcus/ Braavig, Jens/ Brownsword, Roger/ Mieth, Dietmar (Hg): Cambridge Handbook on Human Dignity. Cambridge.

Mieth, Dietmar (Hg.): Meister Eckhart, Einheit mit Gott. Auswahl, Übersetzung, Kommentar, bearbeitete und erweiterte Neuausgabe. Ostfildern (Übersetzung ins Koreanische, Seoul).

Mieth, Dietmar (Hg): Meister Eckhart, Vom Atmen der Seele, Auswahl. Stuttgart.

Mieth, Dietmar (Hg): Meister Eckhart. München.

Mieth, Dietmar: Das Freiheitsmotiv bei Meister Eckhart, in: Löser, Freimut/ Mieth, Dietmar (Hg): Der Meister im Original. Stuttgart, Meister Eckhart Jahrbuch, Bd. 7, S. 79-104.

Mieth, Dietmar: Human Dignity in Late Medieval Spiritual and Political Conflicts, in: Düwell, Marcus/ Braavig, Jens/ Brownsword, Roger/ Mieth, Dietmar (Hg): Cambridge Handbook on Human Dignity. Cambridge.

Mieth, Dietmar: Der Umgang mit sich Selbst. Anselm Grüns Anleitungen zum guten Leben, in: Thomas Philipp, Thoma/ Schwaratzki, Jörg/ Amherdt, François-Xavier (Hg.): Theologie und Sprache bei Anselm Grün. Freiburg u.a., S. 140-155.

Mieth, Dietmar: Gelassenheit, in: Erbe und Auftrag, Monastische Welt 90, S. 246-255.

Mieth, Dietmar: Weisheit, in: Wolf, Notker (Hg.): Anselm Grün begegnen. Münsterschwarzach, S. 243-249.

Mieth, Dietmar: Meister Eckhart interreligiös, in: Zur Debatte, München 7/2014, S. 9-12.

Mieth, Dietmar: Sterben im 21. Jahrhundert – Herausforderung für die christlichen Kirchen und ihre Verbände, in: Hirschberg 67, Heft September, S. 532-539.

Mieth, Dietmar: Gelingen und Misslingen in Liebe und Ehe. Ein Plädoyer für den angemessenen Umgang mit irreversiblem Scheitern und mit Neuanfängen, in: George Augustin, George/ Proft, Ingo (Hg.): Ehe und Familie. Wege zum Gelingen aus katholischer Perspektive. Freiburg-Basel-Wien, S. 219-244.

Mieth, Dietmar: Ethik im Strafvollzug – einschlägige Aspekte, in: Becka, Michelle (Hg.): Ethik im Justizvollzug. Aufgaben, Chancen, Grenzen. Stuttgart, S. 105-115.

Uta Müller

Müller, Uta: Wie sieht gutes Altern aus? in: Ludwigshafener Ethische Rundschau, 3/2014, S. 6-10, heinrich-pesch-haus.de/wp-content/uploads/HPH_LER_2014-03.pdf.

Thomas Potthast

Potthast, Thomas: The values of biodiversity, in: Lanzerath, Dirk/ Friele, Minou (Hg.): Concepts and Values in Biodiversity. London, S. 131-146.

Potthast, Thomas: Lebensführung (in) der Dialektik von Innenwelt und Umwelt – Jakob von Uexküll, seine philosophische Rezeption und die Transformation des Begriffs „Funktionskreis“ in der Ökologie, in: Karafyllis, Nicole C. (Hg.): Das Leben führen? Das Konzept Lebensführung zwischen Technikphilosophie und Lebensphilosophie. Berlin, S. 197-218.

Potthast, Thomas: Werte und Wertewandel – Zur Verhandlung gesellschaftlicher Zukünfte, in: Faas, Stefan/ Zipperle, Mirjana (Hg.): Sozialer Wandel. Herausforderungen für
Kulturelle Bildung und Soziale Arbeit. Wiesbaden, S. 25-35.

Potthast, Thomas: Körperkommerz – Moralische Mesalliance und/oder Zeichen eines ethischen Pluralismus? in: Schumacher,
Lea/ Decker, Oliver (Hg.): Körperökonomien – Der Körper im Zeitalter seiner Handelbarkeit. Gießen, S. 177-200.

Piechocki, Reinhard/ Potthast, Thomas: Naturkatastrophen. Von der „Strafe Gottes“ zur „Rache der Natur“? Sünde, Schuld und Sühne unter den Bedingungen des Klimawandels, in: Natur und Landschaft 89, Heft 12, S. 510-515.

Potthast, Thomas: Rezension von Joachim Radkau (2011) „Die Ära der Ökologie. Eine Weltgeschichte“, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 37, Heft 1, S. 85-87.

Potthast, Thomas: Die Nationalparkdebatte im Schwarzwald – Staatsverständnis im Naturschutz, in: Politische Ökologie 138: Naturschutz und Demokratie – Höhen und Tiefen einer schwierigen Beziehung, S. 60-64.

Potthast, Thomas/ Wiersbinski, Norbert: Distanzierung und Annäherung – Vilmer Thesen zum Naturschutz in der demokratischen Gesellschaft, in: Politische Ökologie 138: Naturschutz und Demokratie – Höhen und Tiefen einer schwierigen Beziehung, S. 39-46.

Potthast, Thomas: Blogeintrag: Pro und Contra: Sollte man von ‚Anwendungsbezogener Ethik‘ statt von ‚Angewandter Ethik‘ sprechen? in: philosophie-indebate.de/1747/pro-und-contra-sollte-man-von-anwendungsbezogener-ethik-statt-von-angewandter-ethik-sprechen/.

Potthast, Thomas: Kommentar zur Empfehlung der DFG und Leopoldina „Wissenschaftsfreiheit und Wissenschaftsverantwortung. Empfehlungen zum Umgang mit sicherheitsrelevanter Forschung“, in: Deutsche Universitätszeitung duz, August 2014, S. 36-39, www.duz.de/duz-magazin/2014/08#sthash.JX3RCbsr.dpuf.

Robert Ranisch

Ranisch, Robert/ Sorgner, Stefan L. (Hg.): Post- and Transhumanism. An Introduction. Frankfurt a. M. u.a.

Ranisch, Robert/ Sorgner, Stefan L.: Introducing Post- and Transhumanism, in: Ranisch, Robert/ Sorgner, Stefan L. (Hg.): Post- and Transhumanism. An Introduction. Frankfurt a.M., S. 7-27.

Ranisch, Robert: Morality, in: Ranisch, Robert/ Sorgner, Stefan L. (Hg.): Post- and Transhumanism. An Introduction. Frankfurt a.M. u.a., S. 149-172.

Marcus Rockoff

Rockoff, Marcus: Literature, in: Ranisch, Robert/ Sorgner, Stefan Lorenz (Hg.): Post- and Transhumanism: An Introduction. Frankfurt a.M. u.a., S. 251-270.

Mone Spindler

Spindler, Mone: Altern ja - Aber gesundes Altern. Die Neubegründung der Anti-Aging-Medizin in Deutschland. (Dissertation), Wiesbaden.

Spindler, Mone: Gesund altern statt ewig jung. Deutsche Anti-Aging-Medizin und Prävention, in: Gen-ethischer Informationsdienst, Heft 222, S. 33-35.

Rainer Treptow

Faas, Stefan/ Bauer, Petra/ Treptow Rainer (Hg.): Kompetenz, Performanz, soziale Teilhabe. Sozialpädagogische Perspektiven auf ein bildungstheoretisches Konstrukt. Wiesbaden.

Faas, Stefan/ Treptow, Rainer/ Bauer, Petra: Sozialpädagogische Kompetenzdiskurse – Eine Einleitung, in: Faas, Stefan./ Bauer, Petra/ Treptow, Rainer (Hg.): Kompetenz, Performanz, soziale Teilhabe. Sozialpädagogische Perspektiven auf ein bildungstheoretisches Konstrukt. Wiesbaden, S. 7-17.

Treptow, Rainer: Kompetenz – das große Versprechen, In: Faas, Stefan/ Bauer, Petra/ Treptow Rainer (Hg.): Kompetenz, Performanz, soziale Teilhabe. Sozialpädagogische Perspektiven auf ein bildungstheoretisches Konstrukt. Wiesbaden, S. 21-39.

Kaja Tulatz

Stricker, Ruwen/ Tulatz, Kaja: Immer Ärger mit der Multitude, in: Baumann, Claus/ Müller,
Jan/ Stricker, Ruwen (Hg.): Philosophie der Praxis und die Praxis der Philosophie. Münster, S. 144-168.

Dietmar Wetzel

Wetzel, Dietmar: Wachstumskritik im postmodernen Kapitalismus. Begründungsversuche ‚unbedingter Ansprüche‘ im Kontext alternativer Lebensformen, in: Liebsch, Burkhard/ Michael Staudigl (Hg.): Zum Gewaltpotenzial unbedingter Ansprüche. Baden-Baden, S. 211-227.

Wetzel, Dietmar: Freundschaft und mediale Vermittlung. Resonanzbeziehungen im Kontext gelingender Lebensführung, in: Hahn, Kornelia (Hg.): E<3Motion in Medienkulturen. Wiesbaden, S. 109-123.

Wetzel, Dietmar: Polyamouröse Beziehungen als gelingende Lebensform? Resonanz- und anerkennungsanalytische Reflexionen (Working Paper 08/2014 der DFG-KollegforscherInnengruppe Postwachstumsgesellschaften) (www.kolleg-postwachstum.de/sozwgmedia/dokumente/WorkingPaper/wp8_2014.pdf ).

Wetzel, Dietmar: Alterität, Interkulturalität und Migration. Soziologische Reflexionen zum Thema „Deutsche in der Schweiz“, in: Klinkert, Thomas (Hg.): Migration et Identité. Freiburg i.B., S. 13-29.

Wetzel, Dietmar: Auf der Suche nach Resonanz und Anerkennung – eine ethnografische Analyse moderner Subjektivierungsverhältnisse im Fitness-Studio (Working Paper, Kolleg Postwachstumsgesellschaften) (www.kolleg-postwachstum.de/sozwgmedia/dokumente/WorkingPaper/wp6_2014.pdf ).

Wetzel, Dietmar: Finanzmarktpublika. Eine Agenda zur Erforschung der Verknüpfungen von Finanzmärkten und Öffentlichkeit, in: Langenohl, Andreas/ Wetzel, Dietmar: Finanzmarktpublika. Moralität, Krisen und Teilhabe in der ökonomischen Moderne. Wiesbaden, S. 9-28.

Langenohl, Andreas/ Wetzel, Dietmar: Finanzmarktpublika. Moralität, Krisen und Teilhabe in der ökonomischen Moderne. Wiesbaden.

Urban Wiesing

Wiesing, Urban/ Parsa-Parsi, Ramin/ Kloiber, Otmar (Hg.): The Declaration of Helsinki 1964-2014. Köln.

Borasio, Gian Domenico/ Jox, Ralf J./ Taupitz, Jochen/ Wiesing, Urban: Selbstbestimmung im Sterben – Fürsorge zum Leben. Ein Gesetzesvorschlag zur Regelung des assistierten Suizids. Stuttgart (unter Mitarbeit von Salkić, Amina).

Wiesing, Urban/ Braunwald, H./ Fraul, C./ Karl, I. et al.: Die Aufklärung von Tumorpatienten. Informationen und Empfehlungen für das betreuende Team. Tübingen, 4. überarb. Aufl.

Aurenque, Diana/ Wiesing, Urban: German Law on Circumcision and its debate: How an ethical and legal issue turned political, in: Bioethics (doi:10.1111/bioe.12077).

Wiesing, Urban/ Clausen, Jens: The Clinical Research of Nanomedicine. A New Ethical Challenge? in: Nanoethics 8, S. 19-28.

Wiesing, Urban: Prinzipienethik in der Pädagogik? Report, in: Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, Heft 1/2014, S. 29-38.

Wiesing, Urban: The Death of Auguste Böhmer. Chronicle of a Medical Scandal, Its Background and Historical Significance. www.carolineschelling.com/appendices/volume-1/sup-ap-scandal-augustes-death.

Wiesing, Urban: Lebenswelt und Wissenschaft im Arzt-Patient-Verhältnis, in: Aurenque, Diana/ Friedrich, Orsolya (Hg.): Medizinphilosophie oder philosophische Medizin? Philosophisch-ethische Beiträge zu Herausforderungen technisierter Medizin. Stuttgart Bad Cannstatt, S. 197-218.

Wiesing, Urban/ Ehni, Hans-Jörg: The Declaration of Helsinki – Past, Present and Future, in: Wiesing, Urban/ Parsa-Parsi, Ramin/ Kloiber, Otmar (Hg.): The Declaration of Helsinki 1964 - 2014. Köln, S. 18-35.

Wiesing, Urban/ Bormann, Franz-Josef: Urteilskraft und Gewissen. Die ärztliche Entscheidung im Zeitalter der evicence-based medicine, in: Bormann, Franz-Josef/ Wetzstein, Verena (Hg.): Gewissen. Dimensionen eines Grundbegriffs medizinischer Ethik. Berlin/Boston, S. 39-50.

Nieß, Andreas M./ Striegel, Heiko/ Wiesing, Urban: Doping und Medikamentenmissbrauch im Freizeit- und Breitensport. Stellungnahme der Sektion Breiten-, Freizeit- und Alterssport der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP), in: Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin 65, S. 29-33.

Tezcan-Güntekin, Hürrem/ Wiesing, Urban: Arzt-Patienten-Beziehung in Bewegung. Der Umgang mit informierten PatientInnen, in: Dr. med. Mabuse 208, März/April, S. 44-46.

Parsa-Parsi, Ramin/ Ellis, Rosie/ Wiesing, Urban: Editorial. Fifty Years at the Forefront of Ethical Guidance. The World Medical Association Declaration of Helsinki, in: Southern Medical Journal 107, S. 405-406.

Wiesing, Urban: Hilfe zulassen. Gegen das geplante Verbot von organisierter Sterbehilfe. Ein Plädoyer für die reglementierte Freigabe, in: Die Zeit, 10.4.2014, S. 26.

Wiesing, Urban: Ist ärztlich assistierter Suizid „unärztlich“? in: Dr. med. Mabuse 210, Juli/August, S. 29-31.

Wiesing, Urban/ Parsa-Parsi, Ramin: Die neue Deklaration von Helsinki, verabschiedet in Fortaleza 2013, in: Zeitschrift für Ethik in der Medizin 26, S. 161-166.

Wiesing, Urban: Zuviel des Guten! Die Krankenhäuser stehen unter Druck. Darum behandeln sie möglichst viele Patienten – manche von ihnen unnötig. Die Kliniken gefährden damit ihr wichtigstes Kapital, in: Die Zeit, 23.10.2014, S. 40.

Wiesing, Urban: Belgien braucht Nachhilfe beim Sterbehilfegesetz, in: Die Zeit online (www.zeit.de/politik/2014-09/belgien-straftaeter-sterbehilfe) (18.9.2014).

Wiesing, Urban/ Ehni, Hans-Jörg: Die Deklaration von Helsinki des Weltärztebundes – Ethische Grundsätze für die Forschung am Menschen, in: Lenk, Christian/ Duttge, Gunnar/ Fangerau, Heiner (Hg.): Handbuch Ethik und Recht der Forschung am Menschen. Heidelberg u.a., S. 517-524.

Clausen, Jens/ Wiesing, Urban: Nanomedizin und ihre klinische Erforschung, in: Lenk, Christian/ Duttge, Gunnar/ Fangerau, Heiner (Hg.): Handbuch Ethik und Recht der Forschung am Menschen. Heidelberg u.a., S. 449-456.

Marckmann, Georg/ Wiesing, Urban: Onkologische Studien, in: Lenk, Christian/ Duttge, Gunnar/ Fangerau, Heiner (Hg.): Handbuch Ethik und Recht der Forschung am Menschen. Heidelberg u.a., S. 465-474.

———————————————————————————————————————————————————

2013

Regina Ammicht Quinn

Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik, Wiesbaden.

Ammicht Quinn, Regina (Hg.): „Guter“ Sex. Moral, Moderne und die Katholische Kirche, Paderborn u.a.

Ammicht Quinn, Regina: Sicherheitsethik. Eine Einführung. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden, S. 15-49.

Ammicht Quinn, Regina / Nagenborg, Michael: Was ist „zivile“ Sicherheit? In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik (Interdisziplinärer Arbeitskreis Innere Sicherheit). Wiesbaden, S. 253-265.

Ammicht Quinn, Regina / Heesen, Jessica: Politikberatung in der Sicherheitsethik. Für ein gesellschaftliches Unsicherheitsmangement. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik (Interdisziplinärer Arbeitskreis Innere Sicherheit). Wiesbaden, S. 267-276.

Ammicht Quinn, Regina / Nagenborg, Michael Rampp, Benjamin / Wolkenstein, Andrea F.X.: Ethik und Sicherheitstechnik. Eine Handreichung. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik (Interdisziplinärer Arbeitskreis Innere Sicherheit). Wiesbaden, S. 277-296.

Ammicht Quinn, Regina Einführung. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): „Guter“ Sex. Moral, Moderne und die Katholische Kirche. Paderborn u.a., S. 7-13.

Ammicht Quinn, Regina: Sexualität und Moral: A Marriage Made in Heaven? In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): „Guter“ Sex. Moral, Moderne und die Katholische Kirche. Paderborn u.a., S. 196-210.

Ammicht Quinn, Regina: Fundamente und feste Burgen: Fragen nach einer „sicheren“ Religionsarchitektur. In: Goertz, Stephan / Hein, Rudolf B. / Klöcker, Katharina (Hg.): Fluchtpunkt Fundamentalismus? Gegenwartsdiagnosen katholischer Moral. Freiburg, S. 283-304.

Ammicht Quinn, Regina: Die Innenseite der Außenseite der Innenseite. Die zwei Körper des Königs und die Frage der Gewalt. In: Glavac, Monika / Höpflinger, Anna-Katharina / Pezzolo-Olgiati, Daria (Hg.): Second Skin. Körper, Kleidung, Religion. Göttingen, S. 237-250.

Ammicht Quinn, Regina: Sind interreligiöse Bewegungen politisch relevant? In: Islam – Kultur - Politik. Hg. v. Olaf Zimmermann und Theo Geißler. Aus Politik und Kultur 11., Deutscher Kulturrat e.V., S. 200-203.
 

Maria Beimborn

Beimborn, Maria: Globalisierung als Kontext der Sicherheitsethik. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden, S. 91-106.

Beimborn, Maria: Interkulturelle Sicherheitsethik. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden, S. 85-200.
 

Matthias Bornemann

Potthast, Thomas / Gross, Bruno (Hg.) unter Mitarbeit von Matthias Bornemann: Praktizierte Humanität im Krieg und bei Katastrophen – Rotes Kreuz zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Materialien zur Ethik in den Wissenschaften 9, Tübingen.
 

Michael Botsch

Botsch, Michael / Neuhaus, Anouk / Reck, Ramona / Roth, Sascha / Schulz, David / Zierholz, Steffen: Neuro-Enhancement – Eine empirische Studie zum Umgang mit Leistungsdruck an der Universität Tübingen. In: Weidtmann, Nils / Evers, Dirk (Hg.): Kosmologie – Evolution – Geschichte 1. Der Mensch an der Schnittstelle zwischen Natur und Kultur: Naturalismus, Naturethik, Neuro-enhancement, Humor, Raum. Berlin, S. 85–132.
 

Cordula Brand

Brand, Cordula: Die Narration der Narration – eine Kritik in drei Akten. In: Gasser, Georg / Schmidhuber, Martina (Hg.): Personale Identität, Narrativität und Praktische Rationalität. Paderborn, S. 109-127.

Brand, Cordula: Gottfried Vosgerau, Mental Representation and Self-Consciousness: From Basic Self-Representation to Self-Related Cognition. Paderborn: Mentis 2009. In: Dialectica 67.4, S. 248-252.
 

Julia Dietrich

Dietrich, Julia: Was ist eine „gute“ ethische Argumentation? In: Leeten, Lars (Hg.): Moralische Verständigung: Formen einer ethischen Praxis. Freiburg, München, S. 126-144.

Dietrich, Julia: Ethische Argumentation oder: Mögliche Funktionen des Begriffs der Menschenwürde für die Angewandte Ethik. In: Baranzke, Heike / Duttge, Gunnar (Hg.): Autonomie und Würde. Leitprinzipien in Bioethik und Medizinrecht. Würzburg, S. 31-44.
 

Veljko Dubljević

Dubljević, Veljko: Cognitive Enhancement, Rational Choice and Justification, Neuroethics; 6/1, S. 179-187.

Ranisch, Robert / Garofoli, Duilio / Dubljević, Veljko: ’Clock shock’, Motivational Enhancement and Performance Maintenance in Adderall Use, American Journal of Bioethics – Neuroscience, 4/1, S. 13-14.

Dubljević, Veljko: Prohibition or Coffee-shops: Regulation of Amphetamine and Methylphenidate for Enhancement Use by Healthy Adults, American Journal of Bioethics 13/7, S. 23-33.

Dubljević, Veljko: Autonomy in Neuroethics: Political and not Metaphysical; American Journal of Bioethics – Neuroscience, 4 (4), S. 44-51.

Dubljević, Veljko & Racine, Eric: Judging Deeds not Psychopaths, American Journal of Bioethics – Neuroscience, 4/2, S. 33-34.
 

Hans-Jörg Ehni

Aurenque, Diana / Ehni, Hans-Jörg: For the sake of ‚‘normality‘‘? Medical indication, social justification, and the welfare of children. In: The American journal of bioethics : AJOB 13, Nr. 10, S. 55-57.

Ehni, Hans-Jörg: Life-extension for all? In: Schermer, Maartje / Pinxten, Wim (Hg.): Ethics, Health Policy and (Anti-) Aging: Mixed Blessings. Berlin, S. 225-236.

Parsa-Parsi, Ramin / Blackmer, Jeff / Ehni, Hans-Jörg / Janbu, Torunn / Kloiber, Otmar / Wiesing, Urban: Reconsidering the Declaration of Helsinki. In: Lancet 382, Nr. 9900, S. 1246-1247.

Ehni, Hans-Jörg: Ethik der Biogerontologie, Wiesbaden.
 

Eve-Marie Engels

Bioökonomie im System aufstellen - Konzept für eine baden-württembergische Forschungsstrategie »Bioökonomie«, Stuttgart. mwk.baden-wuerttemberg.de/uploads/media/Konzept_f%C3%BCr_eine_baden-w%C3%BCrttembergische_Forschungsstrategie_Bio%C3%B6konomie_01.pdf

Elisabeth Gräb-Schmidt

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Säkularisierung und der Ruf nach Werten. Zur kategorialen Bedeutung der Freiheit im Zeitalter ihrer Gefährdungen. In: Slenczka, Notger (Hg.), Was sind legitime außenpolitische Interessen? Unverfügbare Voraussetzungen des säkularen Staates. Umgang mit Schuld in der Öffentlichkeit. Werner Reihlen-Vorlesungen 2010-2012 (BThZ 2013). Leipzig, S. 96-113.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Leibhaftiges Fühlen. Zur Ambivalenz der Angst und ihrer Überwindung im Abendmahl. In: Charbonnier, Lars / Mader, Matthias / Weyel, Birgit (Hg.): Religion und Gefühl. Praktisch-theologische Perspektiven einer Theorie der Emotionen. Festschrift für Wilhelm Gräb zum 65. Geburtstag (APTLH 75). Göttingen, S. 299-311.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Time and Eternity - The ontological impact of Kierkegaard‘s conception of time as a contribution to the question of the reality of time and human freedom. In: Nicolaidis, Argyris / Achtner, Wolfgang (Hg.): The Evolution of Time: Studies of Time in Science, Anthropology, Theology. Bentham Science, S. 162-184.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Abschied von der Säkularisierungsthese? In: Zeitschrift für Theologie und Kirche (ZThK), Jg. 110, Heft 1, S. 74-108.
 

Jessica Heesen

Heesen, Jessica: Sicherheit für alle? Herausforderungen in einer alternden Gesellschaft und im Strafvollzug. In: Cornel, Heinz / Halbhuber-Gassner, Lydia / Wichmann, Cornelius u.a. (Hg.): Strafvollzug, Straffälligenhilfe und der demografische Wandel. Freiburg i.Br., 2013, S. 55-71.

Heesen, Jessica: Medienethik. In: Horster, Detlef (Hg.): Angewandte Ethik. Stuttgart, S. 87-90.

Heesen, Jessica / Ammicht Quinn, Regina: Politikberatung in der Sicherheitsethik. Für ein gesellschaftliches Unsicherheitsmanagement, in: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden, S. 267-275.

Heesen, Jessica: Sicherheit, Macht und Ethik. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden, S. 75-90.

Heesen, Jessica: Information. In: Grunwald, Armin (Hg.): Handbuch Technikethik. Stuttgart, S. 293-297.

Heesen, Jessica: Mensch-Maschine-Interaktion. In: Rolf Gröschner, Rolf / Kapust, Antje / Lembcke, Oliver W. (Hg.): Wörterbuch der Würde. München, S. 360-361.

Heesen, Jessica: Preisgabe von Information und Konstituierung persönlicher Identität. In: Bartram, Claus R. / Bobbert, Monika / Dölling, Dieter u. a. (Hg.): Der (un)durchsichtige Mensch. Wie weit reicht der Blick in die Person? Heidelberg, S. 237-254.

Heesen, Jessica: Das kontrollierte Selbst. Warum Überwachung uns allen schadet, in: Netzdebatte, Blog der Bundeszentrale für politische Bildung (18.9.2013), https://www.bpb.de/dialog/netzdebatte/169173/das-kontrollierte-selbst-warum-ueberwachung-uns-allen-schadet-
 

Roland Kipke

Kipke, Roland: Autonomie als Element des guten Lebens. Über die Begründung eines zentralen Prinzips in der Medizinethik, in: Anselm, Reiner / Inthorn, Julia / Kaelin, Lukas / Körtner, Ulrich H. J. (Hg.): Autonomie und Macht. Interdisziplinäre Perspektiven auf medizinethische Entscheidungen. Göttingen: S. 67-83.

Kipke, Roland: Das ‘gute Leben’ in der Bioethik, in: Ethik in der Medizin 25, Heft 2, S. 115-128.

Kipke, Roland: What Is Cognitive Enhancement and is it Justified to Point Out This Kind of Enhancement Within the Ethical Discussion?, in: Hildt, Elisabeth / Franke, Andreas (Hg.): Cognitive Enhancement. An Interdisciplinary Perspective. Dordrecht u.a., S. 145-157.

Heinz, Andreas / Kipke, Roland / Müller, Sabine / Wiesing, Urban: True and false Concerns about Neuroenhancement. A response to “Neuroenhancers, addiction and research ethics” by D M Shaw, in: Journal of Medical Ethics 39, online first, DOI: 10.1136/medethics-2013-101317.

Kipke, Roland: Suizidassistenz: Ein gerechtfertigtes Verbot, in: Deutsches Ärzteblatt 48/2013, A 2315.

Kipke, Roland: Freiheit, Moral und Ethik – eine Replik, in: Anthroposophie – Vierteljahrsschrift zur anthroposophischen Arbeit in Deutschland, Nr. 263, S. 31-43.

Kipke, Roland: Rezension zu: Rolf Dobelli: Die Kunst des klugen Handelns. 52 Irrwege, die Sie besser anderen überlassen, München 2012, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE), 35, S. 112-113.

Kipke, Roland: Können Relativisten die Einhaltung der Menschenrechte fordern? Über den Versuch einer Quadratur des Kreises, in: Erwägen Wissen Ethik – Forum für Erwägungskultur 24, Heft 2, S. 239-241.

Nina Köberer

Köberer, Nina: Wert-volle Werbung – Transparenz als werbeethisches Prinzip. In: Schierl, Thomas/Tropp, Jörg (Hrsg.): Wert und Werte der Marketingkommunikation. Köln, S. 17-34.


Köberer, Nina: Medienethik als Bezugsdisziplin normativer Medienforschung. Konsequenzen medienethischer Reflexion für die Praxis. In: Communicatio Socialis, Jg. 46, Heft 1, S. 88-101.

Köberer, Nina/Rath, Matthias: Medien im Ethikunterricht – Medienethik im Unterricht. In: Medienbildung in schulischen Kontexten – Beiträge aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktiken (Reihe Medienpädagogik interdisziplinär, Bd. 9). Hrsg. von Manfred L. Pirner, Wolfgang Pfeiffer und Rainer Uphues. München, S. 321-338.

Simon Ledder

Ledder, Simon: Computerspiele. In: Grunwald, Armin (Hg.): Handbuch Technikethik. Stuttgart, S. 258-263.
 

Ralf Lutz

Lutz, Ralf: Sinngründe als genuine Handlungsgründe. Die Sinnfrage und ihre theologisch-ethische Relevanz für die Motivationsproblematik. In: Droesser, Gerhard / Hartlieb, Michael (Hg.): Lebensfragen. Festschrift für Gerfried W. Hunold. Frankfurt/Main, S. 89-102.
 

Tobias Matzner

Matzner, Tobias: Vita variabilis. Handelnde und ihre Welt nach Hannah Arendt und Ludwig Wittgenstein, Würzburg.

Matzner, Tobias: The model gap: cognitive systems in security applications and their ethical implications. AI & Society. http://www.springerlink.com/openurl.asp?genre=article&id=doi:10.1007/s00146-013-0525-4

Matzner, Tobias: Sicherheit und Demokratie. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden, S.107-122.
 

Simon Meisch

Meisch, Simon: Green food consumption: whose responsibility? In: Röcklinsberg, Helena / Sandin, Per (Hg.): The ethics of consumption. The citizen, the market and the law. Proceedings of the 11th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 160-165.

Meisch, Simon: Forschungsfreiheit bedeutet auch Verantwortung. In: Spektrum.de (2.12.2013).
 

Dietmar Mieth

Mieth, Dietmar: Reichtum und Armut bei Meister Eckhart. In: Theologische Quartalsschrift 193, 3/2013, S. 209-219.

Mieth, Dietmar: Menschenwürde - vormoderne Perspektiven am Beispiel zweier Impulse des Spätmittelalters. In: Ridder, Klaus / Patzold, Steffen (Hg.): Die Aktualität der Vormoderne. Epochenentwürfe zwischen Alterität und Kontinuität. Berlin, S. 319-340.

Mieth, Dietmar: Menschenwürde im Christentum - in katholischer Sicht. In: Joerden, Jan C. / Hilgendorf, Eric / Thiele, Felix (Hg.): Menschenwürde und Medizin. Berlin, S. 349-368.

Mieth, Dietmar: Evolution and the Question of God and Morality. The Debate over Richard Dawkins. In: Evolution and the Future. Anthropology, Ethics, Religion. Ed. by Stephan Lorenz Sorgner and Branka-Rista Jovanovic. Beyond Humanism, Vol./Bd.5, Frankfurt a.M., S. 129-144.

Mieth, Dietmar: Das Freiheitsmotiv bei Meister Eckhart. In: Löser, Freimut / Mieth, Dietmar (Hg.): Der Meister im Original, Jahrbuch der MEG 7, Stuttgart,S. 79-104.
 

Thomas Potthast

Potthast, Thomas / Berg, Margarita: Ethische Aspekte im Diskurs um den geplanten Nationalpark Nordschwarzwald – Eine einführende Handreichung. Short Version/Policy Brief, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA), Freiburg/Tübingen. www.schwarzwald-nationalpark.de/fileadmin/website_pictures/Gutachten/Ethische_Aspekte_Nationalpark.pdf
www.uni-tuebingen.de/de/37131

Potthast, Thomas / Gross, Bruno (Hg.) unter Mitarbeit von Matthias Bornemann: Praktizierte Humanität im Krieg und bei Katastrophen – Rotes Kreuz zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Materialien zur Ethik in den Wissenschaften 9, Tübingen.

Potthast, Thomas: Humanität im Krieg und bei Katastrophen – Rotes Kreuz zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Einführende Bemerkungen. In: Potthast, Thomas / Gross, Bruno (Hg.) unter Mitarbeit von Matthias Bornermann: Praktizierte Humanität im Krieg und bei Katastrophen – Rotes Kreuz zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Materialien zur Ethik in den Wissenschaften 9. Tübingen, S. 5-10.

Potthast, Thomas: Bewertungsmaßstäbe des Naturschutzes unter Klimawandel. In: Essl Franz / Rabitsch, Wolfgang (Hg.): Biodiversität und Klimawandel – Auswirkungen und Handlungsoptionen für den Naturschutz in Mitteleuropa. Heidelberg, S. 311-316.

Wiegleb, Gerhard / Kiehl, Kathrin / Ott, Konrad / Piechocki, Reinhard, Potthast, Thomas / Wiersbinski, Norbert: Vilmer Thesen zu Renaturierung und Naturschutz. Natur und Landschaft 88(5) 2013, S. 172-176.

Potthast, Thomas: Geo- und Hydrotechnik inkl. Bergbau. In: Grundwald, Armin (Hg.). Handbuch Technikethik. Stuttgart, S. 274-279.

Potthast, Thomas: Sammelrezension von Peter Wohlleben (2009) „Naturschutz ohne Natur. Von den Grenzen der Umweltpolitik“, Josef H. Reichholf (2010) „Naturschutz. Krise und Zukunft“ und Reinhard Piechocki: „Landschaft, Heimat, Wildnis. Schutz der Natur – aber welcher und warum?“. Naturwissenschaftliche Rundschau 66 (4), S. 485-487.

Potthast, Thomas: Von der Stoffbilanz zur Umweltgerechtigkeit. Der Begriff der Nachhaltigkeit im Wandel. In: Blattner, Evamarie / Ratzeburg, Wiebke (Hg.): Natur – Hier bin ich Mensch, hier will ich sein. 100 Jahre Naturfreunde Tübingen. Tübinger Kataloge 96, Stadtmuseum Tübingen, S. 40-45.
 

Robert Ranisch

Ranisch, Robert (2013): Warum Biokonservative moralische Einstellungen haben, die Bioliberale verstehen sollten. In: Baumbach-Knopf, Christine / Achatz, Johannes / Knoepffler, Nikolaus (Hg.): Facetten der Ethik (=Kritisches Jahrbuch der Philosophie Bd. 15). Würzburg, S. 201-223.

Ranisch, Robert (2013): Rez. Matti Häyry: Rationality and the Genetic Challenge – Making People Better. In: Zeitschrift für medizinische Ethik 59(3), S. 250-252.

Ranisch, Robert / Garofoli, Duilio / Dubljević, Veljko (2013): „Clock Shock,“ Motivational Enhancement and Performance Maintenance in Adderall Use. In: American Journal of Bioethics Neuroscience 4(1), S. 13-14.
 

Lea Schumacher

Schumacher, Lea / Decker, Oliver: „Der sprach, dass er ein Zombie geworden wäre“ – Die Erfahrung der tiefen Hirnstimulation in der Erzählung eines Paares. In: Manzeschke, Arne / Zichy, Michael (Hg.): Therapie und Person. Ethische und anthropologische Aspekte der tiefen Hirnstimulation. Münster, S. 281-305.
 

Björn Sydow

Sydow, Björn: Philosophische Anthropologie der Leidenschaften. Über den Menschen als körperliches Wesen, Berlin.
 

Rainer Treptow

Treptow, Rainer: Theoriegeleitete Forschung in der kulturellen Bildung: welche Theorie? In: Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft (BMBF) (Hg.): Perspektiven der Forschung in der Kulturellen Bildung. Berlin, S.74-76 (im Druck).

Treptow, Rainer: Neue Freundschaft ist möglich. Aufbruch Anfang des Zwanzigsten Jahrhunderts. In: Blattner, Evamarie / Ratzeburg, Wiebke (Hg.): Natur: Hier bin ich Mensch, hier will ich sein. 100 Jahre Naturfreunde Tübingen. Universitätsstadt Tübingen, Fachbereich Kultur, Stadtmuseum, S. 35-39.

Treptow, Rainer: Zum Geleit. In: Potthast, Thomas/ Gross, Bruno (Hg.) unter Mitarbeit von Bornemann, Matthias: Praktizierte Humanität im Krieg und bei Katastrophen. Das Rote Kreuz zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Materialien zur Ethik in den Wissenschaften 9, Tübingen, S.1-2.

Treptow, Rainer: Vom Aufstieg Kultureller Bildung und die Ambivalenz ihrer Anerkennung, In: Fuchs, Max / Taube, Gerd / Braun,Tom / Zacharias, Wolfgang (Hg.): Kulturelle Bildung für alle! Analysen, Standpunkte, Konzepte aus 33 Jahren Engagement für kulturelle Teilhabe. München, S. 427-432.

Treptow, Rainer: Kritik der Zukunft, Zukunft der Kritik. Der Schatten der Kontingenz. In: Schilling, Matthias / Gängler, Hans / Züchner, Ivo / Thole, Werner (Hg.): Soziale Arbeit quo vadis? Programmatische Entwürfe auf empirischer Basis. Weinheim und Basel, S. 87-95.

Treptow, Rainer: Buchbesprechung zu: Mel Gray, James Midgley, Stephen A. Webb (Hg.): The SAGE Handbook of Social Work. SAGE Publications, Ltd (London) 2011.
Download: www.socialnet.de/rezensionen/13744.php
 

Kaja Tulatz

Tulatz, Kaja: Wissensräume und theoretische Felder. Zur Raummetaphorik in der Epistemologie Louis Althussers. In: Ebke, Thomas / Berdet, Marc (Hg.): Anthropologischer Materialismus und Materialismus der Begegnung: Vermessungen der Gegenwart im Ausgang von Walter Benjamin und Louis Althusser. Berlin, S. 199-208.

Tulatz, Kaja: Rezension zu: Georges Canguilhem: Wissenschaft, Technik, Leben. Beiträge zur historischen Epistemologie und ders: Maschine und Organismus. In: Hubig, Christoph / Huning, Alois / Ropohl, Günter (Hg.): Nachdenken über Technik. Die Klassiker der Technikphilosophie und neuere Entwicklungen. 3., neu bearb. und erw. Aufl. Berlin, S. 115-121.
 

Urban Wiesing

Riessen, Reimer / Bantlin, C., / Wiesing, Urban / Haap, Michael: Therapiezieländerungen auf einer internistischen Intensivstation. Medizinische Klinik – Intensivmedizin und Notfallmedizin 108 (2013), S. 412-418.

Aurenque, Diana / Wiesing, Urban: German Law on Circumcision and its debate: How an ethical and legal issue turned political, akzeptiert bei Bioethics.

Parsa-Parsi, Ramin / Wiesing, Urban: Weltweite Bedeutung. Kurz vor ihrem 50. Geburtstag präsentiert sich das wohl wichtigste Dokument des Weltärztebundes in einer überarbeiteten Version. Deutsches Ärzteblatt 110 (2013), S. 2414-2416.

Wiesing, Urban: Ethische Spannungsfelder in der Therapie am Lebensende. In: G.D. Borasio, Gian Domenico / Niebling, Wilhelm-Bernhard / Scriba, Peter C. (Hg.): Evidenz und Versorgung in der Palliativmedizin. Köln, S. 189-198.

Wiesing, Urban: Die Autonomie des Patienten und die jüngsten politischen Entscheidungen. In: Wiesemann, Claudia / Simon, Alfred (Hg.): Patientenautonomie. Theoretische Grundlagen – Praktische Anwendung. Münster, S. 237-249.

Wiesing, Urban: Sind Priorisierungen in der Medizin „menschenverachtend“? In: Tübinger Universitätsreden, Neue Folge Bd. 54, 2013, S. 79-89.

Andreas M. Nieß, Heiko Striegel, U.W.: Doping und Medikamen¬tenmissbrauch im Freizeit- und Breitensport. Stellungnahme der Sektion Breiten-, Freizeit- und Alterssport der Deutschen Gesellschaft für Sport¬medizin und Prävention (DGSP) Angenommen bei der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin.

Wiesing, Urban: Durfte der Kieler Ärztetag den ärztlich assistierten Suizid verbieten? Nein! Zeitschrift für Ethik in der Medizin 25, S. 67-71.

Wiesing, Urban: Ausweg Bürgerversicherung. Die Tageszeitung 4./5. Mai 2013, S. 12.

Parsa-Parsi, Ramin / Blackmer, Jeff / Ehni, Hans-Jörg / Janbu, Torunn / Kloiber, Otmar / Wiesing, Urban: Reconsidering the Declaration of Helsinki. The Lancet 382, S. 1246-1247.

Heinz, Andreas / Kipke, Roland / Müller, Sabine / Wiesing, Urban: True and false concerns about neuroenhancement: a response to ‘Neuroenhancers, addiction and research ethics’, by D M Shaw. JME Online First, published on March 6, 2013 as 10.1136/medethics-2013-101317
 

Igor Wroblewski

Wroblewski, Igor: „Auf den Weg“. In: Helge Bathelt (Hg.): Auf den Weg, Herrenberg.

Wroblewski, Igor: „Czy Rodericka Chisholma koncepcja nieporuszonego poruszyciela rzeczywiście jest tak niezrozumiała, jak się wydaje?” [„Ist Roderick Chisholms Konzeption des unbewegten Bewegers tatsächlich so mysteriös, wie sie zu sein scheint?“], [in:] Studia Philosophica Wratislaviensia, IV/2013.

———————————————————————————————————————————————————

2012

Regina Ammicht Quinn

Ammicht Quinn, Regina: Sei denn behutsam! Furcht gibt Sicherheit (Hamlet): Fragen nach einer Ethik der Sicherheit. In: Hoff, Gregor Maria (Hg): Sicher - unsicher. Salzburger Hochschulwochen 2011. Innsbruck, S. 121-144.


Ammicht Quinn, Regina: Zwischen Angstdiskursen und Akzeptanzfragen: Grundlagen einer Sicherheitsethik. In: Würtenberger, Thomas (Hg): Innere Sicherheit im europäischen Vergleich (Zivile Sicherheit. Schriften zum Fachdialog Sicherheitsforschung, Bd. 1). Berlin, S. 217-230.


Ammicht Quinn, Regina: Fahrradbremse oder Navigationssystem: Was ist, will und kann eine Ethik der Sicherheit? In: Gerhold, Lars / Schiller, Jochen (Hg): Perspektiven der Sicherheitsforschung. Beiträge aus dem Forschungsforum Öffentliche Sicherheit. Frankfurt, S. 55-76.


Ammicht Quinn, Regina: Vom Sinn des Überflüssigen. Politische Ethik im Kontext der Geisteswissenschaften. In: Mittelstrass, Jürgen / Rüdiger, Ulrich (Hg): Die Zukunft der Geisteswissenschaften in einer multipolaren Welt. (Reihe Konstanzer Wissenschaftsforum, Bd. 5). Konstanz, S. 73-88.


Ammicht Quinn, Regina: Ethik der Integration. In: Ariens, Elke et al. (Hg): Multikulturalität. Bielefeld, S. 109-124.


Ammicht Quinn, Regina: Integration und Identität. In: Irritatio. Forum Hochschule & Kirche, S. 5-8.


Ammicht Quinn, Regina: Wert und Würde der Verunsicherung. In: Schlangenbrut 117, S. 16.


Ammicht Quinn, Regina / Nagenborg, Michael: Wissen, was man tut – Ethische Perspektiven auf Fragen ziviler Sicherheit und auf die Sicherheitsforschung in Deutschland. In: Nielebock, Thomas / Meisch, Simon / Harms, Volker (Hg.): Zivilklauseln für Forschung, Lehre und Studium. Baden-Baden, S. 255-269.


Ammicht Quinn, Regina: Dangerous Thinking: Gender and Theology. In: CONCILIUM 4/2012, S. 13-25.


Ammicht Quinn, Regina: Ethik und Sicherheit. In: Universität Tübingen, Andreas Rothfuß (Hg.): Hochschulsicherheit. Dokumentation eines Symposiums. Tübingen, S. 91-101.


Ammicht Quinn, Regina: Foreword. In: Baptist, Anthony John: Together as Sisters. Hagar and Dalit Women. New Delhi, XIII-XVI.


Ammicht Quinn, Regina: Die Würde des Menschen ist antastbar. Versuch über eine solidarische Gesellschaft. Heimstatt Esslingen 2012, www.heimstatt-esslingen.de/data/files/112/Vortrag_Heimstatt_Esslingen_26.10.2012.pdf.

Katrin Bentele

Bentele, Katrin: Menschenrechte und Ethik – Überlegungen zur Inklusion von Menschen mit einer Hörschädigung. In: Hintermair, Manfred (Hg.): Inklusion und Hörschädigung. Diskurse über das Dazugehören und Ausgeschlossensein im Kontext besonderer Wahrnehmungsbedingungen. Heidelberg, S. 13-28.


Bentele, Katrin: Intersexualität. In: Infobrief des Deutschen Ethikrates 10, H. 1, S. 1-4.


Bentele, Katrin: Demenz und Selbstbestimmung. In: Infobrief des Deutschen Ethikrates 10, H. 1, S. 5-7.


Bentele, Katrin / Becker, Pia: Der Hirntod als Ende des menschlichen Lebens? In: Infobrief des Deutschen Ethikrates 10, H. 1, S. 7-9.

Cordula Brand

Brand, Cordula: Die Narration der Narration – eine Kritik in drei Akten. In: Gasser, Georg und Schmidthuber, Martina (Hg.): Personale Identität und praktische Rationalität. Paderborn, S. 109-127.

Julia Dietrich

Dietrich, Julia: Ethische Urteilskraft – methodologische Überlegungen aus argumentationstheoretischer Perspektive. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 2/2012, Schwerpunktheft „Angewandte Ethik und Urteilskraft“, S. 233-249.


Dietrich, Julia / Zirker, Angelika: Noch nie war das Böse so clever: Iagos Soliloquien in Shakespeares Othello aus literaturwissenschaftlicher und ethischer Perspektive. In: Fromholzer, Franz / Preis, Michael / Wisiorek, Bettina (Hg.): Noch nie war das Böse so gut. Die Aktualität einer alten Differenz. Heidelberg, S. 197-217.


Dietrich, Julia / Lutz, Ralf / Hilscher, Manueli/ Manoharan, Dhusenti / Matute Giron, Maria Isabel / Mauser, Julia / Schweizer, Steffen / Bellows, Anne: The ethical matrix as an instrument for teaching and evaluation. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 511-516.


Spindler, Mone / Ehni, Hans-Jörg / Dietrich, Julia: Medizinische Verlangsamung des Alterns. Ethische Aspekte der Biogerontologie und ihre Bedeutung für die Medizin. In: Ärzteblatt Baden-Württemberg, Jg. 67, H. 9, S. 386-389.


Ehni, Hans-Jörg / Dietrich, Julia / Leefmann, Jon / Spindler, Mone et al.: Das Altern abschaffen? Ethische Fragen der Biogerontologie. In: ProAlter. Jg. 44, H. 5, S. 60-63.

Veljko Dubljević

Dubljević, Veljko: Principles of Justice as the Basis for Public Policy on Psychopharmacological Cognitive Enhancement. In: Law, Innovation and Technology, Jg. 4, H. 1, S. 67-83.


Dubljević, Veljko: Toward a Legitimate Public Policy on Cognition-Enhancement Drugs. In: American Journal of Bioethics – Neuroscience, Jg. 3, H. 3, S. 29-33.


Dubljević, Veljko: A Theoretical Investigation of Principles of Justice as Criteria for Assessing Psycho-pharmacological Cognitive Enhancement (research abstract). In: American Journal of Bioethics – Neuroscience, Jg. 3, H. 3, S. 34.


Dubljević, Veljko: Razlika između pravde i legitimnosti kao osnova za tumačenje Rolsovog Prava Naroda (The difference between justice and legitimacy as the basis for an interpretation of Rawls‘ Law of Peoples). In: Političke perspektive, Jg. 4, H. 1, S. 45-71.

Hans-Jörg Ehni

Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban (Hg.): Die Deklaration von Helsinki. Revisionen und Kontroversen, Köln.


Ehni, Hans-Jörg / Aurenque, Diana: On moral enhancement from a Habermasian perspective. In: Cambridge Quarterly on Health Care Ethics, S. 223-234.


Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban: Testing Drugs Together With Those Who Need Them. In: World Medical Health Policy, Jg. 4, S. 2-22.


Ehni, Hans-Jörg / Dietrich, Julia / Leefmann, Jon / Spindler, Mone et al.: Das Altern abschaffen? Ethische Fragen der Biogerontologie. In: ProAlter, Jg. 44, S. 60-63.


Agnandji, Selidji T. / Tsassa, Valerie / Conzelmann, Cornelia / Köhler, Carsten / Ehni, Hans-Jörg: Patterns of biomedical science production in a sub-Saharan research center. In: BMC Med Ethics, Jg.13.


Spindler, Mone / Ehni, Hans-Jörg / Dietrich, Julia: Medizinische Verlangsamung des Alterns. Ethische Aspekte der Biogerontologie und ihre Bedeutung für die Medizin. In: Ärzteblatt Baden-Württemberg. Jg. 67, H. 9, S. 386-389.


Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban: Die Kontroverse um Placebo-Kontrollen und die Deklaration von Helsinki. In: Ehni, Hans-Jörgl/ Wiesing, Urban (Hg.): Die Deklaration von Helsinki. Revisionen und Kontroversen. Köln, S. 43-55.


Ehni, Hans-Jörg / Clausen, Jens: Enhance-ment – Einführung. In: Wiesing, Urban (Hg.): Ethik in der Medizin: Ein Studienbuch. Stuttgart, S. 472-478.


Ehni, Hans-Jörg: Evil, Problem of. In: Chadwick, Ruth (Hg.): Encyclopedia of Applied Ethics. San Diego, S. 226-233.


Ehni, Hans-Jörg: Life-extension for all? In: Schermer, Maartje / Pinxten, Wim: Ethics, Health Policy and (Anti-) Aging: Mixed Blessings. Berlin u.a., S. 225-236.

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie: Darwin’s Care for Humanity. In: de Souza, Filomena / Munévar, Gonzalo (Hg.): Sex, Reproduction and Darwinism. London, Vermont, S. 173-194, 246-251.


Engels, Eve-Marie: Thomas Henry Huxley: Evidence as to Man’s Place in Nature. London 1863, Reprint New York 2009. In: Bildwelten des Wissens. Kunsthistorisches Jahrbuch für Bildkritik. Bd. 9,1. Präparate. S. 93-98.


Engels, Eve-Marie: The Importance of Charles Darwin’s Theory for Fritz Jahr’s Conception of Bioethics. In: Muzur, Amir / Sass, Hans-Martin (Hg.): Fritz Jahr and the Foundations of Global Bioethics. The Future of Integrative Bioethics. Berlin, Münster, Wien, Zürich, S. 97-120.

Uta Eser

Eser, Uta: Pro „Muss der Mensch das Artensterben verhindern?“ In: ZEIT Wissen Magazin 5/12, S. 13.


Luck, Gary W. / Chan, Kai M. / Eser, Uta / Gómez-Baggethun, Erik / Matzdorf, Bettinaa/ Norton, Bryan / Potschin, Marion B.: Ethical considerations in On-Ground Applications of the Ecosystem Services Concept. In: Bio-Science, Jg. 62, H. 12, S. 1020-1029.

Shirin Garmaroudi Naef

Garmaroudi Naef, Shirin: Gestational Surrogacy in Iran: Uterine Kinship in Shia Thought and Practice. In: Inhorn, Marcia C. / Tremayne, Soraya: Islam and Assisted Reproductive Technologies: Sunni and Shia Perspectives. New York, S. 157-193.

Elisabeth Gräb-Schmidt

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Wessen Werte zählen in einer pluralistischen demokratischen Gesellschaft? In: Weilert, A. Katarina / Hildmann, Philipp W. (Hg.): Ethische Politikberatung. Baden-Baden, S. 135-150.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Gerechtigkeit systematisch-theologisch. In: Witte, Markus (Hg.): Gerechtigkeit (Themen der Theologie, Bd. 6). Tübingen, S. 125-155.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Der homo faber als homo religiosus. Zur anthropologischen Dimension der Technik. In: Neumeister, Katharina / Renger-Berka, Peggy / Schwarke, Christian (Hg.): Technik und Transzendenz. Zum Verhältnis von Technik, Religion und Gesellschaft. Stuttgart, S. 39-55.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Herausforderung an theologische Ethik. In: theo-logie Nr. 14, 1. Oktober 2012, S. 2-3.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Libertà di religione come fondamento della libertà e base di diritti umani. In: Persona, Jg. 2, H. 1, S. 51-69.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Die Tübinger Zivilklausel im Lichte von Research-Relevance-Responsibility, in: Nielebock, Thomas / Meisch Simon / Harms, Volker (Hg.): Zivilklauseln für Forschung, Lehre und Studium. Hochschulen zum Frieden verpflichtet. Baden-Baden, S. 323-329.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Das Leben ist kein Spiel – es ist ein Examen. In: epd-Dokumentation, Jg. 13, S. 31-32.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Individualität und Unendlichkeitsdenken, in: Deuser, Hermannn/ Wendel, Saskia (Hg.): Dialektik der Freiheit. Religiöse Individualisierung und theologische Dogmatik. Tübingen, S. 49-64.

Jessica Heesen

Heesen, Jessica: Computer and Information Ethics. In: Chadwick, Ruth (Hg.): Encyclopedia of Applied Ethics. Second Edition, Vol. 1. San Diego, S. 538-546.


Heesen, Jessica: Informationsethik und Technikphilosophie. In: Fischer, Peter / Luckner, Andreas / Ramming, Ulrike (Hg.): Die Reflexionen des Möglichen. Zur Dialektik von Handeln, Erkennen und Werten. Münster, S. 251-261.

Vera Hemleben

Tynkevich Y.O. / Hemleben, Vera / Volkov, Roman A.: Molecular evolution of 5S rDNA in the Rosa canina group. In: Proceedings of the International Conference on Polyploidy, Hybridization and Biodiversity. Pruhonice, P4A-7.

Roland Kipke

Kipke, Roland: Das ‘gute Leben’ in der Bioethik. In: Ethik in der Medizin, online first, DOI: 10.1007/s00481-012-0204-x.


Kipke, Roland: Ignoriert, dementiert, kritisiert: menschliche Selbstformung im Schatten der technischen Optimierungsstrategien. In: Sieben, Anna / Sabisch-Fechtelpeter, Katja / Straub, Jürgen (Hg.): Menschen machen. Die hellen und die dunklen Seiten humanwissenschaftlicher Optimierungsprogramme. Bielefeld, S. 269-303.


Heinz, Andreas / Kipke, Roland / Heimann, Hannah / Wiesing, Urban: Cognitive Neuro-enhancement – False Assumptions in the Ethical Debate. In: Journal of Medical Ethics, Jg. 38, S. 372-375.


Kipke, Roland / Tietjen, Ruth Rebecca: „Angst“ in medizinethischen Debatten. Angemessene psychologische Erklärung oder rhetorischer Trick? In: Frewer, Andreas / Bruns, Florian / Rascher, Wolfgang (Hg.): Medizin, Moral und Gefühl. Emotionen im ethischen Diskurs. Jahrbuch Ethik in der Klinik, Bd. 5. Würzburg, S. 117-131.


Kipke, Roland: Die Funktion des Krankheitsbegriffs in der Enhancement-Debatte. In: Rothhaar, Markus / Frewer, Andreas (Hg.): Das Gesunde, das Kranke und die Medizinethik. Moralische Implikationen des Krankheitsbegriffs. Stuttgart, S. 149-165.


Kipke, Roland: Ethik – Ein blinder Fleck der Anthroposophie. In: Anthroposophie – Vierteljahrsschrift zur anthroposophischen Arbeit in Deutschland, Nr. 261, S. 205-214.


Kipke, Roland: Neuro-Enhancement und die anthropologisch begründete Kritik an der Selbstverbesserung. In: Fürst, Gebhard / Mieth, Dietmar (Hg.): Entgrenzung des Menschseins? Eine christliche Antwort auf die Perfektionierung des Menschen. Paderborn, S. 65-83.


Kipke, Roland: Wie sollen wir uns verbessern? Neuro-Enhancement und die Ethik der menschlichen Selbstgestaltung. In: Zeitschrift für Kulturwissenschaft 1/2012, S. 167-172.

Lilian Konicar

Konicar, Lilian / Veit, Ralf / Birbaumer, Niels: Neurobiologie und Gewaltstraftaten. In: Wischka, Bernd / Pecher, Willi / van den Boogaart, Hilde (Hg.): Behandlung von Straftätern: Sozialtherapie, Maßregelvollzug, Sicherungsverwahrung, S. 331-350.


Keune, Philipp M. / van der Heiden, Linda / Várkuti, Bálint / Konicar, Lilian / Veit, Ralf / Birbaumer, Niels: Prefrontal brain asymmetry and aggression in imprisoned violent offenders, Neuroscience Letters, 515 (2), S. 191-195.

Ralf Lutz

Lutz, Ralf: Der hoffende Mensch. Anthropologie und Ethik menschlicher Sinnsuche, Tübingen.


Lutz, Ralf: Der eine Mensch und die vielen Menschenbilder. Möglichkeiten und Grenzen eines Pluralismus der Anthropologien in der Ethik. In: Hilpert, Konrad (Hg.): Theologische Ethik im Pluralismus (Studien zur Theologischen Ethik, Bd. 133), Fribourg, S. 251-264.


Dietrich, Julia / Lutz, Ralf / Hilscher, Manuel / Manoharan, Dhusenti / Matute Giron, Maria Isabel / Mauser, Julia / Schweizer, Steffen / Bellows, Anne: The ethical matrix as an instrument for teaching and evaluation. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate change and sustainable development. Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics Wageningen, S. 511-517.


Lutz, Ralf: Die Rolle der Emotionen in medizinethischen Diskursen. Sozialpsychologische und moralphilosophische Anmerkungen aus metadiskursiver Perspektive. In: Frewer, Andreas / Bruns, Florian / Rascher, Wolfgang (Hg.): Medizin, Moral und Gefühl. Emotionen im ethischen Diskurs. Jahrbuch Ethik in der Klinik, Bd. 5. Würzburg, S. 77-90.

Simon Meisch

Nielebock, Thomas / Meisch, Simon / Harms, Volker (Hg.): Zivilklauseln in Forschung, Lehre und Studium. Hochschulen zum Frieden verpflichtet. Baden-Baden.
Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen.


Studierendeninitiative Greening the University e.V., Tübingen (Hg.). Konzeption und Redaktion: Simon Meisch, Simon / Drupp, Moritz A. / Roosen-Runge, Felix / Esguerra, Alejandro / Keul, Lena / Geibel, Johannes: Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Multiperspektivische Beiträge zu einer verantwortungsvollen Wissenschaft. Marburg.


Meisch, Simon: Verantwortung für den Frieden: Welche Fragen stellen sich bei der Umsetzung von Zivilklauseln? In: Nielebock, Thomas / Meisch, Simon / Harms, Volker (Hg.): Zivilklauseln in Forschung, Lehre und Studium. Hochschulen zum Frieden verpflichtet. Baden-Baden, S. 23-52.


Meisch, Simon / Nielebock, Thomas / Harms, Volker: Zivilklauseln für Forschung, Lehre und Studium. Eine Einführung. In: Nielebock, Thomas / Meisch, Simon / Harms, Volker (Hg.): Zivilklauseln in Forschung, Lehre und Studium. Hochschulen zum Frieden verpflichtet. Baden-Baden, S. 9-19.


Meisch, Simon / Beck, Roman / Potthast, Thomas: A value-based governance of water. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 413-418.


Beck, Roman / Meisch, Simon / Potthast, Thomas: The value of sustainability within a pragmatically justified theory of values. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 49-54.


de Haan, Gerhard / Meisch, Simon: Bildung für nachhaltige Entwicklung. Bildung für eine zukunftsfähige Volluniversität. In: Studierendeninitiative Greening the University e.V., Tübingen (Hg.): Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Multiperspektivische Beiträge zu einer verantwortungsvollen Wissenschaft. Marburg, S. 47-70.


Gropper, Stefanie / Meisch, Simon: „Das Schiff auf offener See umbauen“. Nachhaltigkeit lernen an Hochschulen. In: Studierendeninitiative Greening the University e.V., Tübingen (Hg.): Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Multiperspektivische Beiträge zu einer verantwortungsvollen Wissenschaft. Marburg, S. 71-90.


Meisch, Simon / Drupp, Moritz A. / Roosen-Runge, Felix / Keul, Lena / Esguerra, Alejandro / Geibel, Johannes: Einleitung: Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Multiperspektivische Beiträge zu einer verantwortungsbewussten Wissenschaft. In: Studierendeninitiative Greening the University e.V., Tübingen (Hg.): Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Multiperspektivische Beiträge zu einer verantwortungsvollen Wissenschaft. Marburg, S. 9-26.


Drupp, Moritz A. / Esguerra, Alejandro / Keul, Lena / Löw Beer, David / Meisch, Simon / Roosen-Runge, Felix: Change from Below – student initiatives for universities in sustainable development. In: Leal, Walter (Hg.): Sustainable Development at Universities: New Horizons. Frankfurt a.M., S. 733-742.

Dietmar Mieth

Lixey, Kevin / Hübenthal, Christoph / Mieth, Dietmar/ Müller, Norbert (Hg.): Sports and Christianity: A Sign of the Times in the Light of Faith, Washington.


Fürst, Gebhard / Mieth, Dietmar (Hg.): Entgrenzung des Menschseins? Eine christliche Antwort auf die Perfektionierung des Menschen, Paderborn.


Mieth, Dietmar / Müller-Schauenburg, Britta (Hg.): Mystik, Recht und Freiheit, Stuttgart.


Mieth, Dietmar: Bioethics and Biolaw in the European Union: Bridging and Fudging Different Traditions of Moral and Legal Argumentation? In: Russel, Cathriona / Hogan, Linda / Junker-Kenny, Maureen (Hg.): Ethics for Graduate researchers, a cross-disciplinary Approach. E-Book, Elsevier Insights, S. 59-72.


Mieth, Dietmar: Ethics as Consensus Management of Expert Cultures – or Through Civic Debate in the Public Sphere? In: Russel, Cathriona / Hogan, Linda / Junker-Kenny, Maureen (Hg.): Ethics for Graduate researchers, a cross-disciplinary Approach. E-Book, Elsevier Insights, S. 73-86.


Mieth, Dietmar: Bioethik und Bioethik-Kritik in Europa. In: Una Sancta, S. 211-221.


Mieth, Dietmar: Wissenschaft im Banne des Vorurteils? Überlegungen am Beispiel der Biowissenschaften. In: Pelinka, Anton (Hg.): Vorurteile, Ursprünge, Formen, Bedeutung. Berlin S. 365-394.


Mieth, Dietmar: Das Studium der wissenschaftlichen Theologie als individuierte „Construction“ bei Johann Sebastian Drey. In: Deuser, Hermann / Wendel, Saskia (Hg.): Dialektik der Freiheit. Tübingen, S. 85-102.


Mieth, Dietmar: Wie denkt der Meister? Interdisziplinäre Zugangswege zu Meister Eckhart. In: Schönberger, Rolf / Grotz, Stephan: Wie denkt der Meister? Meister Eckhart Jahrbuch, Bd. 5. Stuttgart, S. 153-180.


Mieth, Dietmar: Religiöse Freiheit in der Mystik. Am Beispiel der Frauenpredigten Meister Eckharts. In: Mieth, Dietmar / Müller-Schauenburg, Britta (Hg.): Mystik, Recht und Freiheit. Stuttgart, S. 185-200.


Mieth, Dietmar: Preface. In: Lixey, Kevin / Hübenthal, Christoph / Mieth, Dietmar/ Müller, Norbert (Hg.): Sports and Christianity: A Sign of the Times in the Light of Faith, Washington, S. IX-XVI.


Mieth, Dietmar: A Christian Vision of Sport. In: Lixey, Kevin / Hübenthal, Christoph / Mieth, Dietmar / Müller, Norbert (Hg.): Sports and Christianity: A Sign of the Times in the Light of Faith, Washington, S. 156-186.


Mieth, Dietmar: Der (gehirnlich) steuerbare Mensch – Ethische Aspekte. In: Fürst, Gebhard / Mieth, Dietmar (Hg.): Entgrenzung des Menschseins? Eine christliche Antwort auf die Perfektionierung des Menschen. Paderborn, S. 85-94.


Mieth, Dietmar: Der operable Mensch. Karl Rahners Beitrag zur Selbstmanipiulation des Menschen (1966) im Disput. In: Fürst, Gebhard / Mieth, Dietmar (Hg.): Entgrenzung des Menschseins? Eine christliche Antwort auf die Perfektionierung des Menschen. Paderborn, S. 141-153.


Mieth, Dietmar: Schneller, Höher, Weiter. Fortschritt im Sport – Rückschritt in der Moral. In: Heeg, Dietmar / Lücke, Oliver (Hg.): Gelbe Karte! Ethische Fragen an den Sport. Kevelaer, S. 27-45.

Matthias Möhring-Hesse

Möhring-Hesse, Matthias: Restriktionen der „Generationengerechtigkeit“. Zur Grammatik eines im Diskurs über Klimagerechtigkeit genutzten Konzepts. In: Ekardt, Felix (Hg.): Klimagerechtigkeit. Ethische, rechtliche, ökonomische und transdisziplinäre Zugänge. Marburg, S. 243–266.


Möhring-Hesse, Matthias: Ungerechtigkeiten der Stadt. In: Lemke, Matthias (Hg.): Die gerechte Stadt. Politische Gestaltbarkeit verdichteter Räume. Wiesbaden, S. 23–50.


Möhring-Hesse, Matthias: Menschenwürde – Gemeinwohl – Solidarität. Rechtfertigungen existenzsichernder Mindesteinkommen. In: Fahlbusch, Jonathan I. (Hg.): 50 Jahre Sozialhilfe. Eine Festschrift (Sozialhilfe und Sozialpolitik, Bd. 10), Berlin, S. 196–229.

Uta Müller

Müller, Uta: Geteilte Wahrnehmung bei Menschen und Tieren. In: Hoffstadt, Christian et al. (Hg): Humana-Animalia. Mensch und Tier in Medizin, Philosophie und Kultur. Bochum, Freiburg, S. 27-43.


Müller, Uta: Die Rolle von Körpernormierungen bei Jugendlichen: Reflexion ethischer Fragen. In: Runtenberg, Christa / Rohbeck, Johannes: Angewandte Philosophie. Dresden, S. 107-118.

Michael Nagenborg

Ammicht Quinn, Regina / Nagenborg, Michael: Wissen, was man tut – Ethische Perspektiven auf Fragen ziviler Sicherheit und auf die Sicherheitsforschung in Deutschland. In: Nielebock, Thomas / Meisch, Simon / Harms, Volker (Hg.): Zivilklauseln für Forschung, Lehre und Studium. Baden-Baden, S. 255-269.


Nagenborg, Michael: Be- und Enthindern. In: Hoffstadt, Christian / Peschke, Franz / Nagenborg, Michael / Müller, Sabine (Hg.): Dualitäten. Bochum, Freiburg, S. 125-136.


Hoffstadt, Christian / Peschke, Franz / Nagenborg, Michael / Müller, Sabine (Hg.): Dualitäten. Bochum, Freiburg.

Thomas Potthast

Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen


Potthast, Thomas: ‘Good Change’ in the woods? Conceptual and ethical perspectives on integrating sustainable land-use and biodiversity protection. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 142-147.


Potthast, Thomas: Biotechniken – Anthropotechniken – Eugenik: Über fröhliche Provokationen und ernste bioethische Fragen. In: Joerden, Jan C. / Hilgendorf, Eric / Petrillo, Natalia / Thiele, Felix (Hg.): Menschenwürde und Medizintechnik – Quo vadis? Baden-Baden, S. 427-450.


Beck, Roman / Meisch, Simon / Potthast, Thomas: The value of sustainability within a pragmatically justified theory of values. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 49-54.


Meisch, Simon / Beck, Roman / Potthast, Thomas: A value-based governance of water. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 413-418.


Voget-Kleschin, Lieske / Potthast, Thomas / Piechocki, Reinhard / Ott, Konrad / Wiersbinski, Norbert: Vilmer Thesen zu Lebensstilen und Naturschutz. In: Natur und Landschaft, Jg. 87, H. 5, S. 224-228.


Potthast, Thomas / Lachnit, Silke: Towards a ‘Good Change’? – Conceptual and ethical dimensions for integrating biodiversity protection and climate change adaptation. In: Korn, Horst / Kraus, Katrin / Stadler, Jutta (Hg.): Proceedings of the European Conference on Biodiversity and Climate Change – Science, Practice and Policy. Bonn, S. 80-82.

Robert Ranisch

Ranisch, Robert: Impersonalism in Bioethics. In: American Journal of Bioethics, Jg. 12, H. 8, S. 40-41.

Daniel Schloz

Schloz, Daniel / Junginger, Rena: Nachhaltigkeit lehren und lernen – das Tübinger Studium Oecologicum als Modell. In: Wissenschaftsmanagement, 6/2012.

Mone Spindler

Ehni, Hans-Jörg / Dietrich, Julia / Leefmann, Jon / Spindler, Mone et al.: Das Altern abschaffen? Ethische Fragen der Biogerontologie. In: ProAlter. Jg. 44, H. 5, S. 60-63.
Spindler, Mone / Ehni, Hans-Jörg / Dietrich, Julia: Medizinische Verlangsamung des Alterns. Ethische Aspekte der Biogerontologie und ihre Bedeutung für die Medizin. In: Ärzteblatt Baden-Württemberg. Jg. 67, H. 9, S. 386-389.

Ilona Szlezák

Szlezák, Ilona: Zum Begriff psychischer Erkrankung im Spiegel der Neurowissenschaften. Philosophische Überlegungen zur psychiatrischen Theoriebildung. In: Rothhaar, Markus / Frewer, Andreas (Hg.): Das Gesunde, das Kranke und die Medizinethik. Moralische Implikationen des Krankheitsbegriffs. Stuttgart, S. 195-207.

Rainer Treptow

Treptow, Rainer: Kulturelle Evolution und pädagogische Einwirkung. Erziehung zwischen Wettbewerb und Solidarität. In: Starbatty, Joachim / Vogt-Spira, Gregor / Wertheimer, Jürgen (Hg.): Kultur des Wettbewerbs – Wettbewerb der Kulturen. Stuttgart, S. 153-166.


Treptow, Rainer: Schwierigkeiten machen, Schwierigkeiten haben. Wer sieht sich wodurch herausgefordert? In: Färber, Hans-Peter / Seyfarth, Thomas / Blunck, Annette / Vahl-Seyfarth, Ellen / Leibfritz, Joachim(Hg.): Herausforderndes Verhalten in Pädagogik, Therapie und Pflege. Mössingen, S. 29-48.


Treptow, Rainer: Bildungsprozesse im Feld der Heimerziehung. Partizipation, Transparenz, Weltbezüge. In: Forum Erziehungshilfen, 18. Jg., H. 3, S. 132-135.


Treptow, Rainer / Amos, Karin: Erziehungswissenschaftliche Perspektiven auf den pädagogischen Umgang mit Ambivalenz, In: Kimmich, Dorothee / Schahadat, Schamma (Hg.): Kulturen in Bewegung. Beiträge zur Theorie und Praxis der Transkulturalität. Bielefeld, S. 177-193.


Treptow, Rainer: Wissen, Kultur, Bildung. Beiträge zur Sozialen Arbeit und Kulturellen Bildung, Weinheim.

Urban Wiesing

Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban (Hg.): Die Deklaration von Helsinki. Revisionen und Kontroversen, Köln.

Wiesing, Urban (Hg.): Ethik in der Medizin. Ein Studienbuch, Stuttgart.

Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban: Testing Drugs Together With Those Who Need Them. In: World Medical Health Policy, Jg. 4, S. 2-22.

Heinz, Andreas / Kipke, Roland / Heimann, Hannah / Wiesing, Urban: Cognitive Enhancement: False Assumptions in the Ethical Debate. In: Journal of Medical Ethics, Jg. 38, S. 372-375.

Wiesing, Urban: Durfte der Kieler Ärztetag den ärztlich assistierten Suizid verbieten? Nein! In: Zeitschrift für Ethik in der Medizin. Online first.

Wiesing, Urban: Mein Wille. Aktuelle Entwicklungen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. In: Lidwina Nr. 1, S. 25-28.

Aurenque, Diana / Wiesing, Urban: Adrenogenitales Syndrom. Ethisches Dilemma in der Therapie. In: Deutsches Ärzteblatt 109, S. A 2411-2412.

Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban: Die Kontroverse um Placebo-Kontrollen und die Deklaration von Helsinki. In: Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban (Hg.): Die Deklaration von Helsinki. Revisionen und Kontroversen. Köln, S. 43-55.

Wiesing, Urban: The Use of History in Medical Ethics. In: Chadwick, Ruth (Hg.) Encyclopedia of Applied Ethics. San Diego, Academic Press 1997, Bd. 3, S. 177-184. 2. Aufl. 2012, S. 593-599.

Wiesing, Urban: Strukturen des Sterbeprozesses und ärztliche Interventionen. In: Bormann Franz-Josef / Borasio, Gian Domenico (Hg.): Sterben. Dimensionen eines anthropologischen Grundphänomens. Berlin, Boston, S. 137-149.

Wiesing, Urban: „Vergebens, daß ihr ringsum wissenschaftlich schweift“ (Mephisto). Das Verhältnis der Medizin zu den Wissenschaften. In: Kick, Hermes Andreas / Schmitt, Wolfram / von Engelhardt, Dietrich (Hg.): Ethik des Arztes, Ethik des Patienten, Ethik der Gesellschaft. Basis für ein zukunftsfähiges Gesundheitssystem. Münster, S. 137-147.

Wiesing, Urban: Offene Fragen zur Patientenverfügung aus ethischer Sicht nach dem neuen Gesetz. In: Borasio, Gian Domenico / Heßler, Hans Joachim / Jox, Ralf / Meier, Christoph (Hg.): Patientenverfügungen. Das neue Gesetz in der Praxis. Stuttgart, S. 85-95.

Wiesing, Urban: Persönliche Leistungserbringung aus berufsethischer Sicht. In: Ludwig-Sievers-Stiftung (Hg.): Persönliche Leistungserbringung als Merkmal des Freien Berufes. Köln, S. 23-32.

———————————————————————————————————————————————————

2011

Regina Ammicht Quinn

Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Schriftenreihe „Heimat und Identität“. Beiträge zum Dialog: Stadt und Land im Fluss: Integration und Ländliche Räume, 2.

Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Schriftenreihe „Heimat und Identität“. Beiträge zum Dialog: Heimat im Netz? Web 2.0, Identitäten und Integration, 3.

Ammicht Quinn, Regina: Offene Gesellschaft, religiöse Vielfalt: Sind interreligiöse Bewegungen politisch relevant? In: politik & kultur. Zeitschrift des Deutschen Kulturrats, Dossier: Islam – Politik – Kultur. 1/11, S. 9.

Ammicht Quinn, Regina: Menschenwürde – auch für die „Anderen“? Zwischen Normalität, Perfektion und Angewiesensein. In: Wuckelt, Agnes u.a. (Hg.): „Und schuf dem Menschen ein Gegenüber…“ – Im Spannungsfeld zwischen Autonomie und Angewiesensein (Forum für Heil- und Religionspädagogik Bd. 6). Münster, S. 19-31.

Ammicht Quinn, Regina: Living with Losses: The Crisis in the „Christian West“. In: Keenan, James F. (Hg.): Catholic theological Ethics: Past, Present, and Future. The Trento Conference. New York, S. 60-69.

Ammicht Quinn, Regina: The Ground is moving under our Feet: The Crisis in the „Christian West“. In: Doctrine and Life, Vol. 61, No. 6, S. 3-15.

Ammicht Quinn, Regina: Von Origenes bis American Pie II: Sexualität und Moral. In: Katechetische Blätter 5, S. 325-331.

Ammicht Quinn, Regina: Glück als Ernst des Lebens. In: Reusch, Siegfried (Hg.): Glück. Ein philosophischer Streifzug. Stuttgart, S. 71-86.

Ammicht Quinn, Regina: Versuch über eine Ethik der Scham. In: Mediation3, Themenheft „Scham“, S. 13-19.

Ammicht Quinn, Regina: Wenn der Boden unter den Füßen schwankt. Die Theodizeefrage im Kontext von Katastrophen. In: Diakonia 4, S. 223-229.

Ammicht Quinn, Regina / Rampp, Benjamin / Wolkenstein, Andreas: An Ethics of Body Scanners: Requirements and Future Challenges from an Ethical Point of View. In: Wikner, David A. / Luukanen, Arttu R. (Hg.): Passive Millimeter Wave Imagining Technology XIV. SPIE Proceedings, Volume 8022.

Heike Baranzke

Höver, Gerhard / Baranzke, Heike / Schaeffer, Andrea (Hg.): Sterbebegleitung: Vertrauenssache. Herausforderungen einer person- und bedürfnisorientierten Begleitung am Lebensende. Würzburg.

Baranzke, Heike: Menschenwürde – nichts als ein Rechtsbegriff? Zur notwendigen Differenzierung des Begriffs menschlicher Würde in Recht, Moral und Ethik im Anschluss an die Kantische Moralphilosophie. In: Knoepffler, Nicolaus / Kunzmann, Peter / O’Malley, Martin (Hg.): Facetten der Menschenwürde. Freiburg, S. 191-215.

Katrin Bentele

Bentele, Katrin: Wundermittel CI? Immer kommunikationsfähig durch Zweisprachigkeit. In: Deutscher Gehörlosenbund (Hg.): Mein Kind. Ein Ratgeber für Eltern mit einem hörbehinderten Kind. Berlin, S. 58-59.

Cordula Brand

Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg, München.

Brand, Cordula: Alltagssprache und Expertenwissen: Die Terminologie bioethischer Diskurse. In: Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg, S. 29-43.

Jens Clausen

Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik – Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg.

Synofzik, Matthis / Clausen, Jens: The ethical differences between psychiatric and neurologic DBS: smaller than we think? American Journal of Bioethics (AJOB) Neuroscience Vol. 2 No. 1, S. 37-39.

Clausen, Jens: Conceptual and ethical issues with brain-hardware interfaces. Current Opinion in Psychiatry Vol. 24 No. 6, S. 495-501.

Nijboer, Femke / Clausen, Jens / Allison, Brendan Zachary / Haselager, Willem F.G.: Researchers‘ opinions about ethically sound dissemination of BCI research to the public media. International Journal of Bioelectromagnetism Vol. 13 No. 3, S. 108-109.

Nijboer, Femke / Clausen, Jens / Allison, Brendan Zachary / Haselager, Willem F.G.: The Asilomar Survey: Stakeholders’ Opinions on Ethical Issues Related to Brain-Computer Interfacing. Neuroethics (published online ahead of print).

Clausen Jens: Establishing Regenerative Medicine for the Human Brain: Ethical Aspects of Intracerebral Stem Cell Transplantation. In: Fangerau, Heiner / Fegert, Jörg M. / Trapp, Thorsten (Hg.): Implanted Mind: The Neuroethics of Intracerebral Stem Cell Transplantation and Deep Brain Stimulation. Bielefeld, S. 91-106.

Clausen Jens: Anthropologie, Biomedizin und Ethik. In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik – Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg, S. 169-181.

Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas: Einleitung. In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik – Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg, S. 15-22.

Clausen, Jens: Neurotechnologen interdisziplinär: Anthropologische und ethische Überlegungen. LIFIS ONLINE 20.03.2011.

Clausen, Jens: Rezension zu Helmut Fink / Rainer Rosenzweig (Hg.) Künstliche Sinne, gedoptes Gehirn - Neurotechnik und Neuroethik. Paderborn (2009). In: Mentis. Zeitschrift für medizinische Ethik Jg. 57, Heft 3, S. 249-251.

Clausen, Jens: Telempathy: A future of socially networked neurons. Book review on Michael Chorost (2011) World Wide Mind: The coming integration of humans and machines. New Scientist 19 February 2011 No. 2800, S. 50.

Julia Dietrich

Dietrich, Julia: Moralpädagogik. In: Düwell, Marcus / Hübenthal,Christoph / Werner, Micha (Hg.): Handbuch Ethik. 3., akt. Aufl. Stuttgart, Weimar, S. 439-444.

Lutz, Ralf / Dietrich, Julia / Voget-Kleschin, Lieske / Hilscher, Manuel / Manoharan, Dhusenti / Schweizer, Steffen / Bellows, Anne: Ethics of Food and Nutrition Security oder: Kann ethische Theorie die ethische Wahrnehmungskompetenz steigern? Eine Pilotstudie zur empirischen Unterrichtsforschung. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE), 2, S. 156-166.

Veljko Dubljević

Dubljević, Veljko: Habermasova teza o skromnosti i Rolsova koncepcija četiri uloge političke filozofije“ (Habermas’s criticism of Justice as Fairness and Rawls‘s distinction of four roles for political philosophy). In: Nauka i politika, Filozofski fakultet Istočno Sarajevo, 4/2, S. 133-142.

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie: The Importance of Charles Darwin’s Theory for Fritz Jahr’s Conception of Bioethics. In: Annual of the Department of Social Sciences and Medical Humanities. University of Rijeka School of Medicine. Bd. 2/4, S. 475-504.

Engels, Eve-Marie: Charles Darwin. In: Eisser, Tina-Louise / Lorenz, Stefan (Hg.): Geschichte der Bioethik. Eine Einführung. Paderborn, S. 341-363.

Engels, Eve-Marie / Betz, Oliver / Köhler, Heinz-R. / Potthast, Thomas (Hg.): Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften. Tübingen.

Engels, Eve-Marie: Der Mensch, das moralfähige Tier – Zur Anthropologie und Ethik von Charles Darwin. In: Engels, Eve-Marie / Betz, Oliver / Köhler, Heinz-R. / Potthast, Thomas (Hg.): Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften. Tübingen, S. 145-179.

Engels, Eve-Marie: Ziel/Zweck. In: Kolmer, Petra / Wildfeuer, Armin G. (Hg.): Neues Handbuch philosophischer Grundbegriffe. Bd. 3. Freiburg, S. 2646-2662.

Engels, Eve-Marie: Evolutionäre Ethik. In: Düwell, Marcus / Hübenthal, Christoph / Werner, Micha H. (Hg.): Handbuch Ethik. Stuttgart, S. 347-352.

Engels, Eve-Marie / Hemleben, Vera: Vorwort, in: Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg, S. 11-12.

Uta Eser

Eser, Uta / Neureuther, Ann-Kathrin / Müller, Albrecht: Klugheit, Glück, Gerechtigkeit: Ethische Argumentationslinien in der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt. Gutachten im Auftrag des Bundesamts für Naturschutz. Naturschutz und Biologische Vielfalt Band 107. Bonn - Bad Godesberg.

Jochen Fehling

Fehling, Jochen: Die Ethik des Value of a Statistical Life: Die Rolle individueller Risikokompetenz für die Legitimität des VSL. In: Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg, S. 327-343.

John-Stewart Gordon

Gordon, John-Stewart / Rauprich, Oliver / Vollmann, Jochen: Applying the Four-Principle Approach. In: Bioethics, 25/6, S. 293-300.

Gordon, John-Stewart: Global Ethics and Principlism. In: Kennedy Institute of Ethics Journal, 21/3, S. 251-276.

Gordon, John-Stewart: On Justifying Human Rights. In: Boylan, Michael (Hg.): The Morality and Global Justice Reader, Westview Press, S. 27-49.

Elisabeth Gräb-Schmidt

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Das Verhältnis von Religion, Theologie und Kultur: eine systematisch-theologische Perspektive. In: Alkier, Stefan / Heimbrock, Hans-Günther (Hg.): Evangelische Theologie an Staatlichen Universitäten. Konzepte und Konstellationen Evangelischer Theologie und Religionsforschung. Göttingen, S. 135-153.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Religionsfreiheit als Grundlage der Freiheit – Konsequenzen für das Verständnis von Pluralismus, Toleranz und Wahrheit. In: Babke, Hans-Georg (Hg.): Pluralismus, Wahrheit, Toleranz (Braunschweiger Beiträge zur Sozialethik). Frankfurt/M. u.a., S. 43-60.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Die Herausforderungen der Neurowissenschaften als Anfrage an das Verhältnis von Ethik und Technik. In: Polke, Christian / Brunn, Frank Martin u.a. (Hg.): Niemand ist eine Insel. Menschsein im Schnittpunkt von Anthropologie, Theologie und Ethik. Berlin, S. 429-450.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: „Und übrigens hier hast Du einen Widder“ – Zum Verhältnis von Religionsphilosophie, Ethik und Theologie. In: Schulz, Heiko (Hg.): Instinkt, Redlichkeit, Glaube: zum Verhältnis von Subjektivität und Religion (Kleine Schriften des Fachbereichs Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt/M., Bd.2). Frankfurt/M., S. 9-20.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Gerechtigkeit als Horizontbegriff der Ethik. In: Unger, Tim (Hg.): Zum Glauben reizen. Mission und Glaubensvermittlung in der postsäkularen Gesellschaft (Bekenntnis: Schriften des Theologischen Konventes Augsburgischen Bekenntnisses = Fuldaer Hefte, Bd. 40). Hannover, S. 250-266.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Freedom of Religion as the Foundation of Freedom and as the Basis of Human Rights: Response to Roger Trigg. In: Brunsveld, Niek / Trigg, Roger (Hg.): Religion in the Public Sphere. Proceedings of the 2010 Conference of the European Society for Philosophy of Religion (Ars Disputandi Supplement Series, Vol. 5). Utrecht, S. 125-144.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Das Spiel mit dem Feuer, zur Ambivalenz der Technik. In: Evangelische Zeitung, Nr. 39 (2.10.2011), S.6.

Hille Haker

Haker, Hille: Hauptsache gesund? Ethische Fragen der Pränatal- und Präimplantationsdiagnostik, München 2011.

Jessica Heesen

Heesen, Jessica: Herrschaft durch Sicherheit. XXII. Deutscher Kongress für Philosophie, München 11. – 15. September 2011, Tagungsbeiträge, epub.ub.uni-muenchen.de/12355

Heesen, Jessica: Was ist ein digitaler Content wert? Kriterien für die Bewahrung eines digitalen Erbes. In: Robertson-von Trotha, Caroline Y. / Hauser, Robert (Hg.): Neues Erbe. Aspekte, Perspektiven und Konsequenzen der digitalen Überlieferung, (Kulturelle Überlieferung – Digital, Bd. 1), Karlsruhe. (Digitale Fassung: www.ksp.kit.edu/shop/isbn2shopid.php )

Vera Hemleben

Schlee, Matthias / Göker, Markus / Grimm, Guido W. / Hemleben, Vera: Genetic patterns in the Lathyrus pannonicus complex (Fabaceae) reflect ecological differentiation rather than biogeography and traditional subspecific division. In: Botanical Journal of the Linnean Society 165 (4), S. 402-421.

Engels, Eve-Marie / Hemleben, Vera: Vorwort. In: Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg, S. 11-12.

Daniel Henrich

Henrich, Daniel: Würde und Evolutionstheorie. In: Joerden, Jan / Hilgendorf, Eric u.a. (Hg.): Menschenwürde und moderne Medizintechnik. Baden-Baden, S. 277-295.

Henrich, Daniel: Human Nature and Autonomy. Jürgen Habermas’ Critique of Liberal Eugenics. In: Ethical Perspectives 18/2, S. 249-268.

Roland Kipke

Kipke, Roland: Besser werden. Eine ethische Untersuchung zu Selbstformung und Neuro-Enhancement. Paderborn.

Kipke, Roland: Selbstformung – Desiderat und unerkannte Tendenz. In: Information Philosophie 39, Heft 3, S. 58-69.

Kipke, Roland: Medizinisch-anthropologische Aspekte des Neuro-Enhancements. In: Stederoth, Dirk / Hoyer, Timo (Hg.): Der Mensch in der Medizin. Kulturen und Konzepte. München, S. 269-285

Kipke, Roland: Eine ethische Bewertung von Neuro-Enhancement. In: Suchttherapie 12, S. 152-158.

Kipke, Roland: Rezension zu: Eckhard Frick, Traugott Roser (Hg.): Spiritualität und Medizin. Gemeinsame Sorge für den kranken Menschen, Stuttgart 2009. In: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 63, Heft 2, S. 205-206.

Kipke, Roland: Wissenschaft ist keine Ich-AG. Welche Tugenden braucht ein Wissenschaftler? In: Forschung & Lehre 18, Heft 6, S. 446-447.

Kipke, Roland / Heimann, Hannah / Wiesing, Urban / Heinz, Andreas: Neuroenhancement – Falsche Voraussetzungen in der aktuellen Debatte. In: SuchtAktuell. Zeitschrift des Fachverbandes Sucht e.V. 18, Heft 1, S. 52-54.

László Kovács

Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg/München.

Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik, Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg.

Kovács, László: Taking Risk in Striving for Certainty. Discrepancies in the Moral Deliberations of Counsellors and Pregnant Women Undergoing PND. In: Fischmann, Tamara / Hildt, Elisabeth (Hg.): Ethical Dilemmas in Prenatal Diagnosis. Dordrecht S. 121-138.

Kovács, László: Metaphern in der Forschung. In: Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg / München, S. 45-58.

Kovács, László: Evolution der genetischen Information. Sind wissenschaftliche Begriffe der natürlichen Selektion unterworfen? In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik, Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg, S. 273-289.

Kovács, László: Lebensqualität im Inkubator. In: Praxis Palliative Care, 13, S. 18-19.

Jutta Krautter

Leefman, Jon / Krautter, Jutta / Bauer, Robert / Tatagiba, Marcos / Gharabaghi, Alireza: Die Authentizität modulierter Emotionen bei der tiefen Hirnstimulation. In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik, Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg.

Julia Krumm

Wolkenstein, Andreas / Krumm, Julia: Intelligente Videoüberwachung aus ethischer Perspektive. In: forum kriminalprävention, 3, S. 24-30.

Jon Leefmann

Leefman, Jon / Krautter, Jutta / Bauer, Robert / Tatagiba, Marcos / Gharabaghi, Alireza: Die Authentizität modulierter Emotionen bei der tiefen Hirnstimulation. In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik, Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg.

Matthias Leese

Schlepper, Christina / Leese, Matthias: Plädoyer für eine unabhängige und grundrechtsgerechte Evaluation der EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung. In: Neue Kriminalpolitik, Nr. 2, S. 70-75.

Leese, Matthias: The Fear of Suitcase Bombs, in: Digital Development Debates, Nr. 5, online unter www.digital-development-debates.org/05-securing-peace/international-security/thefear-of-suitcase-bombs.html

Ralf Lutz

Lutz, Ralf / Dietrich, Julia / Voget-Kleschin, Lieske / Hilscher, Manuel / Manoharan, Dhusenti / Schweizer, Steffen / Bellows, Anne: Ethics of Food and Nutrition Security oder: Kann ethische Theorie die ethische Wahrnehmungskompetenz steigern? Eine Pilotstudie zur empirischen Unterrichtsforschung. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 2, S. 156-166.

Georg Marckmann

Jox, Ralf J. / Kühlmeyer Katja / Marckmann, Georg / Racine, Eric (Hg.): Vegetative State: A Paradigmatic Problem of Modern Societies. Berlin.

in der Schmitten, Jürgen / Rothärmel, Sonja / Mellert, Christine / Rixen, Stephan / Hammes, Bernhard J. / Briggs, Linda / Wegscheider, Karl / Marckmann Georg: A complex regional intervention to implement advance care planning in one town‘s nursing homes: Protocol of a controlled inter-regional study. In: BMC Health Serv Res, 11(1), S. 14.

Marckmann, Georg / Strech, Daniel: Datentransparenz – ein ethischer Imperativ? Eine Problemskizze. In: Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen (ZEFQ), 105, S. 207-213.

Winkler, Eva C. / Hiddemann, Wolfgang / Marckmann, Georg: Ethical assessment of life-prolonging treatment. In: The Lancet Oncology, 12 (8), S. 720-722.

Marckmann Georg / in der Schmitten, Jürgen: Wie können Ärzte ethisch vertretbar Kostenerwägungen in ihren Behandlungsentscheidungen berücksichtigen? Ein Stufenmodell. In: Ethik in der Medizin, 23 (4), S. 303-314.

Schweda, Mark / Marckmann, Georg: Zwischen Krankheitsbehandlung und Wunscherfüllung: Anti-Aging-Medizin und der Leistungsumfang solidarisch zu tragender Gesundheitsversorgung. In: Ethik in der Medizin, online first.

in der Schmitten, Jürgen / Rixen, Stephan / Marckmann, Georg: Patientenverfügungen im Rettungsdienst (Teil 1). Geklärte und offene Fragen nach Verabschiedung des Patientenverfügungsgesetzes. In: Notfall Rettungsmed, 14 (6), online first.

in der Schmitten, Jürgen / Rothärmel, Sonja / Rixen, Stephan / Mortsiefer, Achim / Marckmann, Georg: Patientenverfügungen im Rettungsdienst (Teil 2). Neue Perspektiven durch Advance Care Planning und die „Hausärztliche Anordnung für den Notfall“. In: Notfall Rettungsmed, 14 (6), online first.

in der Schmitten, Jürgen / Rothärmel, Sonja / Rixen, Stephan / Marckmann, Georg: beizeiten begleiten® – Modellprojekt in den Senioreneinrichtungen einer Region zur Entwicklung aussagekräftiger, valider und wirksamer Patientenverfügungen. In: Höfling, Wolfram (Hg.): Das neue Patientenverfügungsgesetz in der Praxis – eine erste kritische Zwischenbilanz. Baden-Baden, S. 81-121.

Ehni Hans-Jörg / Marckmann Georg: Gerechter Zugang zu „altersmedizinischen Innovationen“. Medizinische Eingriffe in den biologischen Alterungsprozess als möglicher Bestandteil einer gerechten Gesundheitsversorgung. In: Maio, Giovanni (Hg.): Altwerden ohne alt zu sein? Ethische Grenzen der Anti-Aging-Medizin. Freiburg, S. 194-216.

Schweda, Mark / Herrmann, Beate / Marckmann, Georg: Anti-Aging Medizin in der gesetzlichen Krankenversicherung? Sozialrechtliche Entscheidungspraxis und gerechtigkeitsethische Reflexion. In: Maio, Giovanni (Hg.): Altwerden ohne alt zu sein? Ethische Grenzen der Anti-Aging- Medizin. Freiburg, S. 172-193.

Marckmann, Georg / Strech, Daniel: Kostensensible Leitlinien als Priorisierungsinstrument. In: Diederich, Adele / Koch, Christoph u.a. (Hg.): Priorisierte Medizin. Ausweg oder Sackgasse der Gesundheitsgesellschaft? Wiesbaden, S. 75-98.

Marckmann Georg: Selbstbestimmung bei entscheidungsunfähigen Patienten aus medizinethischer Sicht. In: Breitsameter, Christof (Hg.): Autonomie und Stellvertretung. Stuttgart, S. 17-33.

Marckmann, Georg: Ethische Entscheidungen am Lebensende. In: Kränzle, Susanne / Schmid, Ulrike / Seeger, Christa (Hg.): Palliative Care. Handbuch für Pflege und Begleitung. Berlin / Heidelberg, S. 105-114.

Lilian Marx-Stölting

Marx-Stölting, Lilian: Pharmakogenetik und die medizinische Nutzung genetischer Variation: Überlegungen aus ethischer Perspektive. In: Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg / München, S. 257-278.

Marx-Stölting, Lilian: Die richtige Medizin bei meinen Genen? Öffentliches Interesse an der Pharmakogenetik. In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik, Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg, S. 291-301.

Dietmar Mieth

Mieth, Dietmar: Meister Eckhart oder die Entstehung des Bildungsgedankens in der Mystik. In: Erfurter Blätter 21 (Juli-Sept. 2010) Nr. 113, S. 10-14.

Mieth, Dietmar: Der (gehirnlich) steuerbare Mensch – Ethische Aspekte. In: Schattenblick – Infopool – Medizin – Fakten, Ethik/926, S. 97-105.

Mieth, Dietmar: Christian Conceptions of Creation, Environmetal Ethics and the Ecological Challenge Today. In: The Royal Aal Al-Bayt Institute for Islamic Thought (Hg.): Islam, Christianity and the Environment (MABDA, English Monograph Series No.9). Amman, S. 39-86.

Mieth, Dietmar: Glück durch Biotechnik? In: Thomä, Dieter / Henning, Christoph / Mitscherlich-Schönherr, Olivia (Hg.): Glück. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart, S. 369-373.

Mieth, Dietmar: Von der Ethik in der Biotechnik zur Ethik für Alle. In: Kovács, Lásló / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik. Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg, S. 353-366.

Mieth, Dietmar: Sozialethik – ihre Kompetenz und ihre Grenzen in konkreten Rechtsfragen, dargestellt am Beispiel der Patientenverfügung. In: Kühl, Kristian (Hg.): Zur Kompetenz der Rechtsphilosophie in Rechtsfragen (ARSP-Beiheft 126). Stuttgart, S. 73-94.

Mieth, Dietmar: Braucht man Christus zur Mystik? In: Lichtenberger, Hermann / Moltmann, Jürgen / Moltmann-Wendel, Elisabeth (Hg.): Mystik heute (Theologie interdiziplinär 11). Neukirchen-Vlyun, S. 74-100.

Mieth, Dietmar: Meister Eckhart und Marguerite Porete. In: Concilium 47, S. 314-324.

Mieth, Dietmar: Tugenden und Untugenden. In: geist.voll, hg. v. Pastoralamt der Erzdiözese Wien, 2, S. 13-17.

Mieth, Dietmar: Ethique. In: Vannier, Marie-Anne (Hg.): Encyclopédie des Mystiques rhénans. Paris, S. 465-468.

Mieth, Dietmar: Vie active et vie contemplative. In: Vannier, Marie-Anne (Hg.): Encyclopédie des Mystiques rhénans. Paris, S. 1235-1238.

Mieth, Dietmar: Meister Eckhart. Die Suche nach Gott und die Intensität des Lebens. In: Kirchgessner, Bernhard (Hg.): Christliche Spiritualität und Mystik, Begriffsklärungen. St.Ottilien, S. 87-130.

Mieth, Dietmar: Der behinderte Mensch in theologisch-ethischer Sicht. In: Eurich, Johannes / Lob-Hüdepohl, Andreas (Hg.): Inklusive Kirche. Stuttgart, S. 113-130.

Mieth, Dietmar: Wissenschaft im Banne des Vorurteils? Überlegungen am Beispiel der Biowissenschaften. In: Pelinka, Anton (Hg.): Vorurteile, Ursprünge, Formen, Bedeutung. Berlin / Boston, S. 365-394.

Mieth, Dietmar: Stellvertretung als theologische Figur und ihre anthropologischen Prämissen. In: Ackermann, Karl-Ernst / Dederich, Markus (Hg.): An Stelle des Anderen. Ein interdisziplinärer Diskurs über Stellvertretung und Behinderung. Oberhausen, S. 25-44.

Mieth, Dietmar: In Memoriam Miklós Tomka (1941-2010). In: Concilium 47, S. 333-335.

Mieth, Dietmar: Zum Gesetzesentwurf zur Präimplantationsdiagnostik. In: Katholisches Sonntagsblatt, 30. Januar 2011, Nr. 4, S.26.

Mieth, Dietmar: Alfons Auer und die Autonome Moral (Meilensteine der Theologie). In: Katholisches Sonntagsblatt, 5. Juni 2011, Nr. 23, S. 38-39.

Mieth, Dietmar: Zwischen Autorität und gelebten Überzeugungen. Entfaltung der Gewissensfreiheit in der Kirche. In: Katholisches Sonntagblatt Nr. 30, 24. Juli 2011, S. 22-23.

Uta Müller

Müller, Uta: Der moralische Pluralismus als Herausforderung für die Bioethik. In: Covic, Ante (Hg.): Integrative Bioethik und Pluriperspektivismus. Sankt Augustin, S. 113-122.

Michael Nagenborg

Nagenborg, Michael: Körperscanner. In: Maring, Matthias (Hg.): Fallstudien zur Ethik in Wissenschaft, Wirtschaft, Technik und Gesellschaft. Karlsruhe, S. 236-242.

Nagenborg, Michael: Zum Verhältnis von „Sicherheit“ und „(negativer) Freiheit“ am Beispiel von Isaiah Berlin’s Two Concepts of Liberty (1969). XXII. Deutscher Kongress für Philosophie, 11. - 15. September 2011, München. epub.ub.uni-muenchen.de/12561/.

Thomas Potthast

Engels, Eve-Marie / Betz, Oliver / Köhler, Heinz-R. / Potthast, Thomas (Hg.): Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften. Tübingen.

Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik – Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Lebenswissenschaften im Dialog 12, Freiburg / München.

Potthast, Thomas: Philosophische Perspektiven einer umweltgerechten Landwirtschaft. In: Gethmann, Carl-Friedrich (Hg., in Verbindung mit J. Carl Bottek und Susanne Hiekel): Lebenswelt und Wissenschaft – XXI. Deutscher Kongress für Philosophie, 15.-19. September 2008. Deutsches Jahrbuch für Philosophie 2. Hamburg, S. 1249-1268.

Potthast, Thomas: Darwin – Ökologie – Naturschutz: Historische, wissenschaftstheoretische und ethische Dimensionen. In: Engels, Eve-Marie / Betz, Oliver / Köhler, Heinz-R. / Potthast, Thomas (Hg.): Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften. Tübingen, S. 121-144.

Potthast, Thomas: Darwin und Haeckel als Groß-Väter der Ökologie. In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik – Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Lebenswissenschaften im Dialog 12. Freiburg / München, S. 55-70.

Potthast, Thomas: Terminologie der fächerübergreifenden Zusammenarbeit: Kurzer Problemaufriss und ein Vorschlag zur Verständigung über n>1-Disziplinaritäten. In: Meier, Thomas / Tillessen, Petra (Hg.): Über die Grenzen und zwischen den Disziplinen. Fächerübergreifende Zusammenarbeit im Forschungsfeld historischer Mensch-Umwelt-Beziehungen. Budapest, S. 9-13.

Potthast, Thomas: Tugend und Systempragmatik der Grenzarbeit – Zu Moral und konzeptionell-institutioneller Rahmung fächerübergreifenden Arbeitens. In: Meier, Thomas / Tillessen, Petra (Hg.): Über die Grenzen und zwischen den Disziplinen. Fächerübergreifende Zusammenarbeit im Forschungsfeld historischer Mensch-Umwelt-Beziehungen. Budapest, S. 127-132.

Potthast, Thomas: Umweltethik. In: Düwell, Marcus / Hübenthal, Christoph / Werner, Micha H. (Hg.): Handbuch Ethik, 3. überarbeitete Auflage. Stuttgart , S. 294-299.

Engels, Eve-Marie / Betz, Oliver / Köhler, Heinz-R. / Potthast, Thomas: Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften – Eine Einführung. In: idem (Hg.) Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften. Tübingen, S. 9-25.

Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas: Einleitung. In: idem (Hg.) Darwin und die Bioethik. Lebenswissenschaften im Dialog. Freiburg i. Br. & München, S. 15-22.

Matthias Schlee

Schlee, Matthias / Göker, Markus / Grimm, Guido W. / Hemleben, Vera: Genetic patterns in the Lathyrus pannonicus complex (Fabaceae) reflect ecological differentiation rather than biogeography and traditional subspecific division. In: Botanical Journal of the Linnean Society 165 (4), S. 402-421.

Ilona Szlezák

Bittner, Uta / Baltes, Dominik / Szlezák, Ilona / Müller, Oliver: Der Krankheitsbegriff und seine Grenzen – Implikationen für die ethische Bewertung von Techniken der assistierten Fortpflanzung. In: Ethica 19 (2), S. 123-147.

Bittner, Uta / Szlezák, Ilona: Rezension zu Burkhard Radke, Wahrheit in der Moral. In: Ethica 19 (2), S. 170.

Urban Wiesing

Wiesing, Urban: Ethical Aspects of Aesthetic Medicine“. In: Prendergast, Peter M. / Shiffman, Melvin A. (Hg.): Aesthetic Medicine. Art and Techniques. Heidelberg u.a., S. 7-11.

Wiesing, Urban: Lebenswelt und Wissenschaft im Arzt-Patient-Verhältnis. In: Gethmann, Carl Friedrich (Hg.): Lebenswelt und Wissenschaft. Hamburg, S. 96-112.

Westermann, Stefanie / Wiesing, Urban: Von der Prävention bis zur „olympiareifen“ Belegschaft – Konfliktlinien und Argumentationsfiguren zur Genetik in der Arbeitsmedizin in historischer Perspektive. Medizinhistorisches Journal 46, S. 52-81.

Wiesing, Urban: Should performance-enhancing drugs be legalized under medical supervision. Sports Medicine (41), S. 167-176

Engels, Julia / Wiesing, Urban: Grundbedingungen der therapeutischen Beziehungen. In: Stoecker, Ralf / Heuhäuser, Christian / Raters, Marie-Luise (Hg.): Handbuch Angewandte Ethik. Stuttgart, S. 397-403.

Wiesing, Urban: Grafeneck: Von ärztlicher Moral und ihrer Verletzung. In: Kinzig, Jörg / Stöckle, Thomas (Hg.): 60 Jahre Tübinger Grafeneck Prozess. Zwiefalten, S. 55-62.

Wiesing, Urban: Offene Fragen zur Patientenverfügung aus ethischer Sicht. In: Borasio, Gian Domenico / Heßler, Hans Joachim / Jox, Ralf / Meier, Christoph (Hg.): Patientenverfügungen. Das neue Gesetz in der Praxis. Stuttgart, S. 85-95.

Rothenberger, Geza / Wiesing, Urban: Ethische Aspekte des Impfens. In: Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren, Baden-Württemberg (Hg.): 2. Nationale Impfkonferenz. Impfen – Wirklichkeit und Visionen. Berichtsband. O.O., S. 40-46.

Kipke, Roland / Wiesing, Urban / Heimann, Hannah / Heinz, Andreas: Neuroenhancement. Falsche Voraussetzungen in der gegenwärtigen Debatte. Sucht Aktuell 18, S. 52-54.

Wiesing, Urban: Wozu bedarf es ärztlicher Tugenden? Tugenden in einer praktischen Wissenschaft. In: Forschung und Lehre 18, Heft 6, S. 438-439.

Wiesing, Urban: Patientenaufklärung aus ethischer Sicht. Der alte Paternalismus ist obsolet. Lilly Letter API 6.2011, S. 12-14.

Wiesing, Urban: Ethische Aspekte der ästhetischen Medizin. In: Lüttenberg, Beate / Ferrrari, Arianna / Ach, Johan S. (Hg.): Im Dienste der Schönheit. Interdisziplinäre Perspektiven auf die Ästhetische Chirurgie. Berlin, S. 43-51.

Andreas Wolkenstein

Wolkenstein. Andreas / Krumm, Julia: Intelligente Videoüberwachung aus ethischer Perspektive. In: forum kriminalprävention, 3, S. 24-30.

Wolkenstein, Andreas: Rezension zu Peter Schaber, Instrumentalisierung und Würde. Ethical Theory and Moral Practice, 14(4), S. 487-489.

Wolkenstein, Andreas: Rezension zu Fritz Allhoff, Patrick Lin, Daniel Moore, What is nanotechnology and why does it matter? Journal of Applied Philosophy, 28(3), S. 321-323.

Ammicht Quinn, Regina / Rampp, Benjamin / Wolkenstein, Andreas: An Ethics of Body Scanners: Requirements and Future Challenges from an Ethical Point of View. In: Wikner, David A. / Luukanen, Arttu R. (Hg.): Passive Millimeter Wave Imagining Technology XIV. SPIE Proceedings, Volume 8022.

Wolkenstein, Andreas: Kooperative Sicherheitspolitik aus Sicht der Ethik, KoSiPol working paper nr. 7. Münster.

———————————————————————————————————————————————————

2010

Norbert Alzmann

Alzmann, Norbert: Zur Beurteilung der ethischen Vertretbarkeit von Tierversuchen. Tübingen 2010.

Regina Ammicht Quinn

Rampp, Benjamin / Wolkenstein, Andreas / Ammicht Quinn, Regina: Körperscanner. In: Information Philosophie 38(5), 2010, S. 60-66.

Wolkenstein, Andreas / Nagenborg, Michael / Rampp, Benjamin / Ammicht Quinn, Regina: Körperscanner – Sicherheiten und Unsicherheiten. In: Forum Kriminalprävention 1, 2010, S. 14-20.

Ammicht Quinn, Regina: Sicherheit, Sicherheitsethik, Gerechtigkeit. In: Sicherer als sicher? Recht, Wahrnehmung und Wirklichkeit in der staatlichen Risikovorsorge, hg. v. Bundesinstitut für Risikobewertung, 2010, S. 45-52.

Ammicht Quinn, Regina: Integration und Identität. Das „christliche Abendland“ und die religiöse Vielfalt. In: Herder Korrespondenz Spezial 2 (Konflikt und Kooperation: Können die Religionen zusammenfinden?), 2010, S. 42-47.

Ammicht Quinn, Regina: Von Hühnern und Kamelen: Deutschland und „der Islam“. In: Frankfurter Rundschau, 19.10.2010.

Ammicht Quinn, Regina: Über die Notwendigkeit narrativer Identitäten. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 2, 2010, S. 126-130.

Ammicht Quinn, Regina: Das Andere der Vollkommenheit: Stigma und Scham. In: Vollkommenheit. Archäologie der literarischen Kommunikation X, hg. v. Assmann, Aleida; Assmann, Jan. München 2010, S. 41-52.

Ammicht Quinn, Regina: Fleisch werden. In: Wort und Antwort 50, 2010, S. 155-160.

Ammicht Quinn, Regina: Blut Christi und christliches Blut. In: Der Apfel, hg. v. Österreichisches Frauenforum Feministische Theologie 92, 2010.

Ammicht Quinn, Regina: Rendere „queer“ la teologia morale: de-moralizzare e ri-moralizzare la sessualitàIn. In: L’Enigma Corporeità: Sessualità e Religione, hg. v. Auiero, Antonia; Knauss, Stefanie. Bologna 2010, S. 271-283.

Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Schriftenreihe „Heimat und Identität“. Beiträge zum Dialog 1, 2010.

Robert Bauer

Schleidgen, Sebastian / Jungert, Michael / Bauer, Robert: Mission: Impossible? On Empirical-Normative Collaboration in Ethical Reasoning. In: Ethical Theory and Moral Practice 13(1), 2010, S. 59-73.

Roman Beck

Beck, Roman: Der kommerzialisierende Umgang mit dem menschlichen Körper in biowissenschaftlichen Aussagen. Wissenschaftsethische und -philosophische Anmerkungen. In: Wem gehört der menschliche Körper? Ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers und seiner Teile, hg. v. Potthast, Thomas; Hermann, Beate; Müller, Uta. Paderborn 2010, S. 181-199.

Cordula Brand

Brand, Cordula: Menschliche Persistenz oder personale Identität? Ein naturalistisches Kriterium, Paderborn 2010.

Brand, Cordula: Am I Still Me? Personal Identity in Neuroethical Debates. In: Medicine Studies 1.4. Themed Issue: Medicine in a Neurocentric World, 2010, S. 393-406.

Brand, Cordula: Das naturalistische Kriterium der menschlichen Persistenz. In: Nachdenken und Vordenken. Conference Proceedings, GAP 7, 2010, Online: www.gap7.de/proceedings.html.
Dietrich, Julia / Rohbeck, Johannes (Hg.): Verletzung. Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 3, 2010.

Jens Clausen

Clausen, Jens: Stem Cells, Nuclear Transfer, and Respect for Embryos, in: Human Reproduction and Genetic Ethics 16 (1), 2010, S. 48-59.

Julia Dietrich

Rohbeck, Johannes; Dietrich, Julia (Hg.): Verletzung. Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 3, 2010.

Dietrich, Julia: Was ist ein „gutes“ Argument? Eine Checkliste für die Praxis. In: Bilden Sie sich ein Urteil. Konkrete Diskurse in der Erwachsenenbildung, hg. v. Müller, Albrecht; Röhl, Markus; Röhl, Susanne. München 2010.

Dietrich, Julia: Körperlicher Schmerz. Philosophische Grundlagen und ethisch-didaktische Herausforderungen. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 3, 2010, S. 170-178.

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie: Charles Darwins Kritik an der Lehre vom »intelligent design«. In: Schöpfungsglaube vor der Herausforderung des Kreationismus, hg. v. Janowski, Bernd; Schweitzer, Friedrich; Schwöbel, Christoph. Neukirchen-Vluyn 2010, S. 69-106.

Engels, Eve-Marie: Der Mensch als Weltbürger in Darwins Evolutionstheorie. In: Menschenrechte und ihre Grundlagen im 21. Jahrhundert – Auf dem Wege zu Kants Weltbürgerrecht, hg. v. Lange, Berthold. Würzburg 2010, S. 67-83.

Elisabeth Gräb-Schmidt

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Vertrauen in der Religion, in: Vertrauensforschung 2010. A state of the art, hg. v. Schweer, Martin. Frankfurt a.M. [u.a.] 2010, S. 103-123.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Über die Utopie, Ethik biologisch zu begründen. In: Das wollte ich nicht, das waren meine Gene, hg. v. Müller, Monika. Loccumer Protokolle 9/14, 2010, S. 47-59.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Gerechtigkeit als Horizontbegriff der Ethik. In: Zum Glauben reizen. Mission und Glaubensvermittlung in der postsäkularen Gesellschaft, hg. v. Unger, Tim. Hannover 2010.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Die Aufgabe der Verantwortung als Erfahrung der Freiheit. Ethische Überlegungen anlässlich des Illusionsverdachtes der Freiheit seitens der Hirnforschung. In: Verantwortlichkeit nur eine Illusion?, hg. v. Fuchs, Thomas; Schwarzkopf, Grit. Heidelberg 2010, S. 275-294.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Die ethische Relevanz der Rechtfertigungslehre. In: Zeitschrift für Theologie und Kirche 107(4), 2010, S. 479-504.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Rezension zu: Scheule, Rupert M. [Hrsg.]: Ethik der Entscheidung. Entscheidungshilfen im interdisziplinären Diskurs. Regensburg: Pustet 2009. In: Theologische Literaturzeitung 135, 2010, S. 1387-1389.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Rezension zu: Schockenhoff, Eberhard: Zur Lüge verdammt? Politik, Justiz, Kunst, Medien, Medizin, Wissenschaft und die Ethik der Wahrheit. Freiburg-Basel-Wien: Herder 2005. In: Theologische Literaturzeitung 135, 2010, S. 733-736.

Vera Hemleben

Schlee, Matthias / Göker, Markus / Grimm, Guido W. / Hemleben, Vera: Relicts within the genus complex Astragalus/Oxytropis (Fabaceae), and the comparison of diversity by objective means. In: Relict species. Phylogeography and conservation biology, hg. v. Habel, Jan Christian; Assmann, Thorsten. Heidelberg 2010, S. 105-117.

Michael Jungert

Jungert, Michael / Romfeld, Elsa / Sukopp, Thomas / Voigt, Uwe (Hg.): Interdisziplinarität. Theorie, Praxis, Probleme. Darmstadt 2010.

Jungert Michael: Was zwischen wem und warum eigentlich? Grundsätzliche Fragen der Interdisziplinarität. In: Interdisziplinarität. Theorie, Praxis, Probleme, hg. v. Jungert, Michael; Romfeld, Elsa; Sukopp, Thomas; Voigt, Uwe. Darmstadt 2010, S. 1-12.

Schleidgen, Sebastian / Jungert, Michael / Bauer, Robert: Mission: Impossible? On Empirical-Normative Collaboration in Ethical Reasoning. In: Ethical Theory and Moral Practice 13(1), 2010, S. 59-73.

Roland Kipke

Kipke, Roland / Heimann, Hannah / Wiesing, Urban / Heinz, Andreas: Neuroenhancement. Falsche Voraussetzungen in der aktuellen Debatte. In: Deutsches Ärzteblatt 107(48), 2010, S. A2384- A2387.

Kipke, Roland: Was ist so anders am Neuroenhancement? Pharmakologische und mentale Selbstveränderung im ethischen Vergleich. In: Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik 15, 2010, S. 69-99.

Kipke, Roland: Rezension zu: Bettina Schöne-Seifert, Davinia Talbot, Uwe Opolka, Johann S. Ach (Hg): Neuro- Enhancement – Ethik vor neuen Herausforderungen, Paderborn 2009. In: Ethik in der Medizin 22(1), 2010, S. 81-83.

Alma Kolleck

Wolkenstein, Andreas; Kolleck, Alma: SmartCCTV - Autonomous Moral Agent or Means to Ends? In: ECAP 10. VII European Conference on Computing and Philosophy, hg. v. Mainzer, Klaus. München 2010, S. 371-375.

Kristian Kühl

Kühl, Kristian: Besonders hohe Grenzen für den Strafgesetzgeber. In: Strafrechtspraxis und Reform. Festschrift für Heinz Stöckel zum 70. Geburtstag, hg. v. Jahn, Matthias; Kudlich, Hans; Streng, Franz. Berlin 2010, S. 117-134.

Kühl, Kristian: Beteiligung an Selbsttötung und verlangte Fremdtötung. In: JURA 2, 2010, S. 81-86.

Kühl, Kristian: Von der gerechten Strafe zum legitimen Bereich des Strafbaren. In: Gerechte Strafe und legitimes Strafrecht. Festschrift für Manfred Maiwald zum 75. Geburtstag, hg. v. Bloy, René; Böse, Martin; Hillenkamp, Thomas; Momsen, Carsten; Rackow, Peter. Berlin 2010, S. 433-450.

Kühl, Kristian: Variationen über das Theorem von Legalität und Moralität. In: Organisation und Verfahren im sozialen Rechtsstaat. Festschrift für Friedrich E. Schnapp zum 70. Geburtstag, hg. v. Butzer, Hermann; Kaltenbom, Markus; Meyer, Wolfgang. Tübingen 2010, S. 329-342.

Kühl, Kristian: Strafrecht und Moral. In: Ostasiatisches Strafrecht, hg. v. Hilgendorf, Eric. Tübingen 2010, S. 3-22.

Kühl, Kristian: Die sonst niedrigen Beweggründe des § 211 II StGB. In: JuS 12, 2010, S. 1041-1047.

Silke Lachnit

Eser, Uta / Potthast, Thomas / Lachnit, Silke / Müller, Albrecht / Neureuther, Ann- Kathrin / Röhl, Markus / Schlee, Matthias: Umweltethische Fundierung von Veränderungsprozessen in Natur und Landschaft im Zuge des Klimawandels. In: Biologische Vielfalt und Klimawandel. Tagungsband mit den Beiträgen der 2. BfN-Forschungskonferenz „Biologische Vielfalt und Klimawandel“ vom 2. bis 3. März 2010 in Bonn (= BfN-Skripten; 274), bearb. v. Epple, Cordula; Korn, Horst; Kraus, Katrin; Stadler, Jutta. Bonn-Bad Godesberg 2010. S. 60-61, 87.

Eser, Uta / Potthast, Thomas / Lachnit, Silke / Müller, Albrecht / Neureuther, Ann- Kathrin / Röhl, Markus / Schlee, Matthias: Biodiversity and climate change. Ethical foundations for German national strategies and suggestions for their communication. In: Biodiversity and climate change: Achieving the 2020 targets. Abstracts of posters presented at the 14th Meeting of the Subsidiary Body on Scientific, Technical and Technological Advice of the Convention on Biological Diversity, 10-21 May 2010, Nairobi, Kenya (= CBD Technical Series; 51), hg. v. Secretariat of the Convention on Biological Diversity. SCBD, Montreal 2010. S. 16-18. Online: www.cbd.int/doc/ publications/cbd-ts-51-en.pdf.

Ralf Lutz

Lutz, Ralf: Mein Körper, ich und seine Vermarktung. Zwischen Personalität und Kommerzialität. Moraltheologische Anmerkungen zur Selbstverfügung über den eigenen Körper. In: Wem gehört der menschliche Körper? Ethische, Rechtliche und soziale Aspekte der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers und seiner Teile, hg. v. Potthast, Thomas; Hermann, Beate; Müller, Uta. Paderborn 2010, S. 37-60.

Lutz, Ralf: Zur medizinischen Psychologie der Hoffnung. Zwischen Theorie, Empirie und praktischer Philosophie. In: Hoffnung und Verantwortung. Herausforderung für die Medizin (= Jahrbuch Ethik in der Klinik Bd. 3), hg. v. Frewer, Andreas; Bruns, Florian; Rascher, Wolfgang. Würzburg 2010, S. 141-165.

Lutz, Ralf: Hoffnung bei Kant. Reflexionen zur Reichweite endlicher Vernunft. In: Zur Bedeutung der Philosophie für die Theologische Ethik (= Studien zur Theologischen Ethik 128), hg. v. Schuster, Josef. Fribourg 2010, S. 221-241.

Lutz, Ralf: Rezension zu: Eckhard Frick, Psychosomatische Anthropologie. Ein Lehr- und Arbeitsbuch für Unterricht und Studium. Unter Mitarbeit von Harald Gündel, Stuttgart (Kohlhammer) 2009. In: Zeitschrift für medizinische Ethik 56(4), 2010, S. 383-385.

Simon Meisch

Meisch, Simon: Nachhaltigkeit in der Lehre verankern. Das Studium Oecologicum an der Universität Tübingen. In: Newsletter Uni Tübingen aktuell 2 (Schwerpunkt Nachhaltigkeit), 2010, S. 2-3. Online: www.uni-tuebingen.de/ aktuelles/newsletter-uni-tuebingen-aktuell/2010/2/schwerpunkt/2.html.

Dietmar Mieth

Mieth, Dietmar: ÜberLebenswert. In: Denkwerkstatt 2009, hg. v. der Resopal GmbH. Groß-Umstadt 2010, S. 73-105.

Mieth, Dietmar: Das Freiheitsmotiv bei Meister Eckhart. In: Zur Debatte 5, 2010, S. 43-46.

Mieth, Dietmar: Geburt als Bewegung. Zum 750. Geburtsjahr Meister Eckharts (1260-1328). In: Theologische Quartalsschrift 190, 2010, S. 185-189.

Mieth, Dietmar: Hans Küng und Joseph Ratzinger 1968 in Tübingen. In: Neue Wege 104, 2010, S. 276-281.

Mieth, Dietmar: Ethisch nicht verantwortbar. Zum Schweizer Bankgeheimnis. In: Aufbruch. Zeitschrift für Religion und Gesellschaft 172, 2010, S. 14-16.

Mieth, Dietmar: „Biopower“. Ethical and Theological Considerations. In: GenEthics and Religion, hg. v. Pfleiderer, Georg; Brahier, Gabriela; Lindpaintner, Klaus. Basel 2010, S. 82-100.

Mieth, Dietmar: Genetische Frühselektion. In welcher Gesellschaft wollen wir leben? In: Stimmen der Zeit 135(10), 2010, S. 663-672.

Mieth, Dietmar: Doping und Ethik. In: Der Kampf gegen Doping, hg. v. Blumenthal, Werner. St. Augustin/ Berlin, 2010, S. 151-163.

Mieth, Dietmar: Doping and Ethics. In: The Fight against Doping, hg. v. Blumenthal, Werner. St. Augustin/ Berlin 2010, S. 139-150.

Mieth, Dietmar: Wandlungen in der christlichen Spiritualität der Arbeit. In: Ora et Labora. Eine Theologie der Arbeit, hg. v. Biesinger, Albert; Schmidt, Joachim. Ostfildern 2010, S. 155-184.

Uta Müller

Müller, Uta: Zum Verhältnis von Körperlichkeit und Körpernormen: ethische Überlegungen. In: „Für Dein Alter siehst du gut aus!“ Von der Un/Sichtbarkeit des alternden Körpers im Horizont des demographischen Wandels. Multidisziplinäre Perspektiven, hg. v. Mehlmann, Sabine; Ruby, Sigrid. Bielefeld 2010, S. 154-176.

Potthast, Thomas / Hermann, Beate / Müller, Uta (Hg.): Wem gehört der menschliche Körper. Ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers und seiner Teile, Paderborn 2010.

Potthast, Thomas / Herrmann, Beate / Müller, Uta: Einleitung – Ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers und seiner Teile. In: Wem gehört der menschliche Körper? Ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers und seiner Teile, hg. v. Potthast, Thomas; Hermann, Beate; Müller, Uta. Paderborn 2010, S. 9-22.

Müller, Uta: Ethische Überlegungen zum Verhältnis von Körperlichkeit und Unverfügbarkeit. In: Wem gehört der menschliche Körper? Ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers und seiner Teile, hg. v. Potthast, Thomas; Hermann, Beate; Müller, Uta. Paderborn 2010, S. 61-74.

Michael Nagenborg

Nagenborg, Michael / Hoffstadt, Christian: You’re too Fuckin’ Metal for Your Own Good! Controlled Anger and the Expression of Intensity and Authenticity in post-modern Heavy Metal. In: The Metal Void. First Gatherings, hg. v. scott, Niall W. R. Oxford 2010, S. 37-45.

Nagenborg, Michael: Überwachung und Sicherheit im Kontext von Video- und Computerspielen. In: Clash of Realities 2010. Computerspiele: Medien und mehr... , hg. v. Kaminski, Winfred; Lober, Martin. München 2010, S. 47-56.

Nagenborg, Michael / Hoffstadt, Christian: Infowar@Azeroth. Über das Panoptikum der World of Warcraft. In: Virtualität und Kontrolle, hg. v. Lenger, Hans-Joachim; Ott, Michaela; Spreck, Sarah; Strauss, Harald. Hamburg 2010, S. 268-281.

Nagenborg, Michael: Das elektronische Pöttchen und andere Psychotechnologien. In: Was bewegt uns? Menschen im Spannungsfeld zwischen Mobilität und Beschleunigung, hg. v. Hoffstadt, Christian; Peschke, Franz; Schulz- Buchta, Andreas, Nagenborg, Michael. Bochum; Hamburg 2010, S. 121-134.

Nagenborg, Michael: Vertrauen und Datenschutz. In: Vertrauen. Zwischen sozialem Kitt und der Senkung von Transaktionskosten, hg. v. Maring, Matthias. Karlsruhe 2010, S. 153-167.

Nagenborg, Michael: Ethik und Computerspiele. In: Computerspiele. Neue Herausforderungen für die Ethik?, hg. v. Grimm, Petra; Capurro, Rafael. Stuttgart 2010, S. 13-22.

Nagenborg, Michael: Artikel „Foucault“, „Diskurs“, „Genealogie“, „Biopolitik“ und „Macht“. In: Lexikon der Postmoderne. Von Abjekt bis Zizek, hg. v. Baum, Patrick; Höltgen, Stefan. Bochum; Freiburg 2010.

Martin Nettesheim

Nettesheim, Martin: Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. In: Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa. Band VI/2: Europäische Grundrechte II/Universelle Menschenrechte, § 166, hg. v. Maerten, Detlef; Papier, Hans-Jürgen. Heidelberg [u.a.] 2010.

Claudia Pawlenka

Pawlenka, Claudia: Ethik, Natur und Doping, Paderborn 2010.

Thomas Potthast

Potthast, Thomas / Hermann, Beate / Müller, Uta (Hg.): Wem gehört der menschliche Körper. Ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers und seiner Teile, Paderborn 2010.

Piechocki, Reinhard / Ott, Konrad / Potthast, Thomas / Wiersbinski, Norbert (Hg./Bearb.): Vilmer Thesen zu Grundsatzfragen des Naturschutzes (Vilmer Sommerakademien 2001-2010) (= BfN-Skriptenreihe 281), Bonn-Bad Godesberg 2010.

Potthast, Thomas: Das Max-Planck- Institut für Evolutionsbiologie in Plön. In: Denkorte. Max-Planck-Gesellschaft und Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft: Brüche, Kontinuitäten, Erinnerungen 1911-2011, hg. v. Rürup, Reinhard. Dresden 2010, S. 136-145.

Potthast, Thomas: Familie – Gattung – Spezies? Überlegungen zu Klassifikationsbegriffen „des Menschen“ zwischen Biologie, Logik und Ontologie. In: Gattung Mensch – Interdisziplinäre Perspektiven, hg. v. Dabrock, Peter; Denkhaus, Ruth; Schaede, Stephan. Tübingen 2010, S. 17-31.

Potthast, Thomas: Epistemisch-moralische Hybride und das Problem interdisziplinärer Urteilsbildung. In: Interdisziplinarität. Theorie, Praxis, Probleme, hg. v. Jungert, Michael; Romfeld Elsa; Sukopp, Thomas; Voigt, Uwe. Darmstadt 2010, S. 173-191.

Potthast, Thomas / Fischer, Ludwig / Ott, Konrad / Piechocki, Reinhard / Wiersbinski, Norbert: Vilmer Thesen zu Tourismus und Naturschutz – Vorschläge für ein nachhaltiges Ethos des Reisens. In: Naturschutz und Landschaftsplanung 42(11), 2010, S. 325-332.

Potthast, Thomas / Herrmann, Beate / Müller, Uta: Einleitung – Ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers und seiner Teile. In: Wem gehört der menschliche Körper? Ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers und seiner Teile, hg. v. Potthast, Thomas; Hermann, Beate; Müller, Uta. Paderborn 2010, S. 9-22.

Potthast, Thomas / Hossfeld, Uwe: Vererbungs- und Entwicklungslehren in Zoologie, Botanik und Rassenkunde/ Rassenbiologie: Zentrale Forschungsfelder der Biologie an der Universität Tübingen im Nationalsozialismus. In: Die Universität Tübingen im Nationalsozialismus, hg. v. Wiesing, Urban; Brintzinger, Klaus-Rainer; Grün, Bernd; Junginger, Horst; Michl, Susanne. Stuttgart 2010, S. 431-478.

Ott, Konrad / Epple, Cordula / Korn, Horst / Piechocki, Reinhard / Potthast, Thomas / Voget, Lieske / Wiersbinski, Norbert: Vilmer Thesen zum Klimawandel. In: Natur und Landschaft 85(6), 2010, S. 229-233.

Ott, Konrad / Piechocki, Reinhard / Potthast, Thomas / Schweppe-Kraft, Burkhard / Wiersbinski, Norbert: Vilmer Thesen zu Neobiora und Naturschutz. In: Vilmer Thesen zu Grundsatzfragen des Naturschutzes (Vilmer Sommerakademien 2001-2010) (= BfN-Skripten 281), bearb. u. hg. v. Piechocki, Reinhard; Potthast, Thomas; Ott, Konrad; Wiersbinski, Norbert. Bonn-Bad Godesberg 2010, S. 141-149.

Piechocki, Reinhard / Potthast, Thomas / Ott, Konrad / Wiersbinski, Norbert: Vilmer Thesen zu Neobiota und Naturschutz. In: Vilmer Thesen zu Grundsatzfragen des Naturschutzes (Vilmer Sommerakademien 2001-2010) (= BfN-Skripten 281), bearb. u. hg. v. Piechocki, Reinhard; Potthast, Thomas; Ott, Konrad; Wiersbinski, Norbert. Bonn-Bad Godesberg 2010, S. 43-51.

Steinmann, Michael / Potthast, Thomas: In case of emergency only. The difficult role of ethics in small biotechnological companies. In: Scrpit-ed – A journal of Law, Technology and Society 7(1), 2010, S. 196-203.

Potthast, Thomas: Population. In: Evolution – Ein interdisziplinäres Handbuch, hg. v. Sarasin, Philipp; Sommer, Marianne. Stuttgart 2010, S. 44-47.

Potthast, Thomas: Umwelt. In: Evolution – Ein interdisziplinäres Handbuch, hg. v. Sarasin, Philipp; Sommer, Marianne. Stuttgart 2010, S. 50-52.

Potthast, Thomas: Rezension von Ludwig Trepl (2005) „Allgemeine Ökologie, Band 1: Organismus und Umwelt“. In: Natur und Landschaft 85 (9/10), 2010, S. 448.

Potthast, Thomas: Rezension von Josef H. Reichholf (2008) „Stabile Ungleichgewichte. Die Ökologie der Zukunft“. In: Natur und Landschaft 85(6), 2010, S. 267-268.

Potthast, Thomas: Biodiversität – mehr als ein politisches Konzept. In: Newsletter Uni Tübingen aktuell 2 (Schwerpunkt Nachhaltigkeit), 2010, S. 5. Online: www.uni-tuebingen.de/aktuelles/ newsletter-uni-tuebingen-aktuell/2010/2/ schwerpunkt/5.html.

Eser, Uta / Potthast, Thomas / Lachnit, Silke / Müller, Albrecht / Neureuther, Ann- Kathrin / Röhl, Markus / Schlee, Matthias: Umweltethische Fundierung von Veränderungsprozessen in Natur und Landschaft im Zuge des Klimawandels. In: Biologische Vielfalt und Klimawandel. Tagungsband mit den Beiträgen der 2. BfN-Forschungskonferenz „Biologische Vielfalt und Klimawandel“ vom 2. bis 3. März 2010 in Bonn (= BfN-Skripten; 274), bearb. v. Epple, Cordula; Korn, Horst; Kraus, Katrin; Stadler, Jutta. Bonn-Bad Godesberg 2010. S. 60-61, 87.

Eser, Uta / Potthast, Thomas / Lachnit, Silke / Müller, Albrecht / Neureuther, Ann- Kathrin / Röhl, Markus / Schlee, Matthias: Biodiversity and climate change. Ethical foundations for German national strategies and suggestions for their communication. In: Biodiversity and climate change: Achieving the 2020 targets. Abstracts of posters presented at the 14th Meeting of the Subsidiary Body on Scientific, Technical and Technological Advice of the Convention on Biological Diversity, 10-21 May 2010, Nairobi, Kenya (= CBD Technical Series; 51), hg. v. Secretariat of the Convention on Biological Diversity. SCBD, Montreal 2010. S. 16-18. Online: www.cbd.int/doc/ publications/cbd-ts-51-en.pdf.

Benjamin Rampp

Rampp, Benjamin / Wolkenstein, Andreas / Ammicht Quinn, Regina: Körperscanner. In: Information Philosophie 38(5), 2010, S. 60-66.

Wolkenstein, Andreas / Nagenborg, Michael / Rampp, Benjamin / Ammicht Quinn, Regina: Körperscanner – Sicherheiten und Unsicherheiten. In: Forum Kriminalprävention 1, 2010, S. 14-20.

Matthias Schlee

Schlee, Matthias / Göker, Markus / Grimm, Guido W. / Hemleben, Vera: Relicts within the genus complex Astragalus/Oxytropis (Fabaceae), and the comparison of diversity by objective means. In: Relict species. Phylogeography and conservation biology, hg. v. Habel, Jan Christian; Assmann, Thorsten. Heidelberg 2010, S. 105-117.

Eser, Uta / Potthast, Thomas / Lachnit, Silke / Müller, Albrecht / Neureuther, Ann- Kathrin / Röhl, Markus / Schlee, Matthias: Umweltethische Fundierung von Veränderungsprozessen in Natur und Landschaft im Zuge des Klimawandels. In: Biologische Vielfalt und Klimawandel. Tagungsband mit den Beiträgen der 2. BfN-Forschungskonferenz „Biologische Vielfalt und Klimawandel“ vom 2. bis 3. März 2010 in Bonn (= BfN-Skripten; 274), bearb. v. Epple, Cordula; Korn, Horst; Kraus, Katrin; Stadler, Jutta. Bonn-Bad Godesberg 2010. S. 60-61, 87.

Eser, Uta / Potthast, Thomas / Lachnit, Silke / Müller, Albrecht / Neureuther, Ann- Kathrin / Röhl, Markus / Schlee, Matthias: Biodiversity and climate change. Ethical foundations for German national strategies and suggestions for their communication. In: Biodiversity and climate change: Achieving the 2020 targets. Abstracts of posters presented at the 14th Meeting of the Subsidiary Body on Scientific, Technical and Technological Advice of the Convention on Biological Diversity, 10-21 May 2010, Nairobi, Kenya (= CBD Technical Series; 51), hg. v. Secretariat of the Convention on Biological Diversity. SCBD, Montreal 2010. S. 16-18. Online: www.cbd.int/doc/ publications/cbd-ts-51-en.pdf.

Sebastian Schleidgen

Schleidgen, Sebastian / Jungert, Michael / Bauer, Robert: Mission: Impossible? On Empirical-Normative Collaboration in Ethical Reasoning. In: Ethical Theory and Moral Practice 13(1), 2010, S. 59-73.

Olaf J. Schumann

Schumann, Olaf J. / T. Beschorner / A. Brink (Hg.): Unternehmensethik. Forschungsperspektiven zur Verhältnisbestimmung von Unternehmen und Gesellschaft, Marburg 2010.

Schumann, Olaf J.: Grenzen unternehmerischer Verantwortung, in: T. Beschorner, A. Brink, O. J. Schumann (Hg.): Unternehmensethik. Forschungsperspektiven zur Verhältnisbestimmung von Unternehmen und Gesellschaft, Marburg 2010.

Rainer Treptow

Treptow, Rainer: Buchbesprechung zu: Gunther Klosinski: Grenzen setzen, erfahren, überschreiten. Zur Bedeutung von Grenzen im Kindes- und Jugendalter (2009). In: www.socialtnet.de Online: www.socialnet.de/rezensionen/8467.php (2010).

Urban Wiesing

Wiesing, Urban / Brintzinger, Klaus- Rainer / Grün, Bernd / Junginger, Horst / Michl, Susanne (Hg.): Universität Tübingen im Nationalsozialismus, Stuttgart 2010.

Wiesing, Urban: Ethische Aspekte der ästhetischen Medizin. In: Ästhetische Dermatologie & Kosmetologie 3, 2010, S. 20-23.

Wiesing, Urban: Soll man Doping im Sport unter ärztlicher Kontrolle freigeben? In: Zeitschrift für Ethik in der Medizin 22, 2010, S. 103-115.

Wiesing, Urban / Jox, Ralf J. / Heßler, Hans-Joachim / Borasio, Gian Domenico: A New Law on Advance Directives in Germany. In: Journal of Medical Ethics 36, 2010, S. 779-783.

Wiesing, Urban: Sind Priorisierungen in der Medizin „menschenverachtend“? In: Deutsche Gesellschaft für Chirurgie – Mitteilungen 1, 2010, S. 29-32.

Wiesing, Urban: Rezension: Bettina Schöne-Seifert: Grundlagen der Medizinethik. In: Zeitschrift für medizinische Ethik 56, 2010, S. 169.

Wiesing, Urban: Editorial: Bedarf an umsichtiger Forschung. Anwendung der tiefen Hirnstimulation bei psychiatrischen Erkrankungen. In: Deutsches Ärzteblatt 107, 2010, S. C-103-104.

Wiesing, Urban / Ehni, Hans-Jörg: Placebo Controls in Clinical Trials. In: World Medical Journal 56, 2010, S. 53-56.

Marckmann, Georg, Sandberger, Georg; Wiesing, Urban: Begrenzung lebenserhaltender Behandlungsmaßnahmen: Eine Handreichung für die Praxis auf der Grundlage der aktuellen Gesetzgebung. In: Deutsche Medizinische Wochenschrift 135, 2010, S. 570–574.

Kipke, Roland / Heimann, Hannah / Wiesing, Urban / Heinz, Andreas: Neuroenhancement. Falsche Voraussetzungen in der aktuellen Debatte. In: Deutsches Ärzteblatt 107(48), 2010, S. A2384- A2387.

Andreas Wolkenstein (geb. Traut)

Rampp, Benjamin / Wolkenstein, Andreas / Ammicht Quinn, Regina: Körperscanner. In: Information Philosophie 38(5), 2010, S. 60-66.

Wolkenstein, Andreas / Nagenborg, Michael / Rampp, Benjamin / Ammicht Quinn, Regina: Körperscanner – Sicherheiten und Unsicherheiten. In: Forum Kriminalprävention 1, 2010, S. 14-20.

Wolkenstein, Andreas; Kolleck, Alma: SmartCCTV - Autonomous Moral Agent or Means to Ends? In: ECAP 10. VII European Conference on Computing and Philosophy, hg. v. Mainzer, Klaus. München 2010, S. 371-375.

———————————————————————————————————————————————————

2009

Regina Ammicht Quinn

Ammicht Quinn, Regina / Wacker, Marie-Theres / Irarrázabal, Diego / Wilfred, Felix: Evil Today and Struggles to be Human. Concilium 1, 2009.

Ammicht Quinn, Regina: Cult, Culture and Ambivalence: Images and Imaginations of the Body in Christian Traditions and Contemporary Lifestyles, in: Barbara Baert (Hg.): Fluid Flesh. The Body, Religion and the Visual Arts, Leuven 2009, S. 67-82.

Ammicht Quinn, Regina: Der Wert des eigenen Nachthemds. Bürgerinnen zweiter Klasse und die Demokratisierung der Demokratie, in: Virginia R. Azcuy, Margit Eckholt (Hg.): Citizenship – Biografien – Institutionen. Perspektiven lateinamerikanischer und deutscher Theologinnen auf Kirche und Gesellschaft, Münster/ Berlin 2009, S. 69-80.

Ammicht Quinn, Regina: Fleisch werden. Kult und Kultur des Körpers in Geschichte und Gegenwart, in: Joachim Valentin (Hg.): Wie kommt Gott in die Welt? Fremde Blicke auf den Leib Christi, Frankfurt/ Leipzig 2009, S. 70-95.

Ammicht Quinn, Regina: Sexuelle, moralische, religiöse Identitäten: Annäherung an ein gelingendes Leben, in: Anna Maria Baron, Ilse Bauer, Max Weinkamm (Hg.): Präventionsarbeit in der Schwangerenberatung, München 2009, S. 41-49.

Ammicht Quinn, Regina: Die Außenseite der Identität: Bekenntnis. Versuch über J.M.Coetzees Roman „Schande, in: Liturgisches Jahrbuch 2, 2009, S. 113-124.

Ammicht Quinn, Regina: Sexualität und Sünde. Moralische Körper-Fragen, in: Stefan Orth (Hg.): Eros – Körper – Christentum, Freiburg 2009, S. 64-81.

Ammicht Quinn, Regina: Vom Schrecken der Vielstimmigkeit, in: Rainer Bucher et al. (Hg.): Blick zurück im Zorn? Kreative Potentiale des Modernismusstreits, Innsbruck 2009, S. 233-240.

Ammicht Quinn, Regina / Rampp, Benjamin): The Ethical Dimension of Terahertz and Millimeter-Wave Imaging Technologies – Security, Privacy and Acceptability, in: SPIE Proceedings: Defense, Security, and Sensing 2009, Conference: Optics and Photonics in Global Homeland Security V, Orlando, SPIE.

Ammicht Quinn, Regina / Ofengenden, Ari: „Naked Machines“: Wirkung und Wirkungslosigkeit von Ethik und Recht im Angesicht neuer Techniken – (In)effectiveness of ethics and law in the face of new technologies, in: Josef Estermann (Hg.): Interdisziplinäre Rechtsforschung zwischen Rechtswirklichkeit, Rechtsanalyse und Rechtsgestaltung. Beiträge zum Kongress „Wie wirkt Recht?“, Bern und Beckenried 2009, S. 171-179.

Heike Baranzke

Baranzke, Heike (Hg.): Menschenleben – Lebenszeit. Impulse für eine Ethik der Hoffnung, Göttingen 2009.

Baranzke, Heike: IV. Begriffe 25. Menschenwürde, in: Christian Thies, Eike Bohlken (Hg.): Handbuch Anthropologie, Stuttgart/ Weimar 2009, S. 379–382.

Baranzke, Heike: Ethisch von Würde reden in Grenzsituationen. Avishai Margalits Menschenwürdekonzept geprüft an einem pflegeethischen Hygienebeispiel, in: Hans Werner Ingensiep, Theda Rehbock (Hg.): Sprache und Sinn in Grenzsituationen, Würzburg 2009, S. 58–78.

Baranzke, Heike: Menschenwürde und Freiheit. Zum Verhältnis von Menschenwürde und Menschenrechten, geprüft im Spiegel der Sklavenfrage, in: Heike Baranzke (Hg.): Menschenleben – Lebenszeit. Impulse für eine Ethik der Hoffnung,Göttingen 2009, S. 131–159.

Baranzke, Heike / Höver, Gerhard: Hospice and Palliative Care as a Paradigm for an Ethics of Pain Medicine: A European Perspective with Global Implications, in: James Giordano, M.V. Boswell (Hg.): Pain Medicine: Philosophy, Ethics, and Policy, Louisville 2009, S. 75–83.

Baranzke, Heike: Das Tier als Subjekt eigener Interessen in Recht und Ethik?, in: Johannes Caspar, Jörg Luy (Hg): Tier bei der religiösen Schlachtung / Animal Welfare at Religious Slaughter. Die Ethik-Workshops des DIAREL Projekts, Baden-Baden 2009, S. 96–119.

Robert Bauer

Bauer, Robert / Eppler, N. / Wolf, J.: Implications of Understandings of Addiction: An introductory Overview, in: C. Hoffstadt, R. Bernasconi (Hg.): On the edge of addiction, Freiburg 2009, S. 13-30.

Bauer, Robert / Gharabaghi, A.: Neuroprothesen zur therapeutischen Modulation von Emotion und Motivation, in E. Hildt, E.M. Engels (Hg.): Der implantierte Mensch. Freiburg 2009, S. 31-52.

Bentele, Katrin / Moczynski, Walter / Haker, Hille: Medical Ethics in Health Care Chaplaincy. Medical Ethics and Health Care Chaplaincy/ Medizinethik in der Klinikseelsorge 1, Berlin 2009.

Bentele, Katrin / Haker, Hille / Moczynsiki, Walter / Wanderer, Gwendolin: Perspektiven der Medizinethik in der Klinikseelsorge. Medical Ethics and Health Care Chaplaincy/ Medizinethik in der Klinikseelsorge 2, Berlin 2009.

Bentele, Katrin: Medical Ethics and Pastoral Care, in: Walter Moczynski, Hille Haker, Katrin Bentele: Medical Ethics in Health Care Chaplaincy. Medical Ethics and Health Care Chaplaincy/ Medizinethik in der Klinikseelsorge 1, Berlin 2009, S. 117-142.

Bentele, Katrin: Seelsorgekonzepte und Medizinethik, in: Hille Haker, Katrin Bentele, Walter Moczynsiki, Gwendolin Wanderer: Perspektiven der Medizinethik in der Klinikseelsorge. Medical Ethics and Health Care Chaplaincy/ Medizinethik in der Klinikseelsorge 2, Berlin 2009, S. 137-165.

Benz-Schwarzburg, Judith / Mayr, P. / Binder, R. / Birnbacher, D. / Bitz, S. / Bolliger, G. / Christen, M. / Ferrari, A. / Herrmann, K. / Horster, D. / Kolar, R. / Luy, J. / Lengauer, E. / Muratori, C. / Remele, K. / Schicktanz, S. / Schmidt, K. / Walz, N.: Die Mensch-Tier Beziehung unter ethischem Aspekt. Literaturbericht 2008/2009, in: ALTEXEthik 1 (2009), S. 31-69.

Benz-Schwarzburg, Judith: Tagungsbericht: Internationale Fachtagung „Minding Animals“, Newcastle, Australien, 13.-18. Juli 2009, in: ALTEXEthik 1 (2009), S. 89-90.

Benz-Schwarzburg, Judith: Menschenaffen: Bedrohungsfaktor Mensch, Gastkommentar für das Politische Tagebuch der Aktion Mensch, online: diegesellschafter.de/tagebuch/eintrag.php?eid=1073 (17.1.2009).

Berendes, Jochen: Ironie – Komik – Skepsis. Studien zum Werk Adalbert Stifters, Tübingen 2009.

Berendes, Jochen: Interdisziplinäre Kommunikationskompetenz und Schlüsselqualifikationen, in: Caroline Y. Robertson-von Trotha (Hg.): Schlüsselqualifikationen für Studium, Beruf und Gesellschaft. Technische Universitäten im Kontext der Kompetenzdiskussion. Karlsruhe 2009, S. 365-387.

Bobbert, Monika: Human experimentation: legal framework and ethical argumentation in Germany, in: Fernando Lolas, u.a. (Hg.): Dimensiones éticas de las regulaciones en salud, Santiago de Chile 2009, S. 117-126.

Bobbert, Monika: Klinische Ethikberatung – Ein hermeutisch-normatives Modell, in: Ruth Baumann-Hölzle, Christof Arn (Hg.): Handbuch Ethik im Gesundheitswesen. Bd. 3: Ethiktransfer in Organisationen, Basel 2009, S. 187-202.

Bobbert, Monika: Gerechtigkeit im Gesundheitswesen: Verteilungskriterien eines rechtebasierten Ansatzes, in: Markus Christen, Ruth Baumann-Hölzle (Hg.): Handbuch Ethik im Gesundheitswesen. Bd. 4: Verantwortung im politischen Diskurs, Basel 2009, S. 29-50.

Bobbert, Monika: Euthanasia in Germany – Public Opinion, the Medico-Ethical Debate and Medical Practice, in: Walter Moczynski, Hille Haker, Katrin Bentele: Medical Ethics in Health Care Chaplaincy. Medical Ethics and Health Care Chaplaincy/ Medizinethik in der Klinikseelsorge 1, Berlin 2009, S. 251-270.

Bobbert, Monika: Pränatale genetische Diagnostik: Historische Entwicklung und sozialethische Bewertung, in: Birgit Mayer-Lewis, Rita Klügel (Hg.): Ungewisse Zeiten im Zeitalter der Pränataldiagnostik, Augsburg 2009, S. 16-24.

Bobbert, Monika: Gerechtigkeit im Gesundheitswesen – Verteilungskriterien eines rechtebasierten Ansatzes, in: Dietmar Mieth (Hg.): Solidarität und Gerechtigkeit. Die Gesellschaft von morgen gestalten, Stuttgart 2009, S. 213-236.

Cordula Brand

Brand, Cordula: Am I Still Me? Personal Identity in Neuroethical Debates, in: Medical Ethics 4.1. (2009) Themed Issue: Medicine in a Neurocentric World.

Brand, Cordula: Menschliche Persistenz – Ein naturalistisches Kriterium, in: Lebenswelt und Wissenschaft, Tagungsband des XXI. Deutschen Kongresses für Philosophie, 2008. Deutsches Jahrbuch für Philosophie Band 3, Hamburg 2009.

Georg Braungart

Braungart, Georg: Poetik der Natur. Literatur und Geologie. Plenarvortrag beim deutschen Germanistentag Marburg 2007, in: Thomas Anz (Hg.): Natur – Kultur. Zur Anthropologie von Sprache und Literatur, Paderborn 2009, S. 45-67.

Jens Clausen

Clausen, Jens / Müller, O. / Maio, G. (Hg.): Das technisierte Gehirn: Neurotechnologien als Herausforderung für Ethik und Anthropologie, Paderborn 2009.

Clausen, Jens: Man, machine and in between, in: Nature 457(7233), 2009, S. 1080-1081; DOI: 10.1038/4571080a.

Clausen, Jens: Tiefenhirnstimulation: Wo liegen die Grenzen des ethisch Vertretbaren?, in: Ärzteblatt Baden- Württemberg 64(5), 2009, S. 203-206.

Clausen, Jens: Ethische Aspekte konvergierender Technologien: Das Beispiel Gehirn-Computer-Schnittstellen, in: Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis 18(2), 2009, S. 20-29.

Clausen, Jens: FremdKörper: Hirnimplantate, Körperlichkeit und Ethik, in: E. Seidl, P. Aumann (Hg.): KörperWissen: Erkenntnis zwischen Eros und Ekel, Tübingen 2009, S. 98-103.

Clausen, Jens: Ethische Fragen aktueller Neurowissenschaften: Welche Orientierung gibt die »Natur des Menschen«?, in: E. Hildt, E.-M. Engels (Hg.): Der Implantierte Mensch – Therapie und Enhancement im Gehirn, Freiburg 2009, S. 145-168.

Clausen, Jens: Etablierung neuroelektrischer Systeme und Ausweitung ihres Anwendungsbereichs: Forschungsethische Aspekte des technischen Zugriffs auf das menschliche Gehirn, in: O. Müller, J. Clausen, G. Maio (Hg.): Das technisierte Gehirn: Neurotechnologien als Herausforderung für Ethik und Anthropologie, Paderborn 2009, S. 219-232.

Clausen, Jens / Müller, O. / Maio, G.: Der technische Zugriff auf das menschliche Gehirn: Methoden – Herausforderungen – Reflexionen. In: O. Müller, J. Clausen, G. Maio (Hg.): Das technisierte Gehirn: Neurotechnologien als Herausforderung für Ethik und Anthropologie, Paderborn 2009 S. 11-19.

Julia Dietrich

Dietrich, Julia: Die Kraft der Konkretion oder: Die Rolle deskriptiver Annahmen für die Anwendung und Kontextsensitivität ethischer Theorie, in: Ethik in der Medizin 21(3), 2009, S. 213-221.

Dietrich, Julia: „Ich habe Schmerzen.“ Anthropologische Grundlagen des Verhältnisses von Schmerz und Sprache, in: Hans Werner Ingensiep, Theda Rehbock (Hg.): „Die rechten Worte finden ...“ Sprache und Sinn in Grenzsituationen des Lebens. Würzburg 2009, S. 107-122.

Dietrich, Julia: Kommentar – Eine vergleichende Analyse des Modells „7 Schritte Dialog“ aus philosophischer Perspektive, in: Ruth Baumann-Hölzle, Christof Arn (Hg.): Ethiktransfer in Organisationen. Basel 2009, S. 241-254.

Dietrich, Julia: Negotiating a Shifting Paradigm: Reflections upon the Need for an Integrative Philosophy, Ethics (and Policies) of Pain Medicine, in: James Giordano, Mark V. Boswell (Hg.): Pain Medicine: Philosophy, Ethics, and Policy. Yarnton u.a. 2009, S. 243-247.

Dietrich, Julia: Zum Verhältnis von Ethik und Empirie: ein Überblick am Beispiel der Schmerzmedizin, in: Jochen Vollmann, Jan Schildmann, Alfred Simon (Hg.): Klinische Ethik. Frankfurt a.M. 2009, S. 225-239.

Dietrich, Julia / Kosuch, Markus / Marx-Stölting, Lilian / Mildenberger, Georg / Müller, Albrecht / Rampp, Benjamin / von Schell, Thomas / Seitz, Otto / Tyroller, Alexandra / Voget, Lieske (2009): Konkrete Diskurse an Schulen und Hochschulen, in: Jörg Göpfert, Thorsten Moos (Hg.): Konfliktfelder beackern. Dialog- und Partizipationsverfahren bei fundamentalen Technikkonflikten am Beispiel der Grünen Gentechnik. Berlin 2009, S. 169-181.

Dietrich, Julia: Ungewissheit in der ethischen Urteilsbildung – ein Überblick, in: Heike Baranzke (Hg.): Menschenleben – Lebenszeit. Impulse für eine Ethik der Hoffnung. Bonn 2009, S. 115-130. [Leicht veränderte Fassung von: Ungewissheit in der ethischen Urteilsbildung – ein Überblick, in: Andreas Benk, Philipp Thomas (Hg.): Negativität und Orientierung. Würzburg 2008, S. 65-77.]

Dietrich, Julia: Die Vermittlung Angewandter Ethik an der Hochschule – ein systematischer Überblick. Tübingen: IZEW. Online unter: www.izew.uni-tuebingen.de//bibliothek-und-dokumentation/links-und-materialien/ethikvermittlung-an-der-hochschule.html (05.11.09).

Sabine Döring

Döring, Sabine (Hg.): Philosophie der Gefühle, Frankfurt a.M. 2009.

Döring, Sabine / Reisenzein, Rainer (Hg.): Perspectives on Emotional Experience, Sonderband von Emotion Review, Zeitschrift der International Society for Research on Emotions 1, 2009.

Döring, Sabine: The Logic of Emotional Experience: Noninferentiality and the Problem of Conflit without Contradiction, in: Emotion Review 1, 2009, S. 240-247.

Döring, Sabine / Reisenzein, Rainer): Ten Perspectives on Emotional Experience, in: Emotion Review 1, 2009, S. 195-205.

Döring, Sabine: Huckleberry Finn – Pionier einer neuen Wertwahrnehmung, in: Arcadia 44, 2009, S. 51-63.

Döring, Sabine: Kann Willensschwäche rational sein? In: Martina Fürst, Wolfgang Gombocz, Christian Hiebaum (Hg.): Gehirne und Personen, Frankfurt a.M. 2009, S. 55-70.

Döring, Sabine: How to Commit Oneself to Cooperation?, in: Ansgar Beckermann, Sven Walter (Hg.): Selected Proceedings of the GAP 6: Philosophy: Foundations & Application, Paderborn 2009 (CD-Rom).

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie (Hg.): Charles Darwin und seine Wirkung, Frankfurt a.M. 2009.

Engels, Eve-Marie / Elisabeth Hildt (Hg.): Der implantierte Mensch. Therapie und Enhancement im Gehirn, Freiburg i.Br./München 2009.

Engels, Eve-Marie: Der Mensch, ein Mängelwesen? Biotechniken im Kontext anthropologischer und ethischer Überlegungen, in: Heinrich Schmidinger, Clemens Sedmak (Hg.): Der Mensch, ein Mängelwesen? Endlichkeit – Kompensation – Entwicklung, Darmstadt 2009, S. 207-235.

Engels, Eve-Marie: Charles Darwins geheimnisvolle Revolution, in: Astrid Schwarz, Alfred Nordmann (Hg.): Das bunte Gewand der Theorie. Vierzehn Begegnungen mit philosophierenden For-schern, Freiburg/München 2009, S. 154-206.

Engels, Eve-Marie: Charles (Robert) Darwin, in: Stefan Jordan, Burkhard Mojsisch: Philosophenlexikon, Stuttgart 2009, S. 150-152.

Engels, Eve-Marie: Charles Darwin: Person, Theorie, Rezeption. Zur Einführung, in: Eve-Marie Engels (Hg.): Charles Darwin und seine Wirkung, Frankfurt a.M. 2009, S. 9-57.

Engels, Eve-Marie: Charles Darwins evolutionäre Theorie der Erkenntnis- und Moralfähigkeit, in: Eve-Marie En-gels (Hg.): Charles Darwin und seine Wirkung, Frankfurt a.M. 2009, S. 303-339.

Engels, Eve-Marie / Hildt, Elisabeth: Implantate im Gehirn: Eine Einführung, in: Elisabeth Hildt, Eve- Marie Engels (Hg.): Der implantierte Mensch. Therapie und Enhancement im Gehirn, Freiburg i.Br./München 2009, S. 11-19.

Engels, Eve-Marie: Die künstliche Natur des Menschen – Neuroprothesen und Neurotranszender, in: Elisabeth Hildt, Eve-Marie Engels (Hg.): Der implantierte Mensch. Therapie und Enhance-ment im Gehirn, Freiburg/München 2009, S. 129-143.

Eser, Uta: Book review: What is biodiversity/by J. Maclaurin, K. Sterelny, in: International Studies in Philosophy of Science 23(3), 2009, S. 330-334.

Eser, Uta: Biodiversität – ein wissenschaftliches oder politisches Konzept?, in: Biodiversität. Denkanstöße/ hg.v. M. Steinhaus, Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz: Heft 7, April 2009, S. 36-45.

Eser, Uta: What do we have to leave to future generations? Ethical reflections on the preserva-tion of biocultural diversity, in: Die Bodenkultur. Journal for Land Management, Food, and Environment 60(1), 2009, S. 9-14.

Jochen Fehling

Fehling, Jochen: Die Ethik des „Value of a Statistical Life“. Die Rolle individueller Risikokompetenz für die Legitimität des VSL, Mering/ München 2009.

Fehling, Jochen: (unter Mitarbeit von Simon Meisch): Ethik als Schlüsselkompetenz in Bachelor-Studiengängen. Konzeptionen, Materialien, Literatur; Tübingen 2009 (Druck- und Online-Fassung).

Fehling, Jochen / Schick, Friedrike: Die Tübinger Kurse des Projekts „Verantwortung wahrnehmen“: Entwicklungen, Erfahrungen, Standards, in: Jochen Fehling (Hg.): Ethik als Schlüsselkompetenz in Bachelor-Studiengängen. Konzeptionen, Materialien, Literatur, Tübingen 2009, S. 26-29 (Druckversion).

Fehling, Jochen: Das Profil im Überblick: „Ethik als Schlüsselkompetenz“, in: Jochen Fehling (Hg.): Ethik als Schlüsselkompetenz in Bachelor-Studiengängen. Konzeptionen, Materialien, Literatur, Tübingen 2009, S. 30-31 (Druckversion).

Fehling, Jochen: Markt und Moral, Seminarkonzeptionen und Materialien, in: Jochen Fehling (Hg.): Ethik als Schlüsselkompetenz in Bachelor-Studiengängen. Konzeptionen, Materialien, Literatur, Tübingen 2009, S. 63-85 (Druckversion).

Fehling, Jochen: Der flexible Mensch, Seminarkonzeptionen und Materialien, in: Jochen Fehling (Hg.): Ethik als Schlüsselkompetenz in Bachelor-Studiengängen. Konzeptionen, Materialien, Literatur, Tübingen 2009, S. 95-116 (Druckversion).

Arianna Ferrari

Ferrari, Arianna: The Nano Control-Freak: Multifaceted Strategies for Taming Nature, in: K. Kjolberg, F. Wickson (Hg.): Nano meets Macro – Social Perspectives on Nano-scaled Sciences & Technologies, Singapore 2009.

Ferrari, Arianna: Convergência tecnológica. Um novo paradigma em ciência e tecnologia?, in: Convergência tecnológica num mundo desigual: meio ambiente, saúde, trabalho e sociedade. Caderno Böll, Heinrich Böll Stiftung Latinoamerica 2009, S. 14-23.

Ferrari, Arianna: Philosophische Herausforderung: in-vitro Fleisch, in: C. Hoffstadt, F. Peschke, A. Schulz- Buchta (Hg.): Gastrosophical Turn. Essen zwischen Medizin und Öffentlichkeit. Sammelband zum Symposium Medizin-Philosophie 2008, , Bochum/ Freiburg i. Br. 2009, S. 111-128.

Ferrari, Arianna / Nordmann, A.): Reconfiguring Responsibility: Lessons for Nanoethics, Report on Deepening Debate on Nanotechnology, Part 2, Durham, 2009, S. 42-60.

Ferrari, Arianna: Nanotechnologien: Besondere Gelegenheit für Alternativmethoden oder pure Rhetorik?, in: LAGESO (Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin): Symposium Alternativen zum Tierversuch, Berlin 2009, S. 48-61.

Ferrari, Arianna: Gentechnisch veränderte Tiere. Ein Sonderfall?, in: D. Borchers, J. Lüy (Hg.): Der ethisch vertretbare Tierversuch. Kriterien und Grenzen, Paderborn 2009, S. 265-295.

Ferrari, Arianna: Controlling the ethics of nanorisks, in: S. Arnaldi, A. Lorenzet, F. Russo (Hg.): Technoscience in progress. Managing the uncertainty of nanotechnology, Amsterdam 2009, S. 113-128.

Ferrari, Arianna: Rezension des Buches Cavalieri P. (Hg.): The Death of the Animal: A Dialogue, New York, 2009, in: ALTEX 4, 2009.

Ferrari, Arianna: Rezension des Buches . Francione G.L. Animals as Persons: Essays on the Aboliti-on of Animal Exploitation, New York 2008, in: ALTEX 4, 2009.

Ferrari, Arianna: Rezension des Buches Steiner G. : Animals and the Moral Community: Mental Life, Moral Status, and Kinship, New York 2008, in: ALTEX 4, 2009.

Ferrari, Arianna: Rezension des Buches Grunwald, Armin: Auf dem Weg in eine nanotechnologische Zukunft. Freiburg [Breisgau] [u.a.]: Karl Alber 2008, in: Kritikon, Rezensionen zur Philosophie 2009, www.kritikon.de/issue/200907/51

Stefan Gammel

Gammel, Stefan / Lösch, A. / Nordmann, A. (Hg.): Jenseits von Regulierung : zum politischen Umgang mit der Nanotechnologie, Heidelberg 2009.

Gammel, Stefan / Arianna Ferrari (Hg.): Visionen der Nanotechnologie – zur Selbstfiktionalisierung der Wissenschaft, 2009.

John-Stewart Gordon

Gordon, John-Stewart: Morality and Justice. Reading Boylan’s A Just Society, Lanham 2009.

Gordon, John-Stewart / Rauprich, Oliver / Vollmann, Jochen: Applying the Four-Principle Approach, in: Bioethics, published online August 25, 2009.

Gordon, John-Stewart: On Justice, in: John-Stewart Gordon (Hg.): Morality and Justice. Reading Boylan’s A Just Society, Lanham 2009, S. 121-132.

Gordon, John-Stewart / Kohnen, Tanja: Introduction, in: John-Stewart Gordon (Hg.): Morality and Justice. Reading Boylan’s A Just Society, Lanham 2009, S. 1-13

Vera Hemleben

Hemleben, Vera / Dressel, A.: Transparent Testa Glabra 1 (TTG1) and TTG1-like genes in Matthiola incana R. Br. and related Brassicaceae and mutation in the WD-40 motif, in: Plant Biology 11 (2009), S. 204-212

Hemleben, Vera / Tsuchiya, M. / Grimm, G.W. / Heinz, P. / Stögerer, K. / Ertan, K.T. / Collen, J. / Brüchert, V. / Hemleben, C. / Kitazato, H.: Ribosomal DNA shows extremely low genetic divergence in a world-wide distributed, but disjunct and highly adapted marine protozoan (Virgulinella fragilis, Foraminiferida), in: Marine Micropaleontology 70 (2009), S. 8-19.

Hemleben, Vera / Aurahs, R. / Grimm, G.W. / Hemleben, C. / Kučera, M.: Geographic distribution patterns of cryptic genetic types in the planktonic foraminifer Globige-rinoides ruber, in: Molecular Ecology 18 (2009), S. 1692-1706.

Hemleben, Vera / Aurahs, R. / Göker, M. / Grimm, G.W. / Hemleben, C. / Schiebel, R. / Kučera, M.: Using the multiple analysis approach to reconstruct phylogenetic relationships among planktonic foraminifera from highly divergent and length-polymorphic SSU rDNA sequences, in: Bioinformatics & Biology Insights (BBI) 3, 2009, S. 155-177.

Friedrich Hermanni

Hermanni, Friedrich: Logik und Empirie des Bösen, in: Evangelische Aspekte 19(2), 2009, S. 16-21.

Hermanni, Friedrich: Theodizee – ein Vorschlag, in: H. Lichtenberger, H. Zweigle (Hg.): Wo ist Gott? Die Theodizeefrage und die Theologie im Pfarramt, Neukirchen-Vluyn 2009, S. 67-78.

Elisabeth Hildt

Hildt, Elisabeth / Kovács, L: Was bedeutet genetische Information?, Berlin 2009.

Hildt, Elisabeth / Engels, E.-M.): Der implantierte Mensch – Therapie und Enhancement im Gehirn, Freiburg 2009.

Hildt, Elisabeth: Predictive genetic testing, autonomy and responsibility for future health, in: Medicine Studies 1(2), 2009, S. 143-153.

Hildt, Elisabeth: Was ist das Besondere an genetischer Information?, in E. Hildt, L. Kovács (Hg.): Was bedeutet genetische Information?, Berlin 2009, S. 7-18.

Hildt, Elisabeth / Kovács, L.: Zur Bedeutung genetischer Information: Eine Einführung, in E. Hildt, L. Kovács (Hg.): Was bedeutet genetische Information?, Berlin 2009, S. 1-6.

Hildt, Elisabeth: Ethical challenges in cell-based interventions for neurological conditions: Some lessons to be learnt from clinical transplantation trials in patients with Parkinson‘s disease, in: American Journal of Bioethics 9(5), 2009, S. 37-38.

Hildt, Elisabeth: Fremdes im Gehirn, in E. Hildt, E.-M. Engels (Hg.): Der implantierte Mensch – Therapie und Enhancement im Gehirn, Freiburg, 2009, S. 105-128.

Hildt, Elisabeth / Engels, E.-M.): Implantate im Gehirn: Eine Einführung, in: E. Hildt, E.-M. Engels (Hg.): Der implantierte Mensch – Therapie und Enhancement im Gehirn, Freiburg, 2009, S. 11-19.

Hildt, Elisabeth: Living Longer: age retardation and autonomy, in: Medicine, Health Care and Philosophy 12(2), 2009, S. 179-185.

Hildt, Elisabeth: Prädiktive genetische Diagnostik und das Recht auf Nichtwissen, in: I. Hirschberg, E. Grießler, B. Littig, A. Frewer (Hg.): Ethische Fragen genetischer Beratung, Frankfurt/M., 2009, S. 225-240.

Roland Kipke

Rothhaar, Markus / Kipke, Roland: Die Patientenverfügung als Ersatzinstrument. Differenzierung von Autonomiegraden als Grundlage für einen angemessenen Umgang mit Patientenverfügungen, in: Andreas Frewer, Uwe Fahr, Wolfgang Rascher (Hg.): Patientenverfügungen und Ethik. Beiträge zur guten klinischen Praxis, Würzburg 2009, S. 61-75.

Kipke, Roland: Neuroenhancement und Freiheit, in: Oliver Müller, Jens Clausen, Giovanni Maio (Hg.): Das technisierte Gehirn. Neurotechnologien als Herausforderung für Ethik und Anthropologie, Paderborn 2009, S. 363-382.

László Kovács

Kovács, László: Medizin – Macht – Metaphern. Sprachbilder in der Humangenetik und ethische Konsequenzen ihrer Verwendung, Frankfurt a.M. 2009.

Kovács, László / Hildt, E. (Hg.): Was bedeutet genetische Information?, Berlin 2009.

Kovács, László / Frewer, A.: Die Macht medizinischer Metaphern: Studien zur Bildersprache in der genetischen Beratung und ihren ethischen Implikationen, in: I. Hirschberg, E. Grießler, B. Littig, A. Frewer (Hg.): Ethische Fragen genetischer Beratung, Frankfurt a.M. 2009, S. 205-221.

Kovács, László: Die Be-Deutung der genetischen Information in der Öffentlichkeit, in: E. Hildt, L. Kovács (Hg.): Was bedeutet genetische Information? Berlin 2009, S. 123-141.

Kovács, László / Strech, D. / Borovecki, A.: Report on the Conference „Clinical Ethics Consultation: Theories and Methods – Implementation – Evaluation” February 11-15, 2008, Bochum, Germany, in: Medicine, Health Care and Philosophy 12(1), 2009, S. 109-110.

Kristian Kühl

Kühl, Kristian: On How to Acquire Something External..., in: Karl Ameriks/ Otfried Höffe (Hg.): Kant‘s Moral and Legal Philosophy, Cambridge 2009, S. 231-245.

Kühl, Kristian: Der Umgang des Strafrechts mit Moral und Sitten, in: Juristische Arbeitsblätter 12, 2009, S. 833-839.

Kühl, Kristian: Derecho penal y moral, in: Hans-Jörg Albrecht, et al. (Hg.): Criminalidad, evolución de Derecho penal y critica al Derecho penal en la actualidad, Buenos Aires 2009, S. 197- 211.

Georg Marckmann

Marckmann, Georg / Renz, G. / Gesundheitsrat Südwest (Hg.): Die medizinisch-pflegerische Versorgung älterer Menschen, Evangelische Akademie Bad Boll 2009.

Marckmann, Georg / Wiesing, U.: Freiheit und Ethos des Arztes. Herausforderungen durch evidenzbasierte Medizin und Mittelknappheit, Freiburg/München 2009.

Marckmann, Georg / Niethammer, D.: Ethische Aspekte der pädiatrischen Forschung, Köln 2009.

Marckmann, Georg / Wiesing, U.: 100 Beiträge zur Medizinischen Ethik im Ärzteblatt Baden-Württemberg – Ein Blick zurück und ein Blick nach vorne, in: Ärzteblatt Baden-Württemberg 64(1), 2009, S. 16-19.

Marckmann, Georg / Strech, D.: Auswirkungen der DRGs auf ärztliche Entscheidungen: Eine ethische Analyse, in: Zeitschrift für Medizinische Ethik 55(1), 2009, S. 15-27.

Marckmann, Georg / Strech, D. / Freyer, D. / Börchers, K. / Neumann, A. / Wasem, J. / Krukemeyer, M.G.: Herausforderungen expliziter Leistungsbegrenzungen durch kostensensible Leitlinien. Ergebnisse einer qualitativen Interviewstudie mit leitenden Klinikärzten, in: Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement 14, 2009, S. 38-43.

Marckmann, Georg / Strech, D. / Persad, G. / Danis, M.: Are physicians willing to ration health care? Conflicting findings in a systematic review of survey research, in: Health Policy 90(2), 2009, S. 113-124.

Marckmann, Georg: Priorisierung im Gesundheitswesen: Was können wir aus den internationalen Erfahrungen lernen?, in: Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen (ZEFQ) 103(2), 2009, S. 85-91.

Marckmann, Georg / Wicker, S. / Rabenau, H.F. / Gottschalk, R.: Blutuntersuchung nach Nadelstichverletzung: Ist die Zustimmung des Indexpatienten erforderlich?, in: Arbeitsmedizin, Sozialmedizin, Umweltmedizin 44(5), 2009, S. 301-303.

Marckmann, Georg / Strech, D. / Danis, M. / Löb, M.: Ausmaß und Auswirkungen von Rationierung in deutschen Krankenhäusern. Ärztliche Einschätzungen aus einer repräsentativen Umfrage, in: Deutsche Medizinische Wochenschrift (DMW) 134, 2009, S. 1261-1266.

Marckmann, Georg / Strech, D.: Kosten-Nutzen-Bewertung zwischen Rationierung und Rationalisierung: Chancen und Risiken für die Patienten, in: Thieme Gesundheitsökonomie Report 1(1), 2009, S. 48-53

Marckmann, Georg: Nutzenmaximierung mit gerechtigkeitsethischen Einschränkungen: Perspektiven einer ethisch vertretbaren Kosten-Nutzen-Bewertung, in: Das Gesundheitswesen 71(Suppl. 1), 2009, S2-S8.

Marckmann, Georg / Vetter, P.: Gesetzliche Regelung der Patientenverfügung: Was ändert sich für die Praxis?, in: Ärzteblatt Baden-Württemberg 64(9), 2009, S. 370-374.

Marckmann, Georg / Mayer, F.: Ethische Fallbesprechungen in der Onkologie: Grundlagen einer prinzipienorientierten Falldiskussion, in: Der Onkologe 15(10), 2009, S. 980-988.

Marckmann, Georg / Ehni, H.-J.: Social justice, health inequities, and access to new age-related interventions, in: Medicine Studies: International Journal for the History, Philosophy and Ethics of Medicine & Allied Sciences 1(3), 2009, S. 281-295.

Marckmann, Georg / Scheffold, N. / Riemann, U. / Paol, A. / Kleine, M.: Konzept zur Therapiebegrenzung in der Medizin. Online publiziert am 26.7.2009: DOI: 10.1007/s00390-009-0052-1

Marckmann, Georg / Wicker, S. / Rabenau, H.F. / Sträter, B. / Pollandt, A. / Gottschalk, R.: Argumente für eine verpflichtende Influenza-Impfung, in: Deutsche Medizinische Wochenschrift (DMW) 134, 2009, S. 1650-1652.

Marckmann, Georg / Ehni H.-J.: Die Verlängerung der Lebensspanne unter dem Gesichtspunkt distributiver Gerechtigkeit, in: S. Knell, M. Weber (Hg.): Länger Leben? Philosophische und biowissenschaftliche Perspektiven, Frankfurt a.M. 2009, S. 264-286.

Marckmann, Georg: Begrenzte Ressourcen in der Intensivmedizin als ethische Herausforderung, in: F. Salomon (Hg.): Praxisbuch in der Intensivmedizin. Berlin 2009, S. 107-114.

Marckmann, Georg / Strech, D.: Ärztliche Entscheidungen unter Kostendruck, in: F.W. Schwartz, P. Angerer (Hg.): Arbeitsbedingungen und Befinden von Ärztinnen und Ärzten. Befunde und Interventionen [Report Versorgungsforschung Band 2]. Köln 2009, S. 271-282.

Lilian Marx-Stölting

Marx-Stölting, Lilian: Konkrete Diskurse an Schulen und Hochschulen, zusammen mit: Mildenberger, G.; Dietrich, J.; Kosuch, M.; Müller, A.; von Schell, T.; Voget, L. (Hg.), in: J. Göpfert, T. Moos (Hg.): Konfliktfelder beackern. Dialog- und Partizipationsverfahren bei fundamentalen Technikkonflikten am Beispiel der Grünen Gentechnik, Münster 2009, S. 169–181.

Marx-Stölting, Lilian: Ethik in der Klinikseelsorge: jüdische Perspektiven, in: H. Haker, K. Bentele, W. Moczynski und G. Wanderer (Hg.): Perspektiven der Medizinethik in der Klinikseelsorge, Berlin 2009, S. 79-104

Marx-Stölting, Lilian: Medical Ethics in Healthcare Chaplaincy – a Jewish Perspective, in: W. Moczynski, H. Haker und K. Bentele (Hg.): Medical Ethics in Healthcare Chaplaincy, Berlin 2009, S. 67-88

Marx-Stölting, Lilian: Jüdische Patienten im Fokus, in: Tribühne – Zeitschrift zum Verständnis des Judentums 192, 2009.

Simon Meisch

Meisch, Simon: Ethik als Schlüsselkompetenz. Konzeptionen, Materalien, Literatur, hg. v. Jochen Fehling unter Mitarbeit von Simon Meisch. Tübingen 2009 (Druck- und Online-Fassung).

Meisch, Simon: Ethik in Baden-Württemberg. Verzeichnis der Institutionen und Personen in Wissenschaft und Forschung; hg. v. Ethik-Netzwerk Baden-Württemberg u. dem Interfakultären Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW); erstellt von Ulrike Siegmund unter Mitarbeit von Julia Dietrich, Roland Kipke, Simon Meisch, Thomas Potthast und Walter Schmidt. Tübingen: IZEW 2009.

Meisch, Simon: Weiterführung im SoSe 2009: Freiheit und Verantwortung (Simon Meisch), in: Jochen Fehling unter Mitarbeit von Simon Meisch (Hg.): Ethik als Schlüsselkompetenz. Konzeptionen, Materalien, Literatur, 2009, S. 59-62.

Dietmar Mieth

Mieth, Dietmar: Solidarität und Gerechtigkeit. Die Gesellschaft von morgen gestalten, Stuttgart 2009

Mieth, Dietmar: Solidarität und Gerechtigkeit – Eine Einführung, in: Dietmar Mieth (Hg.): Solidarität und Gerechtigkeit. Die Gesellschaft von morgen gestalten, Stuttgart 2009, S. 9-18.

Mieth, Dietmar: Die Gerechtigkeit des Reiches Gottes als sozialtheologisches Motiv, in: Dietmar Mieth (Hg.): Solidarität und Gerechtigkeit. Die Gesellschaft von morgen gestalten, Stuttgart 2009, S. 19-34.

Mieth, Dietmar: Soziale Gerechtigkeit und Solidarität im Kontext des christlichen Auftrags, in: Dietmar Mieth (Hg.): Solidarität und Gerechtigkeit. Die Gesellschaft von morgen gestalten, Stuttgart 2009, S. 35-61.

Mieth, Dietmar: Leistungsfähig, nützlich, zweckmäßig? – Menschsein ist mehr! In: Dietmar Mieth (Hg.): Solidarität und Gerechtigkeit. Die Gesellschaft von morgen gestalten, Stuttgart 2009, S. 120-138.

Mieth, Dietmar: Wirtschaftsethik im globalen Kontext, in: Dietmar Mieth (Hg.): Solidarität und Gerechtigkeit. Die Gesellschaft von morgen gestalten, Stuttgart 2009, S. 139-157.

Mieth, Dietmar: Sozialethische Reflexionen zur Arbeit im Umbruch, in: Dietmar Mieth (Hg.): Solidarität und Gerechtigkeit. Die Gesellschaft von morgen gestalten, Stuttgart 2009, S. 178-198.

Mieth, Dietmar: Nachhaltigkeit als ökologisches und sozialethisches Kriterium, in: Dietmar Mieth (Hg.): Solidarität und Gerechtigkeit. Die Gesellschaft von morgen gestalten, Stuttgart 2009, S. 199-212.

Mieth, Dietmar: Ethik als Korruptionsprävention, in: Dietmar Mieth (Hg.): Solidarität und Gerechtigkeit. Die Gesellschaft von morgen gestalten, Stuttgart 2009, S. 248-261.

Mieth, Dietmar: Wissenschaft, Technik und Ökonomie – Was können wir verantworten? In: Dietmar Mieth (Hg.): Solidarität und Gerechtigkeit. Die Gesellschaft von morgen gestalten, Stuttgart 2009, S. 262-279.

Mieth, Dietmar: Liturgie und Ethik. Der symboltheoretische Ansatz der Liturgiewissenschaft und der experientielle Ansatz der Theologischen Ethik im Gespräch, in: Theologische Quartalschrift 2 (2009), S. 94-105.

Mieth, Dietmar: Eu-Stress (Guter Stress) erspart Burn-out, in: Imprimatur 1 (2009), S. 51-56.

Mieth, Dietmar: Theologische Anthropologie, in: Eike Bohlken, Christian Thies (Hg.): Handbuch Anthropologie. Der Mensch zwischen Natur, Kultur und Technik, Stuttgart 2009, S. 250-257.

Mieth, Dietmar: Meister Eckhart. Das Buch der göttlichen Tröstung, in: Christian Danz (Hg.): Kanon der Theologie. 45 Schlüsseltexte im Portrait, Darmstadt 2009, S. 103-112.

Mieth, Dietmar: Guter Wille, praktische Klugheit, in: Stadt Ansichten Wolfsburg 30 (2009), S. 22-25.

Mieth, Dietmar: Erwiderung 3 – Ethik und das Problem der Integration verschiedener Standpunkte, in: Tatjana Weidmann-Hügle, Markus Christen (Hg.): Ethikdialog in der Wissenschaft, Basel 2009, S. 155-164.

Mieth, Dietmar: Ethik: Die behinderte Menschenwürde, in: Hirschberg 1 (2009), S. 47-55.

Mieth, Dietmar: Was kann Ethik im Zeitalter der Biotechnik leisten? In: Bernhard Nacke (Hg.): Orientierung und Innovation, Freiburg 2009, S. 346-360.

Mieth, Dietmar: Meister Eckhart: The Power of Inner Liberation, in: Ananta Kumar Giri (Hg.): The Modern Prince and the Modern Sage. Transforming Power und Freedom, New Delhi 2009, S. 405-428.

Mieth, Dietmar: Science under the Spell of Prejudice. The example of Biosciences, in: Anton Pelinka, Karin Bischof, Karin Stögner (Hg.): Handbook of Prejudice, New York 2009, S. 345-374.

Mieth, Dietmar: Der (gehirnlich) steuerbare Mensch – Ethische Aspekte, in: Deutscher Ethikrat (Hg.): Der steuerbare Mensch? Über Einblicke und Eingriffe in unser Gehirn, Berlin 2009, S. 97-1007.

Mieth, Dietmar: Meje svobode (Grenzen der Freiheit / The Limits of Freedom), in: Bogoslovni Vestnik 69, Ljubljana 2009, S. 393-406.

Mieth, Dietmar: Arbeit und Menschenwürde, in: Denken + Glauben 153 (2009), S. 4-8.

Mieth, Dietmar: Heiligkeit des Lebens, in: Markus Dederich, Wolfgang Jantzen (Hg.): Behinderung und Anerkennung, Stuttgart 2009, S. 307-310.

Mieth, Dietmar: Wertewandel und Sportmoral, in: Olympisches Feuer 3 (2009), S. 6-7.

Mieth, Dietmar: Eine durchwachsene Bilanz. Die „Kölner Erklärung“ von 1989 und ihre Wirkungen, in: Herder Korrespondenz 2 (2009), S. 65-70.

Mieth, Dietmar: Gesellschaft im Wandel: Wo bleiben die Werte?, in: Deutsche Olympische Akademie (Hg.), Die Olympischen Werte und die Zukunft des Sports, Frankfurt a.M. 2009, S. 24-31.

Mieth, Dietmar: Sport und gesellschaftliche Trends, in: Sozialreferat Diözese Linz (Hg.), INTERESSE. Soziale Information, Linz 2009, S. 1-2.

Mieth, Dietmar: Selbstbestimmung und Verantwortung in der letzten Phase des Lebens, in: European Journal of Mental Health 4, Budapest 2009, S. 257-264.

Uta Müller

Müller, Uta / Dietrich, Julia / Ostermann, Martin): „Verantwortung wahrnehmen“ in der Hochschuldidaktik. In: Fehling, Jochen (Hg.): Ethik als Schlüsselkompetenz in Bachelor- Studiengängen, Tübingen 2009.

Michael Nagenborg

Nagenborg, Michael / Capurro, Rafael) (Hg.): Ethics and Robotics, Amsterdam 2009.

Nagenborg, Michael / Hoffstadt, Christian / Peschke, Franz / Schulz-Buchta, Andreas (Hg.): Gastrosophical Turn. Essen zwischen Medizin und Öffentlichkeit, Bochum/ Freiburg 2009.

Nagenborg, Michael / Weber, K. / Drüeke, R. / Langewitz, O.: Ubiquitous Media – Ökonomische und technische Rahmung sozialer Handlungsmöglichkeiten, in: merz 53(6), 2009, S. 102-110.

Nagenborg, Michael: Designing Spheres of Informational Justice. In: Information Technology and Ethics 11(3), 2009, S. 175-179.

Nagenborg, Michael: Keeping it real? Albert Borgmanns “Holding on to reality” (1999) und „Real American Ethics“ (2007), in: Zeitschrift für Kommunikationsökologie und Medienethik 1, 2009, S. 66-69.

Nagenborg, Michael / Hoffstadt, C.: Game Developers, Gods, and Surveillance, in: Luke Cuddy und John Norderlinger (Hg.): World of Warcraft and Philosophy, Chicago - La Salle, Ill. 2009, S. 195-202.

Nagenborg, Michael: Gewaltdarstellungen als Phänomen der Computerspielkultur, in: Tobias Bevc und Holger Zapf (Hg.): Wie wir spielen, was wir werden. Computerspiele in unserer Gesellschaft, Konstanz 2009, S. 265-280.

Nagenborg, Michael: Ethik als Partner der Technikgestaltung, in: Matthias Maring (Hg.): Verantwortung in Technik und Ökonomie, Karlsruhe 2009, S. 101-116.

Martin Nettesheim

Nettesheim, Martin: Grundrechtsschutz des EuGH im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts, in: Europarecht 1, 2009, S. 24-43.

Sonja Nonnenmacher

Nonnenmacher, Sonja / Lulé, D. / Zickler, C. / Bruno, M.A. / Demertzi, A. / Pellas, F. / Laureys S. / Kübler, A.: Life can be worth living in locked-in-syndrome, in: Progress in Brain Research, 177, 2009, S. 339-351.

Stephan Pohl

Pohl, Stephan / J. Kuhn / R. Bauer / D. Lenartz / W. Huff / J. Klosterkoetter / V. Sturm: Deep Brain Stimulation of the Nucleus Accumbens and its Influence on Nicotine Consumption through Cigarette Smoking: a retrospective study, in: Eur Addict Res 15 (2009), S. 196–201.

Thomas Potthast

Potthast, Thomas: Paradigm shifts vs. fashion shifts? Systems and synthetic biology as new epistemic entities in under-standing and making “life”, in: EMBO Reports 10 (Special Issue) 2009, S. 51-54.

Potthast, Thomas: Ethik in Baden-Württemberg: Verzeichnis der Institutionen und Personen in Wissenschaft und Forschung, hrsg. v. Ethik-Netzwerk Baden-Württemberg und dem Interfakultären Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW). Erstellt von Ulrike Siegmund unter Mitarbeit von Julia Dietrich, Roland Kipke, Simon Meisch, Thomas Potthast und Walter Schmidt, Tübingen 2009.

Potthast, Thomas: Widerstreit der Ethiken: Religions-, Kultur- und Wissenschaftskonflikte, in: Thomas Eich (Hg.): Reproduktionsmedizin bei Muslimen: säkulare und religiöse Ethiken im Widerstreit? Beiträge eines wissenschaftlichen Kolloquiums am Interfakultären Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) der Universität Tübingen am 20.6.2008, S. 65-67 (http://tobias-lib.uni-tuebingen.de/volltexte/2009/3785/).

Potthast, Thomas: Muss der Naturschutz [angesichts des Klimawandels] neue Strategien entwickeln? Ein Gespräch. (Interviewartikel, gemeinsam mit Pierre Ibisch und Gerd Müller-Motzfeld), in: Natur und Landschaft 84(1), 2009, S. 18-19.

Potthast, Thomas: Studium Oecologicum (Workshop, dokumentiert von Johanna Gloel und Felix Roosen-Runge), in: Studierendeninitiative Greening the University e.V. (Hg.): Greening the University. Perspektiven für eine nachhaltige Hochschule, München 2009, S. 116-120.

Potthast, Thomas: Rezension von Ekkehard Höxtermann & Hartmut H. Hilger [Hg.] (2007) „Lebens-wissen. Eine Einführung in die Geschichte der Biologie“, in: NTM - Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin / Journal of the History of Science, Technology, and Medicine, N.S. 17(3), 2009, S. 351-353.

Benjamin Rampp

Rampp, Benjamin / Ammicht Quinn, Regina: „It’ll turn your heart black you can trust“: Angst, Sicherheit und Ethik, in: Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 78(4), 2009.

Rampp, Benjamin / Ammicht Quinn, Regina: The Ethical Dimension of Terahertz and Millimeter-Wave Imaging Technologies – Security, Privacy and Acceptability, in: SPIE Proceedings: Defense, Security, and Sensing 2009, Conference: Optics and Photonics in Global Homeland Security V, Orlando 2009.

Rampp, Benjamin: Insecurity by Impreciseness. Towards a Specific Concept of Security, in: Nolen Gertz (Hg.): War Fronts: Interdisciplinary Perspectives on War, Virtual War and Human Security. (eBook), Oxford 2009, S. 211–227.

Melike Şahinol

Şahinol, Melike / Petersen, Sonja: Tagungsbericht „Geschichte(n) der Robotik“, Jahrestagung der Gesellschaft für Technikgeschichte 2009, in: H-Soz-u-Kult, 5.8.2009 (hsozkult.geschichte.hu-berlin. de/tagungsberichte/id=2723).

Şahinol, Melike / Petersen, Sonja): Conference Report „History of Robotics“, Annual Meeting of the German Society for the History of Technology (GTG) May 2009, in: Newsletter of the International Committee for the History of Technology ICOHTEC 53, August 2009 (www.icohtec. org/news-newsletter-current.htm).

Sebastian Schleidgen

Schleidgen, Sebastian: Zukunft verpflichtet? Der Nachhaltigkeitsbegriff zwischen Vertragstheorie und Utilitarismus, Marburg 2009.

Walter Schmidt

Schmidt, Walter: Ethik in Baden-Württemberg: Verzeichnis der Institutionen und Personen in Wissenschaft und Forschung, hrsg. v. Ethik-Netzwerk Baden-Württemberg und dem Interfakultären Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW). Erstellt von Ulrike Siegmund unter Mitarbeit von Julia Dietrich, Roland Kipke, Simon Meisch, Thomas Potthast und Walter Schmidt, Tübingen 2009.

Markus Schneider

Schneider, Markus / Karim, A.A. / Krippl, M. / Birbaumer, N.: Neurobiologische Befunde beim Lügen: Ethische und rechtliche Implikationen, in: S. Schleim, T. Spranger , W. Walter (Hg.): Von der Neuroethik zum Neurorecht? Der Beginn einer neuen Debatte, Göttingen 2009.

Schneider, Markus / Karim, A.A. / Krippl, M. / Birbaumer, N.: Zur Neurobiologie des Lügens, in: J.L. Müller (Hg.): Neurobiologie forensisch-relevanter Störungen, Stuttgart 2009.

Schneider, Markus / Karim, A.A. / Lotze, M. / Veit, R. / Sauseng, P. / Braun, C. / Birbaumer, N.: The Truth about Lying: Inhibition of the Anterior Prefrontal Cortex Improves Deceptive Behavior, in: Cerebral Cortex 20 (1), 2009, S. 205-213.

Katharina Schumann

Schumann, Katharina: Der Neurophysiologische Determinismus. Mögliche Entgegnungen und deren Implikationen für den Erziehungsprozess, in: M. Behnisch, M. Winkler (Hg.): Soziale Arbeit und Naturwissenschaft. Einflüsse, Diskurse, Perspektiven, München/ Basel 2009, S. 214-230.

Schumann, Katharina: The “Designed Child”? Images of Human Nature/of the Child in Educational Theory, Neurosci-ences and Genetics. Abstracts IoE Summer Conference June 2009. Educate: The Journal of Doctoral Research in Education 9(2), 2009, S. 57.

Schumann, Katharina / Winkler, Michael: Schillers Vision ästhetischer Erziehung, in: R. Koerrenz (Hg.): Laboratorium Bildungsreform. Jena als Zentrum pädagogischer Innovationen, München 2009, S. 35-61.

Schumann, Katharina / Dannecker, Johannes: Pädagogischer Stadtspaziergang. Eine Projektmethode an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, online unter: www2.unijena.de/erzwiss/stadtspaziergang/Stadtspaziergang_Projektmethode.pdf (2009).

Schumann, Katharina / Dannecker, Johannes: Der ,Wandertag’ kommt aus Jena oder: Wie man sein Studien-fach mit seinem Studienort verbinden kann, online unter: www2.unijena.de/erzwiss/ stadtspaziergang/Stadtspaziergang_Der%20Wandertag%20aus%20Jena.pdf (2009).

Olaf Schumann

Schumann, Olaf J. / Brink, A.: Kritische Perspektiven der Wirtschaftsethik, Themenheft der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (zfwu) 10(3), 2009, 120 S.

Schumann, Olaf J. / Aßländer, M. / Brink, A. / Haase, M.: Ethics Education, Themenheft der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (zfwu) 10(2), 2009, 107 S.

Schumann, Olaf J. / Brink, A.: Internationale Perspektiven, Themenheft der Zeitschrift für Wirtschafts-und Unternehmensethik (zfwu) 10(1), 2009, 156 S.

Schumann, Olaf J. / Nutzinger, Hans G.: Ordoliberalismus und Gerechtigkeit: Zum Verhältnis von Eucken und Kant, in: M. Breuer, P. Mastronardi, B. Waxenberger (Hg.): Markt, Mensch und Freiheit, Bern u. a. 2009, S. 55-78.

Schumann, Olaf J. / Nutzinger, Hans G.: Ordoliberalismus und Gerechtigkeit: Zum Verhältnis von Eucken und Kant, Joint Discussion Paper, Series in Economics by the Universities of Aachen, Gießen, Göttingen, Kassel, Marburg, Siegen, No. 48-2009 (http://www.uni-marburg. de/fb02/makro/forschung/magkspapers/48-2009_schumann.pdf).

Rainer Treptow

Treptow, Rainer: Sozialpädagogisches Handeln, in: Gerhard Mertens u.a. (Hg.): Handbuch der Erziehungswissenschaft, Bd. III/2: Umwelten: Sozialpädagogik/Medienpädagogik/Interkulturelle und Vergleichende Erziehungswissenschaft/Umweltpädagogik. Paderborn et. al. 2009, S. 621-638.

Treptow, Rainer: Kultur der Sozialen Arbeit und Erinnerungskultur, in: Sascha Neumann, Philip Sandermann (Hg.): Die kulturellen Bedingungen der Bildung und die Bildungsbedingungen der Kultur. Wiesbaden 2009, S. 27-43.

Urban Wiesing

Wiesing, Urban / Marckmann, Georg: Freiheit und Ethos des Arztes – Herausforderungen durch evidenzbasierte Medizin und Mittelknappheit, Freiburg i.Br./ München 2009.

Wiesing, Urban / Steinmann, Michael / Sykora, Peter (Hg.): Altruism reconsidered: exploring new approaches to property in human tissue, Farnham, Burlington 2009.

Wiesing, Urban / Striegel, Heiko: Ärztliches Verhalten bei Doping, in: Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin 60(3) (2009), S. 60-65.

Wiesing, Urban: Ethische Aspekte der ästhetischen Medizin, in: Der Hautarzt 60 (2009) S. 409-413.

Wiesing, Urban / Parsa-Parsi, Ramin): Die erneut revidierte Deklaration von Helsinki, verabschiedet in Seoul 2008, in: Zeitschrift für Ethik in der Medizin 21 (2009), S. 45-67.

Wiesing, Urban / Borasio, Gian Domenico / Heßler, Hans Joachim: Patientenverfügungsgesetz: Umsetzung in der klinischen Praxis, in: Deutsches Ärzteblatt 106 (2009), A-1952-1957.

Wiesing, Urban: Medicine, Epistemology and Medical Ethics. In: Autonomy of Reason? Autonomie der Vernunft? (Proceedings of the V Meeting Italian-American Philosophy) The Dialogue – Das Gespräch – Il Dialogo, in: Yearbook of Philosophical Hermeneutics 1 (2009), S. 266-275.

Wiesing, Urban: Sind Priorisierungen in der Medizin „menschenverachtend“?, in: Bayerisches Ärzteblatt 11 (2009), S. 550-552 – Erneuter Abdruck im Ärzteblatt Baden-Württemberg 11, 2009, S. 478-480.

Wiesing, Urban / Marckmann, Georg: Ein Blick zurück und ein Blick nach vorne, in: Ärzteblatt Baden- Württemberg 1, 2009, S. 16-19.

Wiesing, Urban / Parsa-Parsi, Ramin): Deklaration von Helsinki. Neueste Revision, in: Deutsches Ärzteblatt 106 (2009), S. 503-506.

Wiesing, Urban: Statement, in: Maria Blettner, Christoph Fuchs, Jörg Michaelis, Eckhard Nagel (Hg.): Versorgungsforschung als Instrument zur Gesundheitssystementwicklung, Basel 2009, S. 101-103.

———————————————————————————————————————————————————

2008

Norbert Alzmann

Alzmann, Norbert: Zusammenfassung des Workshops „Die Rolle der Tierversuchskommissionen in der biomedizinischen Forschung in Deutschland“ unter der Leitung von Dr. Ursula Sauer, in: Cordula Brand / Eve-Marie Engels / Arianna Ferrari / László Kovács (Hg.): Wie funktioniert Bioethik? Paderborn 2008, S. 321-324.

Regina Ammicht Quinn

Ammicht Quinn, Regina / Borgman, Erik / Norbert Reck): Homosexualitäten. Homosexualities. Concilium 1, 2008.

Ammicht Quinn, Regina: Moralisierungsversuche. Grenzen des ethischen Diskurses über Sexualität, in: Nicolas Pethes, Silke Schicktanz (Hg.): Sexualität als Experiment. Identität, Lust und Reproduktion zwischen Science und Fiction, Frankfurt a.M. 2008, S. 221-236.

Ammicht Quinn, Regina: „Wir“ und „die anderen, in: Homosexualitäten. Concilium 1, 2008, S. 1-7.

Ammicht Quinn, Regina: Die Natur und das Widernatürliche, in: Schlangenbrut 101, Mai 2008, S. 5-8.

Ammicht Quinn, Regina: Crossing Borders: Cultures, Identities, and the Ginkgo Tree, in: Gnanapragasam, Patrick, und Elisabeth Schuessler Fiorenza (Hg.): Negotiating Borders. Theological Exploration in the Global Era (FS Felix Wilfred, Madras), New Delhi 2008, S. 33-44.

Ammicht Quinn, Regina: Risiken und Nebenwirkungen: Wann sind Vorbilder “gut”?, in: Christoph Bizer, et al. (Hg.): Jahrbuch der Religionspädagogik, Neukirchen-Vluyn 2008, S. 65-78.

Ammicht Quinn, Regina: Vater – Mutter – Mensch. Räume des Christlichen in der Rückkehr der Religionen, in: Andreas Nehring, Joachim Valentin (Hg.): Religious Turns – Turning Religions. Veränderte kulturelle Diskurse, neue religiöse Wissensformen, Stuttgart 2008, S. 120-134.

Ammicht Quinn, Regina: Feministische Ethik und die anthropologische Grundkategorie der Körperlichkeit, in: Christian Spieß, Katja Winkler (Hg.): Feministische Ethik und christliche Sozialethik, Münster 2008, S. 145-184.

Ammicht Quinn, Regina: Asymmetrie in pädagogischen Beziehungen, in: Marianne Heimbach-Steins, Gerhard Kruip, Katja Neuhoff (Hg.): Bildungswege als Hindernisläufe. Zum Menschenrecht auf Bildung in Deutschland, Bielefeld 2008, S. 111-118.

Ammicht Quinn, Regina: Hat Religion ein Geschlecht? In: Rainer Emig, Sabine Demel (Hg.): Gender / Religion, Heidelberg 2008, S. 7-13.

Heike Baranzke

Baranzke, Heike / Ingensiep, Hans Werner: Das Tier. Grundwissen Philosophie, Stuttgart 2008.

Baranzke, Heike: Tierschutz, Erbe der Humanität (Gotthard M. Teutsch zum 90. Geburtstag), in: ALTEX 25, 2008, S. 337–342.

Baranzke, Heike: Der Kluge Hans. Ein Pferd macht Wissenschaftsgeschichte, in: Jessica Ullrich, Friedrich Weltzien, Heike Fuhlbrügge (Hg.): Ich, das Tier. Tiere als Persönlichkeiten in der Kulturgeschichte, Berlin 2008, S. 197–214.

Baranzke, Heike: Wozu brauchen Pflanzen Würde? Eine Anfrage aus Kantischer Perspektive, in: Sabine Odparlik, Peter Kunzmann, Nikolaus Knoepffler (Hg.): Wie die Würde gedeiht. Pflanzen in der Bioethik, München 2008, S. 39–60.

Baranzke, Heike: Vor Gott – für die Geschöpfe. Grundlinien einer christlichen Anthropologie und Ethik der Weltverantwortung, in: Hansjörg Schmid, Andreas Renz, Abdullah Takim (Hg.): Verantwortung für das Leben. Ethik in Christentum und Islam, Regensburg 2008, S. 21–45.

Katrin Bentele

Bentele, Katrin: Menschenrechte und Biomedizin, in: Michael Durst, Hans J. Münk (Hg.): Theologie und Menschenrecht. Theologische Berichte 31, 2008, S. 157-189.

Bentele, Katrin: Volp, Ulrich: Die Würde des Menschen. Ein Beitrag zur Anthropologie in der Alten Kirche, Supplement Vigiliae Christianae 81 (2006), in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 2008, S. 239 f.

Bentele, Katrin: Domasch, Silke: Biomedizin als sprachliche Kontroverse. Die Thematisierung von Sprache im öffentlichen Diskurs zur Gendiagnostik. Berlin; New York 2007, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 4, 2008, S. 386-390.

Judith Benz-Schwarzburg

Benz-Schwarzburg, Judith / Braun, L. / Ecker, A. / Kobitzsch, T. / Lücking, C.: Theory of Mind bei Mensch und Tier, in: Dirk Evers, Niels Weidtmann (Hg.): Kognition und Verhalten: Theory of Mind, Zeit, Imagination, Vergessen, Altruismus, Berlin 2008.

Benz-Schwarzburg, Judith: Vom menschlichen Umgang mit anderen Lebewesen. Ein Essay zur Aktualität und Problematik der Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben, in: ALTEX 1/2008.

Benz-Schwarzburg, Judith / Mayr, P. / Binder, R. / Bitz, S. / Bolliger, G. / Ferrari, A. / Günzler, C. / Kuhlmann-Eberhart, I. / Lengauer, E. / Luy, J. /Muratori, C. / Schicktanz, S. / Walz, N.: Mensch und Mitgeschöpf unter ethischem Aspekt. Literaturbericht 2007/2008, in: ALTEX 4/2008. S. 267-311.

Benz-Schwarzburg, Judith: Personale Rechte für Menschenaffen und Delphine? Bedingungen einer gelungenen Integration kognitiver Fähigkeiten von Tieren in tierethische Argumentationen, Paper für den Deutschen Kongress für Philosophie in Essen (15.-19.9.2008), veröffentlicht 2008 online: www. dgphil2008.de/fileadmin/download/Sektionsbeitraege/24-2_Benz-Schwarzburg.pdf.

Monika Bobbert

Bobbert, Monika: Chancen und Schwierigkeiten von Patientenverfügungen aus ethischer und psychologischer Sicht, in: Michael Anderheiden, Hubert Bardenheuer, Wolfgang U. Eckart (Hg.): Ambulante Palliativmedizin als Bedingung einer ars moriendi, Tübingen 2008, S. 111-130.

Bobbert, Monika: „Goldstandard“ oder Methodenpluralität in der klinischen Forschung am Menschen. Methodische und ethische Fragen, in: Susanne Michl, Thomas Potthast, Urban Wiesing (Hg.): Pluralität in der Medizin. Werte – Methoden – Theorien, Freiburg i. Br. 2008, S. 433-458.

Bobbert, Monika: Was setzen wir aufs Spiel, wenn wir Patienten zu Kunden machen? Ethische Argumente für die Beibehaltung einer rechtebasierten Ressourcenverteilung, in: Ingo Bonde, Moritz Gerhardt, Tina Kaiser, Kerstin Klein, Stephan Kolb, Caroline Wolf (Hg.): Medizin und Gewissen – Im Streit zwischen Markt und Solidarität, Frankfurt a.M. 2008, S. 235-264.

Bobbert, Monika: Human Embryos and Embryonic Stem Cells – Ethical Aspects, in: Lars Ostnor (Hg.): Stem Cells, Human Embryos and Research. Interdisciplinary Perspectives, Dordrecht 2008, S. 237-250.

Bobbert, Monika / Riedel, Ulrike: Euthanasia and End-of-Life-Decisions in Germany: Public Opinion, Medical Views, the Ethical Debate and Legal Regulation, in: Jahrbuch für Recht und Ethik/ Annual Review of Law and Ethics 16, 2008, S. 467-498.

Cordula Brand

Brand, Cordula / Engels, Eve-Marie / Ferrari, Arianna / Kovács, Lászlo (Hg.): Wie funktioniert Bio-ethik?, Paderborn 2008.

Georg Braungart

Braungart, Georg: Qualität und Qualitäten: Forschungsmessung in den Geisteswissenschaften?, in: Elisabeth Lack, Christoph Markschies (Hg.): What the Hell is Quality? Qualitätsstandards in den Geisteswissenschaften, Frankfurt a.M. 2008, S. 99-111.

Braungart, Georg: „Katastrophen kennt allein der Mensch“. Die transhumane Perspektive in der Kulturgeschichte der Geologie, in: Recherche. Zeitung für Wissenschaft 2 (Oktober/November 2008), S. 17-19.

Jens Clausen

Clausen, Jens / Müller, O. / Maio, G. (Hg.): Die Natur des Menschen in Neurowissenschaft und Neuroethik, Würzburg 2008.

Clausen, Jens / Müller, O. / Maio, G. (Hg.): Mensch ohne Maß? Reichweite und Grenzen anthropologischer Argumente in der biomedizinischen Ethik, Freiburg 2008.

Clausen, Jens: Moving Minds: Ethical Aspects of Neural Motor-Prostheses, in: Biotechnology Journal 3(12), 2008, S. 1493-1501; DOI: 10.1002/biot.200800244.

Clausen, Jens / Müller, O. / Schwenzfeuer, S.: Neuroethik – Aktuelle Fragen im Spannungsfeld zwischen Neurowissenschaft und Ethik, in: Zeitschrift für Evangelische Ethik 52(4), 2008, S. 286- 297.

Clausen, Jens: Die »Natur des Menschen»: Ihre notorische Vieldeutigkeit und ihre Bedeutung für die biomedizinische Ethik, in: S. Michl, T. Potthast, U. Wiesing (Hg): Pluralität in der Medizin: Werte - Methoden - Theorien, Freiburg 2008, S. 165-194.

Clausen, Jens: Gehirn-Computer-Schnittstellen: Anthropologisch-ethische Aspekte moderner Neurotechnologien, in: J. Clausen, O. Müller, G. Maio (Hg.): Die »Natur des Menschen« in Neurowis-senschaft und Neuroethik, Würzburg 2008, S. 39-58.

Clausen, Jens: Artifizielles Werden: Eine Einschätzung des »Altered Nuclear Transfer« an Hand von Natürlichkeit und Künstlichkeit, in: G. Maio, J. Clausen, O. Müller (Hg.): Mensch ohne Maß? Reichweite und Grenzen anthropologischer Argumente in der biomedizinischen Ethik. Freiburg 2008, S. 303-327.

Clausen, Jens: Mehr als Gesund? Zur »Natur des Menschen« in der Enhancement-Debatte , in: D. Schäfer, A. Frewer, E. Schockenhoff, V. Wetzstein (Hg.): Gesundheitskonzepte im Wandel. Geschichte, Ethik und Gesellschaft, Stuttgart 2008, S. 225-242.

Clausen, Jens: Meeting Report: Deep brain stimulation in interdisciplinary perspectives - A Meeting Report on the Neuroethics Research Workshop ‚Deep Brain Stimulation‘ held 26-27 September, 2008, in Halifax/Nova Scotia, Canada, in: Biotechnology Journal 3(12), 2008, S. 1486-1487; DOI: 10.1002/biot.200800308.

Clausen, Jens: Rezension zu Walter Bruchhausen / Hans Schott (2008): Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 55(4), 2009, S. 456-457.

Julia Dietrich

Dietrich, Julia: Wie kann man Ethik lernen? Kommentiertes Literaturdossier. Hg. von der KEB Katholischen Erwachsenenbildung Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. und dem Interfakultären Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) der Eberhard Karls Universität Tübingen. Tübingen 2008.

Dietrich, Julia / Kosuch, Markus / Marx-Stölting, Lilian / Mildenberger, Georg / Müller, Albrecht / Rampp, Benjamin / von Schell, Thomas / Seitz, Otto / Tyroller, Alexandra / Voget, Lieske: Konkrete Diskurse zur ethischen Urteilsbildung. Ein Leitfaden für Schule und Hochschule am Beispiel moderner Biotechnologien, München 2008.

Dietrich, Julia: Ungewissheit in der ethischen Urteilsbildung – ein Überblick, in: Andreas Benk, Philipp Thomas (Hg.): Negativität und Orientierung. Würzburg 2008, S. 65-77.

Dietrich, Julia: Die Vermittlung Angewandter Ethik an der Hochschule. Ein integratives Forschungsprogramm, in: Johannes Rohbeck (Hg.): Hochschuldidaktik Philosophie. Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik 8, 2008, S. 106-136.

Dietrich, Julia: Körper, Ethik, Experiment – Überlegungen zur ethischen Relevanz des Unverfügbaren im Erleben von Lust und Schmerz, in: Nicolaus Pethes, Silke Schicktanz (Hg.): Sexualität als Experiment? Identität, Lust und Reproduktion zwischen Lebenswissenschaft und Populärkultur, Frankfurt a.M. 2008, S. 233-250.

Sabine Döring

Döring, Sabine: Conflict without Contradiction, in: Georg Brun, Dominique Kuenzle, Ulvi Dogouglu (Hg.): Epistemology and Emotions, London 2008, S. 83-104.

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie / Leuzinger-Bohleber, Marianne / Tsiantis, John (Hg.): The Janus Face of Prenatal Diagnostics. A European Study Bridging Ethics, Psychoanalysis, and Medicine, London 2008.

Engels, Eve-Marie / Glick, Thomas F. (Hg.): The Reception of Charles Darwin in Europe, 2 Bde. London, New York 2008.

Engels, Eve-Marie / Brand, Cordula / Ferrari, Arianna / Kovács, László (Hg.): Wie funktioniert Bioethik?, Paderborn 2008.

Engels, Eve-Marie: Wissenschaft und Religion im Leben und Werk von Charles Darwin, in: Oliver Betz, Heinz- Rüdiger Köhler (Hg.): Die Evolution des Lebendigen. Grundlagen und Aktualität der Evolutionslehre, Tübingen 2008, S. 237-266.

Engels, Eve-Marie / Brand, Cordula / Ferrari Arianna / László Kovács): Die Herausforderungen der Bioethik – Zur Einführung, in: Cordula Brand, Eve-Marie Engels, Arianna Ferrari, László Kovács (Hg.): Wie funktioniert Bioethik? Paderborn 2008, S. 11-24.

Engels, Eve-Marie: Was und wo ist ein ‚naturalistischer Fehlschluss’? Zur Definition und Identifikation eines Schreckgespenstes der Ethik, in: Cordula Brand, Eve-Marie Engels, Arianna Ferrari, László Kovács (Hg.): Wie funktioniert Bioethik? Paderborn 2008, S. 125-141 und in: Giovanni Maio, Jens Clausen, Oliver Müller (Hg.): Mensch ohne Maß? Reichweite und Grenzen anthropologischer Argumente in der biomedizinischen Ethik, Freiburg/München 2008, S. 176-194.

Engels, Eve-Marie: Darwin’s Philosophical Revolution: Evolutionary Naturalism and First Reactions to his Theory, in: Eve-Marie Engels, Thomas F. Glick (Hg.): The Reception of Charles Darwin in Europe. 2 Bände. London, New York 2008, S. 23-53.

Engels, Eve-Marie: Introduction and Overview, von Marianne Leuzinger-Bohleber, Eve-Marie Engels, John Tsiantis and the Consortium of EDIG in: Experience and ethics: ethical and methodological reflections on the integration of the EDIG study in the ethical landscape, in: Marianne Leuzinger-Bohleber, Eve-Marie Engels, John Tsiantis (Hg.): The Janus Face of Prenatal Diagnostics. A European Study Bridging Ethics, Psychoanalysis, and Medicine, London 2008, S. 3-43.

Engels, Eve-Marie: Experience and ethics: ethical and methodological reflections on the integration of the EDIG study in the ethical landscape, in: Marianne Leuzinger-Bohleber, Eve-Marie Engels, John Tsiantis (Hg.): The Janus Face of Prenatal Diagnostics. A European Study Bridging Ethics, Psychoanalysis, and Medicine, London 2008, S. 251-272.

Engels, Eve-Marie: Patentiertes Leben, Diskussion mit Eve-Marie Engels, Klaus Hahlbrock, Christoph Then, Pierre Treichel und Joachim Müller-Jung, in: Leben erfinden – Über die Optimierung von Mensch und Natur. Vorträge und Diskussionen mit Klaus Dörner, Petra Gehring, Volker Mosbrugger, Florian Rötzer, Friedemann Schrenk und Spiros Simitis. Frankfurt 2008, S. 45-80.

Uta Eser

Eser, Uta: Naturschutz und globale Gerechtigkeit: Die Ethik der Biodiversität, in: umweltjournal rheinland-pfalz 50, 2008, S. 8-9.

Jochen Fehling

Fehling, Jochen / Baur, D. / Birke, F. / Hollstein, B. / Lee-Peuker, M.: European Business and Economic Ethics, Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik 9(1), 2008.

Fehling, Jochen / Baur, D. / Birke, F. / Hollstein, B. / Lee-Peuker, M. European Business and Economic Ethics: Diagnosis – Dialogue – Debate. Is There a European Business and Economic Ethics Approach?, in: Journal of Business Ethics 80(2), 2008, S. 279-280.

Arianna Ferrari

Ferrari, Arianna: Genmaus & Co. Gentechnisch veränderte Tiere in der Biomedizin, Erlangen 2008.

Ferrari, Arianna / Brand, C. / Engels, E.-M. / Kovács, L. (Hg.): Wie funktioniert Bioethik? Interdisziplinäre Entscheidungsfindung im Spannungsfeld von theoretischem Begründungsanspruch und praktischem Regelungsbedarf, Paderborn 2008.

Ferrari, Arianna: ‚Nanomaschinerie des Lebens‘: Ethische Herausforderungen der Nanobiotechnologien, in: K. Köchy, M. Norwig, G. Hofmeister (Hg.): Nanobiotechnologien. Philosophische, anthropologische und ethische Fragen, Freiburg/ München 2008, S. 321-350.

Ferrari, Arianna: The ethical assessment of unpredictable risks in the use of genetically engineered livestock for biomedical research, in: L. Asveld, S. Roser (Hg.): The ethics of tech-nological risk, Earthscan 2008, 92-112.

Ferrari, Arianna: Über Leitbilder der Nanobiotechnologien und Schwierigkeiten der Risikobewertung, in: R.J. Busch (Hg.): Nano(bio)technologie im öffentlichen Diskurs, München 2008, S. 107-139.

Ferrari, Arianna: Ethische Herausforderungen der gentechnischen Herstellung empfindungsunfähiger bzw. leidensunfähiger Tiere, in: CD-Rom zum XXI. Deutschen Kongress für Philosophie 2008 „Lebenswelt und Wissenschaft“, Essen 2008.

Ferrari, Arianna: Is it all about human nature? The ethical challenges of converging technologies beyond a polarized debate, in: Innovation, in: The European Journal of Social Science Research 21(1), 2008, S. 1-24.

Ferrari, Arianna: Kriterien für die Bewertung der Herstellung und Nutzung gentechnisch veränderter Versuchstiere in der biomedizinischen Forschung: ein Vorschlag, in: ALTEX 25(1), 2008.

Ferrari, Arianna: Rezension des Buches Cameron, N., Mitchell, M. E. (2007), Nanoscale: Issues and Perspectives for the Nano Century. Hoboken, N.J.: Wiley, in: Medicine Health Care and Philosophy 11, 2008, S. 366–367.

Ferrari, Arianna: Rezension des Buches: Ingesiep W., Baranzke H. (2008) Das Tier. Reclam Verlag, Stuttgart, in: ALTEX 28, 2008.

Ferrari, Arianna: Rezension des Buches: Sandøe P., Christiansen S. B. (2008) Ethics of animal use. John Wiley & Sons, UK, in: ALTEX 28, 2008.

Ferrari, Arianna: Rezension des Buches:: Donovan J., Adams C. (2007) The feminist care tradition in animal ethics, Columbia University Press, New York, in: ALTEX 28, 2008.

Stefan Gammel

Gammel, Stefan: Visionen der Nanobiotechnologie, in: K. Köchy, M. Norwig, G. Hofmeister (Hg.): Nanobiotechnologien. Philosophische, anthropologische und ethische Fragen, Freiburg/ München 2008.

Gammel, Stefan / Alfred Nordmann / Andreas Lösch: Observieren – Sondieren – Regulieren. Zur gesellschaftlichen Einbettung nanotechnologischer Entwicklungsprozesse. Bericht zum BMBFProjekt „Modelle regulatorischer Einbettung von Innovationsprozessen am Beispiel der Nanotechnologie“ an der TU Darmstadt/ZIT (2008).

 

Shirin Garmaroudi Naef

Garmaroudi Naef, Shirin: Gestational surrogacy in Iran (in Farsi), in: Medical Journal of Reproduction and Infertility 9(1), 2008, S. 50-64.

Garmaroudi Naef, Shirin: Verwandtschaft zwischen Unfruchtbarkeit und Religion. Assistierte Reproduktionstechnologien in Iran, in: Raoul Motika, Christian Meier (Hg.): Bioethische und gesundheitliche Herausforderungen für die islamische Welt: AIDS, Drogen und Reproduktionsmedizin. Beiträge eines wissenschaftlichen Kolloquiums am AsienAfrikaInstitut der Universität Hamburg, 22.6.2007, Hamburg 2008, 63-80 (erhältlich unter www.heceas.org/ publications_dt.html).

John-Stewart Gordon

Gordon, John-Stewart: Poverty, human rights, and just distributions, in: Michael Boylan (Hg.): International Public Health Policy and Ethics, Berlin 2008, S. 131-142.

Gordon, John-Stewart: Abortion, in: The Internet Encyclopedia of Philosophy 2008.

Gordon, John-Stewart: The Status of The In Vitro Embryo (Der Status des extrakorporalen Embryos, Ed. Giovanni Maio), in: Bioethics 22(5), 2008, S. 296-298.

Gordon, John-Stewart: Hedonistic Utilitarianism and The Argument of The Experience Machine, in: Conjectura, 13(1), 2008, S. 25-36.

Gordon, John-Stewart: Bemerkungen zum Risikobegriff aus Sicht der Medizinethik, in: Heinrich Seegenschmiedt, Franz Rödel, Oliver Micke (Hg.): Radiotherapie bei gutartigen Erkrankungen, Münster 2008, S. 1-10.

Sonja Häcker

Häcker, Sonja / E.M. Hammer / T.D. Meyer / M. Hautzinger / A. Kuebler: Validity of the ALS Depression Inventory (ADI-12) – A new screening instrument for depression disorders in patients with amyotrophic lateral sclerosis, in: Neurology, Jahrgang 109, Heft 1-2 (2008), S. 213-219.

Häcker, Sonja / D. Lulé / P. Kühnlein / A.C. Ludolph / N. Birbaumer / A. Kübler: Leben mit einer fatalen Diagnose - Depressivität und Lebensqualität bei der Amyotropen Lateralsklerose, in: Ärzteblatt 23 (2008), 397-403.

 

Vera Hemleben

Hemleben, Vera / Komarova, N.Y. / Grimm, G.W. / Volkov, R.A.: Molecular evolution of 35S rDNA and taxonomic status of Lycopersicon within Solanum sect. Petota, in: Plant Systematics and Evolution 276, 2008, S. 59–71.

Hemleben, Vera / Zentgraf U.: Molecular cell biology: More functions than a swiss army knife: Oxygen free radicals in leaf senescence, in: U. Lüttge/ W. Beyschlag/ J. Murata (Hg.): Progress in Botany 69, Berlin [u.a.] 2008, S. 117-138.

Hemleben, Vera: Prof. emer. Dr. Wilhelm Seyffert, Nachruf, in: BIOspektrum 14, 2008, S. 320-321.

Beate Herrmann

Herrmann, Beate / Elke Streckkönig: Wie arbeiten Klinische Ethikkomitees?, in: Cordula Brand / Eve-Marie Engels / Arianna Ferrari / László Kovács (Hg.): Wie funktioniert Bioethik? Paderborn 2008.

Friedrich Hermanni

Hermanni, Friedrich: Das Böse. Eine Theoriegeschichte, in: V. Steenblock, F. J. Wetz (Hg.): Kolleg Praktische Philosophie. Ethik zwischen Kultur- und Naturwissenschaft, Stuttgart 2008, S. 65-96.

Hermanni, Friedrich: Gott, Freiheit und Determinismus, in: Neue Zeitschrift für systematische Theologie und Religionsphilosophie 50 (2008), S. 16-36.

Elisabeth Hildt

Hildt, Elisabeth: Nicht-invasive genetische Pränataldiagnostik aus dem mütterlichen Blut: Neue Pluralität oder neue Probleme?, in: S. Michl, T. Potthast, U. Wiesing (Hg.): Pluralität in der Medizin. Werte – Methoden – Theorien, Freiburg 2008, S. 305-322.

Hildt, Elisabeth: Prädiktive Medizin und Patientenautonomie im Wandel, in: D. Schäfer, A. Frewer, E. Schockenhoff, V. Wetzstein (Hg.): Gesundheitskonzepte im Wandel. Geschichte, Ethik und Gesellschaft, Stuttgart 2008, S. 277-291.

Hildt, Elisabeth: Theoretical and Ethical Issues in Brain-Computer Interaction, in G.R. Müller-Putz, C. Brunner, R. Leeb, G. Pfurtscheller, C. Neuper (Hg.): Proceedings of the 4th International Brain-Computer-Interface Workshop and Training Course 2008, Graz 2008, S. 134- 137.

Hildt, Elisabeth: Moral dilemmas and decision-making in prenatal genetic testing, in: M. Leuzinger-Bohleber, E.-M. Engels, J. Tsiantis (Hg.): The Janus Face of Prenatal Diagnostics. A European Study Bridging Ethics, Psychoanalysis, and Medicine, London 2008, S. 273-287.

Hildt, Elisabeth: Autonomie in der Medizin. Selbstbestimmung, Selbstentwurf und Lebensgestaltung, in: Bundesgesundheitsblatt 51(8), 2008, S. 827-834.

Michael Jungert

Jungert, Michael / Schleidgen, Sebastian: Zwischen Humes Gesetz und „Sollen impliziert Können“ – Möglichkeiten und Grenzen empirisch-normativer Zusammenarbeit in der Bioethik (Teil I), in: A. Hieke, H. Leitgeb (Hg.): Reduktion und Elimination in Philosophie und den Wissenschaften. Beiträge des 31. Internationalen Wittgenstein Symposiums, Kirchberg a. Wechsel 2008, S. 159-162.

Jungert, Michael / Schleidgen, Sebastian: Zwischen Humes Gesetz und „Sollen impliziert Können“ – Möglichkeiten und Grenzen empirisch-normativer Zusammenarbeit in der Bioethik (Teil II), in: A. Hieke, und H. Leitgeb (Hg.): Reduktion und Elimination in Philosophie und den Wissenschaften. Beiträge des 31. Internationalen Wittgenstein Symposiums, Kirchberg a. Wechsel 2008, S. 298-300.

Jungert, Michael: Was wäre eine „erfolgreiche“ Erklärung von Bewusstsein? In: M. Fürst, W. Gombocz, C. Hiebaum (Hg.): Gehirne und Personen. Beiträge zum 8. internationalen Kongresses der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie in Graz. Band 1, Frankfurt a.M. 2008.

László Kovács

Kovács, László: Prädiktive genetische Beratung in Deutschland – eine empirische Studie, Wien 2008.

Kovács, László / Brand, C. / Engels, E.-M. / Ferrari, A. (Hg.): Wie funktioniert Bioethik? Paderborn 2008.

Kovács, László / Strech, D.: BMBF-Klausurwoche: Clinical Ethics Consultation: theories & me-thods – implementation – evaluation, in: Ethik in der Medizin 20(2), 2008, S.148-150.

Kristian Kühl

Kühl, Kristian: Freiheitliche Rechtsphilosophie, Baden-Baden 2008.

Kühl, Kristian: Strafrecht Allgemeiner Teil, 6. Auflage, München 2008.

Kühl, Kristian: Fragmentarisches und subsidiäres Strafrecht, in: Ulrich Sieber (Hg.): Festschrift für Klaus Tiedemann, Köln 2008, S. 29-46.

Kühl, Kristian: Die Unterlassungsdelikte als Problemfall für Rechtsphilosophie, Strafrechtsdogmatik und Verfassungsrecht, in: Holm Putzke (Hg.): Festschrift für Rolf Dietrich Herzberg, Tübingen 2008, S. 177-191.

Georg Marckmann

Marckmann, Georg / Scheffold, N. / Paoli, A. / Kleine, M. / Kern, M. / Böhringer, S. / Schmücker, I. / Cyran, J.: Empfehlung zum „Verzicht auf Wiederbelebung“, in: Medizinische Klinik 103(1), 2008, S. 43-6.

Marckmann, Georg: Impfprogramme im Spannungsfeld zwischen individueller Autonomie und allgemeinem Wohl, in: Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 51(2), 2008, S. 175-183.

Marckmann, Georg / Strech, D. / Synofzik, M.: How Physicians Allocate Scarce Resources at the Bedside: A Systematic Review of Qualitative Studies, in: Journal of Medicine and Philosophy 33(1), 2008, S. 80-99.

Marckmann, Georg / Strech, D. / Synofzik, M.: Systematic Reviews of Empirical Bioethics. Conceptual Challenges and Practical Recommendations, in: Journal of Medical Ethics 34(6), 2008, S. 472-477.

Marckmann, Georg / Strech, D. / Börchers, K. / Freyer, D. / Neumann, A. / Wasem, J.: Ärztliches Handeln bei Mittelknappheit. Ergebnisse einer qualitativen Interviewstudie, in: Ethik in der Medizin 20(2), 2008, S. 94-109.

Marckmann, Georg: Gesundheit und Gerechtigkeit in: Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 51(8), 2008, S. 887-894.

Marckmann, Georg / Thöns, M. / Kutzer, K. / Zenz, M.: Ende einer Heimbeatmung. Rechtliche, ethische und palliativmedizinische Aspekte, in: MMW-Fortschritte der Medizin Originalien Nr. III 150, 2008, S. 123-127.

Marckmann, Georg / van Delden, J.J.M. / Ashcroft, R. / Dawson, A. / Upshur, R. / Verweij, M.F.): The ethics of mandatory vaccination against influenza for health care workers, in: Vaccine 26, 2008, S. 5562–5566.

Marckmann, Georg / Ehni, H.-J.: The normative dimensions of extending the human lifespan by age-related biomedical innovations, in: Rejuvenation Research 11(5), 2008, S. 965-969.

Marckmann, Georg: Ausrichtung von Forschung und Entwicklung in der Pharmaindustrie: Keine Chance für seltene und Dritte-Welt-Erkrankungen?, in P. Koslowski. A. Prinz (Hg.): Bittere Arznei. Wirtschaftsethik und Ökonomik der pharmazeutischen Industrie. München 2008, S. 71-82.

Marckmann, Georg / Siebert, U.: Nutzenmaximierung in der Gesundheitsversorgung. Eine ethische Problemskizze, in: A. Gethmann-Siefert, F. Thiele (Hg.): Ökonomie und Medizinethik, München 2008, S. 111-139.

Marckmann, Georg: Zwischen Skylla und Charybdis: Reformoptionen im Gesundheitswesen aus ethischer Perspektive, in: I. Bonde, M. Gerhardt, T. Kaiser, K. Klein, S. Kolb, C. Wolf (Hg.): Medizin und Gewissen – Im Streit zwischen Markt und Solidarität 2008, Frankfurt a.M. 2008, S. 265-281.

Marckmann, Georg: Kohärentistische Begründung als normative Grundlage einer kulturübergreifenden Bioethik. In: N. Biller-Andorno, P. Schaber A. Schulz-Baldes (Hg.): Globale Bioethik? Paderborn 2008, S. 243-251

Marckmann, Georg / Meyer-Wittkopf, M.: Schwangerschaftsabbruch bei zu erwartender Lebensfähigkeit des Kindes: Ethische Grundlagen der Entscheidungsfindung, in: D.C. Hürlimann, R. Baumann- Hölzle, H. Müller (Hg.): Der Beratungsprozess in der Pränatalen Diagnostik, Bern 2008, S. 153-164.

Marckmann, Georg / Meyer-Wittkopf, M.: Schwangerschaftsabbruch bei zu erwartender extrauteriner Lebensfähigkeit des Kindes: Medizinische und ethische Grundlagen der Entscheidungsfindung, in: R. Linder (Hg): Liebe, Schwangerschaft, Konflikt und Lösung: Erkundungen zur Psychodynamik des Schwangerschaftskonflikts, Heidelberg 2008, S. 53-64.

Marckmann, Georg / Wiesing, U.: Klinische Ethikkomitees: Erfahrungen am Universitätsklinikum Tübingen, in: A. Frewer, U. Fahr, W. Rascher (Hg.): Klinische Ethikkomitees: Chancen, Risiken und Nebenwirkungen, Würzburg 2008 S. 99-113.

Marckmann, Georg / Mayer, F.: Prinzipienorientierte Medizinethik: Eine angemessene Antwort auf die moralische und evaluative Pluralität in der Medizin? in: S. Michl, T. Potthast, U. Wiesing (Hg): Pluralität in der Medizin. Werte – Methoden – Theorien. Freiburg/München 2008, S. 115-129.

Marckmann, Georg / Synofzik, M.: Dein Wille geschehe? Die Pluralität evaluativer Vorstellungen eines gelingenden Lebens und die Fürsorgepflichten des Arztes, in: S. Michl, T. Potthast, U. Wiesing (Hg): Pluralität in der Medizin. Werte – Methoden – Theorien. Freiburg/München 2008, S. 271-290.

Lilian Marx-Stölting

Marx-Stölting, Lilian / Dietrich, J. / Kosuch, M. / Mildenberger, G. / Müller, A. / Rampp, B. / von Schell, T. / Seitz, O. / Tyroler, A. / Voget, L. (Hg.): Konkrete Diskurse zur ethischen Urteilsbildung. Ein Leitfaden für Schule und Hochschule am Beispiel moderner Biotechnologien, München 2008.

Marx-Stölting, Lilian: Seid fruchtbar und mehret euch…Präimplantationsdiagnostik, Klonen, und Keimbahntherapie aus jüdischer Perspektive, in: Jüdische Zeitung. Unabhängige Monatszeitung für zeitgenössisches Judentum 9, 2008, S. 27.

Peter Michel-Fabian

Michel-Fabian, Peter: AG Qualitätsmanagement der UVP Gesellschaft: Leitlinien für eine gute UVP-Qualität, Dortmund 2008.

Dietmar Mieth

Mieth, Dietmar: Meister Eckhart. Einheit mit Gott. Durchgesehene Neuauflage, Düsseldorf 2008.

Mieth, Dietmar: Grenzenlose Selbstbestimmung? Der Wille und die Würde Sterbender, Düsseldorf 2008.

Mieth, Dietmar: (mit Marcus Düwell, Christoph Rehmann-Sutter): The Contingent Nature of Life. Bioethics and the Limits of Human Existence, Dordrecht 2008.

Mieth, Dietmar: (mit Norbert Müller, Christoph Hübenthal): Sport und Christentum. Ein anthropologische, theologische und pastorale Herausforderung, Ostfildern 2008.

Mieth, Dietmar: Ethik der Biotechnik am Menschen in christlicher Sicht. Mit einem Blick auf die Debatte über embryonale Stammzellen, in: Cordula Brand et al. (Hg.): Wie funktioniert Bioethik? Paderborn 2008, S. 155-176.

Mieth, Dietmar: Science, Religion and Contingency, in: Marcus Düwell et al. (Hg.): The Contingent Nature of Life, Dordrecht 2008, S. 53-70.

Mieth, Dietmar: Spirituelle Motive eines authentischen christlichen Lebens im Sport, in: Christian Wacker, Robert Marxen (Hg.): Olympia. Ideal und Wirklichkeit. Festschrift für Norbert Müller zum 60. Geburtstag, Berlin 2008, S. 94-102.

Mieth, Dietmar: Eine christliche Vision des Sports, in: Dietmar Mieth, Norbert Müller, Christoph Hübenthal (Hg.): Sport und Christentum, Ostfildern 2008, S. 125-149.

Mieth, Dietmar: Maria Magdalena. Ein Beispiel für die (Frauen-) Predigten von Meister Eckhart, in: Christoph Gellner, Georg Langenhorst (Hg.): Herzstücke. Texte die das Leben ändern. Ein Lesebuch zu Ehren von Karl-Josef Kuschel, Düsseldorf 2008, S. 59-69.

Mieth, Dietmar: Der Leib ist in der Seele – eine Perspektive zum Verständnis des Glaubens an die Schöpfung, in: Erzbistum Berlin, Informationen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 92(2), 2008, S. 11-17. Auch in: Reinhold Boschki, et al. (Hg.): Religionspädagogische Grundoptionen: Elemente einer gelingenden Glaubenskommunikation, Freiburg 2008, S. 221-230.

Mieth, Dietmar: Die Würde des Menschen als „norma normans“ aller Handlungen und Institutionen, in: Winfried Härle, Bernhard Vogel (Hg.): Begründung von Menschenwürde und Menschenrechten, Freiburg i.Br. 2008, S. 107-133.

Mieth, Dietmar: Soziale Gerechtigkeit oder „Zivilisation der Liebe”?, in: Klaus Bieberstein, Hanspeter Schmitt (Hg.): Prekär. Gottes Gerechtigkeit und die Moral der Menschen, Luzern 2008, S. 141- 149.

Mieth, Dietmar: Soziale Gerechtigkeit und Solidarität im Kontext des christlichen Auftrags, in: Johannes Kreidler, Thomas Broch, Dirk Steinfort (Hg.): Zeichen der heilsamen Nähe Gottes, Bischof Gebhardt Fürst zum 60. Geburtstag, Ostfildern 2008, S. 174-190.

Mieth, Dietmar: Liebe – von der Anerkennung zur Annahme zur Einheit, in: Gregor Maria Hoff (Hg.): Lieben. Provokationen, Innsbruck/ Wien 2008, S. 124-148.

Mieth, Dietmar: Literarische Texte als Quelle ethischer Verunsicherung oder ethischer Modellbildung?, in: Susanne Krepold, Christian Krepold (Hg.): Schön und gut? Studien zu Ethik und Ästhetik in der Literatur, Würzburg 2008, S. 19-40.

Mieth, Dietmar: Aggression durch den Glauben? Eine christliche Sicht zum Thema „Religion und Gewalt“ unter besonderer Berücksichtigung des Toleranzbegriffes, in: Christine Abbt, Donata Schoeller (Hg.): Im Zeichen der Religion. Gewalt und Friedfertigkeit in Christentum und Islam, Frankfurt/New York 2008, S. 118-141.

Mieth, Dietmar: Sexualität begleitet das Leben, in: Albert Biesinger, Andrea Wohnhaas (Hg.): Das große Buch der Elternschule, Ostfildern 2008, S. 140-142.

Mieth, Dietmar: Humanae vitae – 40 Jahre danach. Ein Anlass zu Überlegungen, die über die Kontroverse zur Empfängnisregelung hinausführen, in: Concilium 1 (2008), S. 111-115. (engl. bras. ital., span Übers.)

Mieth, Dietmar: Humanae Vitae 40 Jahre, Glosse in Theologische Quartalschrift 188 (2008), S. 69-71.
„Argumentativ auftreten“. Ein Gespräch mit dem Tübinger Theologen Dietmar Mieth, in: Herder Korrespondenz 3 (2008), S. 124-128.

Mieth, Dietmar: Das Dellem-Syndrom. Begleittext zu dem Theaterstück „Der moderne Tod“ am LTT Tübingen, in: Spezial LTT, Spielzeit 08/09, S. 8-11.

Mieth, Dietmar: Der vorletzte Wille. Gefährliche Autonomie, in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 5.10.2008. S. 15.

Uta Müller

Müller, Uta: Zum Verhältnis von Körperlichkeit und Unverfügbarkeit, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 54, 2008, S. 73-80.

Müller, Uta: Zwischen Biowissenschaften und Konstruktivismus: Zur Frage des Körperbewusstseins in der Medizin, in: Susanne Michl, Thomas Potthast, Urban Wiesing (Hg.): Pluralität in der Medizin. Werte – Methoden – Theorien. Freiburg/München 2008, S. 195-209.

Müller, Uta: Rezension von Ehm, S./ Schicktanz, S. (Hrsg.): Körper als Maß? Biomedizinische Eingriffe und ihre Auswirkungen auf Körper- und Identitätsverständnisse, in: Medicine, Health Care and Philosophy 11, 2008, S. 364-365.

Michael Nagenborg

Nagenborg, Michael / Hoffstadt, Christian / Peschke, Franz / Schulz-Buchta, Andreas: Der Fremdkörper, Bochum und Freiburg 2008.

Nagenborg, Michael / Klopfer, O.: Die „Killerspiel“-Debatte in der Wahrnehmung und im Urteil von Spielern – oder: „Alles klar – Jede Partei die ein ‚C’ in Ihrem Namen hat wird Definitiv weiterhin nicht mehr gewählt!“, in: Zeitschrift für Kommunikationsökologie und Medienethik 10(1), 2008, S. 52-55.

Nagenborg, Michael: Wenn Roboter alles wissen und Kühlschränke nicht lügen, in: Grimm, P, und R. Capurro (Hg.): Informations- und Kommunikationsutopien, Stuttgart 2008, S. 37-50.

Nagenborg, Michael: Privacy im Social Semantic Web, in: Blumauer, A., und T. Pellegrini (Hg.): Social Semantic Web / Web 2.0 – was nun? Berlin and Heidelberg 2008, S. 485-506.

Nagenborg, Michael: Privatheit - Menschenrecht oder eine Frage des Anstandes? In: ISKO – German Section (Hg.): Fortschritte der Wissenorganisation 10 – Kompatibilität, Medien und Ethik in der Wissensorganisation. Würzburg 2008, S. 259-266.

Nagenborg, Michael: Ethical Regulations on Robotics in Europe, in: AI & Society 22(3), 2008, S. 349-366.

Martin Nettesheim

Nettesheim, Martin / Rittberger, Volker: Authority in the Global Political Economy, Houndmills, Basingstoke, Hampshire 2008.

Nettesheim, Martin / Rittberger, Volker / Huckel, Carmen / Göbel, Thorsten: Introduction: Changing Pat-terns of Authority, in: Martin Nettesheim, Volker Rittberger (Hg.): Authority in the Global Political Economy, Houndmills, Basingstoke, Hampshire 2008.

Nettesheim, Martin / Rittberger, Volker / Huckel, Carmen / Göbel, Thorsten: Conclusion: Authority Beside and Beyond the State, in: Martin Nettesheim, Volker Rittberger (Hg.): Authority in the Global Political Economy. Houndmills, Basingstoke, Hampshire 2008.

Nettesheim, Martin: Die Unionsbürgerschaft – Freiheit und Gleichheit jenseits des Binnenmarktes. Vortrag in der Vertretung des Landes Baden-Württemberg in Brüssel, 2008.

Sonja Nonnenmacher

Nonnenmacher, Sonja / Hammer, E.M. / Meyer, T.D. / Hautzinger, M. / Kuebler, A.: Validity of the ALS-Depression Inventory (ADI-12) – A new screening instrument for depression disorders in patients with amyotrophic lateral sclerosis, in: Journal of Affective Disorders 109 (2008), S. 213-219.

Nonnenmacher, Sonja / Lulé, D. / Ludolph, A. / Birbaumer, N. / Kübler, A.: Depression und Lebensqualität bei Patienten mit amyotropher Lateralsklerose, in: Deutsches Ärzteblatt 105 (2008), S. 397-403.

Nonnenmacher, Sonja / Hammer, E.M. / Meyer, T.D. / Hautzinger, M. / Kuebler, A.: Depression und Lebensqualität bei Patienten mit amyotropher Lateralsklerose, Poster und Abstract, 26. Symposium der Fachgruppe für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPS), Potsdam, 2.5.2008.

Claudia Pawlenka

Pawlenka, Claudia: Leistungssteigerung im Sport – ethisch indifferent? Eine Grenzerkundung zwischen ,Natürlichkeit’ und ,Künstlichkeit’, in: G. Maio, J. Clausen, O. Müller (Hg.): Mensch ohne Maß? Reichweite und Grenzen anthropologischer Argumente in der biomedizinischen Ethik. Freiburg/München 2008, S. 167-183.

Stephan Pohl

Pohl, Stephan / Bauer, R. / Klosterkoetter, J. / Kuhn, J.: Deep Brain Stimulation in the context of addiction – a literature-based systematic evaluation, in: Fortschritte der Neurologie – Psychiatrie 76, 2008, S. 396-401.

Thomas Potthast

Potthast, Thomas / Michl, Susanne / Wiesing, Urban: Pluralität in der Medizin – Werte, Methoden, Theorien, Freiburg i. Br. 2008.

Potthast, Thomas: Bioethik als inter- und transdisziplinäre Unternehmung, in: Cordula Brand, Eve-Marie Engels, Arianna Ferrari, Laszlo Kovacs (Hg.): Wie funktioniert Bioethik? Interdisziplinäre Entscheidungsfindung im Spannungsfeld von theoretischem Begründungsanspruch und praktischem Regelungsbedarf, Paderborn 2008, S. 255-277.

Potthast, Thomas: Umweltethik – Steuerungsinstrument oder Trostpflaster für das Umweltverhalten? Epistemologi-sche und moralphilosophische Perspektiven, in: Thomas Knopf (Hg.): Umweltverhalten in Geschichte und Gegenwart. Vergleichende Ansätze, Tübingen 2008, S. 295-310.

Potthast, Thomas / Michl, Susanne / Wiesing, Urban: Einleitung: Pluralität in der heutigen Medizin als Herausforderung, in: Susanne Michl, Thomas Potthast, Urban Wiesing (Hg.): Pluralität in der Medizin – Werte, Methoden, Theorien, Freiburg i. Br. 2008, S. 11-17.

Potthast, Thomas / Wiersbinski, Norbert / Ammermann, Katrin / Karafyllis, Nicole / Ott, Konrad / Piechocki, Reinhard / Tappeser, Beatrix: Vilmer Thesen zur Biomasseproduktion, in: Natur und Landschaft 83(1), 2008, S. 19-25.

Benjamin Rampp

Rampp, Benjamin / Dietrich, Julia / Kosuch, Markus / Marx-Stölting, Lilian / Mildenberger, Georg / Müller, Albrecht / von Schell, Thomas / Seitz, Otto / Tyroller, Alexandra / Voget, Lieske: Konkrete Diskurse zur ethischen Urteilsbildung. Ein Leitfaden für Schule und Hochschule am Beispiel moderner Biotechnologien, München 2008.

Melike Şahinol

Şahinol, Melike / Petersen, Sonja: Groß-sozio-technische Systeme im Mikro-Makro-Modell: Technikgenese in sozialen Netzwerken und die Interdependenzen von Akteursstrategien und Technikentwicklung am Beispiel des in Haus Duisburg, in: Diego Compagna, Karen Karen (Hg.): Working Papers kultur- und techniksoziologische Studien 3, 2008.

Sebastian Schleidgen

Schleidgen, Sebastian: On the Responsibility of Bio-Sciences for Realizing Sustainable Development, in: D. Raichvarg, La Passerelle (Hg.): Sustainable Development, Ethics and Education for the 2020s: What Challenges for Biology? Proceedings of the BIOED 2008, Dijon 2009 (Veröffentlicht auf CD-ROM).

Schleidgen, Sebastian / Jungert, Michael: Zwischen Humes Gesetz und „Sollen impliziert Können“ – Möglichkeiten und Grenzen empirisch-normativer Zusammenarbeit in der Bioethik (Teil II), in: A. Hieke, H. Leitgeb (Hg.): Reduktion und Elimination in Philosophie und den Wissenschaften. Beiträge des 31. Internationalen Wittgenstein Symposiums, Kirchberg a. Wechsel 2008, S. 298-300.

Schleidgen, Sebastian / Jungert, Michael: Zwischen Humes Gesetz und „Sollen impliziert Können“ – Möglichkeiten und Grenzen empirisch-normativer Zusammenarbeit in der Bioethik (Teil I), in: A. Hieke, H. Leitgeb (Hg.): Reduktion und Elimination in Philosophie und den Wissenschaften. Beiträge des 31. Internationalen Wittgenstein Symposiums, Kirchberg a. Wechsel 2008, S. 159-162.

Mone Spindler

Spindler, Mone: Ist Anti-Aging unnatürlich? Die soziale und biologische Ko-Konstruktion alternder Körper, in: Karl-Siegbert Rehberg (Hg.): Die Natur der Gesellschaft - Verhandlungen des 33. Soziologiekongresses der Deutsches Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Frankfurt a.M./ New York 2008 (CD-Rom).

Spindler, Mone / Lenz, Ramona: National Report: The case of Germany, in: The Mediterranean Institute of Gender Studies (Hg.): Integration of female migrant domestic workers – strategies for employment and social participation, Nicosia 2008, S. 63-89.

Spindler, Mone: Anti-ageing and religiosity: surrogate religious narrative, spiritual materialism, Protestant ethics?, in: Journal of Aging Studies 22(4), 2008, S. 322-330.

Spindler, Mone / Stiehr, Karin: Lebenslagen im Alter, in: Kirsten Aner, Ute Karl (Hg.): Lebensalter und Soziale Arbeit: Ältere und alte Menschen, Baltmannsweiler 2008, S. 37-53.

Daniel Strech

Strech, Daniel: Wie faktisch wollen wir die Fakten? Zu den Herausforderungen an eine verantwortungsvolle empirische Ethik, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 2008, (54).

Rainer Treptow

Treptow, Rainer: Gegenwart gestalten – auf Ungewissheit vorbereiten Bildung in der Heimerziehung, in: Neue Praxis 1, 2008, S. 7-24.

Treptow, Rainer / Flad, Carola / Schneider, Sabine: Handlungskompetenz in der Jugendhilfe. Eine qualitative Studie zum Erfahrungswissen von Fachkräften, Wiesbaden 2008.

Treptow, Rainer: Kunst und Kultur, in: H.U. Otto, Th. Coelen (Hg.): Grundbegriffe der Ganztagsbildung. Das Handbuch. Wiesbaden 2008, S. 263-271.

Urban Wiesing

Wiesing, Urban / Schmitz, Dagmar: Ethische Aspekte der Genetik in der Arbeitsmedizin, Köln 2008.

Wiesing, Urban / Michl, Susanne / Potthast, Thomas (Hg.): Pluralität in der Medizin – Werte, Methoden, Theorien, Freiburg i.Br./ München 2008.

Wiesing, Urban: Immanuel Kant, his philosophy and medicine, in: Medicine, Health Care and Philosophy 11 (2008), S. 221-236.

Wiesing, Urban / Ehni, Hans-Jörg: International Ethical Regulations of Placebo-controlled Clinical Trials, in: Bioethics 22 (2008), S. 64-74.

Wiesing, Urban: Ethische Aspekte der Gesichtstransplantation, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 54 (2008), S. 49-60.

Wiesing, Urban: Ärztliches Handeln angesichts unklarer Prognosen – Überlegungen zu den Grundstrukturen ärztlichen Handelns, in: Der Hautarzt 59 (2008), S. 496-474.

Wiesing, Urban: Zur Verantwortung in der Begutachtung, in: Der Sachverständige 105 (2008), S. 125-129.

Wiesing, Urban: Das neue Gesicht – ethische Fragen der Gesichtstransplantation, in: Ärzteblatt Baden-Württemberg, Januar 2008, S. 24-28.

Wiesing, Urban: Stammzellen, Politik und Pluralität: Wer hat in diesem Lande die Moral gepachtet?, Spektrum der Wissenschaft, Juni 2008, S. 84-88

Wiesing, Urban: Die Ärzte und ihre eigene Gesundheit, in: Ärzteblatt Baden-Württemberg, August 2008, S. 362-364.

Wiesing, Urban / Marckmann, Georg: Klinische Ethikkomitees: Erfahrungen am Universitätsklinikum Tübingen, in: Andreas Frewer, Uwe Fahr, Wolfgang Rascher (Hg.) Klinische Ethikkomitees – Chancen, Risiken und Nebenwirkungen,Würzburg 2008, S. 99-113.

Wiesing, Urban: The History of Enhancement – from restitutio ad integrum to transformatio ad optimum?, in: Ruth Chadwick, Bert Gordijn (Hg.): Medical Enhancement and Posthumanity, New York/ Heidelberg u.a. 2008.

———————————————————————————————————————————————————

2007

Regina Ammicht Quinn

Ammicht Quinn, Regina / Hille Haker (Hg.): AIDS, Concilium 3, 2007.

Ammicht Quinn, Regina / Gisela Badura-Lotter / Margarete Knödler-Pasch / Georg Mildenberger / Benjamin Rampp (Hg.): Wertloses Wissen? Fachunterricht als Ort ethischer Reflexion, Bad Heilbrunn 2007.

Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Fremde/Werte: Der Ruf nach Werten in einer Welt interkultureller Begegnung, Lehren und Lernen 1 (2007).

Ammicht Quinn, Regina: Liebe – Lust – Moral. Sexualpädagogische Arbeit auf dem Hintergrund christlicher Sexualmoral, in: Schriften der Fortbildungsakademie des Deutschen Caritasverbandes, Freiburg 2007, S. 11-26.

Ammicht Quinn, Regina: Wertewandel – Konsequenzen für die Bildung, in: Lehren und Lernen, 1, 2007, S. 4-10.

Ammicht-Quinn, Regina / Monika Bobbert / Hille Haker / Marianne Heimbach-Steins / Ulrike Kostka / Dagmar Mensink / Mechtild Schmedders / Susanna Schmidt / Marlies Schneider: Vrouwen in de medische praktijk van de voortplanting en het spreken over bio-ethiek. Een standpuntbepaling, in: Theologie en bio-ethiek: ervaring, lichamelijkheid, autonomie, hanidcap. 47. Jahrgang, 2, 2007, S. 116-135.

Ammicht Quinn, Regina: Blut Christi und christliches Blut. Über die Verfestigung einer Kategorie der christlichen Theologie und Frömmigkeitsgeschichte, in: Christina von Braun / Christoph Wulf (Hg.): Mythen des Blutes, Frankfurt a.M. 2007, S.43-61.

Ammicht Quinn, Regina: Strategien im Berufsfeld Universität: Fallstricke, Fußangeln und neue Chancen, in: FAMA 3, 2007, S. 5-7.

Ammicht Quinn, Regina: Kampf um Anerkennung und soziale Scham. Zur Diskussion um die moralische und soziale Dynamik gesellschaftlicher Konflikte, in: Christian Beck / Wolfgang Fischer (Hg.): Damit alle leben Können. Plädoyer für eine menschenfreundliche Ethik (FS Johannes Hoffmann), Erkelenz 2007, S. 39-50.

Ammicht Quinn, Regina: Scham und Ehrfurcht. Eröffnungsvortrag der Lindauer Psychotherapiewochen 2007. auditoriumnetzwerk 2007 (DVD).

Ammicht Quinn, Regina: Glaube, Hoffnung, Liebe, Freud, in: Theologisch-praktische Quartalsschrift 4, 2007, S. 405-418.

Ammicht Quinn, Regina: Körperlichkeit und Christentum, in: Sport. Spiel. Spiritualität, Jahrbuch der Diözese Gurk/ Österreich, 31. Jahrgang, S. 43-46.

Ammicht Quinn, Regina: Vom Wert der Bildung, in: Ammicht Quinn et al. (Hg.): Wertloses Wissen. Fachunterricht als Ort ethischer Reflexion, Bad Heilbrunn 2007, S. 17-29.

Ammicht Quinn, Regina: Asymmetrie in pädagogischen Beziehungen, in: ebd., S. 95-107.

Ammicht Quinn, Regina / Georg Mildenberger: Der Völkermord an den Armeniern und andere nicht nahe liegende Fragen: Ethische Verantwortung für Unterrichtsinhalte, in: ebd., S. 109-116.

Ammicht Quinn, Regina / Barbara Scheu: Ethisch-philosophische Aspekte des Fremdsprachenunterrichts: Interkulturalitat und Ethik, in: ebd., S. 174-189.

Ammicht Quinn, Regina / Francois Förstel: Ethisch-philosophische Fragen in den Fächern Kunst und Musik, in: ebd., S. 265-275.

Ammicht Quinn, Regina: Ethisch-philosophische Fragen im Sportunterricht, in: ebd., S. 276-284.

Robert Bauer

Bauer, Robert / Andreas Schreib: Pädagogische Identität(en). In: Rapold, Monika (Hg.): Pädagogische Identität, Netzwerke und Verbandsarbeit. Hohengehren 2007.

Bauer, Robert: Rezension: Nicole Becker: Die neurowissenschaftliche Herausforderung der Pädagogik, auf www.propaed-ev.de/modules/news/article.php?storyid=12, 2.5.2007.

Susanne Beck

Beck, Susanne: Kopien und Telefaxe im Urkundenstrafrecht, JA 2007, S.422-426.

Judith Benz-Schwarzburg

Benz-Schwarzburg, Judith: Kognitive Fähigkeiten bei Tieren und ihre Relevanz für Tierethik und Tierschutz, in: Deutsche Veterinärmedizinischen Gesellschaft e.V. (DVG) (Hg.): Tagung der DVGFachgruppe „Tierschutz“. Gießen 2007.

Jochen Berendes

Berendes, Jochen (Hg.): Autonomie durch Verantwortung. Impulse für die Ethik in den Wissenschaften. Paderborn 2007.

Berendes, Jochen / Georg Mildenberger / Magdalena Steiner / Maria Trübswetter: Ethik als Schlüsselqualifikation. Das Projekt „Verantwortung wahrnehmen“ an den Universitäten Tübingen und Freiburg, in: Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik 8. 2007.

Berendes, Jochen [Wortartikel]: Rabbi – Rastrum. In: Martin Luthers Werke. Kritische Gesamtausgabe. Bd. 72. Deutsches Sachregister. O – Titel. Weimar 2007.

Monika Bobbert

Bobbert, Monika: Die Veräußerung von Körpersubstanzen, der „Informed Consent“ und ethisch relevante Charakteristika der Handlungskontexte, in: Jochen Taupitz (Hg.), Kommerzialisierung des menschlichen Körpers, Heidelberg 2007, S. 235-256.

Bobbert, Monika: Von der „Solidarité de fait“ zur „Solidarité devoir“ – ein Fehlschluss? Ethische und anthropologische Überlegungen zum Solidaritätskonzept der „gesellschaftlichen Verbundenheit“, in: Hermann-Josef Große Kracht / Tobias Karcher SJ / Christian Spieß (Hg.): Das System des Solidarismus. Zur Auseinandersetzung mit dem Werk von Heinrich Pesch SJ, Münster: 2007, S. 115-136.

Bobbert, Monika: Pflicht zur Solidarität? Zur Legitimität sozialer Sicherungssysteme, in: Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften 48, 2007, S. 181-204.

Bobbert, Monika / Regina Ammicht Quinn / Hille Haker / Marianne Heimbach-Steins / Ulrike Kostka / Dagmar Mensink / Mechtild Schmedders: Vrouwen in de medische praktijk van de voortplanting en het spreken over bioethiek, in: Tijdschrift voor Theologie 47, 2007, S. 116-135.

Bobbert, Monika: Autonomie als Leitidee der Beziehungsgestaltung in der Pflege, in: Martin Teising (Hg.): Alt und psychisch krank – im Spannungsfeld von Ethik und Ressourcen, Frankfurt a.M. 2007, S. 103-116.

Bobbert, Monika: Was macht Menschsein aus, wenn Biotechniken die Spezies verändern? Ethische Fragen der Forschung mit menschlichen Embryonen, embryonalen Stammzellen, ANT und OAR sowie Chimären und Hybriden, in: Ethica 15, 2007, S. 7-49.

Cordula Brand

Brand, Cordula: “Personal Identity” – A Guideline for Practical Moral Reasoning? In: S. Shimazono (Hg.): The Future of Life and Death: Contemporary Bioethics in Europe and Japan. Tokyo 2007, S. 59-71.

Georg Braungart

Braungart, Georg / Dietmar Till: Wissenschaft, in: Thomas Anz (Hg.): Handbuch Literaturwissenschaft. Bd. 1. Stuttgart, Weimar 2007, S. 407-419.

Braungart, Georg: „Katastrophen kennt allein der Mensch, sofern er sie überlebt“. Max Frisch, Peter Handke und die Geologie, in: Carsten Dutt, Roman Luckscheiter (Hg.): Figurationen der literarischen Moderne. FS Helmuth Kiesel, Heidelberg 2007, S. 23-41.

Julia Dietrich

Dietrich, Julia: Ethische Kompetenz – Philosophische Kriterien für die Klärung eines Begriffsfeldes, in: Peggy Breitenstein / Volker Steenblock / Joachim Siebert (Hg.): Geschichte – Kultur – Bildung. Hannover 2007, S. 206-220.

Dietrich, Julia: Grundzüge einer Ethik der Ethik, in: Jochen Berendes (Hg.): Autonomie durch Verantwortung: Impulse für die Ethik in den Wissenschaften. Paderborn 2007, S. 111-146.

Dietrich, Julia: Was ist ethische Kompetenz? Ein Philosophischer Versuch einer Systematisierung und Konkretion, in: Regina Ammicht Quinn / Gisela Badura-Lotter / Margarete Knödler-Pasch / Georg Mildenberger / Benjamin Rampp (Hg.): Wertloses Wissen? Fachunterricht als Ort ethischer Reflexion. Bad Heilbrunn 2007, S. 31-51.

Dietrich, Julia: Was sind die Chancen und Probleme interdisziplinärer Forschung zwischen Geistes- und Naturwissenschaften?, in: Bündnis 90/ Die Grünen (Hg.): Neugier und Verantwortung. Forschung für die Gesellschaft von morgen. S. 96-97.

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie: Charles Darwin. München 2007.

Engels, Eve-Marie: Zur Relevanz der Empirie für die Bestimmung des moralischen Status des menschlichen Embryos, in: Giovanni Maio (Hg.): Der Status des extrakorporalen Embryos. Perspektiven eines interdisziplinären Zugangs, Stuttgart-Bad Canstatt 2007, S. 307-321.

Engels, Eve-Marie: Preface, in: Susumu Shimazono / Shimauchi Hiroe (Hg.): The Future of Life and Death. Contemporary Bioethics in Europe and Japan, Tokyo 2007, S. 1-4.

Engels, Eve-Marie: Biobanks as Basis for Personalised Nutrition? Mapping the Ethical Issues, in: Genes & Nutrition 2, 2007, S. 59-62. Auch Online: 21. September 2007.

Stefan Gammel

Gammel, Stefan:Wie passt Nanotechnologie in die Gesellschaft?, in: D. Korczak / A. Lerf (Hg.): Zukunftspotentiale der Nanotechnologien. Erwartungen, Anwendungen und Auswirkungen. Kröning 2007, S. 147-158.

John-Stewart Gordon

Gordon, John-Stewart: Aristoteles über Gerechtigkeit. Das V. Buch der Nikomachischen Ethik, Freiburg, München 2007.

Gordon, John-Stewart: Bemerkungen zum Begründungstrilemma, Münster, London 2007.

Gordon, John-Stewart: Moral Egalitarianism, in: The Internet Encyclopedia of Philosophy 2007 (peer reviewed).

Gordon, John-Stewart: Poverty, human rights, and just distributions, in: International Public Health Policy and Ethics (Hrsg. Michael Boylan), (peer reviewed, forthcoming).

Gordon, John-Stewart: Über Willensfreiheit, in: Conjectura, 12/1, 2007, 59-74 (invited).

Vera Hemleben

Hemleben, Vera / G. Grimm / K. Stögerer / K.T. Ertan / H. Kitazato / M. Kučera / C. Hemleben: Diversity of rDNA in Chilostomella: molecular differentiation patterns and putative hermit types, in: Mar. Micropaleont., 62, 2007. S. 75-90.

Hemleben, Vera / A. Kovarik / R.A. Torres-Ruiz / R.A. Volkov / T. Beridze: Plant highly repeated satellite DNA: distribution, molecular evolution and use for identification of hybrids, in: Syst. Biodiv., 5, 2007, S. 277-289.

Hemleben, Vera / G. Grimm / T. Denk): Coding of intraspecific nucleotide polymorphisms: a tool to use patterns of intrageneric molecular reticulation determined in the ITS of Fagus L. (Fagaceae), in: Syst. Biodiv., 5, 2007, S. 291-309.

Hemleben, Vera / R.A. Volkov / N.Y. Komarova: Ribosomal DNA in plant hybrids: inheritance, rearrangement, expression, in: Syst. Biodiv., 5, 2007, S. 261-276.

Hemleben, Vera / G. Grimm / T. Denk: The evolutionary history and systematics of Acer section Acer – a case study of low-level phylogenetics, in: Plant Syst. Evol., 267, S. 215-253.

Eilert Herms

Herms, Eilert: Zusammenleben im Widerstreit der Weltanschauungen, in: Beiträge zur Sozialethik, 2007.

Herms, Eilert: Globalisierung als Herausforderung von Kirche und Theologie, in: Ph. David (Hg.), Theologie in der Öffentlichkeit. Beiträge der Kieler Theologischen Hochschultage aus den Jahren 1997-2006, Hamburg/ Münster 2007, S. 295-323.

Beate Herrmann

Herrmann, Beate: Die normative Relevanz der körperlichen Verfasstheit zwischen Selbst- und Fremdverfügung, in: Jochen Taupitz (Hg.): Kommerzialisierung des menschlichen Körpers, Berlin, New York 2007, S. 173-184.

Herrmann, Beate: Körperlichkeit und moralisches Subjekt. Zum normativen Status des menschlichen Körpers in ethischen Persontheorien, in: Eike Bohlken / Siegbert Peetz (Hg.): Bildung – Subjekt – Ethik. Bildung und Verantwortung im Zeitalter der Biotechnologie, Darmstadt 2007.

Elisabeth Hildt

Hildt, Elisabeth: Ethische Überlegungen zu klinischen Anwendungsmöglichkeiten moderner Neurowissenschaften: Das Beispiel Tiefenhirnstimulation, in: A. Holderegger / B. Sitter-Liver / Ch.W. Hess (Hg.): Hirnforschung und Menschenbild, Basel 2007.

Hildt, Elisabeth: DNA, Zukunft und Gesundheit: Ethische Aspekte prädiktiver genetischer Diagnostik, in: N. Boeing / Ph. Wolf / D. Herdt (Hg.): Nanotechnologie, Gentechnologie, moderne Hirnforschung – Machbarkeit und Verantwortung, Leipzig 2007, S. 105-128.

Hildt, Elisabeth: Wider ein „gekauftes Gewissen“ – Zur Bedeutung des Faches Bioethik in Naturwissenschafts-Studiengängen, in: R. Porz / C. Rehmann-Sutter / J.L. Scully / M. Zimmermann-Aklin (Hg.): Gekauftes Gewissen? Zur Rolle der Bioethik in Institutionen, Paderborn 2007, S. 187-196.

Hildt, Elisabeth: Zur Relevanz einer weiten Autonomiekonzeption für die biomedizinische Ethik, in: Ethica 15, 2007, S. 73-95.

Robert Horres

Horres, Robert: Regionalexperten für die Wirtschaft: Perspektiven der japanwissenschaftlichen Ausbildung an deutschen Hochschulen, in: Klaus Antoni / Elisabeth Scherer (Hg.): Die subtile Sprache der Kultur. Interkulturelle Kommunikation im Bereich deutsch-japanischer Firmenkooperationen, Berlin 2007.

Michael Jungert

Jungert, Michael: Übersetzung: Martin Kusch (Cambridge): Beliefs, Kinds and Rules: A Comment on Kornblith's Knowledge and its Place in Nature, in: Gerhard Vollmer, Thomas Sukopp (Hg.): Naturalismus: Positionen, Perspektiven, Probleme, Tübingen 2007.

Jungert, Michael: Übersetzung: Hilary Kornblith (Amherst): Reply to Martin Kusch, in: Gerhard Vollmer, Thomas Sukopp (Hg.): Naturalismus: Positionen, Perspektiven, Probleme, Tübingen 2007.

László Kovács

Kovács, László: Europäische Positionen zu pränataler Diagnostik und Embryonenschutz – eine Einführung, in: Ralph Bergold, Reinhard Homann (Hg.): Europa. Seine Werte. Seine Zukunft, Katholisch Soziales Institut, Bad Honnef 2007, S. 70-71.

Kristian Kühl

Kühl, Kristian / Karl Lackner: Strafgesetzbuch – Kommentar, alleiniger Autor, 26. Aufl., München 2007.

Kühl, Kristian: Gustav Radbruch: Neukantianischer Rechtsphilosoph und sozialdemokratischer Kriminalpolitiker, in: Kimura Naoji / Karin Moser von Filseck (Hg.): Universalitätsanspruch und partikulare Wirklichkeiten. Natur- und Geisteswissenschaften im Dialog. Beiträge des Humboldt-Kollegs „Die deutsche Tradition der Universalwissenschaften“ am 29./30. Oktober 2005 an der Sophia-Universität (Tokyo), Würzburg 2007, S. 49-64.

Kühl, Kristian: Der Einfluss der Menschenrechte und Grundfreiheiten der Europäischen Menschenrechtskonvention auf das deutsche und europäische Strafrecht, in: Heinz Müller-Dietz (Hg.): Festschrift für Heike Jung, Baden-Baden 2007, S. 433-443.

Kühl, Kristian: Versuchsstrafbarkeit und Versuchsbeginn, in: Michael Hettinger (Hg.): Festschrift für Wilfried Küper zum 70. Geburtstag, Heidelberg 2007, S. 289-304.

Kühl, Kristian: Strafrecht in Anlehnung an Ethik/Moral, in: Gerhard Dannecker (Hg.): Festschrift für Harro Otto, Köln 2007, S. 63-78.

Kühl, Kristian: Strafrecht, in: Dietmar Willoweit (Hg.): Rechtswissenschaft und Rechtsliteratur im 20. Jahrhundert, München 2007, S. 769-789.

Kühl, Kristian: Der Abschied des Strafrechts von den guten Sitten, in: Michael Pawlik (Hg.): Festschrift für Günther Jakobs, Köln 2007, S. 293-309.

Kühl, Kristian: Theoretische und praktische Kriminalpolitik, in: Heinz Schöch (Hg.): Festschrift für Reinhard Böttcher, Berlin 2007, S. 597-616.

Georg Marckmann

Marckmann, Georg: PEG-Sondenernährung: Ethische Grundlagen der Entscheidungsfindung, in: Ärzteblatt Baden-Württemberg 62, 2007, S. 23-27.

Marckmann, Georg: Zwischen Skylla und Charybdis: Reformoptionen im Gesundheitswesen aus ethischer Perspektive, in: Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement 12, 2007, S. 96-100.

Marckmann, Georg / B. Gallwitz: Gesundheitliche Eigenverantwortung beim Typ-2-Diabetes, in: Zeitschrift für medizinische Ethik, 53, 2007, S. 103-116.

Marckmann, Georg: Geriatrie im Spannungsfeld zwischen Ethik und Ökonomie, in: Geriatrie Journal, Heft 2, 2007, S. 11-17.

Marckmann, Georg / F. Keller / H. Dress / A. Mertz: Geld und Dialyse, in: Medizinische Klinik 102, 2007, S. 659-664.

Marckmann, Georg / S. Huster / D. Strech / J. Wasem / A. Neumann / D. Freyer / K. Börchers / C. Heldt: Implizite Rationierung als Rechtsproblem. Ergebnisse einer qualitativen Interviewstudie zur Situation in deutschen Krankenhäusern, in: Medizinrecht, 12, 2007, S. 703-6.

Marckmann, Georg / M. Synofzik: Perkutane endoskopische Gastrostomie: Ernährung bis zuletzt? in: Deutsches Ärzteblatt, 104, 2007, S. A-3390-3393

Marckmann, Georg: Therapieverzicht als Antwort auf die Mittelknappheit im Gesundheitswesen? in: Ethische Überlegungen. Forum DKG, Heft 7, 2007, S. 52-55.

Marckmann, Georg: Rationierung gesundheitlicher Versorgung im Alter? in: Public Health Forum, 15, 2007, S.8-9.

Marckmann, Georg: Einführung eines klinischen Ethik-Komitees, in: J.-C. Student / A. Napiwotzky (Hg.): Was braucht der Mensch am Lebensende? Ethisches Handeln und medizinische Machbarkeit. Stuttgart 2007, S. 134-147.

Marckmann, Georg: Kosteneffektivität als Allokationskriterium aus gesundheitsethischer Sicht, in: H. Halter / M. Zimmermann-Acklin (Hg.): Rationierung im Gesundheitswesen. Basel 2007, S. 213-224.

Marckmann, Georg / M. Synofzik: Access to essential medicines: global justice beyond equality, in: K. Homann / P. Koslowski / C. Luetge (Hg.): Globalisation and Business Ethics. Hampshire 2007, S. 173-187.

Marckmann, Georg: Menschliches Blut – altruistische Spende für kommerzielle Zwecke? in: J. Taupitz (Hg.) Kommerzialisierung des menschlichen Körpers. Heidelberg 2007, S. 69-81.

Marckmann, Georg: „Sozialverträgliches Frühableben?“ Sozioökonomisches zur Sterbehilfe, in: M. Bauer / A. Endreß (Hg.): Selbstbestimmung am Ende des Lebens. Schriftenreihe der Humanistischen Akademie Bayern, Bd. 1. Aschaffenburg 2007, S. 124-136.

Marckmann, Georg: Ethische Entscheidungen am Lebensende, in: S. Kränzle / C. Seeger / U. Schmid (Hg.): Palliative Care. Handbuch für Pflege und Begleitung. Heidelberg 2007, S. 81-89 [2. Auflage].

Lilian Marx-Stölting, geb. Schubert

Marx-Stölting, Lilian: Pharmakogenetik und Pharmakogentests. Biologische, wissenschaftstheoretische und ethische Aspekte des Umgangs mit genetischer Variation, Berlin 2007.

Marx-Stölting, Lilian: Ethical considerations in Pharmacogenetics: why care?, in: The Pharmacogenomics Journal 7, 2007, S. 293-296.

Tamara Matuz

Matuz, Tamara / T. Hinterberger / F. Nijboer / A. Kübler / A. Furdea / U. Mochty / M. Jordan / T.M. Lal / J. Hill / J. Mellinger / M. Schröder / M. Bensch / G. Widmann / N. Birbaumer: Brain Computer Interfaces for Communication in Paralysis: A clinical-experimental approach. In G. Dornhege / J.d.R. Millan / T. Hinterberger / D. McFarland / K.-R. Müller (Hg.): Towards Brain-Computer Interfacing. Cambridge, MA 2007.

Matuz, Tamara / A. Kurt / F. Nijboer / A. Kübler: Depression and Anxiety in Individuals with Amyotrophic Lateral Sclerosis: Epidemiology and Management, in: CNS Drugs 2007, 21 (4), S. 279-291.

Dietmar Mieth

Mieth, Dietmar / Norbert Müller / Christoph Hübenthal: Sport und Christentum, Ostfildern 2007.

Mieth, Dietmar / Marcus Düwell / Christoph Rehmann-Sutter: The Contingent Nature of Life, Frankfurt a.M., New York 2007.

Mieth, Dietmar: Grüne Gentechnik – gesellschaftliche Verantwortung, in: Theo Stammen / Hans-Otto Mühleisen / Gisela Riescher (Hg.): Spektrum Politikwissenschaft, Würzburg 2007, S. 65-70.

Mieth, Dietmar: Fortschritt mit Verantwortung. Ein Essay mit einem Blick auf das Konzept einer „Ethik in den Wissenschaften“, in: Jochen Berendes (Hg.): Autonomie durch Verantwortung. Impulse für die Ethik in den Wissenschaften, Paderborn 2007, S. 21-43.

Mieth, Dietmar: Embryonale Stammzellen – ethische Bedenken, in: Paolo Becchi et al. (Hg.): Ethik und Recht Nr. 3, Die Zukunft der Transplantation von Zellen, Geweben und Organen, Basel 2007.

Mieth, Dietmar: Religion und Gewalt. Ein Projekt zwischen Misere und Rettung, in: Josef Bruhin u.a. (Hg.): Misere und Rettung. Beitrag zu Theologie, Politik und Kultur, Luzern 2007, S. 29-34.

Mieth, Dietmar: Die Herausforderungen für die theologischen Wissenschaften auf nationaler und europäischer Ebene, in: Janez Juhant / Albert Franz (Hg.): Theologie Ost-West. Europäische Perspektiven, Berlin 2007, S. 231-244.

Mieth, Dietmar: Das Verbot der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers: mehr als ein Tabu? – Ethische Aspekte, in: Jochen Taupitz (Hg.): Kommerzialisierung des menschlichen Körpers, Berlin 2007, S. 141-151.

Mieth, Dietmar: Welche Werte braucht Europa und wie werden sie gelernt?, in: Ralph Bergold / Reinhard Hehmann (Hg.): Europa. Seine Werte. Seine Zukunft. Flankierender Kongress zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2007. 12.-14. Februar 2007, Bad Honnef 2007, S. 101-110.

Mieth, Dietmar: Ethik der Biotechnik am Menschen, in: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen (Hg.): Neugier und Verantwortung. Forschung für die Gesellschaft von morgen (Dokumentation des Forschungskongresses vom 23. und 24.03.2007 in Berlin), S. 103-114.

Mieth, Dietmar: Literaturethik als narrative Ethik, in: Karen Joisten (Hg.): Ethik und Narrativität – Sonderband, Berlin 2007, S. 215-233.

Mieth, Dietmar: Leidenschaft des Denkens, Spiritualität und Lebenskunst. Mit Überlegungen zur heutigen Rezeption. In: Volker Leppin / Hans-Jochen Schiewer (Hg.): Meister-Eckhart-Jahrbuch. Meister Eckhart aus theologischer Sicht, Bd. I, Stuttgart 2007, S. 71-95.

Mieth, Dietmar: Der europäische Pluralismus und die Menschenwürde, in: Franz Hubmann / Walter Raberger / Florian Uhl (Hg.): Linzer philosophisch-theologische Beiträge, Frankfurt a.M. 2007, S. 12-32.

Mieth, Dietmar: Welche ethischen Probleme entstehen bei der Anwendung prädikativer Gentests?, in: AOK Bundesverband (Hg.): AOK im Dialog, Bonn-Frankfurt a.M. 2007, S. 75-89.

Mieth, Dietmar: Gemeinsame Werte? Europa angesichts globaler Herausforderungen, in: Erwachsenenbildung. Vierteljahresschrift für Theorie und Praxis, 53. Jahrgang/Heft 2, 2007, S. 58-62.

Mieth, Dietmar: Theologen werden überall gebraucht, in: Attempto! Forum der Universität Tübingen 22, 2007, S. 24-25.

Mieth, Dietmar: Natur als Schöpfung tiefer erfahren, in: Oberschwaben Naturnah, hg. v. Bund für Naturschutz in Oberschwaben e.V., Jahresheft 2007, S. 6-7.

Mieth, Dietmar: Das Glück des Anderen. In: Forum. Pfarrblatt der katholischen Kirche im Kanton Zürich, 51. Jahrgang/Heft 2, 2007, S. 28.

Mieth, Dietmar: Umwelt – auch eine ethische Frage?, in: Tanja Gönner (Hg.): Umwelt und Zukunft. Prominente Antworten, Stuttgart 2007, S. 67.

Mieth, Dietmar: Sport als Spiegel der Gesellschaft. Bedeutung des Sports aus ethischer Sicht, in: Jahrbuch der Diözese Gurk 2008. Sport. Spiel. Spiritualität., hg. v. Bischöfliches Gurker Ordinariat, Klagenfurt 2007, S. 35-37.

Mieth, Dietmar: Mystik und Lebenskunst. Meister Eckhart – ein Lebensmeister, in: Viele Charismen, ein Leib. Ordenschristen in Kirche und Gesellschaft, hg. v. Ordensleute in der Fokolar- Bewegung, 19. Jahrgang/ Heft 2, Neue Stadt, Oberpframmern 2007, S. 28-32.

Mieth, Dietmar: Das bibeltheologische Auslegungsprogramm Meister Eckharts, in: Meditation. Zeitschrift für christliche Spiritualität und Lebensgestaltung, 33. Jahrgang/Heft 3, Ostfildern-Ruit 2007, S. 35-38.

Mieth, Dietmar: Macht Tugend glücklich? In: Orientierung. Katholische Blätter für weltanschauliche Information, 71. Jahrgang/Heft 21, 2007, S. 231-232.

Mieth, Dietmar: Wissen ohne Gewissheit, in: AOK-Bundesverband (Hg.): Gesundheit und Gesellschaft. Das AOK-Forum für Politik, Praxis und Wissenschaft, 10. Jahrgang/Heft 10, Bonn / Frankfurt a.M. 2007, S. 19.

Mieth, Dietmar: Was wollen wir können? Ethische und religiöse Überlegungen zur grünen Gentechnik, in: INKOTA-Brief. Zeitschrift zum Nord-Süd-Konflikt und zur konziliaren Bewegung, 35. Jahrgang/Heft 142, 2007, S. 16-17.

Mieth, Dietmar: Die Olympischen Werte. Ethische Verantwortung und pädagogischer Auftrag des Sports, in: Olympisches Feuer, Heft 4, 2007, S. 8-11.

Mieth, Dietmar: Embryonenschutz und Stammzellforschung, in: Lexikon der Familie, hg. v. Päpstlicher Rat für die Familie, Paderborn 2007, S. 174-182.

Mieth, Dietmar: PID im Kontext, in: Lexikon der Familie, hg. v. Päpstlicher Rat für die Familie, Paderborn 2007, S. 618-626.

Georg Mildenberger

Mildenberger, Georg / Regina Ammicht-Quinn / Gisela Badura-Lotter / Margarete Knödler-Pasch / Benjamin Rampp (Hg.): Wertloses Wissen. Fachunterreicht als Ort ethischer Reflexion, München 2007.

Mildenberger, Georg: Ethik in den Wissenschaften – Ethik in den Fächern, in: ebd., S. 52-66.

Mildenberger, Georg / Regina Ammicht-Quinn: Der Völkermord an den Armeniern und andere nicht nahe liegende Fragen: Ethische Verantwortung für Unterrichtsinhalte, in: ebd., S. 109-116.

Mildenberger, Georg: Ethisch-philosophische Fragen im Fach Mathematik, in: ebd., S. 190-201

Mildenberger, Georg / Benjamin Rampp: Ethisch-philosophische Fragen im Fächerverbund Geographie – Wirtschaft – Gemeinschaftskunde, in: ebd., S. 243-258.

Uta Müller

Müller, Uta: Glück – zwischen Philosophie und Sozialwissenschaften, in: Jochen Berendes (Hg.): Autonomie durch Verantwortung. Impulse für die Ethik in den Wissenschaften. Paderborn 2007, S. 161-176.

Müller, Uta: Körperlichkeit, Glück und Sport – philosophische Perspektiven, in: Sportwissenschaft. The German Journal of Sports Science, 37, 2007, S. 38-51.

Michael Nagenborg

Nagenborg, Michael / Hoffstadt, Christian / Peschke, Franz / Schulz-Buchta, Andreas (Hg.): Dekadenzen. Bochum; Freiburg 2007.

Nagenborg, Michael (Co-Guest Editor): (International Review of Information Ethics (IRIE), Vol. 07/2007: African Information Ethics Conference.

Nagenborg, Michael: Artificial moral agents: an intercultural perspective, in: International Review of Information Ethics 7, 2007 (http://www.i-r-i-e.net/inhalt/007/13-nagenborg.pdf).

Nagenborg, Michael: Ethical Regulations on Robotics in Europe, in: AI & Society, Online-Veröffentlichung am 3.8.2007.

Nagenborg, Michael: Ethik und Überwachung, in: R. Koschke et al. (Hg.): Informatik 2007, Informatik trifft Logistik, Bd. 1. Bonn 2007, S. 334-338.

Nagenborg, Michael: "Das Wort Hysterie sagt gar nichts" – Vom unmäßigen Medienkonsum in „Gegen den Strich“, in: C. Hoffstadt et al. (Hg.): Dekadenzen. Bochum, Freiburg 2007, S. 85-102.

Nagenborg, Michael: Eine Reise zu fremden Völkern – Wie ein japanisches RPG das Thema „Rassismus“ ins Spiel bringt, in: Tobias Bevc (Hg.): Computerspiele und Politik. Zur Konstruktion von Politik und Gesellschaft in Computerspielen, Münster 2007, S. 117-140.

Nagenborg, Michael / Mahha El-Faddagh: Genetische Informationen – Nutzungsrechte und der Schutz der informationellen Privatheit, in: Jochen Taupitz (Hg.): Kommerzialisierung des menschlichen Körpers. Berlin, Heidelberg, New York 2007, S. 227-234.

Albert Newen

Newen, Albert: Analytische Philosophie zur Einführung, Hamburg 2007.

Newen, Albert / T. Müller (Hg.): Logik, Begriffe, Prinzipien des Handelns, Paderborn 2007.

Newen, Albert / J. Horvath (Hg.): Apriorität und Analytizität : Eine Textsammlung von John Locke bis zur Gegenwart, Paderborn 2007.

Newen, Albert / U. Meixner: Focus: A Philosophy of Mind, Paderborn 2007.

Newen, Albert / M. Schrenk: Einführung in die Sprachphilosophie, Darmstadt 2007.

Newen, Albert / K. Vogely: Menschliches Selbstbewusstsein und die Fähigkeit zur Zuschreibung von Einstellungen (Theory of Mind), in: Hans Förstl (Hg.): Theory of mind: Neurobiologie und Psychologie sozialen Verhaltens, Berlin 2007, S. 99-116.

Newen, Albert / V. Hoffmann / M. Esfeld: Preface to Mental Causation, Externalism and Self-Knowledge, in: Erkenntnis 67, 2007, S. 147/148.

Newen, Albert / A. Zinck: Classifying Emotions: A Developmental Account, in: Synthese (2007), DOI: 10.1007/s11229-006-9149-2.

Newen, Albert / A. Bartels: Animal Minds and the Possession of Concepts, in: Philosophical Psychology 3, 2007.

Newen, Albert / G. Vosgerau: Thoughts, Motor Actions and the Self, in: Mind and Language, 22, 2007, S. 22-43.

Thomas Potthast

Potthast, Thomas (Hg.): Biodiversität – Schlüsselbegriff des Naturschutzes im 21. Jahrhundert? Reihe Naturschutz und Biologische Vielfalt, Bd. 48. Bundesamt für Naturschutz, Bonn, 237 S.

Potthast, Thomas: Was bedeutet „Leitwissenschaft“? Und übernehmen Biologie oder die „Lebenswissenschaften“ diese Funktion für das 21. Jahrhundert?, in: Jochen Berendes (Hg.): Autonomie durch Verantwortung. Impulse für die Ethik in den Wissenschaften, Paderborn 2007, S. 285-318.

Potthast, Thomas: Ökologe als Brücke zwischen Wissen und Moral der Natur?, in: Bernd Busch (Hg.): Jetzt ist die Landschaft ein Katalog voller Wörter. Beiträge zur Sprache der Ökologie. Valerio 5/2007, S. 138-145.

Potthast, Thomas: Biodiversität, Ökologie, Evolution – Epistemisch-moralische Hybride und Biologietheorie, in: Thomas Potthast (Hg.): Biodiversität – Schlüsselbegriff des Naturschutzes im 21. Jahrhundert? Reihe Naturschutz und Biologische Vielfalt. Bundesamt für Naturschutz,

Bonn, 2007, S. 57-88.

Potthast, Thomas / Reinhard Piechocki / Konrad Ott / Norbert Wiersbinski: Vilmer Thesen zu „Ökologischen Schäden“, in: Natur und Landschaft, 82, 2007, S. 253-261.

Thomas Potthast & Angela Weil: Heidrun Hesse zum Gedenken, in: Nachrichten der Gesellschaft für Ökologie, 37, 2007, S. 20.

Benjamin Rampp

Rampp, Benjamin / Regina Ammicht Quinn / Gisela Badura-Lotter / Margarete Knödler-Pasch / Georg Mildenberger (Hg.): Wertloses Wissen? Fachunterricht als Ort ethischer Reflexion. Bad Heilbrunn 2007.

Rampp, Benjamin / Georg Mildenberger: Ethisch-philosophische Fragen im Fächerverbund Geographie – Wirtschaft – Gemeinschaftskunde, in: Regina Ammicht Quinn / Gisela Badura-Lotter / Margarete Knödler-Pasch / Georg Mildenberger / Benjamin Rampp (Hg.): Wertloses

Wissen? Fachunterricht als Ort ethischer Reflexion. Bad Heilbrunn 2007. S. 243-258.

Olaf J. Schumann

Schumann, Olaf J. / M.-Y. Lee-Peuker / F. Scholtes (Hg.): Kultur – Ökonomie – Ethik, München, Mering, 2007, 366 S.

Schumann, Olaf J. / A. Brink (Hg.): Ausgewählte Forschungsgebiete, Themenheft der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (zfwu) 8/2 (2007), 122 S.

Schumann, Olaf J.: Das Recht auf Arbeit – historische Genese und philosophische Begründungen, in: M.-Y. Lee-Peuker / F. Scholtes / O. J. Schumann (Hg.): Kultur – Ökonomie – Ethik, München, Mering, 2007, S. 313-340.

Schumann, Olaf J.: Business Ethics Academy, in: Forum Wirtschaftsethik, 15. Jg. Nr. 4/2007, S. 13-17.

Mone Spindler

Spindler, Monika: Neue Konzepte für alte Körper: Ist Anti-Aging unnatürlich?, in: Heike Hartung / Dorothea Reimuth / Christiane Streubel / Angelika Uhlmann (Hg.): Graue Theorie. Die Kategorien Alter und Geschlecht im kulturellen Diskurs, Köln/Weimar/Wien 2007, S. 79-

101.

Spindler, Monika / Judith Rossow: Tagungsbericht: Geschichten mit und ohne Bart – Narrative Konstruktionen von Alter und Geschlecht, in: Zeitschrift für Psychotherapie und Sozialwissenschaft 9, 2007, 155-159.

Daniel Strech

Strech, Daniel: Vier Ebenen von Werturteilen in der medizinischen Nutzenevaluation. Eine Systematik zur impliziten Normativität in der Evidenz-basierten Medizin, in: Zeitschrift für ärztl. Fortbild. Qual.Gesundh.wes. (ZaeFQ) 101 (2007) 473–480.

Elfriede Walcher-Andris

Walcher-Andris, Elfriede: Is good not good enough? Psychostimulants in cognition enhancement and its ethical implications, in: Susumu Shimazono (Hg.): The Future of Life and Death: Contemporary Bioethics in Europe and Japan, Tokyo 2007.

Urban Wiesing

Wiesing, Urban / Bettina Schöne-Seifert / Alena M. Buyx / Johann S. Ach (Hg.): Gerecht behandelt?Rationierung und Priorisierung im Gesundheitswesen. Paderborn 2006. Zeitschrift für medizinische Ethik 53 (2007), S. 425-426.

Wiesing, Urban: Ethical Aspects of Limiting Residents’ Work Hours, in: Bioethics 21 (2007), S. 398-405.

Wiesing, Urban / Dagmar Schmitz: Vom Umgang mit Prognosen, Korrelationen und Wahrscheinlichkeiten. Prädiktive genetische Informationen in der Arbeitswelt, in: Jahrbuch für Recht und Ethik 15 (2007), S. 67-82.

Wiesing, Urban: Wie kann man Medikamente am Menschen erproben? Spektrum der Wissenschaft, Mai 2007, S. 102-105.

Wiesing, Urban / P. Enck: Vom Placebo zum Pseudoplacebo, in: Psychotherapie, Psychsomatik Medizinische Psychologie 57 (2007), S. 110.

Wiesing, Urban / Georg Marckmann: Ethische Konflikte in der onkologischen Forschung am Menschen, in: G. Marckmann / J.G. Meran (Hg.) Ethische Aspekte der Onkologischen Forschung. Köln 2007, S. 19-32.

Michael William

William, Michael: Mensch von Anfang an. Eine historische Studie zum Lebensbeginn im Judentum, Christentum und Islam. Freiburg 2007.

William, Michael: Hoffnung, die unter die Haut geht, Eine Stellungnahme zur neu entfachten Debatte zur Stammzellenforschung, in: www.kath-kirche-vorarlberg.at (Nov. 2007).

William, Michael: Zwischen Selbstbestimmung und Verzweiflung, Kommentar zur Debatte um eine verpflichtende Beratung im Zuge der Fristenlösung, in: www.kath-kirchevorarlberg.at/kkv/kkv-001.nsf/webmaster/frameset/1?opendocument (Dez. 2007).

———————————————————————————————————————————————————

2006

Regina Ammicht Quinn

Ammicht Quinn, Regina: Glück – der Ernst des Lebens, Freiburg i. Br. 2006.

Ammicht Quinn, Regina: Artikel „Emotion / Gefühl“, in: C. Hübenthal, J.-P. Wils (Hg.): Lexikon der Ethik (deutsch / niederländisch), Paderborn u.a. 2006.

Ammicht Quinn, Regina: Die Frage nach Gott und dem Bösen im Horizont (un)bewältigter Vergangenheit, in: Gunther Klosinski (Hg.): Über Gut und Böse. Wissenschaftliche Blicke auf die gesellschaftliche Moral, Tübingen 2006, S. 111-130.

Ammicht Quinn, Regina: Das Glück, die Sorge und die Seligkeit, in: Christ in der Gegenwart 10, 2006, S. 157-158.

Ammicht Quinn, Regina: Was hat Eva mit Maria zu tun? Theologie, Ethik und die Kategorie Geschlecht, in: Ursula Konnertz / Hille Haker / Dietmar Mieth (Hg.): Ethik – Geschlecht – Wissenschaft. Der ethical turn als Herausforderung für die interdisziplinären Geschlechterstudien, Paderborn 2006, S. 165-179.

Ammicht Quinn, Regina: Ein Lehrstück in Widersprüchen: Homosexualität und Moral, in: Diakonia 37(5), 2006, S. 340-347.

Ammicht Quinn, Regina: Diskurs, Praxis, Bewegung. Warum feministische Theologie notwendig ist, in: Herder Korrespondenz 8, 2006.

Ammicht Quinn, Regina: Dialogfähige Identitäten. Das „christliche Abendland“ und die Frage nach dem interreligiösen Dialog, in: Marianne Heimbach-Steins / Rotraud Wielandt / Reinhard Zintl (Hg.): Religiöse Identität(en) und gemeinsame Religionsfreiheit. Eine Herausforderung pluraler Gesellschaften, Würzburg 2006, S. 157-165.

Ammicht Quinn, Regina: Körper-Kult, in: Insicht. Bildung – Wissenschaft – Kultur 2, 2006, S. 14-15.

Ammicht Quinn, Regina: Von der Scham, im Leibe zu sein, in: Aufbruch. Zeitung für Religion und Gesellschaft 2, 2006, S. 2.

Ammicht Quinn, Regina: Schwulsein und Öffentlichkeit, in: Peter Frey (Hg.): 77 Wertsachen: Ws gilt heute? Freiburg i. Br. 2007, S. 33-35.

Susanne Beck

Beck, Susanne: Enhancement – die fehlende rechtliche Debatte eines gesellschaftlichen Problems, MedR 2006, S. 95-102.

Beck, Susanne: Anwendung bildgebender Verfahren als „Lügendetektoren“ im Strafverfahren, JR 2006, S. 146-150.

Beck, Susanne: Alter – eine neue Herausforderung für das Strafrecht in Europa?, in: Michal Tomasek (Hg.): Deutsch-Tschechisches Seminar zum Europäischen Strafrecht, Prag 2006, S. 50-67.

Beck, Susanne: Stammzellforschung und Strafrecht – zugleich eine Bewertung der Verwendung von Strafrecht in der Biotechnologie, Berlin 2006 (Doktorarbeit).

Monika Bobbert

Bobbert, Monika: Ethical Questions Concerning Research on Human Embryos, Embryonic Stem Cells and Chimeras, in: Biotechnology Journal 1(4), 2006, S. 1352-1369.

Bobbert, Monika: Einheitliche Gesundheitsversorgung oder Basisabsicherung mit privater Zusatzversicherung? Grundzüge einer Ethik des Gesundheitswesens, in: Karl Gabriel (Hg.): Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften, Thema Gesundheit – Ethik – Politik. Sozialethik in der Gesundheitsversorgung 47, 2006, S. 215-240.

Bobbert, Monika: Grundfragen der Pflegeethik, in: Stefan Schulz / Klaus Steigleder / Norbert Paul / Heiner Fangerau (Hg.): Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin. Frankfurt/M. 2006, S. 117-130.

Bobbert, Monika: Lebensbeginn: Grenzen der Verfügbarkeit aus moraltheologischer Sicht, in: Ulrich Körtner / Franz Haslinger (Hg.): Lebensanfang und Lebensende in den Weltreligionen. Beitrage zu einer interkulturellen Medizinethik, Neukirchen-Vluyn 2006, S. 35-50.

Bobbert, Monika / Regina Ammicht Quinn / Hille Haker / Marianne Heimbach-Steins / Ulrike Kostka / Dagmar Mensink / Mechtild Schmedders / Susanna Schmidt / Marlies Schneider: Frauen in der Praxis der Reproduktionsmedizin und im bioethischen Diskurs – eine Intervention, in: Konrad Hilpert / Dietmar Mieth (Hg.): Kriterien biomedizinischer Ethik. Theologische Beiträge zum gesellschaftlichen Diskurs, Freiburg/Br. 2006, S. 444-470.

Cordula Brand

Brand, Cordula / L. Kovács / M. Willam: Wie funktioniert Bioethik? Tagung des Graduiertenkollegs ‚Bioethik’ am Interfakultären Zentrum für Ethik in den Wissenschaften der Universität Tübingen, in: Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 15(1), 2006, S. 122-124.

Julia Dietrich

Dietrich, Julia / Uta Müller-Koch (Hg.): Ethik und Ästhetik der Gewalt. Paderborn 2006: mentis.

Dietrich, Julia: Zur Methode ethischer Urteilsbildung in der Umweltethik, in: Uta Eser / Albrecht Müller (Hg.): Umweltkonflikte verstehen und bewerten: Ethische Urteilsbildung im Natur und Umweltschutz. München 2006: oekom, S. 177-193.

Dietrich, Julia: Zur Interdisziplinarität zwischen Biologie und Ethik – ein Praxisbericht, in: Praxis der Naturwissenschaften/ Biologie in der Schule, 2006, S. 22-26.

Dietrich, Julia: Corinna Hößle. Moralische Urteilsfähigkeit, in: Zeitschrift für die Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE) 2, 2006, S. 158.

Dietrich, Julia / Lilian Marx-Stölting / Georg Mildenberger / Alexandra Tyroller / Lieske Voget: Zwischen Politik und Alltag. Konkrete Diskurse an Schulen und Hochschulen zum Einsatz moderner Biotechnologien in Medizin und Landwirtschaft, in: Zeitschrift für die Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE) 2, 2006, S. 146-156.

Dietrich, Julia / Gisela Badura-Lotter: Ethische Urteilsbildung im Biologieunterricht – das Beispiel ‚Embryonale Stammzellen’, in: Praxis der Naturwissenschaften/Biologie in der Schule, 2006, S. 13-21.

Uta Eser

Eser, Uta: Konfliktfall ‚Amerikanischer Stinktierkohl’: Gebietsfremde Arten zwischen xenophoben Klischees und Naturidealen, in: Uta Eser / Albrecht Müller (Hg.): Umweltkonflikte verstehen und bewerten: Ethische Urteilsbildung im Natur- und Umweltschutz, München 2006: oekom-verlag.

Eser, Uta / Albrecht Müller (Hg.): Umweltkonflikte verstehen und bewerten. Ethische Urteilsbildung im Natur- und Umweltschutz, München 2006: oekom-verlag.

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie: Evolutionäre Ethik, in: Marcus Düwell / Christoph Hübenthal / Micha H. Werner (Hg.): Handbuch Ethik. 2. Aufl., Stuttgart: Metzler 2006, S. 347-352.

Engels, Eve-Marie: Charles Darwins moralischer Sinn – Zu Darwins Ethik der Gewaltlosigkeit, in: Julia Dietrich / Uta Müller-Koch (Hg.): Ethik und Ästhetik der Gewalt. Paderborn: Mentis 2006, S. 303-328.

Engels, Eve-Marie: Charles Darwin’s moral sense – on Darwin’s ethics of non-violence, in: Deutsche Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie (Hg.): Annals of the History and Philosophy of Biology 10/2005, Göttingen: Universitätsverlag 2006, S. 31-54.

Engels, Eve-Marie: Animal. Ethics, in: Religion Past and Present, Vol. I, Encyclopedia of Theology and Religion, hrsg. von Hans Dieter Betz / Don S. Browning / Bernd Janowski / Eberhard Jüngel, Leiden: Brill 2006, S. 244-245.

Engels, Eve-Marie: Essay: Ethische Aspekte der genetischen Veränderung der Natur, in: William K. Purves et al. (Hg.): Biologie, 7. Aufl., aus dem Engl. übersetzt von A. Held et al., Deutsche Übersetzung hrsg. von Jürgen Markl, München 2006: Spektrum Akademischer Verlag, S. 194-196.

Jochen Fehling

Fehling, Jochen: Selbstbestimmtheitsorientierte Risikoethik. Eine ethische Einordnung des „Value of a Statistical Life“. Vorstellung eines Dissertationsprojekts, in: Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik, 7(2), 2006, 263-272.

Fehling, Jochen: A Monetary Assessment of Death Risks in the Health System? Proposal for an Embedding of the Concept of the Value of a Statistical Life into a Participative Process of Political Decision-Making, in: The Future of Life and Death, hrsg. von Susumu Shimazono, Graduate School of Humanities and Sociology, Universität Tokio 2006, S. 78-94.

Arianna Ferrari

Ferrari, Arianna: Genetically modified laboratory animals in the name of the 3Rs?, in: ALTEX 23(4), 2006, S. 294-307.

Ferrari, Arianna: Rezension: C. Gericke, A. Reinke: Was Sie schon immer über Tierversuche wissen wollten, in: ALTEX 23(4), 2006, S. 272-273.

John-Stewart Gordon

Gordon, John-Stewart: Die moralischen und rechtlichen Dimensionen der Abtreibungsproblematik, in: Conjectura 10 (2), 2005, S. 43-62 (erschienen 2006).

Gordon, John-Stewart: Justice or Equality?, in: Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik, 7(2), 2006, S. 183-201.

Vera Hemleben

Hemleben, Vera / R.A. Volkov / N.Y. Komarova / U. Zentgraf: Molecular cell biology: epigenetic gene silencing in plants, in: K. Esser / U. Lüttge / W. Beyschlag / J. Murata (Hg.): Progr. Botany Progress in Botany, Vol. 67, Berlin, Heidelberg, New York 2006: Springer Verlag, S. 101-133.

Hemleben, Vera / G.W. Grimm / S.S. Renner / A. Stamatakis: A nuclear ribosomal DNA phylogeny of Acer inferred with maximum likelihood, splits graphs, and motif analyses of 606 sequences. Evolutionary Bioinformatics 2, 2006, S. 279-294.

Hemleben, Vera / G.W. Grimm / K. Stögerer / K.T. Ertan / H. Kitazato / M. Kucera: Diversity of rDNA in Chilostomella: molecular differentiation patterns and putative hermit types. Marine Micropaleontology. doi:10.1016/j.marmicro.2006.07.005, 2006.

Eilert Herms

Herms, Eilert: Wahrheitsanspruch und Gewaltverzicht, in: F. Schweitzer (Hg.): Religion, Politik und Gewalt. Kongressband des XII. Europäischen Kongresses für Theologie, 18-22. September 2005 in Berlin, Gütersloh 2006, S. 58-89.

Herms, Eilert: Gewalt und Freiheit, in: Julia Dietrich / Uta Müller-Koch (Hg.): Ethik und Ästhetik der Gewalt. Paderborn 2006, S. 283-300.

Herms, Eilert: Das Gehirn und seine Wirklichkeit. Hirnforschung als Theologie bei Gerhard Roth, in: G. Linde, R. Purkarthofer, H. Schulz, P. Steinacker (Hg.): Theologie zwischen Pragmatismus und Existenzdenken (FS H. Deuser), Marburg 2006, S. 175-184.

Beate Herrmann

Herrmann, Beate: Schönheitsideal und medizinische Körpermanipulation: Invasive Selbstgestaltung als Ausdruck autonomer Entscheidung oder „sozialer Unterwerfung“?, in: Zeitschrift für Ethik in der Medizin 18, 2006, S. 71-80.

Herrmann, Beate: Body Shopping? Der Körper zwischen Unverfügbarkeit und Vermarktung, in: Silke Schicktanz, Simone Ehm (Hg.): Körper als Maß? Biomedizinische Eingriffe und ihre Auswirkungen auf Körper- und Identitätsverhältnisse, Stuttgart 2006: Hirzel-Verlag, S. 207-224.

Herrmann, Beate: Gerechtigkeitstheoretische Probleme der Verwertung und Vermarktung von Körpersubstanzen, in: Sigrid Graumann, Katrin Grüber (Hg.): Biomedizin im Kontext. Beiträge aus dem Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft, Bd. 3, Münster u. a. 2006: LIT-Verlag, S. 261-277.

Elisabeth Hildt

Hildt, Elisabeth: Autonomie in der biomedizinischen Ethik. Genetische Diagnostik und selbstbestimmte Lebensgestaltung, Frankfurt/M. 2006: Campus, 529 Seiten.

Hildt, Elisabeth: Electrodes in the brain: Some anthropological and ethical aspects of deep brain stimulation, in: International Review of Information Ethics 5, 2006, S. 33-39.

Robert Horres

Horres, Robert: Biopolicy in Democratic Societies: German and Japanese Perspectives, in: Matsuda Jun (Hg.): Seimei kea to hikakubunkaronteki kenkyû to sono seika ni motozuku jôhô no shûseki to hatsugen. Shizuoka 2006: Shizuoka daigaku, S. 80-87.

Horres, Robert / Hans Dieter Ölschleger / Christian Steineck: Cloning in Japan: Public Opinion, Expert Counceling and Bioethical Reasoning, in: Heiner Roetz (Hg.): Cross-Cultural Issues in Bioethics. The Example of Human Cloning. Amsterdam 2005: Rodopi, S. 17-49.

Ursula Konnertz

Konnertz, Ursula / H. Haker / D. Mieth (Hg.): Ethik Geschlecht Wissenschaft. Der „ethical turn“ als Herausforderung für die interdisziplinären Geschlechterstudien, Paderborn 2006.

Konnertz, Ursula: Chatila oder der Fährmanntest. Zur Verknüpfung von Ethik und Geschlechterdifferenz bei Simone de Beauvoir, in: Hille Haker / Ursula Konnertz / Dietmar Mieth (Hg.): Ethik Geschlecht Wissenschaft. Der ethical turn als Herausforderung für die interdisziplinären Geschlechterstudien, Paderborn 2006.

Teodora Manea

Manea, Teodora: Interpretarea naturalului a normă etică a socialului (Die Interpretation des „natürlichen“ als ethische Norm der Gesellschaft), in der rumänischen Zeitschrift „Hermeneia“.

Manea, Teodora: Criza reprezentărilor despre „om“ in bioetica actuală. Fracturi ontologice şi „poduri“ interdisciplinare, (Die Krise der Menschenbilder in der gegenwärtigen Bioethik. Ontologische Brüche und interdisziplinäre Brücke), in: Educatia in Bioetica si drepturile omului in Romania, CNR UNESCO, Bucuresti 2006, S. 219-231.

Manea, Teodora: Neue Wahrnehmungen des Körpers durch Biotechnologien, in: „Biopolitik“ (im Druck).

Georg Marckmann

Marckmann, Georg / J. Meran (Hg.): Ethische Aspekte der onkologischen Forschung. Köln 2006: Deutscher Ärzteverlag.

Marckmann, Georg: Schwerpunkt-Ausgabe „Ethics of Information Technology in Medicine and Health Care“ der Zeitschrift „International Review of Information Ethics“ (IRIE) 5, 09/2006, www.ir-i-e.net/.

Marckmann, Georg / U. Wiesing: Vogelgrippe: Eine neue Pandemie – alte ethische Probleme, in: Deutsches Ärzteblatt 103(27), 2006, S. 1886-1888.

Marckmann, Georg: Standards im Gesundheitswesen – eine ethische Bewertung, in: Public Observer 25, 2006, S. 4-9.

Marckmann, Georg / U. Wiesing: Avian influenza: A possible new human pandemic with old ethical problems, in: World Medical Journal 52(1), 2006, S. 3-5.

Marckmann, Georg / K. Goodman: Introduction: Ethics of Information Technology in Health Care, in: International Review of Information Ethics 5(1), 2006, S. 2-5 (www.i-r-i-e.net/).

Marckmann, Georg: Konsequenzen des demographischen Wandels für die medizinische Versorgung im Krankenhaus der Zukunft, in: A. Thiede / H.-J. Gassel: Krankenhaus der Zukunft. Heidelberg 2006: Dr. Reinhard Kaden Verlag, S. 31-38.

Marckmann, Georg: Ethische Entscheidungen am Lebensende, in: S. Kränzle / C. Seeger / U. Schmid: Palliative Care. Heidelberg 2006: Springer Medizin Verlag, S. 75-82.

Marckmann, Georg: Verteilungsgerechtigkeit in der Gesundheitsversorgung, in: S. Schulz / K. Steigleder / H. Fangerau / NW. Paul (Hg.): Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin. Eine Einführung, Frankfurt am Main 2006: Suhrkamp, S. 183-208.

Marckmann, Georg: Public Health und Ethik, in: S. Schulz / K. Steigleder / H. Fangerau / NW. Paul (Hg.): Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin. Eine Einführung, Frankfurt am Main 2006: Suhrkamp, S. 209-223.

Marckmann, Georg / U. Wiesing: Ethische Konflikte in der onkologischen Forschung, in: G. Marckmann / JG. Meran (Hg.): Ethische Aspekte der onkologischen Forschung. Köln 2006: Deutscher Ärzteverlag, S. 19-32.

Marckmann, Georg / F. Mayer / J.T. Hartmann: Ethische Fragen bei der Zulassung onkologischer Therapien: Eine Fallstudie, in: G. Marckmann / JG. Meran (Hg.): Ethische Aspekte der onkologischen Forschung. Köln 2006: Deutscher Ärzteverlag, S. 79-90.

Marckmann, Georg: Alter als Verteilungskriterium in der Gesundheitsversorgung, in: B. Schöne-Seifert / A. Buyx / J. Ach: Gerecht behandelt? Paderborn 2006: Mentis Verlag, S. 163-181.

Marckmann, Georg: Vom Mangel in die Rationierung? Ethische Überlegungen zur Mittelknappheit im Gesundheitswesen, in: P. Atteslander / E. Doppelfeld / J. Gostomzyk / K. Zapotoczky (Hg.): Grenzsetzungen in modernen Gesundheitssystemen. Trauner Verlag Universität 2006.

Lilian Marx-Stölting, geb. Schubert

Marx-Stölting, Lilian: Pharmakogenetik und Pharmakogentests. Biologische, wissenschaftstheoretische und ethische Aspekte des Umgangs mit genetischer Variation. Reihe Ethik in der Praxis/ Studien Band 27 (hg. von Hans-Martin Sass), Münster 2007.

Marx-Stölting, Lilian: Ethical Implications of Pharmacogenetics: Shaping the Future of the Field, in: Current Pharmacogenomics 4(3), 2006, S. 261-269.

Marx-Stölting, Lilian: Ethical considerations in Pharmacogenetics: why care?, in: The Pharmacogenomics Journal (Advance Online Publication 10.10.2006, Printversion im Druck).

Marx-Stölting, Lilian / Julia Dietrich / Markus Kosuch / Georg Mildenberger / Alexandra Tyroller / Lieske Voget: Zwischen Politik und Alltag: Konkrete Diskurse an Schulen und Hochschulen zum Einsatz moderner Biotechnologien in Medizin und Landwirtschaft, in: Zeitschrift für die Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE) 2, 2006, S. 146-156.

Petra Michel-Fabian

Michel-Fabian, Petra: Ethik in der Raumplanung, in: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hg.): Handwörterbuch der Raumordnung. Hannover 2006: Verlag der ARL, S. 228-233.

Dietmar Mieth

Mieth, Dietmar: Scuola di Etica, Queriniana, Brescia 2006.

Mieth, Dietmar / Christoph Rehmann-Sutter / Marcus Düwell (Hg.): Bioethics in Cultural Contexts, Reflections on Methods and Finitude, Dordrecht 2006.

Mieth, Dietmar / Konrad Hilpert (Hg.): Kriterien biomedizinischer Ethik, Freiburg-Basel-Wien 2006.

Mieth, Dietmar / Ursula Konnertz / Hille Haker (Hg.): Ethik – Geschlecht – Wissenschaft, Paderborn 2006.

Mieth, Dietmar: Wissenschaft und Religion: Wer erklärt uns die Welt? Das Beispiel der Lebenswissenschaften, in: Heinrich Böll Stiftung (Hg.): Die Verfasstheit der Wissenschaftsgesellschaft, Münster 2006, S. 320-332.

Mieth, Dietmar: The Need for Ethical Evaluation in Biomedicine and Biopolitics, in: Rehmann-Sutter / Düwell / Mieth (Hg.): Bioethics in Cultural Contexts, Reflections on Methods and Finitude, Dordrecht 2006, S. 21- 43.

Mieth, Dietmar / Christoph Baumgartner: Biopatentierung – Ziele, Probleme und ethische Aspekte, in: Hilpert / Mieth (Hg.): Kriterien biomedizinischer Ethik, Freiburg-Basel-Wien 2006, S. 275-293.

Mieth, Dietmar: Die Sehnsucht nach einem Leben ohne Leiden. Ein Recht auf Nicht-Leiden?, in: Kriterien biomedizinischer Ethik, Freiburg-Basel-Wien 2006, S. 133- 157.

Mieth, Dietmar: Die ungeteilte Menschenwürde. Christliche Bioethik im gesellschaftlichen Diskurs, in: Hoffmann / Schweidler (Hg.): Normkultur versus Nutzenkultur, Berlin 2006, S. 57-82.

Mieth, Dietmar: Ethik in Entscheidungsprozessen von Gremien, in: Entscheiden – Bausteine zur Philosophie, Interdisziplinäre Schriftenreihe des Humboldt-Studienzentrums Universität

Ulm, Bd. 25, Ulm 2006, S. 117-136.

Mieth, Dietmar: Towards an Ethic of Sport in Contemporary Culture, in: The World of Sport today. A field of Christian mission, Vatican 2006, S. 23- 44.

Mieth, Dietmar: The Role and backgrounds of Religious, Ethical, Legal and Social Issues in the Progress of Science, in: Werner G. Jeanrond / Andreas Mayes (Hg.),: Recognising the Margins, (Festschrift Sean Freyne) The Columba Press 2006, S. 321-334.

Mieth, Dietmar: Das Tötungsverbot in ethischer Reflexion, in: Hans Joas (Hg.): Die Zehn Gebote. Ein widersprüchliches Erbe? Köln, Weimar, Wien 2006, S. 47-64.

Mieth, Dietmar: Patientenverfügung – grenzenlose Selbstbestimmung? Benjamin Franklin Lecture, Berlin, Charité 2006 (Sonderheft der Charité).

Mieth, Dietmar: Zeichen der Zeit – eine theologisch-ethische Betrachtung, in: Peter Hünermann u.a. (Hg.): Das zweite Vatikanische Konzil und die Zeichen der Zeit heute, Freiburg 2006, S. 85-102.

Mieth, Dietmar / Christof Mandry: Europa als Wertgemeinschaft, in: Michael Fischer / Heinrich Badura (Hg.): Politische Ethik I, Frankfurt a.M. u.a. 2006, S. 35-61.

Mieth, Dietmar: Stem Cells: The Ethical Problems of Using Embryos for Research, in: The Journal of Contemporary Health Law and Policy, 22(2), 2006, S. 439-447.

Mieth, Dietmar: Mystik. Eine Sehnsucht des Menschen und ein vielschichtiges Phänomen, in: Hirschberg 59, 2006, S. 707-713.

Mieth, Dietmar: Gewalt im Film oder das Spiel der Ästhetik mit der Ethik, in: Uta Müller-Koch / Julia Dietrich (Hg.): Ethik und Ästhetik der Gewalt, Paderborn 2006, S. 79-100.

Mieth, Dietmar: Leistungsfähig – nützlich – zweckmäßig. Leben ist mehr!, in: Am Leben teilhaben Bd.1, hrsg. von der Kath. Behindertenhilfe 2006, S. 29-38.

Mieth, Dietmar: Weltoffenes Christsein. Alfons Auers Beitrag zur Erneuerung der Moraltheologie, in: Herder Korrespondenz, 60(1), 2006, S. 29-33.

Mieth, Dietmar: Intervention als Unterbrechung, in: „Thema Jugend“ – Zeitschrift für Jugendschutz und Erziehung 3, 2006, S.2-4.

Mieth, Dietmar: Wertorientierung und Gesellschaft im Wandel, in: Ernsperger / Fischer / Fürst / Himmel (Hg.): Kursbuch Pastoral, Rheinbach 2006, S. 187-91.

Mieth, Dietmar: Grüne Gentechnik – gesellschaftliche Verantwortung, in: Zur Debatte, hrsg. von der Kath. Akademie in Bayern, Jahrgang 36, S. 32-33.

Mieth, Dietmar: Gesunde Babys – um jeden Preis? Diskussion mit Asa Kasher, in: Chrismon 6, 2006, S. 26-29.

Mieth, Dietmar: Weder auf Stelzen noch auf Knien, in: Forum 23, 2006, S. 5-6.

Mieth, Dietmar: Die Herausforderung des Gewissens: Mündigkeit und Verantwortung, in: Bernhard Sill (Hg.): Gewissen, Paderborn 2006, S. 429-432.

Mieth, Dietmar: Laudatio für E.W. Böckenförde, in: ThQ 186, 2006, S. 9-12.

Mieth, Dietmar: Menschenbild und Ethik in den Biowissenschaften. Ethische Leitsätze, in: Georg Hofmeister (Hg.): Was können, was dürfen wir tun? (Hofgeismarer Protokoll 341) Hofgeismar 2006, S. 19-20.

Mieth, Dietmar: Menschenwürde im Menschenbild, in: Wolfgang Beer, Edith Droste (Hg.): Biopolitik im Diskurs, Bundeszentrale für Politische Bildung, Bonn 2006, S. 123-124.

Mieth, Dietmar: Schöpfung tiefer erfahren, in: KNA-Mosaik 27 (4. Juli 2006).

Mieth, Dietmar: Ich brauche dich, du überflüssiger und überfließender Gott, in: Publik Forum „Ich brauche dich…“ Publik-Forum-Extra 2006, S. 28-30.

Mieth, Dietmar: Art. ‚Hochmut’ (superbia) und ‚Neid’ (invidia), in: Zürcher Kath. Pfarrblatt, Nov./Dez. 2006.

Mieth, Dietmar: Beitrag zu: 77 Wertsachen, Was gilt heute?, hrsg. von Peter Frey, Freiburg i.Br. 2006, S. 55-57.

Mieth, Dietmar: „Gewissen“, in: Lexikon der Ethik, hrsg. von Jean-Piere Wils, Christoph Hübenthal, Paderborn-München 2006, S. 125-133.

Georg Mildenberger

Mildenberger, Georg / Julia Dietrich / Markus Kosuch / Lilian Marx-Stölting / Alexandra Tyroller / Lieske Voget: Zwischen Politik und Alltag – Konkrete Diskurse an Schulen und Hochschulen zum Einsatz moderner Biotechnologien in Medizin und Landwirtschaft, in: Zeitschrift für die Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE) 2, 2006, S. 146-156.

Mildenberger, Georg / Julia Dietrich / Markus Kosuch / Lilian Marx-Stölting / Albrecht Müller / Alexandra Tyroller / Lieske Voget: Konkrete Diskurse an Schulen und Hochschulen, in: Gen-ethischer Informationsdienst, GID 177, Aug./Sept. 2006.

Uta Müller-Koch

Müller-Koch, Uta / Julia Dietrich: Ethik und Ästhetik der Gewalt, Paderborn 2006.

Müller-Koch, Uta: Gewalt und Körperlichkeit – eine philosophische Perspektive, in: Julia Dietrich / Uta Müller-Koch (Hg.): Ethik und Ästhetik der Gewalt. Paderborn 2006, S. 243-259.

Martin Nettesheim

Nettesheim, Martin: Grundfreiheiten und Grundrechte in der Europäischen Union – Auf dem Weg zur Verschmelzung?, hrsg. vom Zentrum für Europäisches Wirtschaftsrecht, Bonn 2006.

Albert Newen

Newen, Albert / K. Vogeley: Menschliches Selbstbewusstsein und die Fähigkeit zur Zuschreibung von Einstellungen (Theory of Mind), in: Förstl (Hg.): Theory of Mind, Berlin 2006: de Gruyter, S. 99-116.

Newen, Albert / N. David / B. Bewernick / S. Lux / G. R. Fink / N. J. Shah / K. Vogeley: The Self-Other Distinction in Social Cognition – Perspective-taking and agency in a virtual ball-tossing game, Journal of Cognitive Neuroscience 2006, 18, 898-910.

Newen, Albert / L. Schilbach / A. Ritzl / N.C. Krämer / K. Zilles / G.R. Fink / K. Vogeley: Being with virtual others: Neural correlates of social interaction. Neuropsychologia 2006.

Thomas Potthast

Potthast, Thomas (Hg.): Karl August Möbius: Die Auster und die Austernwirtschaft. Ostwalds Klassiker der exakten Wissenschaften, Band 268. Erweiterte Neuausgabe, Harri Deutsch, Frankfurt a.M., LXIV + 130 S.

Potthast, Thomas: Naturschutz und Naturwissenschaft – Symbiose oder Antagonismus? Zur Beharrung und zum Wandel prägender Wissensformen vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart, in: Hans-Werner Frohn / Friedemann Schmoll (Hg.): Natur und Staat. Staatlicher Naturschutz in Deutschland 1906-2006. Bundesamt für Naturschutz, Bonn, S. 343-444.

Potthast, Thomas: Justifying and discovering the nature of ecosystems in Anglo-American and Continental Contexts: From concepts to objects and vice-versa, in: Jutta Schickore / Friedrich Steinle (Hg.): Revisiting discovery and justification, Archimedes Series, Cambridge MA, MIT-Press, S. 197-214.

Potthast, Thomas: Life Essay: Wann und warum sollen wir zur Förderung und Erhaltung natürlicher Prozesse aktiv in Naturschutzgebiete eingreifen?, in: William K. Purves / David Sadava / Craig Heller / Gordon H. Orians: Biologie. Deutsche Ausgabe hg. von Jürgen Markl, Heidelberg: Spektrum, S. 838-840.

Potthast, Thomas: Konfliktfall Prozessschutz: Warum sollen und wie können „natürliche Prozesse“ in der Praxis geschützt werden?, in: Uta Eser / Albrecht Müller (Hg.): Umweltkonflikte verstehen und bewerten: Ethische Urteilsbildung im Natur- und Umweltschutz. Oekom, München, S. 121-147.

Potthast, Thomas: Einleitung: Historische und ökologietheoretische Perspektiven auf Karl August Möbius’ Schrift „Die Auster und die Austernwirthschaft“ und den Biozönose-Begriff, in: Thomas Potthast (Hg.): Karl August Möbius: Die Auster und die Austernwirtschaft. Ostwalds Klassiker der exakten Wissenschaften, Band 268. Erweiterte Neuausgabe, Harri Deutsch, Frankfurt a.M., S. VII-XXXIV.

Potthast, Thomas: Was ist Naturschutz? (Kurzstatement), in: Natur und Landschaft 81(4), 2006, S. 191.

Olaf J. Schumann

Schumann, Olaf J.: Politische Ökonomie, Themenheft der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (zfwu) 7(2), 2006.

Schumann, Olaf J.: Wirtschaftsethische Aspekte ökonomischer Theoriebildung aus konstruktivistischer Perspektive, in: G. Rusch (Hg.): Konstruktivistische Ökonomik. Marburg: Metropolis, S. 55-91.

Daniel Strech

Strech, Daniel: Implicit normativity in empirical data from death and life studies, in: Susumu Shimazono: The Future of Life and Death: Contemporary Bioethics in Europe and Japan, Tokyo 2006: University of Tokyo and Sangensha Publishers Inc.

Elfriede Walcher-Andris

Walcher-Andris, Elfriede: Ethische Aspekte des pharmakologischen Cognition Enhancement am Beispiel des Gebrauchs von Psychostimulantien durch Kinder und Jugendliche, in: Ethik in der Medizin, Organ der Akademie für Ethik in der Medizin 18(1), März 2006, S. 27-36.

Urban Wiesing

Wiesing, Urban / Manfred Georg Krukemeyer / Georg Marckmann (Hg.): Krankenhaus und soziale Gerechtigkeit. Stuttgart 2006: Schattauer.

Wiesing, Urban / Daniela Boltres / Frank Töpfer: Richard Koch im Nationalsozialismus und in der sowjetischen Emigration, in: Medizinhistorischen Journal 41, 2006, S. 157-186.

Wiesing, Urban / Matthis Synofzik: Eine Frage der Haltung: Die Geist-Gehirn-Frage und ihre Transformation, in Zeitschrift für medizinische Ethik 52, 2006, S. 27-44.

Wiesing, Urban: Die ästhetische Chirurgie – eine Skizze der ethischen Probleme, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 52, 2006, S. 139-154.

Wiesing, Urban / Dagmar Schmitz: Just a medical family history?, in: British Medical Journal 332, 2006, S. 297-299.

Wiesing, Urban / Hans-Jörg Ehni: Placebos in klinischen Versuchsreihen. Eine vergleichende Analyse der internationalen Richtlinien, in: Zeitschrift für Ethik in der Medizin 18, 2006, S. 223-237.

Wiesing, Urban: Zur Geschichte der Verbesserung des Menschen. Von der restitutio ad integrum zur transformatio ad optimum?, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 52, 2006, S. 323-338.

Wiesing, Urban: Rezension: Ruud ter Meulen / Nicola Biller-Andorno / Christian Lenk / Reidar Lie (Hrsg.): Evidence-based Practice in Medicine & Health Care. A Discussion of the Ethical Issues, Berlin u.a. (Springer) 2005, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 52(3), 2006, S. 312-313.

Wiesing, Urban / Georg Marckmann): Avian influenza: A possible new human pandemic with old ethical problems, in: World Medical Journal 52(1), März 2006, S. 3-5.

Wiesing, Urban / Georg Marckmann: Die Vogelgrippe: Eine neue Pandemie –alte ethische Probleme?, in: Deutsches Ärzteblatt 102, 2006, S. C-1561-1563.

Wiesing, Urban: Richard Koch: Für den Sederabend der Pesachnacht 14. Nisan 5706, in: Kalonymos 9(1), 2006, S. 1-3, hrsg. vom Salomon Ludwig Steinheim-Institut in Zusammenarbeit mit Frank Töpfer und Urban Wiesing.

Wiesing, Urban / Georg Marckmann: Implizite Rationierung im Krankenhaus. Ethische Implikationen am Beispiel der DRG-Vergütung, in: Manfred Georg Krukemeyer / Georg Marckmann / Urban Wiesing (Hg.): Krankenhaus und soziale Gerechtigkeit. Stuttgart 2006: Schattauer, S. 72-99.

Wiesing, Urban: Gesundheit in Europa: Pluralität der Regionen und Kulturen, in: Klaus Zapotoczky (Hg.): Grenzsetzungen in modernen Gesundheitssystemen. Linz 2006: Trauner Verlag, S. 45-58.

Wiesing, Urban / Georg Marckmann: Medizinethik, in: Marcus Düwell / Christoph Hübenthal / Micha H. Werner (Hg.): Handbuch Ethik. Stuttgart 2002: J.B. Metzler Verlag, S. 268-

272; 2. Aufl. Stuttgart 2006, S. 274-279.

Wiesing, Urban: Medicine and Hubris – The Case of Reproductive Medicine, in Constantinos Deltas / Elenie M. Kalokairinou / Sabine Rogge (Hg.): Progress in Science and the Danger of Hubris. Münster, New York, München, Berlin 2006: Waxmann, S. 127-136.

Wiesing, Urban / Georg Marckmann: Ethische Konflikte in der onkologischen Forschung am Menschen, in: G. Marckmann / J.G. Meran (Hg.): Ethische Aspekte der onkologischen Forschung. Köln 2006: Deutscher Ärzteverlag, S. 19-32.

———————————————————————————————————————————————————