Publikationen aus dem IZEW

Die Übersicht dokumentiert die ethisch relevanten Publikationen von Mitgliedern des IZEW (MitarbeiterInnen, Mitglieder des Wissenschaftlichen Rates und in dem jeweiligen Jahr am IZEW aktive assoziierte WissenschaftlerInnen).

 

  • 2011

  • Ältere Publikationen

 

 

2016

Cordula Brand

Brand, C. (Ed.) (2016): Dual-Process Theories in Moral Psychology. Interdisciplinary Approaches to Theoretical, Empirical and Practical Considerations. Wiesbaden: Springer VS.

Brand, C. (2016): Dimensions of Moral Intuitions - Metaethics, Epistemology and Moral Psychology. In: C. Brand (Ed.): Dual-Process Theories in Moral Psychology. Interdisciplinary Approaches to Theoretical, Empirical and Practical Considerations. Wiesbaden: Springer VS, 19-40.

 

Marie-Christine Fregin

Fregin, M.-C./ Richter, P./ Schreiber, B./ Wüstenhagen, S./ Dietrich, J./ Frankenberger, R./ Schmidt, U. & Walgenbach, P. (2016). Führungsverantwortung in der Hochschullehre. Zur Situation in den MINT-Fächern und Wirtschaftswissenschaften an Universitäten in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Thüringen. Tübingen: IZEW (Materialien zur Ethik in den Wissenschaften, Band 12).

Jessica Heesen

Heesen, Jessica, Big data for a fairer democracy? International Review for Information Ethics (IRIE), Vol. 25, 5/2016, http://www.i-r-i-e.net/inhalt/024/IRIE-024-03.pdf

Heesen, Jessica, Prävention, Freiheit und Demokratie. In: Regina Ammicht Quinn (Hg.): Gutachten für den 21. Deutschen Präventionstag am 6./7. Juni 2016 in Magdeburg. Prävention und Freiheit. Zur Notwendigkeit eines Ethik-Diskurses, Tübingen 2016, 49 – 60, http://www.praeventionstag.de/html/download.cms?id=500&datei=Gutachten_21DPT-500.pdf

Heesen, Jessica, Was auf uns zukommt – Prävention im IT-Kontext. In: Regina Ammicht Quinn (Hg.): Gutachten für den 21. Deutschen Präventionstag am 6./7. Juni 2016 in Magdeburg. Prävention und
Freiheit. Zur Notwendigkeit eines Ethik-Diskurses, Tübingen 2016, 113 – 123 (gemeinsam mit Andreas Baur-Ahrens/Tobias Matzner), http://www.praeventionstag.de/html/download.cms?id=493

Heesen, Jessica, Zur Geschichte und Systematik des Sicherheitsbegriffs. In: Harald Arnold/Rita Haverkamp (Hg.): Subjektive und objektivierte Bedingungen von (Un-)Sicherheit. Studien zum Barometer Sicherheit in Deutschland (BaSiD), Duncker & Humblot: Berlin 2016 (gemeinsam mit Michael Nagenborg).

Heesen, Jessica, Echtzeit-Öffentlichkeiten. Neue digitale Medienordnungen und neue Verantwortungsdimensionen. Communicatio Socialis 48 (4) 2016, 382 - 396 (gemeinsam mit Klaus-Dieter Altmeppen/Christoph Bieber/Alexander Filipović).

 

Uta Müller

Zus. mit Carla Stelzer: Ethik im Fachunterricht - grundlegende Überlegungen und praktische Umsetzungen. In: Seminar 2/2016, Zeitschrift des Bundesarbeitskreises der Seminar- und Fachleiter/innen (BAK), S. 70-84.

 

Zus. mit Julia Dietrich: Welche ethischen Fragen wirft die Biogerontologie auf? In: Spindler, Mone/Dietrich, Julia/Ehni, Hans-Jörg (Hrsg.): Diskurs Biogerontologie. Wiesbaden: Springer, 2016, S. 55-87.

 

Zus. mit Mone Spindler und Barbara Lohner: Baukasten für die Praxis: Vorschläge für Lerneinheiten; Erfahrungsberichte aus acht Lehrveranstaltungen. In: Spindler, Mone/Dietrich, Julia/Ehni, Hans-Jörg (Hrsg.): Diskurs Biogerontologie. Wiesbaden: Springer, 2016, S. 153-259.

 

Zus. mit Markus Feiks, Jutta Krautter, Guido Zurstiege: Die Sozialität der Werbeproduktion als berufsethisches Problem. In: Zurstiege, Guido; Schlütz, Daniela (Hrsg.): Sozialität und Werbung. Köln: Halem, 2016, S. 13-2.

 

 

 

 

 

2015

Regina Ammicht Quinn

Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen.

 

Ammicht Quinn, Regina/ Susin, Luiz Carlos/ Sowle Cahill, Lisa (Hg.): Korruption / Corruption. Concilium 12 (2014).

 

Ammicht Quinn, Regina/ Babic, Milan/ Grozdanov, Zoran/ Ross, Susan/ Wacker, Marie-Theres (Hg.): Religion und Identität in Post-Konflikt-Gesellschaften. Concilium 1.

 

Ammicht Quinn, Regina/ Courau. Thierry-Marie/ Haker, Hille/ Wacker, Marie-Theres (Hg.): Theologie, Anthropologie und Neurowissenschaften. Concilium 4.

 

Ammicht Quinn, Regina: Severing a Relationship of Trust: Ubiquitous Corruption, in: Corruption. Concilium 5 (2014), S. 3-11.

 

Ammicht Quinn, Regina: Leben im Niemandsland, in: Religion und Identität in Post-Konflikt-Gesellschaften. Concilium 1, S. 27-35.

 

Ammicht Quinn, Regina: Der Frauenkörper als Aushandlungsort: Vom nötigen neuen theologischen Sprechen über Schwangerschaftsabbrüche, in: Bucher, Rainer/ Oxenknecht-Witzsch, Renate: Was fehlt? Leerstellen der katholischen Theologie in spätmodernen Zeiten: Ein Experiment. Würzburg, S. 169-192.

 

Ammicht Quinn, Regina: Trust Generating Security Generating Trust: An Ethical Perspective on a Secularized Discourse, in: Rampp, Benjamin/ Endreß, Martin (Hg.): Behemoth. A Journal on Civilization. Vol. 8, No.1. http://ojs.ub.uni-freiburg.de/behemoth/article/view/855 (zuletzt geprüft am 21.01.2016).

 

Ammicht Quinn, Regina: „Sie und andere Ihres Geschlechts wollen in Kutschen fahren: Ethik und gender/queer, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 129-137.

 

Ammicht Quinn, Regina : Corpus Delicti: Körper – Religion – Sexualität, in: Steinplatz, Anna u. a. (Hg.): KATHARINAfeier. Kritisch – theologisch – feministisch. Eine Nachlese. Salzburger interdisziplinäre Diskurse Bd. 6. Frankfurt, S. 159-174.

 

Ammicht Quinn, Regina/Matzner, Tobias: Sicherheitsethik in der Anwendung: Ein Praxistest gesellschaftlicher Begleitforschung, in: Zoche, Peter u.a.(Hg.): Sichere Zeiten? Gesellschaftliche Dimensionen der Sicherheitsforschung. Münster, S. 219-234.

 

Ammicht Quinn, Regina: Mit der Biologie allein kann man nicht argumentieren – Genderfragen und Sexualethik. Ein Gespräch mit Regina Ammicht Quinn, in: Bünker, Arndt/ Hanspeter Schmitt, Hanspeter (Hg.): Familienvielfalt in der katholischen Kirche. Zürich, S. 103-111.

 

Peter Bescherer

Bescherer, Peter: Citizens’ Engagement in Urban Security Policy – Potential and Limitations, in: Michalek, Tomas et al. (Hg.): The Next Horizon of Technology Assessment. Prague. 

 

Bescherer, Peter: Kritische Soziologie und Ethik – Ein Selbstversuch, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 375–382.

 

Bescherer, Peter: Anarcho-Populismus gestern und heute – Lässt sich vom anarchistischen Umgang mit dem Lumpenproletariat lernen?, in: Ne znam - Zeitschrift für Anarchismusforschung, 1. Jg., Heft 1, S. 21–38.

 

Bescherer, Peter: Stichwort ›Lumpenproletariat‹, in: Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus, Band 8/II. Berlin, Sp. 1379–1393.

 

Leonie Bossert

Bossert, Leonie: Wildtierethik. Verpflichtungen gegenüber wildlebenden Tieren. Baden-Baden.

 

Wirth, Sven/ Laue, Anett/ Kurth, Markus/ Dornenzweig, Katharina/ Bossert, Leonie/ Balgar, Karsten (Hg.): Das Handeln der Tiere. Tierliche Agency im Fokus der Human-Animal Studies. Bielefeld.

 

Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden.

 

Boscardin, Livia/ Bossert, Leonie: Sustainable Development and Nonhuman Animals: Why anthropocentric concepts of sustainability are outdated and need to be extended, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden, S. 323-352.

 

Bossert, Leonie/ Alert, Christina: “As if that God made creatures for man’s meat”: Margaret Cavendish's the hunting of the hare and animal ethics, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden, S. 247-268.

 

Bossert, Leonie: Hilfe für Gnus, Schildkröten und Wildkaninchen? – Eine Diskussion um Hilfspflichten gegenüber wildlebenden Tieren, in: Ullrich, Jessica (Hg.): Tierstudien, Bd. 8, S. 67-78.

 

Bossert, Leonie: Alexander Pschera: Das Internet der Tiere. Der neue Dialog zwischen Mensch und Natur, in: TIERethik 7, Heft 10, S. 109-113.

 

Bossert, Leonie: Spannring et al.: Disziplinierte Tiere? Perspektiven der Human-Animal Studies für die wissenschaftlichen Disziplinen, in: TIERethik 7, Heft 11. S. 114-117.

 

Cordula Brand

Brand, Cordula: Ethik in der beruflichen Praxis, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 167-174.

 

Brand, Cordula/ Dietrich, Julia: Ethikdidaktik und Empirische Forschung, in: Rohbeck, Johannes (Hg.): Experimentelle Philosophie und Philosophiedidaktik. Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik. Dresden. S. 126-148.

 

Brand, Cordula: Rationalismus versus Intuitionismus oder: auf dem Weg zu einem integrativen dualen Ansatz, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE), 37 (2), S. 3-14.

 

Brand, Cordula: „Wie Du mir so ich Dir“ - Moralische Anerkennung als intersubjektiver Prozess, in: Ranisch, Robert/ Rockhoff, Marcus/ Schuol, Sebastian (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübingen, S. 21-33.

 

Julia Dietrich

Dietrich, Julia/ Brand, Cordula: Ethikdidaktik und empirische Forschung, in: Rohbeck, Johannes (Hg.): Experimentelle Philosophie und Philosophiedidaktik. Dresden, S. 126-148.

 

Dietrich, Julia/ Schmidt, Donat (Hg.): Moralische Urteilsbildung. Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, Heft 2.

 

Dietrich, Julia: „Ich habe Schmerzen.“ Anthropologische Grundlagen des Verhältnisses von Schmerz und Sprache, in: Maio, Giovanni/ Bozzaro, Claudia/ Eichinger, Tobias (Hg.): Leid und Schmerz. Konzeptionelle Annäherungen und medizinethische Implikationen. Freiburg/München S. 107-122

 

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie: Bioethische Fügungen, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas. Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 33- 42.

 

Engels, Eve-Marie/ Potthast, Thomas: „Das Graduiertenkolleg ‚Bioethik‘. Eine kurze Übersicht zu seinen Grundideen, Zielen und Ergebnissen“, in: Ranisch, Robert/ Rockhoff , Marcus/ Schuol, Sebastian (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübingen, S. 7-14.

 

Engels, Eve-Marie: „Darwin/Darwinismus“, in: Ferrari, Arianna/ Petrus, Klaus (Hg.): Lexikon der Mensch-Tier-Beziehungen. Human-Animal-Studies. Bielefeld, S. 69-73.

 

Elisabeth Gräb-Schmidt

Gräb-Schmidt, Elisabeth: „Dem Gedächtnis der Namenlosen“. Die Zukunft des Gedächtnisses als Erinnern der Vergessenen, in: Meyer-Blanck, Michael (Hg.): Geschichte und Gott. XV. Europäischer Kongress für Theologie, 14.-18. September 2014 in Berlin (VWGTh 44). Leipzig, S. 186-205.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Vernetzte Zukunft. Chancen und Risiken der Digitalisierung. Interview mit Elisabeth Gräb-Schmidt und Reiner Hoffmann, in: Der Kirchentag. Das Magazin. Heft 3, S. 8-11.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Säkularisierung, Werte und die Aufgabe der theologischen Ethik, in: Amesbury, Richard/ Ammann, Christoph (Hg.): Was ist theologische Ethik? Beiträge zu ihrem Selbstverständnis und Profil. Zürich, S. 75-92.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Autonomie, in: Anselm, Reiner/ Körtner, Ulrich H. J (Hg.): Evangelische Ethik kompakt. Basiswissen in Grundbegriffen. Gütersloh, S. 9-16.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Scham, in: Anselm, Reiner/ Körtner, Ulrich H. J. (Hg.): Evangelische Ethik kompakt. Basiswissen in Grundbegriffen. Gütersloh, S. 174-181.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Der Mensch – seine Natur als Freiheit. Zu den Bestimmungen des Verhältnisses von Natur und Freiheit in anthropologischer, kosmologischer und verantwortungsethischer Absicht, in: Grab-Schmidt, Elisabeth/ Preul, Reiner (Hg.): Natur (MJTh 27/ MThSt 122). Leipzig, S. 29-50.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: "Klug handeln - mit dem Mammon?" Bibelarbeit zu Lukas 16,1-13: auf dem 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag, Stuttgart, in: epd-Dokumentation 27, S. 8-13.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Autonomie, in: ZEE 59 (2), S. 133-137.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Gemeinwohl. Rückgewinn eines antiquierten Begriffs in der pluralen modernen Gesellschaft, in: ZEE 59 (3), S. 163-167.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Autorität und Einsicht. Hermeneutik in der Moderne, in: Meyer Blanck, Michael (Hg.): Säkularität und Autorität der Schrift (VWGTh 45). Leipzig, S. 200-215.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Zwischen Faktizität und Geltung. Einführung in die Fragestellung der Stellung des Naturbegriffs in rationalen Begründungsdiskursen, in: Gräb-Schmidt, Elisabeth (Hg.): Was heißt Natur. Philosophischer Ort und Begründungsfunktion des Naturbegriffs (VWGTh 43). Leipzig, S. 7-12.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Umweltethik, in: Huber, Wolfgang/ Meireis, Torsten/ Reiter, Hans-Richart (Hg.): Handbuch der Evangelischen Ethik (HEE). München, S. 649-709.

 

Thilo Hagendorff

Hagendorff, Thilo: Engagierte Ethik und strategische Kommunikation, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas: Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 257-263.

 

Hagendorff, Thilo: Technikethische Werte im Konflikt – Das Beispiel des Körperscanners, in: TATuP - Zeitschrift des ITAS zur Technikfolgenabschätzung, S. 82-86.

 

Jessica Heesen

Heesen, Jessica : Ein Fels in der Brandung? Positionen zwischen Verflüssigtem Medienbegriff und schwankender Wertebasis, in: Prinzing, Marlis/ Rath, Matthias/ Stapf, Ingrid (Hg.): Zur Neuvermessung der Medienethik. Weinheim, S. 86 - 98.

 

Heesen, Jessica: Gesellschaftliche Medialisierung – die Rolle von Big Data und kontextbezogenen Medien für die Herstellung von Öffentlichkeit, in: Ackermann, Ulrike (Hg.): Selbstbestimmung oder Fremdbestimmung? Soziales Leben im Internet. Frankfurt a. M., S. 131 – 148.

 

Heesen, Jessica: Methodische Probleme der Medienethik in einer medialisierten Welt, in: Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. Tübingen, S. 231 – 238.

 

Heesen, Jessica und Matzner, Tobias: Politische Öffentlichkeit und Big Data, in: Richter, Philipp (Hg.): Privatheit, Öffentlichkeit und demokratische Willensbildung in Zeiten von Big Data. Baden-Baden, S. 151 - 168.

 

Heesen, Jessica/ Lorenz, Daniel F./ Voss, Martin/ Wenzel, Bettina: Reflections on ethics in mapping as an instrument of disaster research, in: Wyss, Max/ Peppoloni, Silvia (Hg.): Geoethics: Ethical Challenges and Case Studies in Earth Sciences, Elsevier. Amsterdam/Oxford/Waltham, S. 252 – 263.

 

Heesen, Jessica: Zwischen Assistenz und Überwachung. Ambient Assisted Living (AAL) – ethische Perspektiven, in: Silver Tipps (1.11.2015) http://www.silver-tipps.de/ambient-assisted-living-aal-ethische-perspektiven/ (zuletzt geprüft am 12.01.2016).

 

Heesen, Jessica: “We’ve got a file on you. Privatheit im digitalen Zeitalter“, Bayern 2 Nachtstudio (Erstausstrahlung 3.2.2015), Interview mit Thomas Kretschmer, http://www.br.de/radio/bayern2/kultur/nachtstudio/privatheit-diskurs-privatsphaere-100.html (zuletzt geprüft am 12.01.2016).

 

Heesen, Jessica: Interview Badische Zeitung, Expertin über das Aylan­Foto: "Kein reißerisches Bild", 15.9.2015, http://www.badische-zeitung.de/computer-medien-1/expertin-ueber-das-aylan-foto-kein-reisserisches-bild--111412209.html (zuletzt geprüft am 12.01.2016).

 

Heesen, Jessica: Medien­Ethiker kritisieren Schock­Foto aus Flüchtlings­Lkw: “Dreister Verstoß gegen Grundsätze des Journalismus”, Meedia (31.8.2015), http://meedia.de/2015/08/31/medien-ethiker-kritisieren-schock-foto-aus-fluechtlings-lkw-dreister-verstoss-gegen-grundsaetze-des-journalismus/ (zuletzt geprüft am 12.01.2016).

 

Vera Hemleben

Hemleben, Vera: Warum Ethik in der Genetik? Gedanken und Ereignisse zur Entstehungsgeschichte des IZEW aus der Sicht einer Mitbegründerin, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas: Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 25-32.

 

Selma Kadi

Beimborn, Maria/ Kadi, Selma/ Köberer, Nina/ Mühleck, Mara/ Spindler, Mone:  "Focussing on the human: Interdisciplinary reflexions on ageing and technology", in: Domínguez-Rué, Emma/ Nierling, Linda (Hg.): Ageing and technology: Perspectives from the social sciences. Bielefeld, S. 295-317.

Nina Köberer

Beimborn, Maria/ Kadi, Selma/ Köberer, Nina/ Mühleck, Mara/ Spindler, Mone:  "Focussing on the human: Interdisciplinary reflexions on ageing and technology", in: Domínguez-Rué, Emma/ Nierling, Linda (Hg.): Ageing and technology: Perspectives from the social sciences. Bielefeld, S. 295-317.

Birgit Kröber

Kröber, Birgit: Die Reise einer Interdisziplinaristin mit ethischer Perspektive, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen. S. 161-166.

 

Kröber, Birgit/ Potthast, Thomas: Bioeconomy and the future of food – ethical questions, in: Dumitras, Diana E./ Jitea, Ionel M./ Aerts, Stef (Hg.): Know your food – Food ethics and innovation. Wageningen, S. 366-371.

Simon Ledder

Ledder, Simon: Evolve today! 'Human Enhancement Technologies' in the BioShock Universe, in: Cuddy, Luke (Hg.): BioShock And Philosophy. Irrational Game, Rational Book. Hoboken, NJ, S. 149-160.

 

Ledder, Simon: „Ich will kein Freak werden“. Die Produktion von „Verbesserung“ und „Behinderung“ in Digitalen Spielen, in: Ranisch, Robert/ Rockoff, Marcus/ Schuol, Sebastian (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübingen, S. 253-269.

Matthias Leese

Leese, Matthias: Governing Airport Security Between the Market and the Public Good. Criminology & Criminal Justice online first, S. 1-18 (doi: 10.1177/1748895815603772).

 

Leese, Matthias/ Koenigseder, Anja: Humor at the Airport? Visualization, Exposure, and Laughter in the “War on Terror”, in: International Political Sociology 9(1), S. 37-52.

 

Leese, Matthias/ Meisch, Simon: Securitising sustainability? Questioning the ‘water, energy and food‐security nexus’, in: Water Alternatives 8(1), S. 584-598.

 

Leese, Matthias: On Security, Once More: Assorted Inquiries in Aviation. Universität Tübingen: Dissertation, http://hdl.handle.net/10900/60118  (zuletzt geprüft am 12.01.2016).

 

Leona Litterst

Litterst, Leona: „Neues“ Leben aus dem Labor? Systematische und ethische Aspekte der Synthetischen Biologie, in: Ranisch, Robert/ Schuol, Sebastian/ Rockoff, Marcus (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübingen, S. 173-190.

 

Johannes Lundershausen

Lundershausen, Johannes: Parameters of the Anthropocene, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics in Science for Sustainable Development. Baden-Baden.  S. 301-322.

Tobias Matzner

Matzner, Tobias: Ethik ohne Garantien, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen. S. 121-128.

 

Heesen, Jessica/ Matzner, Tobias: Politische Öffentlichkeit und Big Data, in: Richter, Philipp (Hg.): Privatheit, Öffentlichkeit und demokratische Willensbildung in Zeiten von Big Data. Baden-Baden. S. 151-168.

 

Simon Meisch

Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden.

 

Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen.

 

Potthast, Thomas, Meisch, Simon, Meijboom, Franck (Eds.): Special Issue section on Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Selected Papers from the European Society for Agricultural and Food Ethics (EURSAFE), 2012. Journal of Agricultural and Environmental Ethics 28(3).

 

Meisch, Simon: Water Ethics – Reflections on a Liquifying Topic, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden, S. 353-376.

 

Meisch, Simon/ Rockoff, Marcus: Climate Change in Early Modern Literature. Which Place for Humanities in the Sustainability Sciences?, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden, S. 269-298.

 

Meisch, Simon/ Voget-Kleschin, Lieske: Concepts and Conceptions of Sustainable Development: A Comparative Perspective, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden, S. 45-72.

 

Meisch, Simon: Einleitung, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg.): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden S. 7-13.

 

Meisch, Simon: Securing water, energy and food – what’s wrong with that?, in: EurSafe News 17(3), S. 6-10.

 

Meisch, Simon: Wasserethik zwischen Lösungsorientierung und Kritik, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 339-349 .

 

Meisch, Simon: Knowing one’s food – making food a public issue, in: Dumitras, Diana Elena/ Jitea, Ionel Mugurel/ Aerts, Stef (Hg.): Know your food. Food ethics and innovation. Wageningen, S. 306-311.

 

Bergleiter, Stefan/ Meisch, Simon: Certification Standards for Aquaculture Products. Bringing together the Values of Producers and Consumers in Globalised Organic Food Markets, in: Journal of Agricultural and Environmental Ethics 28(3), S. 553-569.

 

Potthast, Thomas/ Meisch, Simon/ Meijboom, Franck: Introduction, in: Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Selected Papers from the European Society for Agricultural and Food Ethics (EURSAFE), 2012, Journal of Agricultural and Environmental Ethics (Special Issue Section) 28(3). S. 407-412.

 

Leese, Matthias/ Meisch, Simon: Securitising sustainability? Questioning the ‘water, energy and food‐security nexus’, in: Water Alternatives 8(1), S. 584-598.

 

Meisch, Simon/ Hagemann, Nikolas/ Geibel, Johannes/ Gebhard, Elisabeth/  Drupp, Moritz A.: Indicator-based analysis of the process towards a university in sustainable development: a case study of the University of Tuebingen (Germany), in: Leal Filho, Walter/ Kuznetsova, Olga/ Brandli, Luciana/ Finisterra do Paço/ Arminda Maria (Hg.): Integrative Approaches to Sustainable Development at University Level: Making the Links. Heidelberg [u.a.], S. 169-183.

 

Dietmar Mieth

Mieth, Dietmar/ Dietl, Cora (Hg.): Sprachbilder und Bildersprache bei Meister Eckhart (Meister Eckhart Jahrbuch Bd.9). Stuttgart.

 

Mieth, Dietmar/ Bobbert, Monika: Das Proprium Christianum in der Ethik. Luzern.

 

Mieth, Dietmar: Analytische oder analysierende Ethik? Zu Erich Fromms moralphilosophischem Ansatz und seiner Provokation für den gegenwärtigen Mainstream in der Ethik, in: Erich Fromm Forum 19, S. 103-105.

 

Mieth, Dietmar: Ethik im Strafvollzug – einschlägige Aspekte, in: Becka, Michelle (Hg.): Ethik im Justizvollzug: Aufgaben, Chancen, Grenzen. Stuttgart, S. 105-115.

 

Mieth, Dietmar: Maria und Marta, in: Walter, Rudolf (Hg.): Inspiration für das Leben. Im Dialog mit der Bibel. Freiburg-Basel-Wien, S. 126-135.

 

Mieth, Dietmar: Die katholische Moraltheologie als bioethischer Kompass?, in: Arnold, Norbert (Hg.): Biowissenschaften und Lebensschutz. Wissenschaft und Kirche im Dialog. Freiburg-Basel Wien, S. 280-299.

 

Mieth, Dietmar: The Outer and Inner Constitution of Human Dignity in Meister Eckhart, in: Schmiedel, Ulrich/ Matarazzo, James Jr. (Hg.): Dynamics of Difference. Christianity and Alterity.  A Festschrift for Werner G. Jeanrond. London, S. 71-78.

 

Mieth, Dietmar: Die Grundnorm der Wahrhaftigkeit. Ihre ethische Begründbarkeit und Universalität, in: Bultmann, Christoph/ Linkenbach-Fuchs, Antje (Hg.): Religionen übersetzen. Klischees und Vorurteile im Religionsdiskurs. Münster, S. 213-230. 

 

Mieth, Dietmar: Aufbruch und Vision für ein neues CONCILIUM, in: Ahlbrecht, Ansgar/ Beck, Norbert (Hg.): Auf der Suche nach der Kirche des Konzils. Text aus 50 Jahre Concilium. Ostfildern, S. 149-161.

 

Mieth, Dietmar: Narrative Ethik am Beispiel des Romans Never let me go von Kazuo Ishiguro und weitere Überlegungen, in: Fludernik, Monika/ Falkenhayer, Nicole/ Steiner, Julia (Hg.): Faktuales und fiktionales Erzählen. Würzburg, S. 219-240.

 

Mieth, Dietmar: Erhöhung und Erniedrigung des Lebens, in: Lücking-Michel, Claudia (Hg.): Sterben dürfen Sterben helfen? In Gottes und der Menschen Hand. Paderborn, S. 55-60.

 

Mieth, Dietmar: Selbstbestimmung am Ende des Lebens – wie weit geht sie?, in: Lücking-Michel, Claudia (Hg.): Sterben dürfen Sterben helfen? In Gottes und der Menschen Hand. Paderborn. S. 69-79.

 

Mieth, Dietmar: Erich Fromm: „To Be“ instead of „To Have“ as a Model for the Justice of Distribution, in: Funk, Rainer/ McLaughlin, Neil (Hg.): Towards a Human Science. The Relevance of Erich Fromm for Today.  Gießen, S. 281-300.

 

Mieth, Dietmar: Marguerite Poretes Liebesvision – eine theologische Provokation?, in: Delgado, Mariano/ Leppin, Volker (Hg.): “Dir hat vor den Frauen nicht gegraut.” Mystikerinnen und Theologinnen in der Christentumsgeschichte (Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte 19). Fribourg/CH-Stuttgart, S. 157-176.

 

Mara Mühleck

Beimborn, Maria/ Kadi, Selma/ Köberer, Nina/ Mühleck, Mara/ Spindler, Mone: "Focusing on the human: Interdisciplinary perspectives on ageing and technology.", in: Domínguez-Rué, Emma/ Nierling, Linda (Hg.): Ageing and technology: Perspectives from the social sciences. Bielefeld, S. 295-317.

 

Uta Müller

Müller, Uta: Ethik der Werbung im digitalen Zeitalter, in: Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 239-246.

 

Thomas Potthast

Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen.

 

Engels, Eve Marie/ Potthast, Thomas: Das Graduiertenkolleg „Bioethik“ – Eine kurze Übersicht zu den Grundideen, Zielen und Ergebnissen, in: Ranisch, Robert/ Schuol, Sebastian/ Rockoff, Markus (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübinger Studien zur Ethik. Tübingen, S. 7-14.

 

Hagemann, Nikolas/ Potthast, Thomas: Necessary approaches towards sustainable development innovations for organic agriculture, in: Dumitras, Diana E./ Jitea, Ionel M./ Aerts, Stef (Hg.) Know your food – Food ethics and innovation. Wageningen, S. 107-113.

 

Kröber, Birgit/ Potthast, Thomas: Bioeconomy and the future of food – ethical questions, in: Dumitras, Diana E./ Jitea, Ionel M./ Aerts, Stef (Hg.) Know your food – Food ethics and innovation. Wageningen. S. 366-371.

 

Manton, Sandy-Cheryl/ Potthast, Thomas/ Hochschild, Volker: Nachhaltiges Campusmanagement im Bereich Energie – Der Transformationsprozess in öffentlichen Einrichtungen am Beispiel eines Kooperationsprojekts an der Universität Tübingen, in: Leal Filho, Walter (Hg.): Forschung für Nachhaltigkeit an deutschen Hochschulen. Wiesbaden, S. 395-411.

 

Nunez, Daniela/Lemke, Stefanie/ Potthast, Thomas: Teaching interdisciplinary ethics as an interactive process – advancing the Hohenheim-Tübingen model, in: Dumitras, Diana E./ Jitea, Ionel M./ Aerts, Stef (Hg.) Know your food – Food ethics and innovation. Wageningen. S. 338-343.

Potthast, Thomas: Ethics in the Sciences beyond Hume, Moore and Weber: Taking Epistemic-Moral Hybrids Seriously, in: Meisch, Simon/ Lundershausen, Johannes/ Bossert, Leonie/ Rockoff, Marcus (Hg): Ethics of Science in the Research for Sustainable Development. Baden-Baden, S. 129-152.

 

Potthast, Thomas: Toward an Inclusive Geoethics—Commonalities of Ethics in Technology, Science, Business, and Environment, in: Wyss, Max/ Peppoloni, Silvia (Hg.): Geoethics. Ethical Challenges and Case Studies in Earth Sciences. Amsterdam/Oxford/Waltham, S. 50-56.

 

Potthast, Thomas: Epistemisch-moralische Hybride!? Auf dem Weg zu einer Wissenschaftstheorie interdisziplinärer Ethik, in: Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 405-413.

 

Potthast, Thomas: Rassenanthropologie – biologische und politische Klassifizierung als Wissenschaft vom Menschen, in: Kolata, Jens/Kühl, Richard/ Tümmers, Henning/ Wiesing, Urban (Hg): In Fleischhackers Händen – Wissenschaft, Politik und das 20. Jahrhundert. Schriften des Museums der Universität Tübingen. Tübingen, S. 69-88.

 

Potthast, Thomas: Kommerzialisierung, in: Sturma, Dieter/ Heinrichs, Bert (Hg.): Handbuch Bioethik. Stuttgart, S. 70-76.

 

Potthast, Thomas/ Ammicht Quinn, Regina: Ethik in den Wissenschaften und das Tübinger Ethikzentrum – Einleitende Bemerkungen, in: Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 9-13.

 

Potthast, Thomas/ Meisch, Simon/ Meijboom, Franck: Introduction, in: Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Selected Papers from the European Society for Agricultural and Food Ethics (EURSAFE), 2012, Journal of Agricultural and Environmental Ethics (Special Issue Section) 28(3). S. 407-412.

 

Potthast, Thomas/ Ott, Konrad/ Piechocki, Reinhard/Wiersbinski, Norbert: Vilmer Thesen zum Naturschutz in der demokratischen Gesellschaft, in: Natur und Landschaft 90(4). S. 184-189.

 

Sebastian Ostritsch

Ostritsch, Sebastian: Welche Ewigkeit wir weder wirklich wollen noch sinnvoll denken können", in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 69/3. S. 306-325.

 

Robert Ranisch

Ranisch, Robert/ Schuol, Sebastian/ Rockoff, Marcus (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübinger Studien zur Ethik, Bd. 4. Tübingen.

 

Ranisch, Robert: Sloterdijk und Habermas im ,Menschenpark‘. Mit einem Blick auf die transhumanistische Eugenik. Aufklärung & Kritik 22(3). S. 111-129.

 

Ranisch, Robert: „Cognitive Enhancement to Overcome Laziness: Ethically Wrong or just Stupid?“, in: AJOB Neuroscience, 6(1). S. 42-43.

 

Ranisch, Robert: „Du sollst das beste Kind wählen!“ Zur Kritik des Pflichtbegriffs von Procreative Beneficence, in: Ranisch, Robert/ Schuol, Sebastian/ Rockoff, Marcus (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken, Tübinger Studien zur Ethik, Bd. 4. Tübingen, S. 191-208.

 

Ranisch, Robert/ Schuol, Sebastian/ Rockoff, Marcus: Einleitung: Zur Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken, in: Ranisch, Robert/ Schuol, Sebastian/ Rockoff, Marcus (Hg.): Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken. Tübinger Studien zur Ethik, Bd. 4. Tübingen, S. 15-33.

 

Philipp Richter

Richter, Philipp: Zum Problem der ‚Anwendung‘ in der Ethik: Das Paradox der unvollkommenen Pflicht in der Moralphilosophie Kants, in: FILOZOFIJA I DRUŠTVO XXVI.3. S. 540-564.

 

Richter, Philipp: Was bedeutet ‚Anwendung‘ in der Ethik?, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 199-206.

 

Hubig, Christoph/ Richter, Philipp: Technikethik als Ethik der Ermöglichung des Anwendungsbezuges, in: Ammicht Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven, Tübingen, S. 209-214.

 

Richter, Philipp: Vernunft oder Gefühl? Das Thema ‚ethisches Argumentieren‘ in Schulbüchern des Ethikunterrichts, in: ZDPE 2, S. 76-85.

 

Richter, Philipp: Dimensionen der Führungsethik, in: Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (Hg.): Jahresbericht 2014. Tübingen, S. 12-15.

 

Matthias Schlee

Schlee, Matthias:  Classification of taxonomic units for biology and conservation in the cases of Lathyrus pannonicus and Oxytropis pilosa: evaluation of morphological and phytosociological studies integrating molecular genetic data. Universität Tüingen, Dissertation (doi:  http://dx.doi.org/10. 15496/publikation-5592).

 

Mone Spindler

Beimborn, Maria/ Kadi, Selma/ Köberer, Nina/ Mühleck, Mara/ Spindler, Mone: "Focussing on the human: Interdisciplinary perspectives on ageing and technology.", in: Domínguez-Rué, Emma/ Nierling, Linda (Hg.): Ageing and technology: Perspectives from the social sciences. Bielefeld, S. 295-317.

 

Rainer Treptow

Treptow, Rainer/ Faas, Stefan: Methode und Kompetenz. Strategien der Ungewissheitsreduktion und der Gewinnung von Handlungssicherheit, in: Bolay, Eberhard/ Iser, Angelika/ Weinhardt, Marc (Hg.): Methodisch Handeln – Beiträge zu Maja Heiners Impulsen zur Professionalisierung der Sozialen Arbeit. Wiesbaden, S. 163-175.

 

Treptow, Rainer: Theorie Ästhetisch-Kultureller Bildung.  Ein Zugang zur Transformation von Selbst- und Weltverhältnissen, in: Braun, Tom/ Fuchs, Max/ Zacharias, Wolfgang (Hg.): Theorien der Kulturpädagogik. Weinheim, S. 206 – 223.

 

Treptow, Rainer: Unhintergehbarkeit. Überlegungen zur Lebenswelt und ihrer Letztbegründung, in: Zeitschrift für Sozialpädagogik (13/2), S. 214-222.

 

Treptow, Rainer/ Faas, Stefan, /Dahlheimer, Sabrina/ Klucznoik, Katharina/ Thrun, Leonie: Herkunft und Zukunft. Bildungsungleichheit und Heterogenität in Kindertageseinrichtungen als Herausforderung, in: Kommission Sozialpädagogik (Hg.): Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit. Weinheim, S. 226 - 241.

 

Treptow, Rainer: Wissenschaftswelten. Sieben Vignetten zum Internationalen Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW), in: Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. Tübingen, S. 53-57.

 

Treptow, Rainer/ Pflug, Andreas: Die Ausbildung pädagogischer Zweitkräfte für frühpädagogische Einrichtungen, in: Jugendhilfe (53/3), S. 177-183.

 

Dietmar Wetzel

Wetzel, Dietmar: Soziologie des Wettbewerbs – Bedingungen und Perspektiven einer gelingenden Lebensführung, in: Katapult. http://katapult-magazin.de/de/artikel/artikel/fulltext/der-kampf-ums-gelingende-leben / (zuletzt geprüft am 12.01.2016).


Wetzel, Dietmar: „Verordnete Wettbewerbe und Ökonomisierung – die (Neu-)Geburt der Universität Bern“, in: Freiburger Universitätsblätter. Grenzen der Ökonomisierung? Heft 207, S. 67-85.

 

Wetzel, Dietmar: ‚Wachstum‘ und ‚Décroissance‘ – Bruchstücke einer Genealogie zweier Begriffe seit den 1970er Jahren, in: Leendertz, Ariane/ Meteling, Wencke (Hg.): Die neue Wirklichkeit: Semantische Neuvermessungen und Politik seit den 1970er-Jahren, S. 185-202.

 

Urban Wiesing

Kolata, Jens/ Kühl, Richard/ Tümmers, Henning/ Wiesing, Urban (Hg.): In Fleischhackers Händen. Wissenschaft, Politik und das 20. Jahrhundert. Museum der Universität Tübingen. S.17-23.

 

Wiesing, Urban/ Parsa-Parsi, Ramin: Die revidierte Deklaration von Helsinki. Jahrbuch Medizin, Ethik und Recht 2014. Berlin Boston, S. 253-278.

 

Marckmann, Georg/ Wiesing, Urban: Behandlung von Patienten in klinischen Studien, in: Marckmann, Georg (Hg.): Praxisbuch Ethik in der Medizin. Berlin, S. 191-200.

 

Wiesing, Urban: Ärztliche Berufsethik, in: Sturma, Dieter/ Heinrichs, Bert (Hg.): Handbuch Bioethik. Stuttgart Weimar, S. 189-194.

 

Wiesing, Urban: Das geplante Verbot organisierter Beihilfe zum Suizid – ein Plädoyer für eine reglementierte Freigabe, in: Beer, Wolfgang/ Droste, Edith/ Giebel, Astrid (Hg.): Würde, Selbstbestimmung, Sorgekultur. Blinde Flecken in der Sterbehilfedebatte. o.O., S. 53-66.

 

Wiesing, Urban: In Fleischhackers Händen. Eine Ausstellung zu Wissenschaft, Methode und Verbrechen, in: Kolata, Jens/ Kühl, Richard/ Tümmers, Henning/ Wiesing, Urban (Hg.): In Fleischhackers Händen. Wissenschaft, Politik und das 20. Jahrhundert. Museum der Universität Tübingen. Tübingen, S. 17-24.

 

Wiesing, Urban: Social freezing. Die Moderne schlägt zu. TAZ am Wochenende, 11./12.04.2015, S. 22.

 

Wiesing, Urban: Keine Sternstunde! Mit dem Verbot der organisierten Beihilfe zum Suizid hat der Bundestag die Grenze zwischen Politik und Moral unzulässig überschritten. TAZ, 10.11.2015, S. 12, https://www.taz.de/!5246457/?s=+/ (zuletzt geprüft am 12.01.2016)

 

Wiesing, Urban: Psychische Erkrankung und Schweigepflicht, in: Ammicht-Quinn, Regina/ Potthast, Thomas (Hg.): Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven. Tübingen, S. 315-318.

———————————————————————————————————————————————————

2014

 

 

Regina Ammicht Quinn

Ammicht Quinn, Regina/ Susin, Louis Carlos/ Cahill, Lisa (Hg.): Korruption. Corruption, Concilium 50, Heft 5 (in sechs Sprachen).

 

Ammicht Quinn, Regina: Severing a Relationship of Trust. Ubiquitous Corruption, in: Ammicht Quinn, Regina/ Susin, Louis Carlos/ Cahill, Lisa (Hg.): Korruption. Corruption, Concilium 50, Heft 5 (in sechs Sprachen).

 

Ammicht Quinn, Regina: „No Soul to Damn, No Body to Kick“. Fragen nach Verantwortung im Kontext der Herstellung von Sicherheit, in: Daase, Christopher/ Engert, Stefan/ Kolliatakis, Georgios (Hg.): Politik und Unsicherheit. Strategien einer sich wandelnden Sicherheitskultur. Frankfurt a.M./New York, S. 119-134.

 

Ammicht Quinn, Regina: Kultivirati Ljudsko. Politika, Etika i Religija, in: Franjevacki Institut Za Kulturu Mira: Bosna I Hercegovina – Europska Zemlja Bez Ustava. Znanstveni, Etivki I Pliticki Izazov. Sarajevo/Zagreb, S. 46-57.

 

Ammicht Quinn, Regina: Vulnérabilité et honte. Essai éthique àpropos des corps „non-approprieés“, in: Thiel, Marie-Jo (Hg.): Les Enjeux Èthiques Du Handicap. Strasbourg, S. 121-134. Deutsch/englische Ausgabe: Ammicht Quinn, Regina: Verletzbarkeit und Scham. Ein ethischer Versuch über „unpassende Körper“, in: Thiel, Marie-Jo (Hg.): Mit Unterschieden leben. Living with Diversity. Berlin/Wien, S. 87-100.

 

Ammicht Quinn, Regina: Überlegungen zum Scheitern von Integration, in: Lefebvre, Solange/ Couture, Denise/ Chakravarty, K. Gandhar (Hg.): Mit Unterschieden leben. Living with Diversity, Concilium 50, Heft 2 (in sechs Sprachen), S. 18-28.

 

Ammicht Quinn, Regina: Keuschheit. Ein Versuch über ein merkwürdiges Möbelstück, in: FAMA 29, Heft 3, S. 9-11.

Peter Bescherer

Bescherer, Peter: Vor und nach der Europawahl 2014. Populismus-Debatte mit Fehlschlüssen, in: Der Rechte Rand 25, Juli-August, S. 28.

 

Bescherer, Peter: „Wo Schmutz und Blut zusammenfließen“ – Problemzonen eines linken Klassenprojekts, in: PROKLA 44, Heft 2, S. 255-270.

 

Bescherer, Peter/ Liebig, Steffen/ Schmalz, Stefan: Editorial: Klassentheorien, in: PROKLA 44, Heft 2, S. 152-160.

 

Bescherer, Peter: Zwischen Standortschutz und Demokratisierungsprojekt. Selbstverständnis und Praxis der Protestbewegung gegen Rechtsextremismus am Beispiel Jena, in: Berliner Debatte Initial 25, Heft 1, S. 54-65.

 

Bescherer, Peter: Accattone. Oder: Die Beantwortung der sozialen Frage aus dem Geist des Films, in: Felten, U./ Mlynek-Theil, K./ Andraschik, F. (Hg.): Pasolini intermedial. Frankfurt a.M., S. 131-141.

Leonie Bossert

Bossert, Leonie: Gräben überwinden – eine Betrachtung der Differenzen und Gemeinsamkeiten von Tierethik und Naturschutzethik, in: Maring, Matthias (Hg.): Bereichsethiken im interdisziplinären Dialog. Karlsruhe, S. 239-256.

 

Voget-Kleschin, Lieske/ Bossert, Leonie/ Ott, Konrad (Hg.): Nachhaltige Lebensstile – Welchen Beitrag kann ein bewusster Fleischkonsum zu mehr Naturschutz, Klimaschutz und Gesundheit leisten?, Marburg.

 

Bossert, Leonie: Tierethik. Die verschiedenen Positionen und ihre Auswirkungen auf die Mensch- nichtmenschliches Tier- Beziehung, in: Voget-Kleschin, Lieske/ Bossert, Leonie/ Ott, Konrad (Hg.): Nachhaltige Lebensstile – Welchen Beitrag kann ein bewusster Fleischkonsum zu mehr Naturschutz, Klimaschutz und Gesundheit leisten?, Marburg, S. 32-57.

 

Bossert, Leonie: Human-Animal-Studies-Konferenz, in: TIERethik 6, Heft 1, S.127-129.

 

Bossert, Leonie: Animal Politics. Politische Theorie des Mensch-Tier-Verhältnisses, in: TIERethik 6, Heft 1, S.129-131.

 

Bossert, Leonie: Colin Goldners „Lebenslänglich hinter Gittern“, in: TIERethik 6, Heft 2, S.106-110.

Cordula Brand

Brand, Cordula: Persönlichkeit – Facetten eines Begriffs, in: Friedrich, Orsolya/ Zichy, Michael (Hg.): Persönlichkeit. Neurowissenschaftliche und neurophilosophische Fragestellungen. Münster, S. 135-161.

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie: Fritz Jahr als Pionier einer interdisziplinären anwendungsbezogenen Bioethik, in: Steeger, Florian/ Joerden, Jan C./ Schochow, Maximilian (Hg.): 1926 – Die Geburt der Bioethik in Halle (Saale) durch den protestantischen Theologen Fritz Jahr (1895-1953). Frankfurt a. M., S. 85-111.

 

Engels, Eve-Marie: Evolutionäre Anthropologie und biotechnische Selbstgestaltung des Menschen, in: Schlag, Thomas/ Simojoki, Henrik (Hg.): Mensch – Religion – Bildung. Religionspädagogik in anthropologischen Spannungsfeldern. Gütersloh, S. 34-46. 

 

Engels, Eve-Marie: Tierversuche müssen auch rückblickend bewertet werden, in: Schwäbisches Tagblatt. 26.9.2014. 

Uta Eser

Eser, Uta: Und sie zählen doch! Warum ethische Argumente für den Naturschutz unentbehrlich sind. Eine Replik auf Wolfgang Haber, in: Natur und Landschaft, Heft 7/2014, S. 317-320.

 

Eser, Uta: Ethische Überlegungen zur Bürgerbeteiligung bei der Entwicklung und Ausweisung neuer Nationalparke, in:  Natur und Landschaft, Heft 6/2014, S. 253-258.

 

Eser, Uta: Vielfalt und globale Gerechtigkeit, in: Terre des hommes (Hg.): Vielfalt als Chance. Kinder haben das Recht auf eine nachhaltige Entwicklung. Osnabrück, S. 9-11, www.tdh.de/was-wir-tun/arbeitsfelder/gesunde-umwelt/meldungen/vielfalt-als-chance.html.

 

Eser, Uta/ Neureuther, Ann-Kathrin/ Seyfang, Hannah/ Müller, Albrecht: Prudence, Justice and the Good Life. A typology of ethical reasoning in selected European national biodiversity strategies, portals.iucn.org/library/node/44639.

 

Eser, Uta: Prudence, Justice and the Good Life. Ethical foundations of biodiversity communication, in: Climate Change and Nature Conservation in Europe – an ecological, policy and economic perspective, 25 - 27 June 2013 in Bonn, Conference Proceedings , BfN-Skripten 367, S. 131-132.

 

Eser, Uta: Umweltethik und Politische Ethik: Natur als Gegenstand von Interessenkonflikten, in: Maring, Matthias (Hg.): Bereichsethiken im interdisziplinären Dialog. Karlsruhe, S. 221-238, dx.doi.org/10.5445/KSP/1000037755.

 

Eser, Uta: Klimaschutz – eine Frage der Gerechtigkeit, in: Umweltschutzreferat der Stadt Filderstadt (Hg.): Natur- und Umweltschutz in Filderstadt 2014. Filderstadt, S. 15-19.

Friedrich Gabel

Gabel, Friedrich: Chancen und Probleme moderner Biotechnologie. Forschungsbericht über Biomarkerbasierte klinische Studien. Jena.

Elisabeth Gräb-Schmidt

Gräb-Schmidt, Elisabeth/ Preul, Reiner (Hg.): Gemeinwohl. MJTh 26/ MThSt 119, Leipzig.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Leben und Handeln, in: Cornelia Richter/ Bernhard Dressler/ Jörg Lauster (Hg.): Dogmatik im Diskurs. Mit Dietrich Korsch im Gespräch. Leipzig, S. 133-143.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Freiheit zwischen freiem und unfreiem Willen. Die Willensfreiheitsdebatte in der Hirnforschung im Lichte des reformatorischen und neuprotestantischen Verständnisses von Freiheit, in: Hans Christian Knuth/ Rainer Rausch (Hg.): Welche Freiheit? Reformation und Neuzeit im Gespräch. Hannover, S. 147-173.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Glauben und Verstehen. Kanon, kulturelles Gedächtnis und die hermeneutische Aufgabe der Theologie, in: Christof Landmesser/ Andreas Klein (Hg.): Normative Erinnerung. Der biblische Kanon zwischen Tradition und Konstruktion. Leipzig, S. 131-150.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Gehorsam, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 238-239.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Gute Werke, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 280-281.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Lüge, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 395-396.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Prädestination, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 556-558.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Sermon von den guten Werken, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 640-641.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Theologieverständnis, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 679-681.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Werkgerechtigkeit, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 756-758.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Art. Die Zehn Gebote, in: Leppin, Volker/ Schneider-Ludorff, Gury (Hg.): Das Luther Lexikon. Regensburg, S. 779-781.

Thilo Hagendorff

Hagendorff, Thilo: Sozialkritik und soziale Steuerung. Zur Methodologie systemangepasster Aufklärung. Bielefeld.

Hagendorff, Thilo: Pessimismus. Eine Einzelstimmung. Hamburg.

Jessica Heesen

Heesen, Jessica: Die totale Intransparenz, in: Dabrowski, Martin/ Wolf, Judith/Karlies Abmeier, Karlies (Hg.): Ethische Herausforderungen im Web 2.0. Paderborn, S. 33-40.

 

Haverkamp, Rita/ Heesen, Jessica: Kommunale Kriminalprävention. Kritische Reflexionen zu Raum und Ort, Neue Kriminalpolitik, Heft 1/2014, S. 79-92.

 

Heesen, Jessica/ Lorenz, Daniel F./ Nagenborg, Michael/ Voss, Martin/ Wenzel, Bettina: Blind Spots on Achilles’ Heel. The limitations of vulnerability and resilience mapping in research, International Journal of Disaster Risk Science (IJDRS) 5, Heft 1, S. 74-85.

 

Heesen, Jessica: Ethische Aspekte einer Handlungspartnerschaft zwischen Personen und Robotern, in: Hilgendorf, Eric (Hg.): Robotik im Kontext von Recht und Moral. Baden-Baden, S. 190-205.

 

Heesen, Jessica/ Lorenz, Daniel F./ Voss, Martin/ Wenzel, Bettina: Reflections on ethics in mapping as an instrument of disaster research, in: Wyss, Max/ Peppoloni, Silvia (Hg.): Geoethics. Ethical Challenges and Case Studies in Earth Sciences. Amsterdam/Oxford/Waltham, S. 252-263.

Roland Kipke

Kipke, Roland: Why not Commercial Assistance for Suicide? On the Question of Argumentative Coherence of Endorsing Assisted Suicide, in: Bioethics (doi: 10.1111/bioe.12140).

 

Kipke, Roland: Der Sinn des Lebens und das gute Leben, in: Zeitschrift für philosophische Forschung 68, Heft 2, S. 180-202 (doi: 10.3196/004433014812499468).

 

Kipke, Roland: Die ärztlich assistierte Selbsttötung und das gesellschaftlich Gute. Zur Frage nach der ethischen Rechtfertigung eines Verbots ärztlicher Suizidassistenz in einer    liberalen Gesellschaft, in: Ethik in der Medizin (doi: 10.1007/s00481-014-0292-x).

 

Heinz, Andreas/ Kipke, Roland/ Müller,  Sabine/ Wiesing, Urban: True and false Concerns about Neuroenhancement. A response to “Neuroenhancers, addiction and research ethics” by D M Shaw, in: Journal of Medical Ethics 40, Heft 4, S. 286-287.

 

Kipke, Roland: Ein guter oder ein böser Sterbewunsch?, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.12.2014, S. 13.

 

Kipke, Roland: „Angewandte“ oder „anwendungsbezogene“ Ethik? Wie ist die Disziplin angemessen zu bezeichnen? Zwei Positionen: Angewandte Ethik, in: Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (Hg.): Jahresbericht 2013, Tübingen. Online auch in: philosophie-indebate.de/1747/pro-und-contra-sollte-man-von-anwendungsbezogener-ethik-statt-von-angewandter-ethik-sprechen.

Nina Köberer

Köberer, Nina/ Rath, Matthias (2013): Medien im Ethikunterricht. In: Keiner, Edwin/ Pfeiffer, Wolfgang/ Pirner, Manfred L./ Uphues, Rainer (Hg.): Medienbildung in schulischen Kontexten – Beiträge aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktiken (Reihe Medienpädagogik interdisziplinär, Bd. 9). München, S. 321-338.

 

Köberer, Nina (2013): Wert-volle Werbung – Transparenz als werbeethisches Prinzip. In: Schierl, Thomas/ Tropp, Jörg (Hg.): Wert und Werte der Marketingkommunikation. Köln, S. 17-34.

 

Köberer, Nina (2013): Medienethik als Bezugsdisziplin normativer Medienforschung. Konsequenzen medienethischer Reflexion für die Praxis. In: Communicatio Socialis, Jg. 46, Heft 1, S. 88-101.

 

Köberer, Nina: Advertorials in Jugendprintmedien. Ein medienethischer Zugang. Berlin.

 

Köberer, Nina/ Maisenhölder, Patrick/ Rath, Matthias: “It is a man’s world… but it will be nothing without a woman or a girl!” Medien-ethische Reflexionen zur (Nicht-)Darstellung von weiblichen Charakteren in digitalen Spielen, Sonderausgabe zum Thema „Gender in Games and Gaming“, E-Journal PAIDIA für Advanced Game Studies, www.paidia.de/?p=4624.

 

Köberer, Nina/ Rath, Matthias: Vernetzte Identität – Social Web in anthropologischer und ethischer Perspektive, in: Religionsunterricht heute. Social Media. Heft 2, S. 18-22.

 

Köberer, Nina/ Rath, Matthias: Medien als ethisches Thema in Hochschullehre und Forschung, in: Imort, Peter/ Niesyto, Horst (Hg.): Grundbildung Medien in pädagogischen Studiengängen. München, S. 255-269.

Ralf Lutz

Lutz, Ralf: Die Sinnfrage als moralpsychologische Leitfrage philosophischer und theologischer Ethik, in: Bär, Martina/ Paulin, Maximilian (Hg.): Macht Glück Sinn? Theologische und philosophische Erkundungen, Ostfildern, S. 135-148.

Tobias Matzner

Matzner, Tobias: Why Privacy is not Enough Privacy in the Context of “Ubiquitous Computing” and “Big Data”, in: Journal of Information, Communication & Ethics in Society 12, Heft 2, S. 93-106.

 

Nagenborg, Michael/ Matzner, Tobias/ Koch, Heiner: Sicherheitsethik – Plädoyer für eine neue Bereichsethik, in: Maring Matthias (Hg.): Bereichsethiken im interdisziplinären Dialog. Karlsruhe, S. 147-162.

Simon Meisch

Meisch, Simon: Devolution in Schottland. Institutionelle Entwicklung zwischen Pfadabhängigkeit und graduellem Wandel. Baden-Baden.

 

Meisch, Simon: The Need for a Value-Reflexive Governance of Water in the Anthropocene, in: Bhaduri, Anik/ Bogardi, Janos/ Leentvaar,
Jan/ Marx, Sina (Hg.): The Global Water System in the Anthropocene. Challenges for Science and Governance. Cham u.a., S. 427-437 (doi: 10.1007/978-3-319-07548-8_28).

 

Meisch, Simon/ Hagemann, Nikolas/ Geibel, Johannes/ Gebhard, Elisabeth/ Drupp, Moritz A.: Indicator-based analysis of the process towards a university in sustainable development: a case study of the University of Tuebingen (Germany), in: Leal Filho,
Walter/ Brandli, Luciana/ Kuznetsova, Olga/ Finisterra do Paço, Arminda Maria (Hg.): Integrative Approaches to Sustainable Development at University Level.
Making the Links, Heidelberg u.a., S. 169-183 (doi: 10.1007/978-3-319-10690-8_12).

 

Hagemann, Nikolas/ Meisch, Simon: Kriterien für nachhaltige Hochschulen – am Beispiel der Universität Tübingen, in: Tremmel, Jörg (Hg.): Generationengerechte und nachhaltige Bildungspolitik. Wiesbaden, S. 65-100 (doi: 10.1007/978-3-658-02742-1_4).

 

Meisch, Simon: Bewusster Fleischkonsum – wie kann Politik gestaltend eingreifen? in: Voget-Kleschin, Lieske/ Bossert, Leonie/ Ott, Konrad (Hg.): Nachhaltige Lebensstile. Marburg, S. 411-436.

 

Meisch, Simon: Nachhaltige Entwicklung, Gesundheit und Fleischkonsum, in: Voget-Kleschin, Lieske/ Bossert, Leonie/ Ott, Konrad (Hg.): Nachhaltige Lebensstile. Marburg, S. 112-132.

 

Meisch, Simon: Forschungsfreiheit bedeutet auch Verantwortung, in: Spektrum der Wissenschaft, Heft 2/2014, S. 23.

 

Simon Meisch: Bildung für Nachhaltige Entwicklung – das Konzept und seine Potenziale für traditionelle Volluniversitäten, in: Tübinger Beiträge zur Hochschuldidaktik 10, Heft 1, nbn-resolving.de/urn:nbn:bsz:21-opus-73269.

Dietmar Mieth

Löser, Freimut/ Mieth, Dietmar (Hg): Der Meister im Original. Meister Eckhart Jahrbuch, Bd. 7, Stuttgart.

 

Löser, Freimut/ Mieth, Dietmar (Hg): Religiöse Individualisierung in der Mystik: Eckhart, Seuse, Tauler. Meister Eckhart Jahrbuch, Bd. 8, Stuttgart.

 

Düwell, Marcus/ Braavig, Jens/ Brownsword, Roger/ Mieth, Dietmar (Hg): Cambridge Handbook on Human Dignity. Cambridge.

 

Mieth, Dietmar (Hg.): Meister Eckhart, Einheit mit Gott. Auswahl, Übersetzung, Kommentar, bearbeitete und erweiterte Neuausgabe. Ostfildern (Übersetzung ins Koreanische, Seoul).

 

Mieth, Dietmar (Hg): Meister Eckhart, Vom Atmen der Seele, Auswahl. Stuttgart.

 

Mieth, Dietmar (Hg): Meister Eckhart. München.

 

Mieth, Dietmar: Das Freiheitsmotiv bei Meister Eckhart, in: Löser, Freimut/ Mieth, Dietmar (Hg): Der Meister im Original. Stuttgart, Meister Eckhart Jahrbuch, Bd. 7, S. 79-104.

 

Mieth, Dietmar: Human Dignity in Late Medieval Spiritual and Political Conflicts, in: Düwell, Marcus/ Braavig, Jens/ Brownsword, Roger/ Mieth, Dietmar (Hg): Cambridge Handbook on Human Dignity. Cambridge.

 

Mieth, Dietmar: Der Umgang mit sich Selbst. Anselm Grüns Anleitungen zum guten Leben, in: Thomas Philipp, Thoma/ Schwaratzki, Jörg/ Amherdt, François-Xavier (Hg.): Theologie und Sprache bei Anselm Grün. Freiburg u.a., S. 140-155.

 

Mieth, Dietmar: Gelassenheit, in: Erbe und Auftrag, Monastische Welt 90, S. 246-255.

 

Mieth, Dietmar: Weisheit, in: Wolf, Notker (Hg.): Anselm Grün begegnen. Münsterschwarzach, S. 243-249.

 

Mieth, Dietmar: Meister Eckhart interreligiös, in: Zur Debatte, München 7/2014, S. 9-12.

 

Mieth, Dietmar: Sterben im 21. Jahrhundert – Herausforderung für die christlichen Kirchen und ihre Verbände, in: Hirschberg 67, Heft September, S. 532-539.

 

Mieth, Dietmar: Gelingen und Misslingen in Liebe und Ehe. Ein Plädoyer für den angemessenen Umgang mit  irreversiblem Scheitern und mit Neuanfängen, in: George Augustin, George/ Proft, Ingo (Hg.): Ehe und Familie. Wege zum Gelingen aus katholischer Perspektive. Freiburg-Basel-Wien, S. 219-244.

 

Mieth, Dietmar: Ethik im Strafvollzug – einschlägige Aspekte, in: Becka, Michelle (Hg.): Ethik im Justizvollzug. Aufgaben, Chancen, Grenzen. Stuttgart, S. 105-115.

Uta Müller

Müller, Uta: Wie sieht gutes Altern aus? in: Ludwigshafener Ethische Rundschau, 3/2014, S. 6-10, heinrich-pesch-haus.de/wp-content/uploads/HPH_LER_2014-03.pdf.

Thomas Potthast

Potthast, Thomas: The values of biodiversity, in: Lanzerath, Dirk/ Friele, Minou (Hg.): Concepts and Values in Biodiversity. London, S. 131-146.

 

Potthast, Thomas: Lebensführung (in) der Dialektik von Innenwelt und Umwelt – Jakob von Uexküll, seine philosophische Rezeption und die Transformation des Begriffs „Funktionskreis“ in der Ökologie, in: Karafyllis, Nicole C. (Hg.): Das Leben führen? Das Konzept Lebensführung zwischen Technikphilosophie und Lebensphilosophie. Berlin, S. 197-218.

 

Potthast, Thomas: Werte und Wertewandel – Zur Verhandlung gesellschaftlicher Zukünfte, in: Faas, Stefan/ Zipperle, Mirjana (Hg.): Sozialer Wandel. Herausforderungen für
Kulturelle Bildung und Soziale Arbeit. Wiesbaden, S. 25-35.

 

Potthast, Thomas: Körperkommerz – Moralische Mesalliance und/oder Zeichen eines ethischen Pluralismus? in: Schumacher,
Lea/ Decker, Oliver (Hg.): Körperökonomien – Der Körper im Zeitalter seiner Handelbarkeit. Gießen, S. 177-200.

 

Piechocki, Reinhard/ Potthast, Thomas: Naturkatastrophen. Von der „Strafe Gottes“ zur „Rache der Natur“? Sünde, Schuld und Sühne unter den Bedingungen des Klimawandels, in: Natur und Landschaft 89, Heft 12, S.  510-515.

 

Potthast, Thomas: Rezension von Joachim Radkau (2011) „Die Ära der Ökologie. Eine Weltgeschichte“, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 37, Heft 1, S. 85-87.

 

Potthast, Thomas: Die Nationalparkdebatte im Schwarzwald – Staatsverständnis im Naturschutz, in: Politische Ökologie 138: Naturschutz und Demokratie – Höhen und Tiefen einer schwierigen Beziehung, S. 60-64.

 

Potthast, Thomas/ Wiersbinski, Norbert: Distanzierung und Annäherung – Vilmer Thesen zum Naturschutz in der demokratischen Gesellschaft, in: Politische Ökologie 138: Naturschutz und Demokratie – Höhen und Tiefen einer schwierigen Beziehung, S. 39-46.

 

Potthast, Thomas: Blogeintrag: Pro und Contra: Sollte man von ‚Anwendungsbezogener Ethik‘ statt von ‚Angewandter Ethik‘ sprechen? in: philosophie-indebate.de/1747/pro-und-contra-sollte-man-von-anwendungsbezogener-ethik-statt-von-angewandter-ethik-sprechen/.

 

Potthast, Thomas: Kommentar zur Empfehlung der DFG und Leopoldina „Wissenschaftsfreiheit und Wissenschaftsverantwortung. Empfehlungen zum Umgang mit sicherheitsrelevanter Forschung“, in: Deutsche Universitätszeitung duz, August 2014, S. 36-39, www.duz.de/duz-magazin/2014/08#sthash.JX3RCbsr.dpuf.

Robert Ranisch

Ranisch, Robert/ Sorgner, Stefan L. (Hg.): Post- and Transhumanism. An Introduction. Frankfurt a. M. u.a.

 

Ranisch, Robert/ Sorgner, Stefan L.: Introducing Post- and Transhumanism, in: Ranisch, Robert/ Sorgner, Stefan L. (Hg.): Post- and Transhumanism. An Introduction. Frankfurt a.M., S. 7-27.

 

Ranisch, Robert: Morality, in: Ranisch, Robert/ Sorgner, Stefan L. (Hg.): Post- and Transhumanism. An Introduction. Frankfurt a.M. u.a., S. 149-172.

Marcus Rockoff

Rockoff, Marcus: Literature, in: Ranisch, Robert/ Sorgner, Stefan Lorenz (Hg.): Post- and Transhumanism: An Introduction. Frankfurt a.M. u.a., S. 251-270.

Mone Spindler

Spindler, Mone: Altern ja - Aber gesundes Altern. Die Neubegründung der Anti-Aging-Medizin in Deutschland. (Dissertation), Wiesbaden.

 

Spindler, Mone: Gesund altern statt ewig jung. Deutsche Anti-Aging-Medizin und Prävention, in: Gen-ethischer Informationsdienst, Heft 222, S. 33-35.

Rainer Treptow

Faas, Stefan/ Bauer, Petra/ Treptow Rainer (Hg.): Kompetenz, Performanz, soziale Teilhabe. Sozialpädagogische Perspektiven auf ein bildungstheoretisches Konstrukt. Wiesbaden.

 

Faas, Stefan/ Treptow, Rainer/ Bauer, Petra: Sozialpädagogische Kompetenzdiskurse – Eine Einleitung, in: Faas, Stefan./ Bauer, Petra/ Treptow, Rainer (Hg.): Kompetenz, Performanz, soziale Teilhabe. Sozialpädagogische Perspektiven auf ein bildungstheoretisches Konstrukt. Wiesbaden, S. 7-17.

 

Treptow, Rainer: Kompetenz – das große Versprechen, In: Faas, Stefan/ Bauer, Petra/ Treptow Rainer (Hg.): Kompetenz, Performanz, soziale Teilhabe. Sozialpädagogische Perspektiven auf ein bildungstheoretisches Konstrukt. Wiesbaden, S. 21-39.

Kaja Tulatz

Stricker, Ruwen/ Tulatz, Kaja: Immer Ärger mit der Multitude, in: Baumann, Claus/ Müller,
Jan/ Stricker, Ruwen (Hg.): Philosophie der Praxis und die Praxis der Philosophie. Münster, S. 144-168.

Dietmar Wetzel

Wetzel, Dietmar: Wachstumskritik im postmodernen Kapitalismus. Begründungsversuche ‚unbedingter Ansprüche‘ im Kontext alternativer Lebensformen, in: Liebsch, Burkhard/ Michael Staudigl (Hg.): Zum Gewaltpotenzial unbedingter Ansprüche. Baden-Baden, S. 211-227.

 

Wetzel, Dietmar: Freundschaft und mediale Vermittlung. Resonanzbeziehungen im Kontext gelingender Lebensführung, in: Hahn, Kornelia (Hg.): E<3Motion in Medienkulturen. Wiesbaden, S. 109-123.

 

Wetzel, Dietmar: Polyamouröse Beziehungen als gelingende Lebensform? Resonanz- und anerkennungsanalytische Reflexionen (Working Paper 08/2014 der DFG-KollegforscherInnengruppe Postwachstumsgesellschaften) (www.kolleg-postwachstum.de/sozwgmedia/dokumente/WorkingPaper/wp8_2014.pdf ).

 

Wetzel, Dietmar: Alterität, Interkulturalität und Migration. Soziologische Reflexionen zum Thema „Deutsche in der Schweiz“, in: Klinkert, Thomas (Hg.): Migration et Identité. Freiburg i.B., S. 13-29.

 

Wetzel, Dietmar: Auf der Suche nach Resonanz und Anerkennung – eine ethnografische Analyse moderner Subjektivierungsverhältnisse im Fitness-Studio (Working Paper, Kolleg Postwachstumsgesellschaften) (www.kolleg-postwachstum.de/sozwgmedia/dokumente/WorkingPaper/wp6_2014.pdf ).

 

Wetzel, Dietmar: Finanzmarktpublika. Eine Agenda zur Erforschung der Verknüpfungen von Finanzmärkten und Öffentlichkeit, in: Langenohl, Andreas/ Wetzel, Dietmar: Finanzmarktpublika. Moralität, Krisen und Teilhabe in der ökonomischen Moderne. Wiesbaden, S. 9-28.

 

Langenohl, Andreas/ Wetzel, Dietmar: Finanzmarktpublika. Moralität, Krisen und Teilhabe in der ökonomischen Moderne. Wiesbaden.

Urban Wiesing

Wiesing, Urban/ Parsa-Parsi, Ramin/ Kloiber, Otmar (Hg.): The Declaration of Helsinki 1964-2014. Köln.

 

Borasio, Gian Domenico/ Jox, Ralf J./ Taupitz, Jochen/ Wiesing, Urban: Selbstbestimmung im Sterben – Fürsorge zum Leben. Ein Gesetzesvorschlag zur Regelung des assistierten Suizids. Stuttgart (unter Mitarbeit von Salkić, Amina).

 

Wiesing, Urban/ Braunwald, H./ Fraul, C./ Karl, I. et al.: Die Aufklärung von Tumorpatienten. Informationen und Empfehlungen für das betreuende Team. Tübingen, 4. überarb. Aufl.

 

Aurenque, Diana/ Wiesing, Urban: German Law on Circumcision and its debate: How an ethical and legal issue turned political, in: Bioethics (doi:10.1111/bioe.12077).

 

Wiesing, Urban/ Clausen, Jens: The Clinical Research of Nanomedicine. A New Ethical Challenge? in: Nanoethics 8, S. 19-28.

 

Wiesing, Urban: Prinzipienethik in der Pädagogik? Report, in: Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, Heft 1/2014, S. 29-38.

 

Wiesing, Urban: The Death of Auguste Böhmer. Chronicle of a Medical Scandal, Its Background and Historical Significance. www.carolineschelling.com/appendices/volume-1/sup-ap-scandal-augustes-death.

 

Wiesing, Urban: Lebenswelt und Wissenschaft im Arzt-Patient-Verhältnis, in: Aurenque, Diana/ Friedrich, Orsolya (Hg.): Medizinphilosophie oder philosophische Medizin? Philosophisch-ethische Beiträge zu Herausforderungen technisierter Medizin. Stuttgart Bad Cannstatt, S. 197-218.

 

Wiesing, Urban/ Ehni, Hans-Jörg: The Declaration of Helsinki – Past, Present and Future, in: Wiesing, Urban/ Parsa-Parsi, Ramin/ Kloiber, Otmar (Hg.): The Declaration of Helsinki 1964 - 2014. Köln, S. 18-35.

 

Wiesing, Urban/ Bormann, Franz-Josef: Urteilskraft und Gewissen. Die ärztliche Entscheidung im Zeitalter der evicence-based medicine, in: Bormann, Franz-Josef/ Wetzstein, Verena (Hg.): Gewissen. Dimensionen eines Grundbegriffs medizinischer Ethik. Berlin/Boston, S. 39-50.

 

Nieß, Andreas M./ Striegel, Heiko/ Wiesing, Urban: Doping und Medikamentenmissbrauch im Freizeit- und Breitensport. Stellungnahme der Sektion Breiten-, Freizeit- und Alterssport der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP), in: Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin 65, S. 29-33.

 

Tezcan-Güntekin, Hürrem/ Wiesing, Urban: Arzt-Patienten-Beziehung in Bewegung. Der Umgang mit informierten PatientInnen, in: Dr. med. Mabuse 208, März/April, S. 44-46.

 

Parsa-Parsi, Ramin/ Ellis, Rosie/ Wiesing, Urban: Editorial. Fifty Years at the Forefront of Ethical Guidance. The World Medical Association Declaration of Helsinki, in: Southern Medical Journal 107, S. 405-406.

 

Wiesing, Urban: Hilfe zulassen. Gegen das geplante Verbot von organisierter Sterbehilfe. Ein Plädoyer für die reglementierte Freigabe, in: Die Zeit, 10.4.2014, S. 26.

 

Wiesing, Urban: Ist ärztlich assistierter Suizid „unärztlich“? in: Dr. med. Mabuse 210, Juli/August, S. 29-31.

 

Wiesing, Urban/ Parsa-Parsi, Ramin: Die neue Deklaration von Helsinki, verabschiedet in Fortaleza 2013, in: Zeitschrift für Ethik in der Medizin 26, S. 161-166.

 

Wiesing, Urban: Zuviel des Guten! Die Krankenhäuser stehen unter Druck. Darum behandeln sie möglichst viele Patienten – manche von ihnen unnötig. Die Kliniken gefährden damit ihr wichtigstes Kapital, in: Die Zeit, 23.10.2014, S. 40.

 

Wiesing, Urban: Belgien braucht Nachhilfe beim Sterbehilfegesetz, in: Die Zeit online (www.zeit.de/politik/2014-09/belgien-straftaeter-sterbehilfe) (18.9.2014).

 

Wiesing, Urban/ Ehni, Hans-Jörg: Die Deklaration von Helsinki des Weltärztebundes – Ethische Grundsätze für die Forschung am Menschen, in: Lenk, Christian/ Duttge, Gunnar/ Fangerau, Heiner (Hg.): Handbuch Ethik und Recht der Forschung am Menschen. Heidelberg u.a., S. 517-524.

 

Clausen, Jens/ Wiesing, Urban: Nanomedizin und ihre klinische Erforschung, in: Lenk, Christian/ Duttge, Gunnar/ Fangerau, Heiner (Hg.): Handbuch Ethik und Recht der Forschung am Menschen. Heidelberg u.a., S. 449-456.

 

Marckmann, Georg/ Wiesing, Urban: Onkologische Studien, in: Lenk, Christian/ Duttge, Gunnar/ Fangerau, Heiner (Hg.): Handbuch Ethik und Recht der Forschung am Menschen. Heidelberg u.a., S. 465-474.

 

———————————————————————————————————————————————————

Nach oben

2013

Regina Ammicht Quinn

Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik, Wiesbaden.

Ammicht Quinn, Regina (Hg.): „Guter“ Sex. Moral, Moderne und die Katholische Kirche, Paderborn u.a.

Ammicht Quinn, Regina: Sicherheitsethik. Eine Einführung. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden, S. 15-49.

Ammicht Quinn, Regina / Nagenborg, Michael: Was ist „zivile“ Sicherheit? In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik (Interdisziplinärer Arbeitskreis Innere Sicherheit). Wiesbaden, S. 253-265.

Ammicht Quinn, Regina / Heesen, Jessica: Politikberatung in der Sicherheitsethik. Für ein gesellschaftliches Unsicherheitsmangement. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik (Interdisziplinärer Arbeitskreis Innere Sicherheit). Wiesbaden, S. 267-276.

Ammicht Quinn, Regina / Nagenborg, Michael Rampp, Benjamin / Wolkenstein, Andrea F.X.: Ethik und Sicherheitstechnik. Eine Handreichung. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik (Interdisziplinärer Arbeitskreis Innere Sicherheit). Wiesbaden, S. 277-296.

Ammicht Quinn, Regina Einführung. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): „Guter“ Sex. Moral, Moderne und die Katholische Kirche. Paderborn u.a., S. 7-13.

Ammicht Quinn, Regina: Sexualität und Moral: A Marriage Made in Heaven? In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): „Guter“ Sex. Moral, Moderne und die Katholische Kirche. Paderborn u.a., S. 196-210.

Ammicht Quinn, Regina: Fundamente und feste Burgen: Fragen nach einer „sicheren“ Religionsarchitektur. In: Goertz, Stephan / Hein, Rudolf B. / Klöcker, Katharina (Hg.): Fluchtpunkt Fundamentalismus? Gegenwartsdiagnosen katholischer Moral. Freiburg, S. 283-304.

Ammicht Quinn, Regina: Die Innenseite der Außenseite der Innenseite. Die zwei Körper des Königs und die Frage der Gewalt. In: Glavac, Monika / Höpflinger, Anna-Katharina / Pezzolo-Olgiati, Daria (Hg.): Second Skin. Körper, Kleidung, Religion. Göttingen, S. 237-250.

Ammicht Quinn, Regina: Sind interreligiöse Bewegungen politisch relevant? In: Islam – Kultur -  Politik. Hg. v. Olaf Zimmermann und Theo Geißler. Aus Politik und Kultur 11., Deutscher Kulturrat e.V., S. 200-203.

Maria Beimborn

Beimborn, Maria: Globalisierung als Kontext der Sicherheitsethik. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden, S. 91-106.

Beimborn, Maria: Interkulturelle Sicherheitsethik. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden, S. 85-200.

Matthias Bornemann

Potthast, Thomas / Gross, Bruno (Hg.) unter Mitarbeit von Matthias Bornemann: Praktizierte Humanität im Krieg und bei Katastrophen – Rotes Kreuz zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Materialien zur Ethik in den Wissenschaften 9, Tübingen.

Michael Botsch

Botsch, Michael / Neuhaus, Anouk / Reck, Ramona / Roth, Sascha / Schulz, David / Zierholz, Steffen: Neuro-Enhancement – Eine empirische Studie zum Umgang mit Leistungsdruck an der Universität Tübingen. In: Weidtmann, Nils / Evers, Dirk (Hg.): Kosmologie – Evolution – Geschichte 1. Der Mensch an der Schnittstelle zwischen Natur und Kultur: Naturalismus, Naturethik, Neuro-enhancement, Humor, Raum. Berlin, S. 85–132.

Cordula Brand

Brand, Cordula: Die Narration der Narration – eine Kritik in drei Akten. In: Gasser, Georg / Schmidhuber, Martina (Hg.): Personale Identität, Narrativität und Praktische Rationalität. Paderborn, S. 109-127.

Brand, Cordula: Gottfried Vosgerau, Mental Representation and Self-Consciousness: From Basic Self-Representation to Self-Related Cognition. Paderborn: Mentis 2009. In: Dialectica 67.4, S. 248-252.

Julia Dietrich

Dietrich, Julia: Was ist eine „gute“ ethische Argumentation? In: Leeten, Lars (Hg.): Moralische Verständigung: Formen einer ethischen Praxis. Freiburg, München, S. 126-144.

Dietrich, Julia: Ethische Argumentation oder: Mögliche Funktionen des Begriffs der Menschenwürde für die Angewandte Ethik. In: Baranzke, Heike / Duttge, Gunnar (Hg.): Autonomie und Würde. Leitprinzipien in Bioethik und Medizinrecht. Würzburg, S. 31-44.

Veljko Dubljević

Dubljević, Veljko: Cognitive Enhancement, Rational Choice and Justification, Neuroethics; 6/1, S. 179-187.

Ranisch, Robert / Garofoli, Duilio / Dubljević, Veljko: ’Clock shock’, Motivational Enhancement and Performance Maintenance in Adderall Use, American Journal of Bioethics – Neuroscience, 4/1, S. 13-14.

Dubljević, Veljko: Prohibition or Coffee-shops: Regulation of Amphetamine and Methylphenidate for Enhancement Use by Healthy Adults, American Journal of Bioethics 13/7, S. 23-33.

Dubljević, Veljko: Autonomy in Neuroethics: Political and not Metaphysical; American Journal of Bioethics – Neuroscience, 4 (4), S. 44-51.

Dubljević, Veljko & Racine, Eric: Judging Deeds not Psychopaths, American Journal of Bioethics – Neuroscience, 4/2, S. 33-34.

Hans-Jörg Ehni

Aurenque, Diana / Ehni, Hans-Jörg: For the sake of ‚‘normality‘‘? Medical indication, social justification, and the welfare of children. In: The American journal of bioethics : AJOB  13,        Nr. 10, S. 55-57.

Ehni, Hans-Jörg: Life-extension for all? In: Schermer, Maartje / Pinxten, Wim (Hg.): Ethics, Health Policy and (Anti-) Aging: Mixed Blessings. Berlin, S. 225-236.

Parsa-Parsi, Ramin / Blackmer, Jeff / Ehni, Hans-Jörg / Janbu, Torunn / Kloiber, Otmar / Wiesing, Urban: Reconsidering the Declaration of Helsinki. In: Lancet  382, Nr. 9900, S. 1246-1247.

Ehni, Hans-Jörg: Ethik der Biogerontologie, Wiesbaden.

Eve-Marie Engels

Bioökonomie im System aufstellen - Konzept für eine baden-württembergische Forschungsstrategie »Bioökonomie«, Stuttgart. mwk.baden-wuerttemberg.de/uploads/media/Konzept_f%C3%BCr_eine_baden-w%C3%BCrttembergische_Forschungsstrategie_Bio%C3%B6konomie_01.pdf

 

Elisabeth Gräb-Schmidt

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Säkularisierung und der Ruf nach Werten. Zur kategorialen Bedeutung der Freiheit im Zeitalter ihrer Gefährdungen. In: Slenczka, Notger (Hg.), Was sind legitime außenpolitische Interessen? Unverfügbare Voraussetzungen des säkularen Staates. Umgang mit Schuld in der Öffentlichkeit. Werner Reihlen-Vorlesungen 2010-2012 (BThZ 2013). Leipzig, S. 96-113.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Leibhaftiges Fühlen. Zur Ambivalenz der Angst und ihrer Überwindung im Abendmahl. In: Charbonnier, Lars / Mader, Matthias / Weyel, Birgit (Hg.): Religion und Gefühl. Praktisch-theologische Perspektiven einer Theorie der Emotionen. Festschrift für Wilhelm Gräb zum 65. Geburtstag (APTLH 75). Göttingen, S. 299-311.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Time and Eternity - The ontological impact of Kierkegaard‘s conception of time as a contribution to the question of the reality of time and human freedom. In: Nicolaidis, Argyris / Achtner, Wolfgang (Hg.): The Evolution of Time: Studies of Time in Science, Anthropology, Theology. Bentham Science, S. 162-184.

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Abschied von der Säkularisierungsthese? In: Zeitschrift für Theologie und Kirche (ZThK), Jg. 110, Heft 1, S. 74-108.

Jessica Heesen

Heesen, Jessica: Sicherheit für alle? Herausforderungen in einer alternden Gesellschaft und im Strafvollzug. In: Cornel, Heinz / Halbhuber-Gassner, Lydia / Wichmann, Cornelius u.a. (Hg.): Strafvollzug, Straffälligenhilfe und der demografische Wandel. Freiburg i.Br., 2013, S. 55-71.

Heesen, Jessica: Medienethik. In: Horster, Detlef (Hg.): Angewandte Ethik. Stuttgart,        S. 87-90.

Heesen, Jessica / Ammicht Quinn, Regina: Politikberatung in der Sicherheitsethik. Für ein gesellschaftliches Unsicherheitsmanagement, in: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden, S. 267-275.

Heesen, Jessica: Sicherheit, Macht und Ethik. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden, S. 75-90.

Heesen, Jessica: Information. In: Grunwald, Armin (Hg.): Handbuch Technikethik. Stuttgart, S. 293-297.

Heesen, Jessica: Mensch-Maschine-Interaktion. In: Rolf Gröschner, Rolf / Kapust, Antje / Lembcke, Oliver W.  (Hg.): Wörterbuch der Würde. München, S. 360-361.

Heesen, Jessica: Preisgabe von Information und Konstituierung persönlicher Identität. In: Bartram, Claus R. / Bobbert, Monika / Dölling, Dieter u. a. (Hg.): Der (un)durchsichtige Mensch. Wie weit reicht der Blick in die Person? Heidelberg, S. 237-254.

Heesen, Jessica: Das kontrollierte Selbst. Warum Überwachung uns allen schadet, in: Netzdebatte, Blog der Bundeszentrale für politische Bildung (18.9.2013), https://www.bpb.de/dialog/netzdebatte/169173/das-kontrollierte-selbst-warum-ueberwachung-uns-allen-schadet-

Roland Kipke

Kipke, Roland: Autonomie als Element des guten Lebens. Über die Begründung eines zentralen Prinzips in der Medizinethik, in: Anselm, Reiner / Inthorn, Julia / Kaelin, Lukas / Körtner, Ulrich H. J.  (Hg.): Autonomie und Macht. Interdisziplinäre Perspektiven auf medizinethische Entscheidungen. Göttingen: S. 67-83.

Kipke, Roland: Das ‘gute Leben’ in der Bioethik, in: Ethik in der Medizin 25, Heft 2, S. 115-128.

Kipke, Roland: What Is Cognitive Enhancement and is it Justified to Point Out This Kind of Enhancement Within the Ethical Discussion?, in: Hildt, Elisabeth / Franke, Andreas (Hg.): Cognitive Enhancement. An Interdisciplinary Perspective. Dordrecht u.a., S. 145-157.

Heinz, Andreas / Kipke, Roland / Müller, Sabine / Wiesing, Urban: True and false Concerns about Neuroenhancement. A response to “Neuroenhancers, addiction and research ethics” by D M Shaw, in: Journal of Medical Ethics 39, online first, DOI: 10.1136/medethics-2013-101317.

Kipke, Roland: Suizidassistenz: Ein gerechtfertigtes Verbot, in: Deutsches Ärzteblatt 48/2013, A 2315.

Kipke, Roland: Freiheit, Moral und Ethik – eine Replik, in: Anthroposophie – Vierteljahrsschrift zur anthroposophischen Arbeit in Deutschland, Nr. 263, S. 31-43.

Kipke, Roland: Rezension zu: Rolf Dobelli: Die Kunst des klugen Handelns. 52 Irrwege, die Sie besser anderen überlassen, München 2012, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE), 35, S. 112-113.

Kipke, Roland: Können Relativisten die Einhaltung der Menschenrechte fordern? Über den Versuch einer Quadratur des Kreises, in: Erwägen Wissen Ethik – Forum für Erwägungskultur 24, Heft 2, S. 239-241.

 

Nina Köberer

Köberer, Nina: Wert-volle Werbung – Transparenz als werbeethisches Prinzip. In: Schierl, Thomas/Tropp, Jörg (Hrsg.): Wert und Werte der Marketingkommunikation. Köln, S. 17-34.


Köberer, Nina: Medienethik als Bezugsdisziplin normativer Medienforschung. Konsequenzen medienethischer Reflexion für die Praxis. In: Communicatio Socialis, Jg. 46, Heft 1, S. 88-101.

Köberer, Nina/Rath, Matthias: Medien im Ethikunterricht – Medienethik im Unterricht. In: Medienbildung in schulischen Kontexten – Beiträge aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktiken (Reihe Medienpädagogik interdisziplinär, Bd. 9). Hrsg. von Manfred L. Pirner, Wolfgang Pfeiffer und Rainer Uphues. München, S. 321-338.

 

Simon Ledder

Ledder, Simon: Computerspiele. In: Grunwald, Armin (Hg.): Handbuch Technikethik. Stuttgart, S. 258-263.

Ralf Lutz

Lutz, Ralf: Sinngründe als genuine Handlungsgründe. Die Sinnfrage und ihre theologisch-ethische Relevanz für die Motivationsproblematik. In: Droesser, Gerhard / Hartlieb, Michael (Hg.): Lebensfragen. Festschrift für Gerfried W. Hunold. Frankfurt/Main, S. 89-102.

Tobias Matzner

Matzner, Tobias: Vita variabilis. Handelnde und ihre Welt nach Hannah Arendt und Ludwig Wittgenstein, Würzburg.

Matzner, Tobias: The model gap: cognitive systems in security applications and their ethical implications. AI & Society. http://www.springerlink.com/openurl.asp?genre=article&id=doi:10.1007/s00146-013-0525-4

Matzner, Tobias: Sicherheit und Demokratie. In: Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden, S.107-122.

Simon Meisch

Meisch, Simon: Green food consumption: whose responsibility? In: Röcklinsberg, Helena / Sandin, Per (Hg.): The ethics of consumption. The citizen, the market and the law. Proceedings of the 11th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 160-165.

Meisch, Simon: Forschungsfreiheit bedeutet auch Verantwortung. In: Spektrum.de (2.12.2013).

Dietmar Mieth

Mieth, Dietmar: Reichtum und Armut bei Meister Eckhart. In: Theologische Quartalsschrift 193, 3/2013, S. 209-219.

Mieth, Dietmar: Menschenwürde - vormoderne Perspektiven am Beispiel zweier Impulse des Spätmittelalters. In: Ridder, Klaus / Patzold, Steffen (Hg.): Die Aktualität der Vormoderne. Epochenentwürfe zwischen Alterität und Kontinuität. Berlin, S. 319-340.

Mieth, Dietmar: Menschenwürde im Christentum - in katholischer Sicht. In: Joerden, Jan C. / Hilgendorf, Eric / Thiele, Felix (Hg.): Menschenwürde und Medizin. Berlin, S. 349-368.

Mieth, Dietmar: Evolution and the Question of God and Morality. The Debate over Richard Dawkins. In: Evolution and the Future.         Anthropology, Ethics, Religion. Ed. by Stephan Lorenz Sorgner and Branka-Rista Jovanovic. Beyond Humanism, Vol./Bd.5, Frankfurt a.M., S.  129-144.

Mieth, Dietmar: Das Freiheitsmotiv bei Meister Eckhart. In: Löser, Freimut / Mieth, Dietmar (Hg.): Der Meister im Original, Jahrbuch der MEG 7, Stuttgart,S. 79-104.

Thomas Potthast

Potthast, Thomas / Berg, Margarita: Ethische Aspekte im Diskurs um den geplanten Nationalpark Nordschwarzwald – Eine einführende Handreichung. Short Version/Policy Brief, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA), Freiburg/Tübingen. www.schwarzwald-nationalpark.de/fileadmin/website_pictures/Gutachten/Ethische_Aspekte_Nationalpark.pdf
www.uni-tuebingen.de/de/37131

Potthast, Thomas / Gross, Bruno (Hg.) unter Mitarbeit von Matthias Bornemann: Praktizierte Humanität im Krieg und bei Katastrophen – Rotes Kreuz zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Materialien zur Ethik in den Wissenschaften 9, Tübingen.

Potthast, Thomas: Humanität im Krieg und bei Katastrophen – Rotes Kreuz zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Einführende Bemerkungen. In: Potthast, Thomas / Gross, Bruno (Hg.) unter Mitarbeit von Matthias Bornermann: Praktizierte Humanität im Krieg und bei Katastrophen – Rotes Kreuz zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Materialien zur Ethik in den Wissenschaften 9. Tübingen, S. 5-10.

Potthast, Thomas: Bewertungsmaßstäbe des Naturschutzes unter Klimawandel. In: Essl Franz / Rabitsch, Wolfgang (Hg.): Biodiversität und Klimawandel – Auswirkungen und Handlungsoptionen für den Naturschutz in Mitteleuropa. Heidelberg, S. 311-316.

Wiegleb, Gerhard / Kiehl, Kathrin / Ott, Konrad / Piechocki, Reinhard, Potthast, Thomas / Wiersbinski, Norbert: Vilmer Thesen zu Renaturierung und Naturschutz. Natur und Landschaft 88(5) 2013, S. 172-176.

Potthast, Thomas: Geo- und Hydrotechnik inkl. Bergbau. In: Grundwald, Armin (Hg.). Handbuch Technikethik. Stuttgart, S. 274-279.

Potthast, Thomas: Sammelrezension von Peter Wohlleben (2009) „Naturschutz ohne Natur. Von den Grenzen der Umweltpolitik“, Josef H. Reichholf (2010) „Naturschutz. Krise und Zukunft“ und Reinhard Piechocki: „Landschaft, Heimat, Wildnis. Schutz der Natur – aber welcher und warum?“. Naturwissenschaftliche Rundschau 66 (4), S. 485-487.

Potthast, Thomas: Von der Stoffbilanz zur Umweltgerechtigkeit. Der Begriff der Nachhaltigkeit im Wandel. In: Blattner, Evamarie / Ratzeburg, Wiebke (Hg.): Natur – Hier bin ich Mensch, hier will ich sein. 100 Jahre Naturfreunde Tübingen. Tübinger Kataloge 96, Stadtmuseum Tübingen, S. 40-45.

Robert Ranisch

Ranisch, Robert (2013): Warum Biokonservative moralische Einstellungen haben, die Bioliberale verstehen sollten. In: Baumbach-Knopf, Christine / Achatz, Johannes / Knoepffler, Nikolaus (Hg.): Facetten der Ethik (=Kritisches Jahrbuch der Philosophie Bd. 15). Würzburg, S. 201-223.

Ranisch, Robert (2013): Rez. Matti Häyry: Rationality and the Genetic Challenge – Making People Better. In: Zeitschrift für medizinische Ethik 59(3), S. 250-252.

Ranisch, Robert / Garofoli, Duilio / Dubljević, Veljko (2013): „Clock Shock,“ Motivational Enhancement and Performance Maintenance in Adderall Use. In: American Journal of Bioethics Neuroscience 4(1), S. 13-14.

Lea Schumacher

Schumacher, Lea / Decker, Oliver: „Der sprach, dass er ein Zombie geworden wäre“ – Die Erfahrung der tiefen Hirnstimulation in der Erzählung eines Paares. In: Manzeschke, Arne  / Zichy, Michael (Hg.): Therapie und Person. Ethische und anthropologische Aspekte der tiefen Hirnstimulation. Münster, S. 281-305.

Björn Sydow

Sydow, Björn: Philosophische Anthropologie der Leidenschaften. Über den Menschen als körperliches Wesen, Berlin.

Rainer Treptow

Treptow, Rainer: Theoriegeleitete Forschung in der kulturellen Bildung: welche Theorie? In: Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft (BMBF) (Hg.): Perspektiven der Forschung in der Kulturellen Bildung. Berlin, S.74-76 (im Druck).

Treptow, Rainer: Neue Freundschaft ist möglich. Aufbruch Anfang des Zwanzigsten Jahrhunderts. In: Blattner, Evamarie / Ratzeburg, Wiebke (Hg.): Natur: Hier bin ich Mensch, hier will ich sein. 100 Jahre Naturfreunde Tübingen. Universitätsstadt Tübingen, Fachbereich Kultur, Stadtmuseum, S. 35-39.

Treptow, Rainer: Zum Geleit. In: Potthast, Thomas/ Gross, Bruno (Hg.) unter Mitarbeit von Bornemann, Matthias: Praktizierte Humanität im Krieg und bei Katastrophen. Das Rote Kreuz zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Materialien zur Ethik in den Wissenschaften 9, Tübingen, S.1-2.

Treptow, Rainer: Vom Aufstieg Kultureller Bildung und die Ambivalenz ihrer Anerkennung, In: Fuchs, Max / Taube, Gerd / Braun,Tom / Zacharias, Wolfgang (Hg.): Kulturelle Bildung für alle! Analysen, Standpunkte, Konzepte aus 33 Jahren Engagement für kulturelle Teilhabe. München, S. 427-432.

Treptow, Rainer: Kritik der Zukunft, Zukunft der Kritik. Der Schatten der Kontingenz. In: Schilling, Matthias / Gängler, Hans / Züchner, Ivo / Thole, Werner (Hg.): Soziale Arbeit quo vadis? Programmatische Entwürfe auf empirischer Basis. Weinheim und Basel, S. 87-95.

Treptow, Rainer: Buchbesprechung zu: Mel Gray, James Midgley, Stephen A. Webb (Hg.): The SAGE Handbook of Social Work. SAGE Publications, Ltd (London) 2011.
Download: www.socialnet.de/rezensionen/13744.php

Kaja Tulatz

Tulatz, Kaja: Wissensräume und theoretische Felder. Zur Raummetaphorik in der Epistemologie Louis Althussers. In: Ebke, Thomas / Berdet, Marc (Hg.): Anthropologischer Materialismus und Materialismus der Begegnung: Vermessungen der Gegenwart im Ausgang von Walter Benjamin und Louis Althusser. Berlin, S. 199-208.

Tulatz, Kaja: Rezension zu: Georges Canguilhem: Wissenschaft, Technik, Leben. Beiträge zur historischen Epistemologie und ders: Maschine und Organismus. In: Hubig, Christoph / Huning, Alois / Ropohl, Günter (Hg.): Nachdenken über Technik. Die Klassiker der Technikphilosophie und neuere Entwicklungen. 3., neu bearb. und erw. Aufl. Berlin, S. 115-121.

Urban Wiesing

Riessen, Reimer / Bantlin, C., / Wiesing, Urban / Haap, Michael: Therapiezieländerungen auf einer internistischen Intensivstation. Medizinische Klinik – Intensivmedizin und Notfallmedizin 108 (2013), S. 412-418.

Aurenque, Diana / Wiesing, Urban: German Law on Circumcision and its debate: How an ethical and legal issue turned political, akzeptiert bei Bioethics.

Parsa-Parsi, Ramin / Wiesing, Urban: Weltweite Bedeutung. Kurz vor ihrem 50. Geburtstag präsentiert sich das wohl wichtigste Dokument des Weltärztebundes in einer überarbeiteten Version. Deutsches Ärzteblatt 110 (2013), S. 2414-2416.

Wiesing, Urban: Ethische Spannungsfelder in der Therapie am Lebensende. In: G.D. Borasio, Gian Domenico / Niebling, Wilhelm-Bernhard / Scriba, Peter C. (Hg.): Evidenz und Versorgung in der Palliativmedizin. Köln, S. 189-198.

Wiesing, Urban: Die Autonomie des Patienten und die jüngsten politischen Entscheidungen. In: Wiesemann, Claudia / Simon, Alfred (Hg.): Patientenautonomie. Theoretische Grundlagen – Praktische Anwendung. Münster, S. 237-249.

Wiesing, Urban: Sind Priorisierungen in der Medizin „menschenverachtend“? In: Tübinger Universitätsreden, Neue Folge Bd. 54, 2013, S. 79-89.

Andreas M. Nieß, Heiko Striegel, U.W.: Doping und Medikamen¬tenmissbrauch im Freizeit- und Breitensport. Stellungnahme der Sektion Breiten-, Freizeit- und Alterssport der Deutschen Gesellschaft für Sport¬medizin und Prävention (DGSP) Angenommen bei der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin.

Wiesing, Urban: Durfte der Kieler Ärztetag den ärztlich assistierten Suizid verbieten? Nein! Zeitschrift für Ethik in der Medizin 25, S. 67-71.

Wiesing, Urban: Ausweg Bürgerversicherung. Die Tageszeitung 4./5. Mai 2013, S. 12.

Parsa-Parsi, Ramin / Blackmer, Jeff / Ehni, Hans-Jörg / Janbu, Torunn / Kloiber, Otmar / Wiesing, Urban: Reconsidering the Declaration of Helsinki. The Lancet 382, S. 1246-1247.

Heinz, Andreas / Kipke, Roland / Müller, Sabine / Wiesing, Urban: True and false concerns about neuroenhancement: a response to ‘Neuroenhancers, addiction and research ethics’, by D M Shaw. JME Online First, published on March 6, 2013 as 10.1136/medethics-2013-101317

Igor Wroblewski

Wroblewski, Igor: „Auf den Weg“. In: Helge Bathelt (Hg.): Auf den Weg, Herrenberg.

Wroblewski, Igor: „Czy Rodericka Chisholma koncepcja nieporuszonego poruszyciela rzeczywiście jest tak niezrozumiała, jak się wydaje?” [„Ist Roderick Chisholms Konzeption des unbewegten Bewegers tatsächlich so mysteriös, wie sie zu sein scheint?“], [in:] Studia Philosophica Wratislaviensia, IV/2013.

 

———————————————————————————————————————————————————

Nach oben

2012

Regina Ammicht Quinn

Ammicht Quinn, Regina: Sei denn behutsam! Furcht gibt Sicherheit (Hamlet): Fragen nach einer Ethik der Sicherheit. In: Hoff, Gregor Maria (Hg): Sicher - unsicher. Salzburger Hochschulwochen 2011. Innsbruck, S. 121-144.


Ammicht Quinn, Regina: Zwischen Angstdiskursen und Akzeptanzfragen: Grundlagen einer Sicherheitsethik. In: Würtenberger, Thomas (Hg): Innere Sicherheit im europäischen Vergleich (Zivile Sicherheit. Schriften zum Fachdialog Sicherheitsforschung, Bd. 1). Berlin, S. 217-230.


Ammicht Quinn, Regina: Fahrradbremse oder Navigationssystem: Was ist, will und kann eine Ethik der Sicherheit? In: Gerhold, Lars  / Schiller, Jochen (Hg): Perspektiven der Sicherheitsforschung. Beiträge aus dem Forschungsforum Öffentliche Sicherheit. Frankfurt, S. 55-76.


Ammicht Quinn, Regina: Vom Sinn des Überflüssigen. Politische Ethik im Kontext der Geisteswissenschaften. In: Mittelstrass, Jürgen / Rüdiger, Ulrich (Hg): Die Zukunft der Geisteswissenschaften in einer multipolaren Welt. (Reihe Konstanzer Wissenschaftsforum, Bd. 5). Konstanz, S. 73-88.


Ammicht Quinn, Regina: Ethik der Integration. In: Ariens, Elke et al. (Hg): Multikulturalität. Bielefeld, S. 109-124.


Ammicht Quinn, Regina: Integration und Identität. In: Irritatio. Forum Hochschule & Kirche, S. 5-8.


Ammicht Quinn, Regina: Wert und Würde der Verunsicherung. In: Schlangenbrut 117, S. 16.


Ammicht Quinn, Regina / Nagenborg, Michael: Wissen, was man tut – Ethische Perspektiven auf Fragen ziviler Sicherheit und auf die Sicherheitsforschung in Deutschland. In: Nielebock, Thomas / Meisch, Simon / Harms, Volker (Hg.): Zivilklauseln für Forschung, Lehre und Studium. Baden-Baden, S. 255-269.


Ammicht Quinn, Regina: Dangerous Thinking: Gender and Theology. In: CONCILIUM 4/2012, S. 13-25.


Ammicht Quinn, Regina: Ethik und  Sicherheit. In: Universität Tübingen, Andreas Rothfuß (Hg.): Hochschulsicherheit. Dokumentation eines Symposiums. Tübingen, S. 91-101.


Ammicht Quinn, Regina: Foreword. In: Baptist, Anthony John: Together as Sisters. Hagar and Dalit Women. New Delhi, XIII-XVI.


Ammicht Quinn, Regina: Die Würde des Menschen ist antastbar. Versuch über eine solidarische Gesellschaft. Heimstatt Esslingen 2012, www.heimstatt-esslingen.de/data/files/112/Vortrag_Heimstatt_Esslingen_26.10.2012.pdf.

Katrin Bentele

Bentele, Katrin: Menschenrechte und Ethik – Überlegungen zur Inklusion von Menschen mit einer Hörschädigung. In: Hintermair, Manfred (Hg.): Inklusion und Hörschädigung. Diskurse über das Dazugehören und Ausgeschlossensein im Kontext besonderer Wahrnehmungsbedingungen. Heidelberg, S. 13-28.


Bentele, Katrin: Intersexualität. In: Infobrief des Deutschen Ethikrates 10, H. 1, S. 1-4.


Bentele, Katrin: Demenz und Selbstbestimmung. In: Infobrief des Deutschen Ethikrates 10, H. 1, S. 5-7.


Bentele, Katrin / Becker, Pia: Der Hirntod als Ende des menschlichen Lebens? In: Infobrief des Deutschen Ethikrates 10, H. 1, S. 7-9.

Cordula Brand

Brand, Cordula: Die Narration der Narration – eine Kritik in drei Akten. In: Gasser, Georg und Schmidthuber, Martina (Hg.): Personale Identität und praktische Rationalität. Paderborn, S. 109-127.

Julia Dietrich

Dietrich, Julia: Ethische Urteilskraft – methodologische Überlegungen aus argumentationstheoretischer Perspektive. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 2/2012, Schwerpunktheft „Angewandte Ethik und Urteilskraft“, S. 233-249.


Dietrich, Julia / Zirker, Angelika: Noch nie war das Böse so clever: Iagos Soliloquien in Shakespeares Othello aus literaturwissenschaftlicher und ethischer Perspektive. In: Fromholzer, Franz / Preis, Michael / Wisiorek, Bettina (Hg.): Noch nie war das Böse so gut. Die Aktualität einer alten Differenz. Heidelberg, S. 197-217.


Dietrich, Julia / Lutz, Ralf / Hilscher, Manueli/ Manoharan, Dhusenti / Matute Giron, Maria Isabel / Mauser, Julia / Schweizer, Steffen / Bellows, Anne: The ethical matrix as an instrument for teaching and evaluation. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 511-516.


Spindler, Mone / Ehni, Hans-Jörg / Dietrich, Julia: Medizinische Verlangsamung des Alterns. Ethische Aspekte der Biogerontologie und ihre Bedeutung für die Medizin. In: Ärzteblatt Baden-Württemberg, Jg. 67, H. 9, S. 386-389.


Ehni, Hans-Jörg / Dietrich, Julia / Leefmann, Jon / Spindler, Mone et al.: Das Altern abschaffen? Ethische Fragen der Biogerontologie. In: ProAlter. Jg. 44, H. 5, S. 60-63.

Veljko Dubljević

Dubljević, Veljko: Principles of Justice as the Basis for Public Policy on Psychopharmacological Cognitive Enhancement. In: Law, Innovation and Technology, Jg. 4, H. 1, S. 67-83.


Dubljević, Veljko: Toward a Legitimate Public Policy on Cognition-Enhancement Drugs. In: American Journal of Bioethics – Neuroscience, Jg. 3, H. 3, S. 29-33.


Dubljević, Veljko: A Theoretical Investigation of Principles of Justice as Criteria for Assessing Psycho-pharmacological Cognitive Enhancement (research abstract). In: American Journal of Bioethics – Neuroscience, Jg. 3, H. 3, S. 34.


Dubljević, Veljko: Razlika između pravde i legitimnosti kao osnova za tumačenje Rolsovog Prava Naroda (The difference between justice and legitimacy as the basis for an interpretation of Rawls‘ Law of Peoples). In: Političke perspektive, Jg. 4, H. 1, S. 45-71.

Hans-Jörg Ehni

Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban (Hg.): Die Deklaration von Helsinki. Revisionen und Kontroversen, Köln.


Ehni, Hans-Jörg / Aurenque, Diana: On moral enhancement from a Habermasian perspective. In: Cambridge Quarterly on Health Care Ethics, S. 223-234.


Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban: Testing Drugs Together With Those Who Need Them. In: World Medical Health Policy, Jg. 4, S. 2-22.


Ehni, Hans-Jörg / Dietrich, Julia / Leefmann, Jon / Spindler, Mone et al.: Das Altern abschaffen? Ethische Fragen der Biogerontologie. In: ProAlter, Jg. 44, S. 60-63.


Agnandji, Selidji T. / Tsassa, Valerie / Conzelmann, Cornelia / Köhler, Carsten / Ehni, Hans-Jörg: Patterns of biomedical science production in a sub-Saharan research center. In: BMC Med Ethics, Jg.13.


Spindler, Mone / Ehni, Hans-Jörg / Dietrich, Julia: Medizinische Verlangsamung des Alterns. Ethische Aspekte der Biogerontologie und ihre Bedeutung für die Medizin. In: Ärzteblatt Baden-Württemberg. Jg.  67, H. 9, S. 386-389.


Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban: Die Kontroverse um Placebo-Kontrollen und die Deklaration von Helsinki. In: Ehni, Hans-Jörgl/ Wiesing, Urban (Hg.): Die Deklaration von Helsinki. Revisionen und Kontroversen. Köln, S. 43-55.


Ehni, Hans-Jörg / Clausen, Jens: Enhance-ment – Einführung. In: Wiesing, Urban (Hg.): Ethik in der Medizin: Ein Studienbuch. Stuttgart, S. 472-478.


Ehni, Hans-Jörg: Evil, Problem of. In: Chadwick, Ruth (Hg.): Encyclopedia of Applied Ethics. San Diego, S. 226-233.


Ehni, Hans-Jörg: Life-extension for all? In: Schermer, Maartje / Pinxten, Wim: Ethics, Health Policy and (Anti-) Aging: Mixed Blessings. Berlin u.a., S. 225-236.

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie: Darwin’s Care for Humanity. In: de Souza, Filomena / Munévar, Gonzalo (Hg.): Sex, Reproduction and Darwinism. London, Vermont, S. 173-194, 246-251.


Engels, Eve-Marie: Thomas Henry Huxley: Evidence as to Man’s Place in Nature. London 1863, Reprint New York 2009. In: Bildwelten des Wissens. Kunsthistorisches Jahrbuch für Bildkritik. Bd. 9,1. Präparate. S. 93-98.


Engels, Eve-Marie: The Importance of Charles Darwin’s Theory for Fritz Jahr’s Conception of Bioethics. In: Muzur, Amir / Sass, Hans-Martin (Hg.): Fritz Jahr and the Foundations of Global Bioethics. The Future of Integrative Bioethics. Berlin, Münster, Wien, Zürich, S. 97-120.

Uta Eser

Eser, Uta: Pro „Muss der Mensch das Artensterben verhindern?“ In: ZEIT Wissen Magazin 5/12, S. 13.


Luck, Gary W. / Chan, Kai M. / Eser, Uta / Gómez-Baggethun, Erik / Matzdorf, Bettinaa/ Norton, Bryan / Potschin, Marion B.: Ethical considerations in On-Ground Applications of the Ecosystem Services Concept. In: Bio-Science, Jg. 62, H. 12, S. 1020-1029.

Shirin Garmaroudi Naef

Garmaroudi Naef, Shirin: Gestational Surrogacy in Iran: Uterine Kinship in Shia Thought and Practice. In: Inhorn, Marcia C. / Tremayne, Soraya:  Islam and Assisted Reproductive Technologies: Sunni and Shia Perspectives. New York, S. 157-193.

Elisabeth Gräb-Schmidt

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Wessen Werte zählen in einer pluralistischen demokratischen Gesellschaft? In: Weilert, A. Katarina / Hildmann, Philipp W. (Hg.): Ethische Politikberatung. Baden-Baden, S. 135-150.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Gerechtigkeit systematisch-theologisch. In: Witte, Markus (Hg.): Gerechtigkeit (Themen der Theologie, Bd. 6). Tübingen, S. 125-155.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Der homo faber als homo religiosus. Zur anthropologischen Dimension der Technik. In: Neumeister, Katharina / Renger-Berka, Peggy / Schwarke, Christian (Hg.): Technik und Transzendenz. Zum Verhältnis von Technik, Religion und Gesellschaft. Stuttgart, S. 39-55.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Herausforderung an theologische Ethik. In: theo-logie Nr. 14, 1. Oktober 2012, S. 2-3.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Libertà di religione come fondamento della libertà e base di diritti umani. In: Persona, Jg. 2, H. 1, S. 51-69.


Gräb-Schmidt, Elisabeth:  Die Tübinger Zivilklausel im Lichte von Research-Relevance-Responsibility, in: Nielebock, Thomas / Meisch Simon / Harms, Volker (Hg.): Zivilklauseln für Forschung, Lehre und Studium. Hochschulen zum Frieden verpflichtet. Baden-Baden, S. 323-329.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Das Leben ist kein Spiel – es ist ein Examen. In: epd-Dokumentation, Jg. 13, S. 31-32.


Gräb-Schmidt, Elisabeth: Individualität und Unendlichkeitsdenken, in: Deuser, Hermannn/ Wendel, Saskia (Hg.): Dialektik der Freiheit. Religiöse Individualisierung und theologische Dogmatik. Tübingen, S. 49-64.

Jessica Heesen

Heesen, Jessica: Computer and Information Ethics. In: Chadwick, Ruth (Hg.): Encyclopedia of Applied Ethics. Second Edition, Vol. 1. San Diego, S. 538-546.


Heesen, Jessica: Informationsethik und Technikphilosophie. In: Fischer, Peter / Luckner, Andreas / Ramming, Ulrike (Hg.): Die Reflexionen des Möglichen. Zur Dialektik von Handeln, Erkennen und Werten. Münster, S. 251-261.

Vera Hemleben

Tynkevich Y.O. / Hemleben, Vera / Volkov, Roman A.: Molecular evolution of 5S rDNA in the Rosa canina group. In: Proceedings of the International Conference on Polyploidy, Hybridization and Biodiversity. Pruhonice, P4A-7.

Roland Kipke

Kipke, Roland: Das ‘gute Leben’ in der Bioethik. In: Ethik in der Medizin, online first, DOI: 10.1007/s00481-012-0204-x.


Kipke, Roland: Ignoriert, dementiert, kritisiert: menschliche Selbstformung im Schatten der technischen Optimierungsstrategien. In: Sieben, Anna / Sabisch-Fechtelpeter, Katja / Straub, Jürgen (Hg.): Menschen machen. Die hellen und die dunklen Seiten humanwissenschaftlicher Optimierungsprogramme. Bielefeld, S. 269-303.


Heinz, Andreas / Kipke, Roland / Heimann, Hannah / Wiesing, Urban: Cognitive Neuro-enhancement – False Assumptions in the Ethical Debate. In: Journal of Medical Ethics, Jg. 38, S. 372-375.


Kipke, Roland / Tietjen, Ruth Rebecca: „Angst“ in medizinethischen Debatten. Angemessene psychologische Erklärung oder rhetorischer Trick? In: Frewer, Andreas / Bruns, Florian / Rascher, Wolfgang (Hg.): Medizin, Moral und Gefühl. Emotionen im ethischen Diskurs. Jahrbuch Ethik in der Klinik, Bd. 5. Würzburg, S. 117-131.


Kipke, Roland: Die Funktion des Krankheitsbegriffs in der Enhancement-Debatte. In: Rothhaar, Markus / Frewer, Andreas (Hg.): Das Gesunde, das Kranke und die Medizinethik. Moralische Implikationen des Krankheitsbegriffs. Stuttgart, S. 149-165.


Kipke, Roland: Ethik – Ein blinder Fleck der Anthroposophie. In: Anthroposophie – Vierteljahrsschrift zur anthroposophischen Arbeit in Deutschland, Nr. 261, S. 205-214.


Kipke, Roland: Neuro-Enhancement und die anthropologisch begründete Kritik an der Selbstverbesserung. In: Fürst, Gebhard / Mieth, Dietmar (Hg.): Entgrenzung des Menschseins? Eine christliche Antwort auf die Perfektionierung des Menschen. Paderborn, S. 65-83.


Kipke, Roland: Wie sollen wir uns verbessern? Neuro-Enhancement und die Ethik der menschlichen Selbstgestaltung. In: Zeitschrift für Kulturwissenschaft 1/2012, S. 167-172.

Lilian Konicar

Konicar, Lilian / Veit, Ralf / Birbaumer, Niels:  Neurobiologie und Gewaltstraftaten. In: Wischka, Bernd / Pecher, Willi / van den Boogaart, Hilde (Hg.): Behandlung von Straftätern: Sozialtherapie, Maßregelvollzug, Sicherungsverwahrung, S. 331-350.


Keune, Philipp M. / van der Heiden, Linda / Várkuti, Bálint / Konicar, Lilian / Veit, Ralf / Birbaumer, Niels: Prefrontal brain asymmetry and aggression in imprisoned violent offenders, Neuroscience Letters, 515 (2), S. 191-195.

Ralf Lutz

Lutz, Ralf: Der hoffende Mensch. Anthropologie und Ethik menschlicher Sinnsuche, Tübingen.


Lutz, Ralf: Der eine Mensch und die vielen Menschenbilder. Möglichkeiten und Grenzen eines Pluralismus der Anthropologien in der Ethik. In: Hilpert, Konrad (Hg.): Theologische Ethik im Pluralismus (Studien zur Theologischen Ethik, Bd. 133), Fribourg, S. 251-264.


Dietrich, Julia / Lutz, Ralf / Hilscher, Manuel / Manoharan, Dhusenti / Matute Giron, Maria Isabel / Mauser, Julia / Schweizer, Steffen / Bellows, Anne: The ethical matrix as an instrument for teaching and evaluation. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate change and sustainable development. Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics Wageningen, S. 511-517.


Lutz, Ralf: Die Rolle der Emotionen in medizinethischen Diskursen. Sozialpsychologische und moralphilosophische Anmerkungen aus metadiskursiver Perspektive. In: Frewer, Andreas / Bruns, Florian / Rascher, Wolfgang (Hg.): Medizin, Moral und Gefühl. Emotionen im ethischen Diskurs. Jahrbuch Ethik in der Klinik, Bd. 5. Würzburg, S. 77-90.

Simon Meisch

Nielebock, Thomas / Meisch, Simon / Harms, Volker (Hg.): Zivilklauseln in Forschung, Lehre und Studium. Hochschulen zum Frieden verpflichtet. Baden-Baden.
Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen.


Studierendeninitiative Greening the University e.V., Tübingen (Hg.). Konzeption und Redaktion: Simon Meisch, Simon / Drupp, Moritz A. / Roosen-Runge, Felix / Esguerra, Alejandro / Keul, Lena / Geibel, Johannes: Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Multiperspektivische Beiträge zu einer verantwortungsvollen Wissenschaft. Marburg.


Meisch, Simon: Verantwortung für den Frieden: Welche Fragen stellen sich bei der Umsetzung von Zivilklauseln? In: Nielebock, Thomas / Meisch, Simon / Harms, Volker (Hg.): Zivilklauseln in Forschung, Lehre und Studium. Hochschulen zum Frieden verpflichtet. Baden-Baden, S. 23-52.


Meisch, Simon / Nielebock, Thomas / Harms, Volker: Zivilklauseln für Forschung, Lehre und Studium. Eine Einführung. In: Nielebock, Thomas / Meisch, Simon / Harms, Volker (Hg.): Zivilklauseln in Forschung, Lehre und Studium. Hochschulen zum Frieden verpflichtet. Baden-Baden, S. 9-19.


Meisch, Simon / Beck, Roman / Potthast, Thomas: A value-based governance of water. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 413-418.


Beck, Roman / Meisch, Simon / Potthast, Thomas: The value of sustainability within a pragmatically justified theory of values. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 49-54.


de Haan, Gerhard / Meisch, Simon: Bildung für nachhaltige Entwicklung. Bildung für eine zukunftsfähige Volluniversität. In: Studierendeninitiative Greening the University e.V., Tübingen (Hg.): Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Multiperspektivische Beiträge zu einer verantwortungsvollen Wissenschaft. Marburg, S. 47-70.


Gropper, Stefanie / Meisch, Simon: „Das Schiff auf offener See umbauen“. Nachhaltigkeit lernen an Hochschulen. In: Studierendeninitiative Greening the University e.V., Tübingen (Hg.): Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Multiperspektivische Beiträge zu einer verantwortungsvollen Wissenschaft. Marburg, S. 71-90.


Meisch, Simon / Drupp, Moritz A.  / Roosen-Runge, Felix / Keul, Lena / Esguerra,  Alejandro / Geibel, Johannes: Einleitung: Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Multiperspektivische Beiträge zu einer verantwortungsbewussten Wissenschaft. In: Studierendeninitiative Greening the University e.V., Tübingen (Hg.): Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Multiperspektivische Beiträge zu einer verantwortungsvollen Wissenschaft. Marburg, S. 9-26.


Drupp, Moritz A.  / Esguerra, Alejandro / Keul, Lena / Löw Beer, David / Meisch, Simon / Roosen-Runge, Felix: Change from Below – student initiatives for universities in sustainable development. In: Leal, Walter (Hg.): Sustainable Development at Universities: New Horizons. Frankfurt a.M., S. 733-742.

Dietmar Mieth

Lixey, Kevin / Hübenthal, Christoph / Mieth, Dietmar/ Müller, Norbert (Hg.): Sports and Christianity: A Sign of the Times in the Light of Faith, Washington.

 
Fürst, Gebhard / Mieth, Dietmar (Hg.): Entgrenzung des Menschseins? Eine christliche Antwort auf die Perfektionierung des Menschen, Paderborn.


Mieth, Dietmar / Müller-Schauenburg, Britta (Hg.): Mystik, Recht und Freiheit, Stuttgart.  


Mieth, Dietmar: Bioethics and Biolaw in the European Union: Bridging and Fudging Different Traditions of Moral and Legal Argumentation? In: Russel, Cathriona / Hogan, Linda / Junker-Kenny, Maureen (Hg.): Ethics for Graduate researchers, a cross-disciplinary Approach. E-Book, Elsevier Insights, S. 59-72.


Mieth, Dietmar: Ethics as Consensus Management of Expert Cultures – or Through Civic Debate in the Public Sphere? In: Russel, Cathriona / Hogan, Linda / Junker-Kenny, Maureen (Hg.): Ethics for Graduate researchers, a cross-disciplinary Approach. E-Book, Elsevier Insights, S. 73-86.


Mieth, Dietmar: Bioethik und Bioethik-Kritik in Europa. In: Una Sancta, S. 211-221.


Mieth, Dietmar: Wissenschaft im Banne des Vorurteils? Überlegungen am Beispiel der Biowissenschaften. In: Pelinka, Anton (Hg.): Vorurteile, Ursprünge, Formen, Bedeutung. Berlin S. 365-394.


Mieth, Dietmar: Das Studium der wissenschaftlichen Theologie als individuierte „Construction“ bei Johann Sebastian Drey. In:  Deuser, Hermann / Wendel, Saskia (Hg.): Dialektik der Freiheit. Tübingen, S. 85-102.


Mieth, Dietmar: Wie denkt der Meister? Interdisziplinäre Zugangswege zu Meister Eckhart. In: Schönberger, Rolf / Grotz, Stephan: Wie denkt der Meister? Meister Eckhart Jahrbuch, Bd. 5. Stuttgart, S. 153-180.


Mieth, Dietmar: Religiöse Freiheit in der Mystik. Am Beispiel der Frauenpredigten Meister Eckharts. In: Mieth, Dietmar / Müller-Schauenburg, Britta (Hg.): Mystik, Recht und Freiheit. Stuttgart, S. 185-200.


Mieth, Dietmar: Preface. In: Lixey, Kevin / Hübenthal, Christoph / Mieth, Dietmar/ Müller, Norbert (Hg.): Sports and Christianity: A Sign of the Times in the Light of Faith, Washington, S. IX-XVI.


Mieth, Dietmar: A Christian Vision of Sport. In: Lixey, Kevin / Hübenthal, Christoph / Mieth, Dietmar / Müller, Norbert (Hg.): Sports and Christianity: A Sign of the Times in the Light of Faith, Washington, S. 156-186.


Mieth, Dietmar: Der (gehirnlich) steuerbare Mensch – Ethische Aspekte. In: Fürst,    Gebhard / Mieth, Dietmar (Hg.): Entgrenzung des Menschseins? Eine christliche Antwort auf die Perfektionierung des Menschen. Paderborn, S. 85-94.


Mieth, Dietmar: Der operable Mensch. Karl Rahners Beitrag zur Selbstmanipiulation des Menschen (1966) im Disput. In: Fürst,    Gebhard / Mieth, Dietmar (Hg.): Entgrenzung des Menschseins? Eine christliche Antwort auf die Perfektionierung des Menschen. Paderborn, S. 141-153.


Mieth, Dietmar: Schneller, Höher, Weiter. Fortschritt im Sport – Rückschritt in der Moral. In: Heeg, Dietmar / Lücke, Oliver (Hg.): Gelbe Karte! Ethische Fragen an den Sport. Kevelaer, S. 27-45.

Matthias Möhring-Hesse

Möhring-Hesse, Matthias: Restriktionen der „Generationengerechtigkeit“. Zur Grammatik eines im Diskurs über Klimagerechtigkeit genutzten Konzepts. In: Ekardt, Felix (Hg.): Klimagerechtigkeit. Ethische, rechtliche, ökonomische und transdisziplinäre Zugänge. Marburg, S. 243–266.


Möhring-Hesse, Matthias: Ungerechtigkeiten der Stadt. In: Lemke, Matthias (Hg.): Die gerechte Stadt. Politische Gestaltbarkeit verdichteter Räume. Wiesbaden, S. 23–50.


Möhring-Hesse, Matthias: Menschenwürde – Gemeinwohl – Solidarität. Rechtfertigungen existenzsichernder Mindesteinkommen. In: Fahlbusch, Jonathan I. (Hg.): 50 Jahre Sozialhilfe. Eine Festschrift (Sozialhilfe und Sozialpolitik, Bd. 10), Berlin, S. 196–229.

Uta Müller

Müller, Uta: Geteilte Wahrnehmung bei Menschen und Tieren. In: Hoffstadt, Christian et al. (Hg): Humana-Animalia. Mensch und Tier in Medizin, Philosophie und Kultur. Bochum, Freiburg, S. 27-43.


Müller, Uta: Die Rolle von Körpernormierungen bei Jugendlichen: Reflexion ethischer Fragen. In: Runtenberg, Christa / Rohbeck, Johannes: Angewandte Philosophie. Dresden, S. 107-118.

Michael Nagenborg

Ammicht Quinn, Regina / Nagenborg, Michael: Wissen, was man tut – Ethische Perspektiven auf Fragen ziviler Sicherheit und auf die Sicherheitsforschung in Deutschland. In: Nielebock, Thomas / Meisch, Simon / Harms, Volker (Hg.): Zivilklauseln für Forschung, Lehre und Studium. Baden-Baden, S. 255-269.  


Nagenborg, Michael: Be- und Enthindern. In: Hoffstadt, Christian / Peschke, Franz / Nagenborg, Michael / Müller, Sabine (Hg.): Dualitäten. Bochum, Freiburg, S. 125-136.


Hoffstadt, Christian / Peschke, Franz / Nagenborg, Michael / Müller, Sabine (Hg.): Dualitäten. Bochum, Freiburg.

Thomas Potthast

Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen


Potthast, Thomas: ‘Good Change’ in the woods? Conceptual and ethical perspectives on integrating sustainable land-use and biodiversity protection. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 142-147.


Potthast, Thomas: Biotechniken – Anthropotechniken – Eugenik: Über fröhliche Provokationen und ernste bioethische Fragen. In: Joerden, Jan C. / Hilgendorf, Eric / Petrillo, Natalia  / Thiele, Felix (Hg.): Menschenwürde und Medizintechnik – Quo vadis? Baden-Baden, S. 427-450.


Beck, Roman / Meisch, Simon / Potthast, Thomas: The value of sustainability within a pragmatically justified theory of values. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 49-54.


Meisch, Simon / Beck, Roman / Potthast, Thomas: A value-based governance of water. In: Potthast, Thomas / Meisch, Simon (Hg.): Climate Change and Sustainable Development: Ethical Perspectives on Land Use and Food Production. Proceedings of the 10th conference of the European Society of Agricultural and Food Ethics. Wageningen, S. 413-418.


Voget-Kleschin, Lieske / Potthast, Thomas / Piechocki, Reinhard / Ott, Konrad / Wiersbinski, Norbert: Vilmer Thesen zu Lebensstilen und Naturschutz. In:  Natur und Landschaft, Jg. 87, H. 5, S. 224-228.


Potthast, Thomas / Lachnit, Silke: Towards a ‘Good Change’? – Conceptual and ethical dimensions for integrating biodiversity protection and climate change adaptation. In: Korn, Horst / Kraus, Katrin / Stadler, Jutta (Hg.): Proceedings of the European Conference on Biodiversity and Climate Change – Science, Practice and Policy. Bonn, S. 80-82.

Robert Ranisch

Ranisch, Robert: Impersonalism in Bioethics. In: American Journal of Bioethics, Jg. 12, H. 8, S. 40-41.

Daniel Schloz

Schloz, Daniel / Junginger, Rena: Nachhaltigkeit lehren und lernen – das Tübinger Studium Oecologicum als Modell. In: Wissenschaftsmanagement, 6/2012.

Mone Spindler

Ehni, Hans-Jörg / Dietrich, Julia / Leefmann, Jon / Spindler, Mone et al.: Das Altern abschaffen? Ethische Fragen der Biogerontologie. In: ProAlter. Jg. 44, H. 5, S. 60-63.
Spindler, Mone / Ehni, Hans-Jörg / Dietrich, Julia: Medizinische Verlangsamung des Alterns. Ethische Aspekte der Biogerontologie und ihre Bedeutung für die Medizin. In: Ärzteblatt Baden-Württemberg. Jg.  67, H. 9, S. 386-389.

Ilona Szlezák

Szlezák, Ilona: Zum Begriff psychischer Erkrankung im Spiegel der Neurowissenschaften. Philosophische Überlegungen zur psychiatrischen Theoriebildung. In: Rothhaar, Markus / Frewer, Andreas (Hg.): Das Gesunde, das Kranke und die Medizinethik. Moralische Implikationen des Krankheitsbegriffs. Stuttgart, S. 195-207.

Rainer Treptow

Treptow, Rainer: Kulturelle Evolution und pädagogische Einwirkung. Erziehung zwischen Wettbewerb und Solidarität. In: Starbatty, Joachim / Vogt-Spira, Gregor / Wertheimer, Jürgen (Hg.): Kultur des Wettbewerbs – Wettbewerb der Kulturen. Stuttgart, S. 153-166.


Treptow, Rainer: Schwierigkeiten machen, Schwierigkeiten haben. Wer sieht sich wodurch herausgefordert? In: Färber, Hans-Peter / Seyfarth, Thomas / Blunck, Annette / Vahl-Seyfarth, Ellen / Leibfritz, Joachim(Hg.): Herausforderndes Verhalten in Pädagogik, Therapie und Pflege. Mössingen, S. 29-48.


Treptow, Rainer: Bildungsprozesse im Feld der Heimerziehung. Partizipation, Transparenz, Weltbezüge. In: Forum Erziehungshilfen, 18. Jg., H. 3, S. 132-135.


Treptow, Rainer / Amos, Karin: Erziehungswissenschaftliche Perspektiven auf den pädagogischen Umgang mit Ambivalenz, In: Kimmich, Dorothee / Schahadat, Schamma (Hg.): Kulturen in Bewegung. Beiträge zur Theorie und Praxis der Transkulturalität. Bielefeld, S. 177-193.


Treptow, Rainer: Wissen, Kultur, Bildung. Beiträge zur Sozialen Arbeit und Kulturellen Bildung, Weinheim.

Urban Wiesing

Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban (Hg.): Die Deklaration von Helsinki. Revisionen und Kontroversen, Köln.

 

Wiesing, Urban (Hg.): Ethik in der Medizin. Ein Studienbuch, Stuttgart.

 

Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban: Testing Drugs Together With Those Who Need Them. In: World Medical Health Policy, Jg. 4, S. 2-22.

 

Heinz, Andreas / Kipke, Roland / Heimann, Hannah / Wiesing, Urban: Cognitive Enhancement: False Assumptions in the Ethical Debate. In: Journal of Medical Ethics, Jg. 38, S. 372-375.

 

Wiesing, Urban: Durfte der Kieler Ärztetag den ärztlich assistierten Suizid verbieten? Nein! In: Zeitschrift für Ethik in der Medizin. Online first.

 

Wiesing, Urban: Mein Wille. Aktuelle Entwicklungen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. In: Lidwina Nr. 1, S. 25-28.

 

Aurenque, Diana / Wiesing, Urban: Adrenogenitales Syndrom. Ethisches Dilemma in der Therapie. In: Deutsches Ärzteblatt 109, S. A 2411-2412.

 

Ehni, Hans-Jörg / Wiesing, Urban: Die Kontroverse um Placebo-Kontrollen und die Deklaration von Helsinki. In: Ehni,  Hans-Jörg / Wiesing, Urban (Hg.): Die Deklaration von Helsinki. Revisionen und Kontroversen. Köln, S. 43-55.

 

Wiesing, Urban: The Use of History in Medical Ethics. In: Chadwick, Ruth (Hg.) Encyclopedia of Applied Ethics. San Diego, Academic Press 1997, Bd. 3, S. 177-184. 2. Aufl. 2012, S. 593-599.

 

Wiesing, Urban: Strukturen des Sterbeprozesses und ärztliche Interventionen. In: Bormann Franz-Josef / Borasio, Gian Domenico (Hg.): Sterben. Dimensionen eines anthropologischen Grundphänomens. Berlin, Boston, S. 137-149.

 

Wiesing, Urban: „Vergebens, daß ihr ringsum wissenschaftlich schweift“ (Mephisto). Das Verhältnis der Medizin zu den Wissenschaften. In: Kick, Hermes Andreas / Schmitt, Wolfram / von Engelhardt, Dietrich (Hg.): Ethik des Arztes, Ethik des Patienten, Ethik der Gesellschaft. Basis für ein zukunftsfähiges Gesundheitssystem. Münster, S. 137-147.

 

Wiesing, Urban: Offene Fragen zur Patientenverfügung aus ethischer Sicht nach dem neuen Gesetz. In: Borasio, Gian Domenico / Heßler, Hans Joachim / Jox, Ralf / Meier, Christoph (Hg.): Patientenverfügungen. Das neue Gesetz in der Praxis. Stuttgart, S. 85-95.

 

Wiesing, Urban: Persönliche Leistungserbringung aus berufsethischer Sicht. In: Ludwig-Sievers-Stiftung (Hg.): Persönliche Leistungserbringung als Merkmal des Freien Berufes. Köln, S. 23-32.

 

———————————————————————————————————————————————————

Nach oben

2011

Regina Ammicht Quinn

Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Schriftenreihe „Heimat und Identität“. Beiträge zum Dialog: Stadt und Land im Fluss: Integration und Ländliche Räume, 2.

 

Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Schriftenreihe „Heimat und Identität“. Beiträge zum Dialog: Heimat im Netz? Web 2.0, Identitäten und Integration, 3.

 

Ammicht Quinn, Regina: Offene Gesellschaft, religiöse Vielfalt: Sind interreligiöse Bewegungen politisch relevant? In: politik & kultur. Zeitschrift des Deutschen Kulturrats, Dossier: Islam – Politik – Kultur. 1/11, S. 9.

 

Ammicht Quinn, Regina: Menschenwürde – auch für die „Anderen“? Zwischen Normalität, Perfektion und Angewiesensein. In: Wuckelt, Agnes u.a. (Hg.): „Und schuf dem Menschen ein Gegenüber…“ – Im Spannungsfeld zwischen Autonomie und Angewiesensein (Forum für Heil- und Religionspädagogik Bd. 6). Münster, S. 19-31.

 

Ammicht Quinn, Regina: Living with Losses: The Crisis in the „Christian West“. In: Keenan, James F. (Hg.): Catholic theological Ethics: Past, Present, and Future. The Trento Conference. New York, S. 60-69.

 

Ammicht Quinn, Regina: The Ground is moving under our Feet: The Crisis in the „Christian West“. In: Doctrine and Life, Vol. 61, No. 6, S. 3-15.

 

Ammicht Quinn, Regina: Von Origenes bis American Pie II: Sexualität und Moral. In: Katechetische Blätter 5, S. 325-331.

 

Ammicht Quinn, Regina: Glück als Ernst des Lebens. In: Reusch, Siegfried (Hg.): Glück. Ein philosophischer Streifzug. Stuttgart, S. 71-86.

 

Ammicht Quinn, Regina: Versuch über eine Ethik der Scham. In: Mediation3, Themenheft „Scham“, S. 13-19.

 

Ammicht Quinn, Regina: Wenn der Boden unter den Füßen schwankt. Die Theodizeefrage im Kontext von Katastrophen. In: Diakonia 4, S. 223-229.

 

Ammicht Quinn, Regina / Rampp, Benjamin / Wolkenstein, Andreas: An Ethics of Body Scanners: Requirements and Future Challenges from an Ethical Point of View. In: Wikner, David A. / Luukanen, Arttu R. (Hg.): Passive Millimeter Wave Imagining Technology XIV. SPIE Proceedings, Volume 8022.

Heike Baranzke

Höver, Gerhard / Baranzke, Heike / Schaeffer, Andrea (Hg.): Sterbebegleitung: Vertrauenssache. Herausforderungen einer person- und bedürfnisorientierten Begleitung am Lebensende. Würzburg.

 

Baranzke, Heike: Menschenwürde – nichts als ein Rechtsbegriff? Zur notwendigen Differenzierung des Begriffs menschlicher Würde in Recht, Moral und Ethik im Anschluss an die Kantische Moralphilosophie. In: Knoepffler, Nicolaus / Kunzmann, Peter / O’Malley, Martin (Hg.): Facetten der Menschenwürde. Freiburg, S. 191-215.

Katrin Bentele

Bentele, Katrin: Wundermittel CI? Immer kommunikationsfähig durch Zweisprachigkeit. In: Deutscher Gehörlosenbund (Hg.): Mein Kind. Ein Ratgeber für Eltern mit einem hörbehinderten Kind. Berlin, S. 58-59.

Cordula Brand

Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg, München.

 

Brand, Cordula: Alltagssprache und Expertenwissen: Die Terminologie bioethischer Diskurse. In: Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg, S. 29-43.

Jens Clausen

Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik – Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg.

 

Synofzik, Matthis / Clausen, Jens: The ethical differences between psychiatric and neurologic DBS: smaller than we think? American Journal of Bioethics (AJOB) Neuroscience Vol. 2 No. 1, S. 37-39.

 

Clausen, Jens: Conceptual and ethical issues with brain-hardware interfaces. Current Opinion in Psychiatry Vol. 24 No. 6, S. 495-501.

 

Nijboer, Femke / Clausen, Jens / Allison, Brendan Zachary / Haselager, Willem F.G.: Researchers‘ opinions about ethically sound dissemination of BCI research to the public media. International Journal of Bioelectromagnetism Vol. 13 No. 3, S. 108-109.

 

Nijboer, Femke / Clausen, Jens / Allison, Brendan Zachary / Haselager, Willem F.G.: The Asilomar Survey: Stakeholders’ Opinions on Ethical Issues Related to Brain-Computer Interfacing. Neuroethics (published online ahead of print).

 

Clausen Jens: Establishing Regenerative Medicine for the Human Brain: Ethical Aspects of Intracerebral Stem Cell Transplantation. In: Fangerau, Heiner / Fegert, Jörg M. / Trapp, Thorsten (Hg.): Implanted Mind: The Neuroethics of Intracerebral Stem Cell Transplantation and Deep Brain Stimulation. Bielefeld, S. 91-106.

 

Clausen Jens: Anthropologie, Biomedizin und Ethik. In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik – Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg, S. 169-181.

 

Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas: Einleitung. In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik – Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg, S. 15-22.

 

Clausen, Jens: Neurotechnologen interdisziplinär: Anthropologische und ethische Überlegungen. LIFIS ONLINE 20.03.2011.

 

Clausen, Jens: Rezension zu Helmut Fink / Rainer Rosenzweig (Hg.) Künstliche Sinne, gedoptes Gehirn - Neurotechnik und Neuroethik. Paderborn (2009). In: Mentis. Zeitschrift für medizinische Ethik Jg. 57, Heft 3, S. 249-251.

 

Clausen, Jens: Telempathy: A future of socially networked neurons. Book review on Michael Chorost (2011) World Wide Mind: The coming integration of humans and machines. New Scientist 19 February 2011 No. 2800, S. 50.

Julia Dietrich

Dietrich, Julia: Moralpädagogik. In: Düwell, Marcus / Hübenthal,Christoph / Werner, Micha (Hg.): Handbuch Ethik. 3., akt. Aufl. Stuttgart, Weimar, S. 439-444.

 

Lutz, Ralf / Dietrich, Julia / Voget-Kleschin, Lieske / Hilscher, Manuel / Manoharan, Dhusenti / Schweizer, Steffen / Bellows, Anne: Ethics of Food and Nutrition Security oder: Kann ethische Theorie die ethische Wahrnehmungskompetenz steigern? Eine Pilotstudie zur empirischen Unterrichtsforschung. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE), 2, S. 156-166.

Veljko Dubljević

Dubljević, Veljko: Habermasova teza o skromnosti i Rolsova koncepcija četiri uloge političke filozofije“ (Habermas’s criticism of Justice as Fairness and Rawls‘s distinction of four roles for political philosophy). In: Nauka i politika, Filozofski fakultet Istočno Sarajevo, 4/2, S. 133-142.

Eve-Marie Engels

Engels, Eve-Marie: The Importance of Charles Darwin’s Theory for Fritz Jahr’s Conception of Bioethics. In: Annual of the Department of Social Sciences and Medical Humanities. University of Rijeka School of Medicine. Bd. 2/4, S. 475-504.

 

Engels, Eve-Marie: Charles Darwin. In: Eisser, Tina-Louise / Lorenz, Stefan (Hg.): Geschichte der Bioethik. Eine Einführung. Paderborn, S. 341-363.

 

Engels, Eve-Marie / Betz, Oliver / Köhler, Heinz-R. / Potthast, Thomas (Hg.): Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften. Tübingen.

 

Engels, Eve-Marie: Der Mensch, das moralfähige Tier – Zur Anthropologie und Ethik von Charles Darwin. In: Engels, Eve-Marie / Betz, Oliver / Köhler, Heinz-R. / Potthast, Thomas (Hg.): Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften. Tübingen, S. 145-179.

 

Engels, Eve-Marie: Ziel/Zweck. In: Kolmer, Petra / Wildfeuer, Armin G. (Hg.): Neues Handbuch philosophischer Grundbegriffe. Bd. 3. Freiburg, S. 2646-2662.

 

Engels, Eve-Marie: Evolutionäre Ethik. In: Düwell, Marcus / Hübenthal, Christoph / Werner, Micha H. (Hg.): Handbuch Ethik. Stuttgart, S. 347-352.

 

Engels, Eve-Marie / Hemleben, Vera: Vorwort, in: Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg, S. 11-12.

Uta Eser

Eser, Uta / Neureuther, Ann-Kathrin / Müller, Albrecht: Klugheit, Glück, Gerechtigkeit: Ethische Argumentationslinien in der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt. Gutachten im Auftrag des Bundesamts für Naturschutz. Naturschutz und Biologische Vielfalt Band 107. Bonn - Bad Godesberg.

Jochen Fehling

Fehling, Jochen: Die Ethik des Value of a Statistical Life: Die Rolle individueller Risikokompetenz für die Legitimität des VSL. In: Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg, S. 327-343.

John-Stewart Gordon

Gordon, John-Stewart / Rauprich, Oliver / Vollmann, Jochen: Applying the Four-Principle Approach. In: Bioethics, 25/6, S. 293-300.

 

Gordon, John-Stewart: Global Ethics and Principlism. In: Kennedy Institute of Ethics Journal, 21/3, S. 251-276.

 

Gordon, John-Stewart:  On Justifying Human Rights. In: Boylan, Michael (Hg.): The Morality and Global Justice Reader, Westview Press, S. 27-49.

Elisabeth Gräb-Schmidt

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Das Verhältnis von Religion, Theologie und Kultur: eine systematisch-theologische Perspektive. In: Alkier, Stefan / Heimbrock, Hans-Günther (Hg.): Evangelische Theologie an Staatlichen Universitäten. Konzepte und Konstellationen Evangelischer Theologie und Religionsforschung. Göttingen, S. 135-153.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Religionsfreiheit als Grundlage der Freiheit – Konsequenzen für das Verständnis von Pluralismus, Toleranz und Wahrheit. In: Babke, Hans-Georg (Hg.): Pluralismus, Wahrheit, Toleranz (Braunschweiger Beiträge zur Sozialethik). Frankfurt/M. u.a., S. 43-60.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Die Herausforderungen der Neurowissenschaften als Anfrage an das Verhältnis von Ethik und Technik. In: Polke, Christian / Brunn, Frank Martin u.a. (Hg.): Niemand ist eine Insel. Menschsein im Schnittpunkt von Anthropologie, Theologie und Ethik. Berlin, S. 429-450.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: „Und übrigens hier hast Du einen Widder“ – Zum Verhältnis von Religionsphilosophie, Ethik und Theologie. In: Schulz, Heiko (Hg.): Instinkt, Redlichkeit, Glaube: zum Verhältnis von Subjektivität und Religion (Kleine Schriften des Fachbereichs Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt/M., Bd.2). Frankfurt/M., S. 9-20.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Gerechtigkeit als Horizontbegriff der Ethik. In: Unger, Tim (Hg.): Zum Glauben reizen. Mission und Glaubensvermittlung in der postsäkularen Gesellschaft (Bekenntnis: Schriften des Theologischen Konventes Augsburgischen Bekenntnisses = Fuldaer Hefte, Bd. 40). Hannover, S. 250-266.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Freedom of Religion as the Foundation of Freedom and as the Basis of Human Rights: Response to Roger Trigg. In: Brunsveld, Niek / Trigg, Roger (Hg.): Religion in the Public Sphere. Proceedings of the 2010 Conference of the European Society for Philosophy of Religion (Ars Disputandi Supplement Series, Vol. 5). Utrecht, S. 125-144.

 

Gräb-Schmidt, Elisabeth: Das Spiel mit dem Feuer, zur Ambivalenz der Technik. In: Evangelische Zeitung, Nr. 39 (2.10.2011), S.6.

Hille Haker

Haker, Hille: Hauptsache gesund? Ethische Fragen der Pränatal- und Präimplantationsdiagnostik, München 2011.

Jessica Heesen

Heesen, Jessica: Herrschaft durch Sicherheit. XXII. Deutscher Kongress für Philosophie, München 11. – 15. September 2011, Tagungsbeiträge, epub.ub.uni-muenchen.de/12355

 

Heesen, Jessica: Was ist ein digitaler Content wert? Kriterien für die Bewahrung eines digitalen Erbes. In: Robertson-von Trotha, Caroline Y. / Hauser, Robert (Hg.): Neues Erbe. Aspekte, Perspektiven und Konsequenzen der digitalen Überlieferung, (Kulturelle Überlieferung – Digital, Bd. 1), Karlsruhe. (Digitale Fassung: www.ksp.kit.edu/shop/isbn2shopid.php )

Vera Hemleben

Schlee, Matthias / Göker, Markus / Grimm, Guido W. / Hemleben, Vera:  Genetic patterns in the Lathyrus pannonicus complex (Fabaceae) reflect ecological differentiation rather than biogeography and traditional subspecific division. In: Botanical Journal of the Linnean Society 165 (4), S. 402-421.

 

Engels, Eve-Marie / Hemleben, Vera: Vorwort. In: Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg, S. 11-12.

Daniel Henrich

Henrich, Daniel: Würde und Evolutionstheorie. In: Joerden, Jan / Hilgendorf, Eric u.a. (Hg.): Menschenwürde und moderne Medizintechnik. Baden-Baden, S. 277-295.

 

Henrich, Daniel: Human Nature and Autonomy. Jürgen Habermas’ Critique of Liberal Eugenics. In: Ethical Perspectives 18/2, S. 249-268.

Roland Kipke

Kipke, Roland: Besser werden. Eine ethische Untersuchung zu Selbstformung und Neuro-Enhancement. Paderborn.

 

Kipke, Roland: Selbstformung – Desiderat und unerkannte Tendenz. In: Information Philosophie 39, Heft 3, S. 58-69.

 

Kipke, Roland: Medizinisch-anthropologische Aspekte des Neuro-Enhancements. In: Stederoth, Dirk / Hoyer, Timo (Hg.): Der Mensch in der Medizin. Kulturen und Konzepte. München, S. 269-285

 

Kipke, Roland: Eine ethische Bewertung von Neuro-Enhancement. In: Suchttherapie 12, S. 152-158.

 

Kipke, Roland: Rezension zu: Eckhard Frick, Traugott Roser (Hg.): Spiritualität und Medizin. Gemeinsame Sorge für den kranken Menschen, Stuttgart 2009. In: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 63, Heft 2, S. 205-206.

 

Kipke, Roland: Wissenschaft ist keine Ich-AG. Welche Tugenden braucht ein Wissenschaftler? In: Forschung & Lehre 18, Heft 6, S. 446-447.

 

Kipke, Roland / Heimann, Hannah / Wiesing, Urban / Heinz, Andreas: Neuroenhancement – Falsche Voraussetzungen in der aktuellen Debatte. In: SuchtAktuell. Zeitschrift des Fachverbandes Sucht e.V. 18, Heft 1, S. 52-54.

László Kovács

Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg/München.

 

Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik, Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg.

 

Kovács, László: Taking Risk in Striving for Certainty. Discrepancies in the Moral Deliberations of Counsellors and Pregnant Women Undergoing PND. In: Fischmann, Tamara / Hildt, Elisabeth (Hg.): Ethical Dilemmas in Prenatal Diagnosis. Dordrecht S. 121-138.

 

Kovács, László: Metaphern in der Forschung. In: Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg / München, S. 45-58.

 

Kovács, László: Evolution der genetischen Information. Sind wissenschaftliche Begriffe der natürlichen Selektion unterworfen? In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik, Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg, S. 273-289.

 

Kovács, László: Lebensqualität im Inkubator. In: Praxis Palliative Care, 13, S. 18-19.

Jutta Krautter

Leefman, Jon / Krautter, Jutta / Bauer, Robert / Tatagiba, Marcos / Gharabaghi, Alireza: Die Authentizität modulierter Emotionen bei der tiefen Hirnstimulation. In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik, Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg.

Julia Krumm

Wolkenstein, Andreas / Krumm, Julia: Intelligente Videoüberwachung aus ethischer Perspektive. In: forum kriminalprävention, 3, S. 24-30.

Jon Leefmann

Leefman, Jon / Krautter, Jutta / Bauer, Robert / Tatagiba, Marcos / Gharabaghi, Alireza: Die Authentizität modulierter Emotionen bei der tiefen Hirnstimulation. In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik, Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg.

Matthias Leese

Schlepper, Christina / Leese, Matthias: Plädoyer für eine unabhängige und grundrechtsgerechte Evaluation der EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung. In: Neue Kriminalpolitik, Nr. 2, S. 70-75.

 

Leese, Matthias: The Fear of Suitcase Bombs, in: Digital Development Debates, Nr. 5, online unter www.digital-development-debates.org/05-securing-peace/international-security/thefear-of-suitcase-bombs.html

Ralf Lutz

Lutz, Ralf  / Dietrich, Julia / Voget-Kleschin, Lieske / Hilscher, Manuel / Manoharan, Dhusenti / Schweizer, Steffen / Bellows, Anne: Ethics of Food and Nutrition Security oder: Kann ethische Theorie die ethische Wahrnehmungskompetenz steigern? Eine Pilotstudie zur empirischen Unterrichtsforschung. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 2, S. 156-166.

Georg Marckmann

Jox, Ralf J. / Kühlmeyer Katja / Marckmann, Georg / Racine, Eric (Hg.): Vegetative State: A Paradigmatic Problem of Modern Societies. Berlin.

 

in der Schmitten, Jürgen / Rothärmel, Sonja / Mellert, Christine / Rixen, Stephan / Hammes, Bernhard J. / Briggs, Linda / Wegscheider, Karl / Marckmann Georg: A complex regional intervention to implement advance care planning in one town‘s nursing homes: Protocol of a controlled inter-regional study. In: BMC Health Serv Res, 11(1), S. 14. 

 

Marckmann, Georg / Strech, Daniel: Datentransparenz – ein ethischer Imperativ? Eine Problemskizze. In: Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen (ZEFQ), 105, S. 207-213.

 

Winkler, Eva C. / Hiddemann, Wolfgang / Marckmann, Georg: Ethical assessment of life-prolonging treatment. In: The Lancet Oncology, 12 (8), S. 720-722.

 

Marckmann Georg / in der Schmitten, Jürgen: Wie können Ärzte ethisch vertretbar Kostenerwägungen in ihren Behandlungsentscheidungen berücksichtigen? Ein Stufenmodell. In: Ethik in der Medizin, 23 (4), S. 303-314.

 

Schweda, Mark / Marckmann, Georg: Zwischen Krankheitsbehandlung und Wunscherfüllung: Anti-Aging-Medizin und der Leistungsumfang solidarisch zu tragender Gesundheitsversorgung. In: Ethik in der Medizin, online first.

 

in der Schmitten, Jürgen / Rixen, Stephan / Marckmann, Georg: Patientenverfügungen im Rettungsdienst (Teil 1). Geklärte und offene Fragen nach Verabschiedung des Patientenverfügungsgesetzes. In: Notfall Rettungsmed, 14 (6), online first.

 

in der Schmitten, Jürgen / Rothärmel, Sonja / Rixen, Stephan / Mortsiefer, Achim / Marckmann, Georg: Patientenverfügungen im Rettungsdienst (Teil 2). Neue Perspektiven durch Advance Care Planning und die „Hausärztliche Anordnung für den Notfall“. In: Notfall Rettungsmed, 14 (6), online first.

 

in der Schmitten, Jürgen / Rothärmel, Sonja / Rixen, Stephan / Marckmann, Georg: beizeiten begleiten® – Modellprojekt in den Senioreneinrichtungen einer Region zur Entwicklung aussagekräftiger, valider und wirksamer Patientenverfügungen. In: Höfling, Wolfram (Hg.): Das neue Patientenverfügungsgesetz in der Praxis – eine erste kritische Zwischenbilanz. Baden-Baden, S. 81-121.

 

Ehni Hans-Jörg / Marckmann Georg: Gerechter Zugang zu „altersmedizinischen Innovationen“. Medizinische Eingriffe in den biologischen Alterungsprozess als möglicher Bestandteil einer gerechten Gesundheitsversorgung. In: Maio, Giovanni (Hg.): Altwerden ohne alt zu sein? Ethische Grenzen der Anti-Aging-Medizin. Freiburg, S. 194-216.

 

Schweda, Mark / Herrmann, Beate / Marckmann, Georg: Anti-Aging Medizin in der gesetzlichen Krankenversicherung? Sozialrechtliche Entscheidungspraxis und gerechtigkeitsethische Reflexion. In: Maio, Giovanni (Hg.): Altwerden ohne alt zu sein? Ethische Grenzen der Anti-Aging- Medizin. Freiburg, S. 172-193.

 

Marckmann, Georg / Strech, Daniel: Kostensensible Leitlinien als Priorisierungsinstrument. In: Diederich, Adele / Koch, Christoph u.a. (Hg.): Priorisierte Medizin. Ausweg oder Sackgasse der Gesundheitsgesellschaft? Wiesbaden, S. 75-98.

 

Marckmann Georg: Selbstbestimmung bei entscheidungsunfähigen Patienten aus medizinethischer Sicht. In: Breitsameter, Christof (Hg.): Autonomie und Stellvertretung. Stuttgart, S. 17-33.

 

Marckmann, Georg: Ethische Entscheidungen am Lebensende. In: Kränzle, Susanne / Schmid, Ulrike / Seeger, Christa (Hg.): Palliative Care. Handbuch für Pflege und Begleitung. Berlin / Heidelberg, S. 105-114.

Lilian Marx-Stölting

Marx-Stölting, Lilian: Pharmakogenetik und die medizinische Nutzung genetischer Variation: Überlegungen aus ethischer Perspektive. In: Kovács, László / Brand, Cordula (Hg.): Forschungspraxis Bioethik. Freiburg / München, S. 257-278.

 

Marx-Stölting, Lilian: Die richtige Medizin bei meinen Genen? Öffentliches Interesse an der Pharmakogenetik. In:  Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik, Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg, S. 291-301.

Dietmar Mieth

Mieth, Dietmar: Meister Eckhart oder die Entstehung des Bildungsgedankens in der Mystik. In: Erfurter Blätter 21 (Juli-Sept. 2010) Nr. 113, S. 10-14.

 

Mieth, Dietmar: Der (gehirnlich) steuerbare Mensch – Ethische Aspekte. In: Schattenblick – Infopool – Medizin – Fakten, Ethik/926, S. 97-105.

 

Mieth, Dietmar: Christian Conceptions of Creation, Environmetal Ethics and the Ecological Challenge Today. In: The Royal Aal Al-Bayt Institute for Islamic Thought (Hg.): Islam, Christianity and the Environment (MABDA, English Monograph Series No.9). Amman, S. 39-86.

 

Mieth, Dietmar: Glück durch Biotechnik? In: Thomä, Dieter / Henning, Christoph / Mitscherlich-Schönherr, Olivia (Hg.): Glück. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart, S. 369-373.

 

Mieth, Dietmar: Von der Ethik in der Biotechnik zur Ethik für Alle. In: Kovács, Lásló / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik. Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Freiburg, S. 353-366.

 

Mieth, Dietmar: Sozialethik – ihre Kompetenz und ihre Grenzen in konkreten Rechtsfragen, dargestellt am Beispiel der Patientenverfügung. In: Kühl, Kristian (Hg.): Zur Kompetenz der Rechtsphilosophie in Rechtsfragen (ARSP-Beiheft 126). Stuttgart, S. 73-94.

 

Mieth, Dietmar: Braucht man Christus zur Mystik? In: Lichtenberger, Hermann / Moltmann, Jürgen / Moltmann-Wendel, Elisabeth (Hg.): Mystik heute (Theologie interdiziplinär 11).  Neukirchen-Vlyun, S. 74-100.

 

Mieth, Dietmar: Meister Eckhart und Marguerite Porete. In: Concilium 47, S. 314-324.

 

Mieth, Dietmar: Tugenden und Untugenden. In: geist.voll, hg. v. Pastoralamt der Erzdiözese Wien, 2, S. 13-17.

 

Mieth, Dietmar: Ethique. In: Vannier, Marie-Anne (Hg.): Encyclopédie des Mystiques rhénans. Paris, S. 465-468.

 

Mieth, Dietmar: Vie active et vie contemplative. In: Vannier, Marie-Anne (Hg.): Encyclopédie des Mystiques rhénans. Paris, S. 1235-1238.

 

Mieth, Dietmar: Meister Eckhart. Die Suche nach Gott und die Intensität des Lebens. In: Kirchgessner, Bernhard (Hg.): Christliche Spiritualität und Mystik, Begriffsklärungen. St.Ottilien, S. 87-130.

 

Mieth, Dietmar: Der behinderte Mensch in theologisch-ethischer Sicht. In: Eurich, Johannes / Lob-Hüdepohl, Andreas (Hg.): Inklusive Kirche. Stuttgart, S. 113-130.

 

Mieth, Dietmar: Wissenschaft im Banne des Vorurteils? Überlegungen am Beispiel der Biowissenschaften. In: Pelinka, Anton (Hg.): Vorurteile, Ursprünge, Formen, Bedeutung. Berlin / Boston, S. 365-394.

 

Mieth, Dietmar: Stellvertretung als theologische Figur und ihre anthropologischen Prämissen. In: Ackermann, Karl-Ernst / Dederich, Markus (Hg.): An Stelle des Anderen. Ein interdisziplinärer Diskurs über Stellvertretung und Behinderung. Oberhausen, S. 25-44.

 

Mieth, Dietmar: In Memoriam Miklós Tomka (1941-2010). In: Concilium 47, S. 333-335.

 

Mieth, Dietmar: Zum Gesetzesentwurf zur  Präimplantationsdiagnostik. In: Katholisches Sonntagsblatt,  30. Januar 2011, Nr. 4, S.26.

 

Mieth, Dietmar: Alfons Auer und die Autonome Moral  (Meilensteine der Theologie). In: Katholisches Sonntagsblatt, 5. Juni 2011, Nr. 23, S. 38-39.

 

Mieth, Dietmar: Zwischen Autorität und gelebten Überzeugungen. Entfaltung der Gewissensfreiheit in der Kirche. In: Katholisches Sonntagblatt Nr. 30, 24. Juli 2011, S. 22-23.

Uta Müller

Müller, Uta: Der moralische Pluralismus als Herausforderung für die Bioethik. In: Covic, Ante (Hg.): Integrative Bioethik und Pluriperspektivismus. Sankt Augustin, S. 113-122.

Michael Nagenborg

Nagenborg, Michael: Körperscanner. In: Maring, Matthias (Hg.): Fallstudien zur Ethik in Wissenschaft, Wirtschaft, Technik und Gesellschaft. Karlsruhe, S. 236-242.

 

Nagenborg, Michael: Zum Verhältnis von „Sicherheit“ und „(negativer) Freiheit“ am Beispiel von Isaiah Berlin’s Two Concepts of Liberty (1969). XXII. Deutscher Kongress für Philosophie, 11. - 15. September 2011, München. epub.ub.uni-muenchen.de/12561/.

Thomas Potthast

Engels, Eve-Marie / Betz, Oliver / Köhler, Heinz-R.  / Potthast, Thomas (Hg.): Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften. Tübingen.

 

Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik – Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Lebenswissenschaften im Dialog 12, Freiburg / München.

 

Potthast, Thomas: Philosophische Perspektiven einer umweltgerechten Landwirtschaft. In: Gethmann, Carl-Friedrich (Hg., in Verbindung mit J. Carl Bottek und Susanne Hiekel): Lebenswelt und Wissenschaft – XXI. Deutscher Kongress für Philosophie, 15.-19. September 2008. Deutsches Jahrbuch für Philosophie 2. Hamburg, S. 1249-1268.

 

Potthast, Thomas: Darwin – Ökologie – Naturschutz: Historische, wissenschaftstheoretische und ethische Dimensionen. In: Engels, Eve-Marie / Betz, Oliver / Köhler, Heinz-R.  / Potthast, Thomas (Hg.): Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften. Tübingen, S. 121-144.

 

Potthast, Thomas: Darwin und Haeckel als Groß-Väter der Ökologie. In: Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas (Hg.): Darwin und die Bioethik – Eve-Marie Engels zum 60. Geburtstag. Lebenswissenschaften im Dialog 12. Freiburg / München, S. 55-70.

 

Potthast, Thomas: Terminologie der fächerübergreifenden Zusammenarbeit: Kurzer Problemaufriss und ein Vorschlag zur Verständigung über n>1-Disziplinaritäten. In: Meier, Thomas / Tillessen, Petra (Hg.): Über die Grenzen und zwischen den Disziplinen. Fächerübergreifende Zusammenarbeit im Forschungsfeld historischer Mensch-Umwelt-Beziehungen. Budapest, S. 9-13.

 

Potthast, Thomas: Tugend und Systempragmatik der Grenzarbeit – Zu Moral und konzeptionell-institutioneller Rahmung fächerübergreifenden Arbeitens. In: Meier, Thomas / Tillessen, Petra (Hg.): Über die Grenzen und zwischen den Disziplinen. Fächerübergreifende Zusammenarbeit im Forschungsfeld historischer Mensch-Umwelt-Beziehungen. Budapest, S. 127-132.

 

Potthast, Thomas: Umweltethik. In: Düwell, Marcus / Hübenthal, Christoph / Werner, Micha H. (Hg.): Handbuch Ethik, 3. überarbeitete Auflage. Stuttgart , S. 294-299.

 

Engels, Eve-Marie / Betz, Oliver / Köhler, Heinz-R. / Potthast, Thomas: Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften – Eine Einführung. In: idem (Hg.) Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften. Tübingen, S. 9-25.

 

Kovács, László / Clausen, Jens / Potthast, Thomas: Einleitung. In: idem (Hg.) Darwin und die Bioethik. Lebenswissenschaften im Dialog. Freiburg i. Br. & München, S. 15-22.

Matthias Schlee

Schlee, Matthias / Göker, Markus / Grimm, Guido W. / Hemleben, Vera:  Genetic patterns in the Lathyrus pannonicus complex (Fabaceae) reflect ecological differentiation rather than biogeography and traditional subspecific division. In: Botanical Journal of the Linnean Society 165 (4), S. 402-421.

Ilona Szlezák

Bittner, Uta / Baltes, Dominik / Szlezák, Ilona  / Müller, Oliver: Der Krankheitsbegriff und seine Grenzen – Implikationen für die ethische Bewertung von Techniken der assistierten Fortpflanzung. In: Ethica 19 (2), S. 123-147.

 

Bittner, Uta / Szlezák, Ilona: Rezension zu Burkhard Radke, Wahrheit in der Moral. In: Ethica 19 (2), S. 170.

Urban Wiesing

Wiesing, Urban: Ethical Aspects of Aesthetic Medicine“. In: Prendergast, Peter M. / Shiffman, Melvin A.  (Hg.): Aesthetic Medicine. Art and Techniques. Heidelberg u.a., S. 7-11.

 

Wiesing, Urban: Lebenswelt und Wissenschaft im Arzt-Patient-Verhältnis. In: Gethmann, Carl Friedrich (Hg.): Lebenswelt und Wissenschaft. Hamburg, S. 96-112.

 

Westermann, Stefanie / Wiesing, Urban: Von der Prävention bis zur „olympiareifen“ Belegschaft – Konfliktlinien und Argumentationsfiguren zur Genetik in der Arbeitsmedizin in historischer Perspektive. Medizinhistorisches Journal 46, S. 52-81.

 

Wiesing, Urban: Should performance-enhancing drugs be legalized under medical supervision. Sports Medicine (41), S. 167-176

 

Engels, Julia / Wiesing, Urban: Grundbedingungen der therapeutischen Beziehungen. In: Stoecker, Ralf / Heuhäuser, Christian / Raters, Marie-Luise (Hg.): Handbuch Angewandte Ethik. Stuttgart, S. 397-403.

 

Wiesing, Urban: Grafeneck: Von ärztlicher Moral und ihrer Verletzung. In: Kinzig, Jörg / Stöckle, Thomas (Hg.): 60 Jahre Tübinger Grafeneck Prozess. Zwiefalten, S. 55-62.

 

Wiesing, Urban: Offene Fragen zur Patientenverfügung aus ethischer Sicht. In: Borasio, Gian Domenico / Heßler, Hans Joachim / Jox, Ralf / Meier, Christoph (Hg.): Patientenverfügungen. Das neue Gesetz in der Praxis.  Stuttgart, S. 85-95.

 

Rothenberger, Geza / Wiesing, Urban: Ethische Aspekte des Impfens. In: Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren, Baden-Württemberg (Hg.): 2. Nationale Impfkonferenz. Impfen – Wirklichkeit und Visionen. Berichtsband. O.O., S. 40-46.

 

Kipke, Roland / Wiesing, Urban / Heimann, Hannah / Heinz, Andreas: Neuroenhancement. Falsche Voraussetzungen in der gegenwärtigen Debatte. Sucht Aktuell 18, S. 52-54.

 

Wiesing, Urban: Wozu bedarf es ärztlicher Tugenden? Tugenden in einer praktischen Wissenschaft. In: Forschung und Lehre 18, Heft 6, S. 438-439.

 

Wiesing, Urban: Patientenaufklärung aus ethischer Sicht. Der alte Paternalismus ist obsolet. Lilly Letter API 6.2011, S. 12-14.

 

Wiesing, Urban: Ethische Aspekte der ästhetischen Medizin. In: Lüttenberg, Beate / Ferrrari, Arianna / Ach, Johan S.  (Hg.): Im Dienste der Schönheit. Interdisziplinäre Perspektiven auf die Ästhetische Chirurgie. Berlin, S. 43-51.

Andreas Wolkenstein

Wolkenstein. Andreas / Krumm, Julia: Intelligente Videoüberwachung aus ethischer Perspektive. In: forum kriminalprävention, 3, S. 24-30.

 

Wolkenstein, Andreas:  Rezension zu Peter Schaber, Instrumentalisierung und Würde. Ethical Theory and Moral Practice, 14(4), S. 487-489.

 

Wolkenstein, Andreas: Rezension zu Fritz Allhoff, Patrick Lin, Daniel Moore, What is nanotechnology and why does it matter? Journal of Applied Philosophy, 28(3), S. 321-323.

 

Ammicht Quinn, Regina / Rampp, Benjamin / Wolkenstein, Andreas: An Ethics of Body Scanners: Requirements and Future Challenges from an Ethical Point of View. In: Wikner, David A. / Luukanen, Arttu R. (Hg.): Passive Millimeter Wave Imagining Technology XIV. SPIE Proceedings, Volume 8022.

 

Wolkenstein, Andreas: Kooperative Sicherheitspolitik aus Sicht der Ethik,  KoSiPol working paper nr. 7. Münster.

 

———————————————————————————————————————————————————

Nach oben